Nirn.de

Gast

Thema: Skyrim: Creation Kit und hochauflösendes Texturenpaket erschienen  (Gelesen 7053 mal)

  • Graf
    • Adel
Für die Umstellung des CK auf die deutsche Lokalisation gibt es hier eine Anleitung.
« Letzte Änderung: 10.02.2012, 15:18 von Tjati »
  08.02.2012, 00:02
  • Offline
  • SCP-Wiki-DE


  • Diplomat
    • Klingen
Ja DIE Überraschung ist Beth echt gelungen!! Mit meinem auf 5GB beschränkten Internet mal eben 2,8GB runterladen!! Und noch dazu ist mir das Texturenpaket eigentlich total egal. Aber nein, das muss ja sein. Dieser Mist geht mir gerade echt auf den Sack.  :bang:
We were -- waist deep in the Big Muddy
And the big fool said to push on.
  08.02.2012, 00:26
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
...ich dachte, das wäre nur ein optionales DLC? Wird das ernsthaft übers Updatesystem verteilt?
Also, um jetzt mal klarzustellen:
Die PC-Spieler raubkopieren alle und sind selbst Schuld, dass sie Konsolenports kriegen.
Die Konsolenspieler kaufen sich massenweise seichte Kost und abgeflachte RPGs, aber die Entwickler sind Schuld am Abflachen? Ok.
Ja klar sind die Spieler schuld am Abflachen von Spielen wie Skyrim, denn die Gamer entwickeln ja schließlich das Spiel. Logik fail.
  08.02.2012, 00:27
  • Offline


  • Diplomat
    • Klingen
Na ich habe zumindest Steam angemacht, und es hat begonnen diese 2,8GB runterzuladen. Ich weiß nicht was es ist. Kann auch sein, es ist nur das Patch 1,4, aber dafür ist es reichlich groß. "Unangenehm" ist es allemal. Noch dazu hab ich bei Steam noch keine anderweitige Option gefunden, um den DLC runterzuladen.
« Letzte Änderung: 08.02.2012, 00:36 von Hircine »
We were -- waist deep in the Big Muddy
And the big fool said to push on.
  08.02.2012, 00:33
  • Offline


  • Gräfin
    • Adel
Ich bin verwirrt - das Ganze gilt aber nur für das Creation Kit? Für's Texture Pack gibts nichts aufwendiges zu tun? Außer zu installieren, versteht sich? ^^

Noch dazu hab ich bei Steam noch keine anderweitige Option gefunden, um den DLC runterzuladen.
In der Bibliothek das Spiel auswählen und rechts "DLC" auswählen - dann bekommst du eine Auflistung aller DLCs, die du runterladen kannst :) Da ist das Texture Pack bei :)


“Never apologize for being nerdy, because unnerdy people never apologize for being assholes.”
- John Barrowman -
  08.02.2012, 00:45
  • Offline


  • Zauberer
    • Magiergilde
Das Texturenpacket lädt sich nicht automatisch runter, das geht unter anderem über diese Seite:
http://store.steampowered.com/app/202485/

Nächstes Problem:
Mini-Plugin gebastelt und im Launcher ausgewählt, aber die Auswahl wird nicht gespeichert...

Nach 391 Stunden, 30 Minuten, 6 Sekunden, 45 Levelaufstiegen, 101 Obliviontoren (Karte), 238 Quests, 5113 Kills, 672 Witzen,
15 Beitritten, 53 Beförderungen, einer Degradierung, 2 Rauswürfen und 5 Krankheiten
bekam Sinderion den 100.Nirnwurz überreicht
  08.02.2012, 00:47
  • Offline


  • Diplomat
    • Klingen
Stimmt, die 2,8 GB beinhalten nicht das Texture Pack. Das hab ich inzwichen gefunden. Jetzt will Steam 5,8 GB runterladen. Macht die Sache irgendwie nicht besser. :bang: Und den Download des DLC´s zu unterbinden geht jetzt natürlich auch nicht mehr.

@Feli: Mit dem CK scheint das alles noch gar nix zu tun zu haben. Das habe ich an anderer Stelle gefunden. Sind zwar nur 40 MB, aber das werd ich mir trotzdem erst mal schenken. Was will ich jertzt damit?
« Letzte Änderung: 08.02.2012, 00:58 von Hircine »
We were -- waist deep in the Big Muddy
And the big fool said to push on.
  08.02.2012, 00:55
  • Offline


  • Zauberer
    • Magiergilde
Wenn ich auf Basis der Deutschen Version Gegenstände geändert habe sind die Namen dann immer deutsch oder multilingual?

Nach 391 Stunden, 30 Minuten, 6 Sekunden, 45 Levelaufstiegen, 101 Obliviontoren (Karte), 238 Quests, 5113 Kills, 672 Witzen,
15 Beitritten, 53 Beförderungen, einer Degradierung, 2 Rauswürfen und 5 Krankheiten
bekam Sinderion den 100.Nirnwurz überreicht
  08.02.2012, 01:44
  • Offline


  • Graf
    • Adel
Wenn du etwas änderst, änderst du natürlich nur an der eingestellten Sprache etwas. Dein Plugin würde auch nur diese Sprachversion enthalten, andere Lokalisationen blieben unberührt. Bleibt offen was bei Plugins passiert, die z.B. eine deutsche und eine englische Lokalisation haben und die in einem französischen Skyrim geöffnet werden.
  08.02.2012, 07:34
  • Offline
  • SCP-Wiki-DE


  • Fremdländer
    • Neuling
Wie kann ich Mods vom Steam Workshop runterladen?
  08.02.2012, 09:09
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Die ganzen Grafikmods die man installiert hat sind damit dann aber hinfällig, ich meine z.B. deutsche Strassenschilder und so`?
...that I rock, doesn´t mean I am made of stone!
( klick!->)(<-klick!)
  08.02.2012, 09:29
  • Offline
  • http://www.hody.de


  • Drachenhüter
    • Nirn.de Team
Soweit ich gehört habe, haben Texturen, die im Textures-Ordner liegen immer die höchste Priorität, auch gegenüber den BSA-Dateien des neuen Texturpakets.

Ein paar Vergleichsbilder:
(vorher / nachher)
texturepack_a_vorher.png (3.2 MB) texturepack_a_nachher.png (3.6 MB)

texturepack_b_vorher.png (4.45 MB) texturepack_b_nachher.png (4.66 MB)

texturepack_c_vorher.png (3.01 MB) texturepack_c_nachher.png (3.55 MB)

Die Unterschiede sind in den meisten Fällen subtil... einige Oberflächen sind immerhin sichtbar weniger verwaschen. Bei einigen Waffen und besonders Schilden soll es wohl deutlicher sein, aber solch mundanen Krempel hatte ich gerade nicht zur Hand.
« Letzte Änderung: 08.02.2012, 12:01 von Silvan »
Die größten Kritiker der Molche
waren früher eben solche
  08.02.2012, 11:59
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
So wie's aussieht, wurden die entsprechenden Texturen in beiden Achsen jeweils um das Doppelte vergrößert - insgesamt sind sie also vier mal so groß wie die ursprünglichen.
Betroffen sind:
Waffen
Rüstungen & Kleidung
Architektur
Kreaturen & Charaktere
Dungeons

Nicht angerührt wurden hingegen Terraintexturen.
Man beachte auch, dass eine bessere Komprimierungsmethode implementiert wurde - Wer also "No blocky faces" oder sowas draufhatte, kann das getrost wieder runternehmen.

Ach ja: Die .esp-Dateien sind extrem sinnvoll:
« Letzte Änderung: 08.02.2012, 13:10 von Oberscht »
Also, um jetzt mal klarzustellen:
Die PC-Spieler raubkopieren alle und sind selbst Schuld, dass sie Konsolenports kriegen.
Die Konsolenspieler kaufen sich massenweise seichte Kost und abgeflachte RPGs, aber die Entwickler sind Schuld am Abflachen? Ok.
Ja klar sind die Spieler schuld am Abflachen von Spielen wie Skyrim, denn die Gamer entwickeln ja schließlich das Spiel. Logik fail.
  08.02.2012, 13:09
  • Offline


  • Graf
    • Adel
Die .esp-Dateien dienen nur dazu, die dazugehörigen .bsa-Dateien zu laden.
  08.02.2012, 13:23
  • Offline
  • SCP-Wiki-DE


  • Fremdländer
    • Neuling
Ich wollte vor ca einer Stunde die englische Lokalisierung laden und jetzt auf einmal wurde der Download bei rund 50% wieder auf 0% gestellt. Habe darauf hin wieder auf deutsch gestellt und nun läd er eine 8,7 GB große Datei runter wobei diese schon bei 7,7 gestartet ist. Was ist das nun?

Hier mal ein Bild:

Steam_Download.jpg (188.16 KB)

[Edit]:

Jetzt hat Steam angefangen die 8,8 GB komplett zu laden oO
Und das Spiel kann nun auch nicht gestartet werden, auch nicht wenn ich den Download abbreche.

Steam_Download2.jpg (186.68 KB)
« Letzte Änderung: 08.02.2012, 18:48 von XeClp »
  08.02.2012, 18:24
  • Offline


  • Gräfin
    • Adel
Hm, wenn du einen Download abbrichst, musst du alles nochmal neu laden ... das ist häufig so, wie lange ich damals bei Mass Effect die englische Sprachdatei runtergeladen hab ... Das ist halt das blöde bei Steam :(

(wenn ich dein Problem jetzt richtig verstanden hab, gilt das da oben ... wenn ich es falsch verstanden hab, hab ich nix gesagt ^^)


“Never apologize for being nerdy, because unnerdy people never apologize for being assholes.”
- John Barrowman -
  08.02.2012, 19:20
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Hm nicht ganz ;)

Ich hatte angefangen die rund 1,4 GB große,englische Sprachdatei zu laden. Diese brach aber ca bei 50% ab und damit ich heute überhaupt noch ein wenig Spielen konnte, dachte ich mir ich stelle alles wieder auf deutsch und seit dem läd steam eine 8,7 GB große Datei runter.
  08.02.2012, 19:30
  • Offline


  • Gräfin
    • Adel
Hmmm, also das Texture Pack hab ich mittlerweile wieder deaktiviert ... ich erkenne kaum bis gar keinen Unterschied, außer dass ich jetzt starke laggs habe, wenn ich aus aus einem Haus/Gruft/Burg trete ...
Und der Schnee sieht immer noch teilweise wie aufgemalt auf ... schade :|


“Never apologize for being nerdy, because unnerdy people never apologize for being assholes.”
- John Barrowman -
  08.02.2012, 21:43
  • Offline


  • Zauberer
    • Magiergilde
Sehen kann man das ganze nur bei nahen Objekten und da hängts dann auch von der Auflösung ab.
Meiner Meinung nach lohnt es nicht dafür leichte Lags hinzunehmen, da sind mir meine aufgemotzten Schatten wichtiger.

Die ESPs sind etwas ulkig, die erste bringt die HiRes-Texturen, die zweite färbt mir nur den Baumstumpf am Marktplatz von Markarth himmelblau. :ugly:

Wenn mans wieder abschaltet kann man die Warnung beim Laden ignorieren oder sind da irgendwelche Probleme bekannt/zu erwarten?

Nach 391 Stunden, 30 Minuten, 6 Sekunden, 45 Levelaufstiegen, 101 Obliviontoren (Karte), 238 Quests, 5113 Kills, 672 Witzen,
15 Beitritten, 53 Beförderungen, einer Degradierung, 2 Rauswürfen und 5 Krankheiten
bekam Sinderion den 100.Nirnwurz überreicht
  08.02.2012, 22:15
  • Offline


  • Gräfin
    • Adel
Die ESPs sind etwas ulkig, die erste bringt die HiRes-Texturen, die zweite färbt mir nur den Baumstumpf am Marktplatz von Markarth himmelblau. :ugly:
Ja, die blauen Baumstümpfe sind mir auch aufgefallen :lachen:


“Never apologize for being nerdy, because unnerdy people never apologize for being assholes.”
- John Barrowman -
  08.02.2012, 22:19
  • Offline