Nirn.de

Gast

Thema: Wünsche für DLC´s oder TES VI (nur nicht zu ernst nehmen)  (Gelesen 3168 mal)

  • Bettler
    • Neuling
Liebe Gemeinde, wir kennen die Jungs von Bethesda Softworks ja nun schon ein paar Tage, nich? Und wir wissen auch, daß sie gerne mal das eine oder andere Feature einbauen, wie z.B. das imho göttliche "weird wasteland" bei "New Vegas". Deshalb hab ich mir gedacht, warum spinnen wir nicht etwas rum und überlegen uns, was uns gefallen würde. Falls die Fantasy-Rollenspielgemeinde aber wirklich so humorlos sein sollte, wie manchesmal behauptet wird, kann dieser Thread selbstverfreilicht gelöscht werden...

Ich persönlich würde nach den Entbehrungen in SkVrim gerne ein bißchen Sonne, Strand und schnucklige Girls sehen.

Gegen ein CSI: Tamriel wäre auch nichts einzuwenden, vielleicht mit lustigen Achievements. Für 10x das Diadem des Durchblicks auf- und absetzen während einer Ermittlung bekommt man das Horatio-Achievement. Für 25 gesammelte Käferarten das Grissom-Achievement und wenn man in einer Taverne auf das Leutnant-Dan-Orchester trifft und in einem Mini-Spiel das Horn gut spielt, bekommt man das Mac-Achievement.

Vor allem aus der Miami-Schiene könnte man noch mehr rausholen. Die Thalmor sind ja von Haus aus arrogant mit dieser "uns-kann-keiner"-Attitüde, warum nicht eine Questreihe basteln, wie man sie komplett loswerden könnte und das auch noch auf legalem Wege?

Soweit mal von mir, freue mich schon auf Eure Beiträge.

So long!
Gott vergibt - ich nicht!
Wichtig ist nur eines - Daß man sterben muss!
  13.02.2012, 11:40
  • Offline


  • Skelett-Magier
    • Untot
Jetzt schon?!  :huh:

Das Spiel ist gerade mal 3 Monate draußen, und es wird schon wieder über Nachfolger gesponnen!  :lachen:
  13.02.2012, 19:04
  • Offline


  • Protektor
    • Kriegergilde
Komm grad nich so ganz mit. Wie soll den CSI: Tamriel umgesetzt werden? Als "Parallelwelt" wie Shivering Isles, integriert wie KotN, parallele Story (wie z.B. die Addons zu GTA IV) oder als neuen Teil (TES VI)?  :huh:

Falls Letzteres der Fall sein sollte, wäre ich dagegen, für sowas habe ich (bis dahin) GTA V  :cool:
"Wer immer nur das tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."
Dr. Reinhard K. Sprenger (*1953)
  16.02.2012, 17:23
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Mir fehlt es dass man seine pfeile selbst schnitzen kann
Red Bull, nein danke ich trinke Skooma
  17.02.2012, 06:45
  • Offline


  • Protektor
    • Kriegergilde
"Wer immer nur das tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."
Dr. Reinhard K. Sprenger (*1953)
  17.02.2012, 10:08
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Mir fehlt es dass man seine pfeile selbst schnitzen kann
Und das es keine Carbon-Pfeile gibt.
 :grins:
Nur Spass.

Ein Khajiit-DLC wäre toll, indem man einen Platz für ein Khajiit-Dorf finden muss.
Wie damals bei Oblivion. Da musste man auch einen Platz für ein neues Dorf suchen und von Feinden säubern.
Oder generell ein paar Khajiit-Dörfer. Meinetwegen auch Argonier.
So in der Art wie die Ork-Dörfer.
Warum üben Soldaten eigentlich mit Zielscheiben? Man lernt viel besser, wenn man echte Personen trifft.
Ich will nicht auf dem Rücken eines Pferdes kämpfen. So ruiniert man nur ein gutes Pferd… das heißt, ein gutes Abendessen.
  27.02.2012, 12:47
  • Offline


  • Schwertkämpfer
    • Kriegergilde
ich hoffe, dass der erste DLC richtig umfangreich wird. Ich wünsche mir...

- mindestens eine neue Stadt, wenn nicht sogar eine neue Insel (wie damals in Morrowind)
- mindestens eine vollständig neue Questline, die mehrere Stunden beansprucht und interessant umgesetzt wird
- Erweiterungen der vorhandenen Questlines
- Ein neues Rüstungsset, neue Waffen
- neue Kreaturen (u.a. auch grössere Gegner, so wie damals in Shivering Isles)
- Grafikgimmiks, welche im Game Jam Video zu sehen waren (Fussspuren im Schnee, Wassereffekte, Jahreszeiten)
- Werwolf- und Vampirperkbaum
- ...

ja und da gäbe es noch so einiges, was man in ein DLC packen könnte... ich lass mich aber mal überraschen  :cool:

  27.02.2012, 14:23
  • Offline


  • Späher
    • Klingen
Ich hätte gerne ein DLC mit weiteren Waffentypen wie Speeren (siehe Game Jam), Wurfwaffen und Kampfstäben.

Auch ein Fernost-TES wäre ganz witzig (jo, ist natürlich extrem unpassend und unwahrscheinlich)

oder ein TES- Strategiespiel

nur mal so zusammengesponnen...
Ich rufe in diesen Kreis, um sich dem Streit zu stellen:
Den, der zwischen Licht und Dunkelheit wandert.
Den, der Gerechtigkeit von Recht scheidet.
Den, der immer Schlichter und Richter ist.
Ich rufe den Goldenen Avatar!
  29.02.2012, 15:04
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Ich weiß ist unwahrscheinlich und wohl auch unpassend, aber ich fände es hammer wenn man wieder auf die Shivering Isles könnte oder zumindest einen kleinen Teil oder ejne Nebeninsel davon.
Was soll ich sagen die sind einfach nur verrückt und es gefällt mir  :spinner:
Red Bull, nein danke ich trinke Skooma
  01.03.2012, 06:46
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Ich will ne Arena.Natürlich MIT dem sagenhaften Verehrer.
"Oktoberfeeeeeeessstttt!"
- The Medic
  18.03.2012, 18:45
  • Offline


  • Schwertkämpfer
    • Kriegergilde
Ich möchte packende "Zwischensequenzen" wie in einem Ego-Shooter. Die Leute sollten viel mehr mit Gestik arbeiten, das macht eine Unterhaltung viiiel authentischer.

SPOILER:
(Bestes Beispiel, wie es nicht aussehend sollte: Dunkle Bruderschaft, Quest wo man sich im Sarg versteckt und danach rauskommt. Solange man nichts sieht, packt einen der Dialog und man stellt sich bildlich vor, wie sich der kleine Waldwelf aufregt etc. etc.. Als man ihn dann sieht, steht er einfach nur da und zappelt einmal so unpassend und schlecht animiert herum....^^)

Bethesda, nehmt euch ein Beispiel an den aktuellsten Ego-Shootern, SO sollte ein packender Dialog aussehen...  :cool:

  20.03.2012, 14:35
  • Offline


  • Schildknappe
    • Legion
Bethesda, nehmt euch ein Beispiel an den aktuellsten Ego-Shootern

Bis wir alle nur noch Ego Shooter spielen.  :ugly:

P.S.: Nicht auf dich bezogen - Das mit den Dialogen kann ich durchaus nachvollziehen.

           "Go ye now in peace. Let thy fate be written in the Elder Scrolls..."
  24.03.2012, 17:33
  • Offline


  • Schwertkämpfer
    • Kriegergilde
Weis man eigentlich schon etwas von einem DLC? Wird langsam Zeit, dass der erste grosse mal rauskommt...
  04.04.2012, 14:32
  • Offline


  • Knecht
    • Dunkle Bruderschaft
Weis man eigentlich schon etwas von einem DLC? Wird langsam Zeit, dass der erste grosse mal rauskommt...

"ZeniMax Media, Muttergesellschaft von Bethesda, hat sich die Marke Dawnguard für den Bereich der Videospiele und Download-Software schützen lassen. (...) Doch die Dawnguards dürften TES-Fans nicht unbekannt sein. In The Elder Scrolls IV: Oblivion tauchen so die Mythic Dawn Guards auf, der Kult ist für die Ermordung des Kaisers Uriel Septim VII verantwortlich."

Wenn man bedenkt, dass die Mythische Morgenröte lediglich für ein kurzes Daedra-quest gebraucht wurde und dafür aber relativ aufwändige Gegenstände erstellt wurden... erscheint es plausibel, dass es im 1. DLC wohl hauptsächlich um diesen Kult geht. Vielleicht aber auch nicht. Fragen wir Maiq?

 ;)
  04.04.2012, 19:46
  • Offline


  • Schwertkämpfer
    • Kriegergilde
Habe gerade meine alten Posts ein bisschen überflogen, da ist mir dieser aufgefallen. Bethesda hat, so weit ich es mitbekommen habe (habe die DLC's noch nicht gespielt) ja ziemlich viele meiner Wünsche umgesetzt  :D
Ich zitiere mich mal selbst:

ich hoffe, dass der erste DLC richtig umfangreich wird. Ich wünsche mir...

- mindestens eine neue Stadt, wenn nicht sogar eine neue Insel (wie damals in Morrowind) -check - es ist sogar die Insel von Morrowind  :lachen:
- mindestens eine vollständig neue Questline, die mehrere Stunden beansprucht und interessant umgesetzt wird -check
- Erweiterungen der vorhandenen Questlines
- Ein neues Rüstungsset, neue Waffen-check
- neue Kreaturen (u.a. auch grössere Gegner, so wie damals in Shivering Isles)
- Grafikgimmiks, welche im Game Jam Video zu sehen waren (Fussspuren im Schnee, Wassereffekte, Jahreszeiten)-Das einzig wichtige, was leider nicht umgesetzt wurde.
- Werwolf- und Vampirperkbaum- ...-check


ja und da gäbe es noch so einiges, was man in ein DLC packen könnte... ich lass mich aber mal überraschen  :cool:

Da das Kapitel Elder Scrolls V nun geschlossen ist, können wir uns nun an die Wünsche des 6. Teils machen  ;)
  22.04.2013, 12:37
  • Offline


  • Graf
    • Adel
Richtige Gildenquests und nicht 2000 Esstische in jedem Dungeon.
  22.04.2013, 13:04
  • Offline
  • SCP-Wiki-DE


  • Schwertkämpfer
    • Kriegergilde
 :lachen: ja die Tische in den Dungeons...

Es sollte wirklich noch bessere und tiefgründigere Questreihen geben. Da würde ich Qualität auch gegen Quantität austauschen (Natürlich darf es trotzdem nicht viel zu wenig sein).
Ich weis aber noch nicht, wie die Quests bei den DLC's aussehen, vielleicht hat sich da ja schon was getan, ihr werdets wissen.  ;)

Ansonsten hoffe ich - wie schon vor einem Jahr - auf noch mehr Bewegung, Mimik und vor allem Gestik bei den Gesprächen. Und noch mehr Leben in den Städten.
Mein Hoffnungsschimmer: Wenn man diesbezüglich die Fortschritte von Oblivion auf Skyrim vergleicht, sieht man auf jeden Fall, dass sie daran arbeiten.
« Letzte Änderung: 22.04.2013, 13:11 von smuke »
  22.04.2013, 13:09
  • Offline


  • Skelett-Magier
    • Untot
Ich wünsche mir eigentlich nur mehr Immersion. Das war's auch schon.

Sollte ja eigentlich nicht so schwer erreichbar sein, mit der Next-Gen, wenn die Entwickler von Thief nicht bluffen.
  22.04.2013, 14:27
  • Offline


  • Knecht
    • Dunkle Bruderschaft
Ich wünsche mir Quest. Aber ich möchte mir nicht unnötig Hoffnungen machen.  :rolleyes:
  22.04.2013, 14:43
  • Offline


  • Agent
    • Klingen
Da das Kapitel Elder Scrolls V nun geschlossen ist, können wir uns nun an die Wünsche des 6. Teils machen  ;)
Ein bisschen eigennützigkeit: Wünsche für den nächsten Teil;)
« Letzte Änderung: 23.04.2013, 07:11 von Lucla »
Pro Einhorn? Ich bin dabei!

Diese Steam Signatures sind echt cool... :)
  22.04.2013, 15:52
  • Offline