Nirn.de

Gast

Thema: Skyrim: Creation Kit und hochauflösendes Texturenpaket erschienen  (Gelesen 7054 mal)

  • Fremdländer
    • Neuling
Also wie lad ich jetzt was vom Steam Workshop runter?
Muss man denn immer zwei mal fragen?
  08.02.2012, 22:27
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Du musst die Sachen abonniern die du haben willst und dann sollten sie kommen wenn du das nächste mal Skyrim startest(funzt bei mir aber nicht :()
(\__/)
(O.o )
(> < ) This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination!
  08.02.2012, 22:38
  • Offline


  • Graf
    • Adel
Die ESPs sind etwas ulkig, die erste bringt die HiRes-Texturen, die zweite färbt mir nur den Baumstumpf am Marktplatz von Markarth himmelblau. :ugly:

Wenn mans wieder abschaltet kann man die Warnung beim Laden ignorieren oder sind da irgendwelche Probleme bekannt/zu erwarten?
Unifarbene, texturlose Objekte weisen auf ein Fehlen der Textur hin.

Die .esp-Dateien sind leer und dienen nur dazu die .bsa-Dateien zu laden. Darin sind die Texturen. Es wird sicher kein Problem geben wenn man einen Spielstand ohne die lädt. Überhaupt sollten nie Probleme auftreten, wenn man einen Spielstand ohne die dazugehörigen Mods lädt, solange man keine TC damit spielt. Der Hinweis dient dazu das dumme Amerikaner Bethesda nicht verklagen können, wenn das Schwert aus dem Mod nach der Deaktivierung desselben nicht mehr da ist.
  08.02.2012, 22:51
  • Offline
  • SCP-Wiki-DE