Nirn.de

Gast

Thema: Bethesdas "Skyrim Game Jam" zeigt mögliche offizielle Mods/DLCs  (Gelesen 9891 mal)

  • Abenteurer
    • Neuling
Ich würde mich über so etwas freuen und wenn sie dafür ein paar Euro verlangen haben doch beide was davon :D auch wenn es unverschämt ist :(
(\__/)
(O.o )
(> < ) This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination!
  10.02.2012, 23:39
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Dumm sind die Jungs ja nicht ;)
Lies das Creationkit-Wiki, das von den Entwicklern selbst geschrieben wurde, zähle die ganzen "???" in Artikeln auf, und dann überdenke diese Aussage.
Also, um jetzt mal klarzustellen:
Die PC-Spieler raubkopieren alle und sind selbst Schuld, dass sie Konsolenports kriegen.
Die Konsolenspieler kaufen sich massenweise seichte Kost und abgeflachte RPGs, aber die Entwickler sind Schuld am Abflachen? Ok.
Ja klar sind die Spieler schuld am Abflachen von Spielen wie Skyrim, denn die Gamer entwickeln ja schließlich das Spiel. Logik fail.
  10.02.2012, 23:45
  • Offline


  • Skelett-Magier
    • Untot
Ich meinte eher in Hinsicht auf die Vermarktung.
  10.02.2012, 23:49
  • Offline


  • Graf
    • Adel
Wird das Wiki von den Programmierern geschrieben oder von irgendwelchen Hiwis?
  11.02.2012, 00:34
  • Offline
  • SCP-Wiki-DE


  • Reisender
    • Neuling
Schön zu wissen das TES wohl auch in Zukunft nur dank seiner Community und nicht als Produkt tatsächlich glänzen kann. Erst DICE, dann Activision Blizzard und nun mal wieder Bethseda... Demnächst spielen wir Tetris bei dden man jeden Klotz als DLC bekommt!
  11.02.2012, 13:42
  • Offline
  • http://www.greywolfsforum.tk


  • Skelett-Magier
    • Untot
Demnächst spielen wir Tetris bei dden man jeden Klotz als DLC bekommt!

Der von Oberscht war besser :ugly:
  11.02.2012, 14:26
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Demnächst spielen wir Tetris bei dden man jeden Klotz als DLC bekommt!

Der von Oberscht war besser :ugly:
Ansichts Sache  :crazy:
(\__/)
(O.o )
(> < ) This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination!
  11.02.2012, 16:21
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Also mri gefällt die idee mit dem Haus bauen und der Riesen Schlamkrabbe sehr gut :D
Jap. Mods sind mist. Das sage ich jetzt so.
  14.02.2012, 15:39
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
ich denke auch, dass da der ungewöhnliche Releasetermin eine Rolle gespielt hat, wie auch schon erwähnt wurde. Ich kenn mich in der Spieleentwicklung jetzt nicht wirklich gut aus, aber ich denke, die haben ja gewisse Vorgaben, was in dem Spiel machbar sein sollte, wie was wo aussieht etc. und das alles muss bis zum Release funktionieren. Die Zeit knapp vorm Release ist bestimmt eine ganz angespannte und stressige, das Spiel durchläuft sicher hunderte von Testphasen und ich glaub auch, dass viel Zeit damit verbracht wurde, diverse Fehler, Bugs, Glitches etc. auszubessern. Ganz fehlerfrei wird nie ein Spiel sein, grad bei so umfangreichen Spielen wird man sicher enorm viel Zeit mit Fehlersuche und -behebung verbringen, um ein nicht komplett verbugtes Spiel aufn Markt zu werfen, als noch mehr Features einzubauen, die dann vlt. erst wieder verbugt sind. Ich denk da hat man keinen Kopf für was anderes.
Nach dem Release ist die Situation entspannter, das Spiel ist draußen, der Stresspegel ist gesunken - um "runterzukommen" haben sie sich halt scheinbar noch austoben dürfen - und ganz ehrlich, wer kennt den typischen Satz nicht: Die besten Sachen fallen einem doch immer erst danach / zum Schluss ein - egal ob in einer einer Diskussion, in Schulzeiten noch bei einer Schularbeit, einer Handlungsmöglichkeit oder - einem Spiel^^ Vlt. hätte es halt eher Blödelei sein sollen, aber weil die Features dann so cool waren, überlegt man sich halt aus ein paar DLCs zu machen.

Entschuldigt mein langes Geschwafel da, im Grunde denk ich einfach, dass die das nicht absichtlich so rüberbringen wollen wie "schaut mal wozu wir wirklich fähig sind" in einem frechen Sinn...
vlt mag ich auch komplett falsch liegen^^
Welche Farbe hat die Nacht...
  15.02.2012, 09:47
  • Offline


  • Gildenmeister
    • Gildenmeister
Die Zeit knapp vorm Release ist bestimmt eine ganz angespannte und stressige[...]
Eine bewährte Lösung ist, früher anzufangen. Und den 11.11.2011 haben sie selbst festgelegt.
Dem Stress zu entgehen ist ganz leicht.

klarix :klarix:
  15.02.2012, 13:47
  • Offline
  • Meine YouTube-Ecke


  • Kämpfer
    • Kriegergilde
Ich hab mir mal die ganzen alten Previews zu Skyrim durchgelesen, und es scheint, als hätten alle Redaktuere damals eine Version zu spielen bekommen, in der die Game Jam Sachen drin waren. Z.b. die Jahreszeiten oder das kombinieren von Zaubersprüchen. Anscheinend ist das alles gezielt benutzt worden, um einen besseren Eindruck zu hinterlassen.

Allerdings fällt auch auch, dass (erstaunlich) kurz nach dem Video einige dieser Sachen im Steam Workshop aufgetaucht sind, so als hätten der/die Modder mit der Veröffentlichung gewartet....
  15.02.2012, 15:52
  • Offline


  • Rekrut
    • Legion
Welche Sachen denn davon?
Ich habe selber gesucht aber nichts gefunden?
Lebe dein Leben doch bedenke dass du nichts Rückgängig machen kannst !
  15.02.2012, 16:41
  • Offline
  • http://www.v0g3l.wg.am/


  • Abenteurer
    • Neuling
Das wird wieder so wie mit den Pferderüstungen in oblivion und ich geb kein geld aua für sachen die meiner meinung nach schon grundsätzlich im spiel vorhanden sein sollten sas ist nur wieder reine geldmache
Red Bull, nein danke ich trinke Skooma
  17.02.2012, 09:30
  • Offline


  • Drachengott
    • Nirn.de Team
Stimmt, aber das ganze leserlich und halbwegs ordentlich zu schreiben, würde Dich noch nichtmal irgendwas kosten - also schreib bitte so, dass andere Dich auch verstehen können ;)
  17.02.2012, 11:38
  • Offline
  • Nirn.de


  • Knochenfürst
    • Untot
Die Zeit knapp vorm Release ist bestimmt eine ganz angespannte und stressige[...]
Eine bewährte Lösung ist, früher anzufangen. Und den 11.11.2011 haben sie selbst festgelegt.
Dem Stress zu entgehen ist ganz leicht.

klarix :klarix:

Das sagst du so leicht. ;) Selbst in so einem Fall, wo Publisher und Entwickler die selbe Firma sind, hängen da Millionen dran. Manche Sachen kann man in der Spielentwicklung eben nicht vorhersehen. Da kommt es zu Verzögerungen und es ist immer billiger, etwas weg zu lassen, als den Termin zu verschieben.
[genius.at.work]
  17.02.2012, 13:08
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
  17.02.2012, 14:54
  • Offline


  • Protektor
    • Kriegergilde
Also ich könnte anfangen zu sabbern und hoffe, dass die das ein oder andere rausbringen, bevor GTA V rauskommt...^^
"Wer immer nur das tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."
Dr. Reinhard K. Sprenger (*1953)
  17.02.2012, 15:07
  • Offline


  • Spion
    • Klingen
Kampf vom Pferd aus, Speere und Goblins nehm ich sofort, dazu noch Massenschlachten wie in Mount&Blade.
I was running with the wolves, hunting the lamb.
They stared at me with their fiery eyes and spoke:
"Thou hast gained his mark
thou shall never hunt alone
thine shall be their blood and flesh
and ours shall be thy soul"
  20.02.2012, 00:02
  • Offline


  • Schwertkämpfer
    • Kriegergilde
Leute, gewöhnt euch doch endlich daran. Die vergleichsweise teuren DLC’s sind fester Bestandteil jedes Games geworden und sind eine Goldgrube für jeden Spieleentwickler. Auf dem PC ists ja sowieso kein Problem, ist nur eine Frage der Geduld, dann könnt ihr sowieso alles modden.
Wir Konsoleros haben da schon schlechtere Karten… Ich hoffe nun einfach, dass sie wirklich umfangreiche DLC’s bringen (wie versprochen) und da die meisten der gezeigten Dinge einbauen.
Aber natürlich verstehe ich nicht, wie sie grundlegende Dinge wie das mit dem Wasser, die Fussspuren im Schnee oder die Jahreszeiten nicht gleich integrieren konnten.  :spinner:
Ach ja: Der Satz am Ende ist bestimmt nicht provokativ gemeint, sondern soll zeigen, dass wir alle noch lange Freude haben werden (sollen) und mit neuen Dingen rechnen dürfen.
  21.02.2012, 13:53
  • Offline


  • Graf
    • Adel
Nur weil etwas "gängige Praxis" oder "Stand der Technik" ist heißt das noch lange nicht, das das gut oder richtig ist. Versicherungen, z.B. Haftpflicht- oder KFZ-Versicherungen erhöhen den Beitrag sobald sie vom Schaden Wind bekommen, auch über Dritte. Unabhängig davon ob die Leistung überhaupt in Anspruch genommen wird - und senken die Beiträge wenn die Leistung nicht in Anspruch genommen wird natürlich erst wieder auf Normal wenn man protestiert. Alles "gängige Praxis" - ein Beweis für die maßlose Gier der Versicherungen; für die Abgründe des Kapitalismus.
Genauso wie DLCs. Ein paar MB, in einer Woche zusammengebastelt und mit dem Google-Übersetzer lokalisiert sollen dann $5,76 kosten. Früher gab es das als Dreingabe zu Patches.
  21.02.2012, 15:25
  • Offline
  • SCP-Wiki-DE