Nirn.de

Gast

Thema: Nude Mod - Nackte Frauen oder Männer  (Gelesen 30217 mal)

  • Abenteurer
    • Neuling
Wie immer in den Top-Downloads der Nude-Mod... - Ich habe ihn leider noch nicht getestet, aber wenn ich das
richtig verstehen, dann muss man nach der Installation nur auf einen NPC klicken und in der Konsole "removeallitems"
eingeben damit er nackt herumläuft. Ebenso nackt wird ein gekillter Feind nach dem man seine Kleidung/Rüstung an
sich genommen hat.

Nude Females (V1.5):
http://www.fileplanet.com/223428/220000/fileinfo/Elder-Scrolls-V:-Skyrim---Nude-Females-Mod-v1.5-%28Full%29

Den nackte Männer-Mod habe ich auch noch nicht getestet und werd es wohl auch nicht, aber lest euch mal die
Kommentare drunter durch - eventuell helfen sie bei Problemen.

Nude Males (V0.4):
http://www.curse.com/mods/skyrim/nude-nord-males


-Noc-
« Letzte Änderung: 18.02.2012, 10:29 von Nocturnal »
  18.02.2012, 10:23
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Habe die Mod "Nude Females" jetzt getestet und sie funktoniert wunderbar!  :)
  18.02.2012, 18:14
  • Offline


  • Agent
    • Klingen
Ist das nicht ein wenig arm -_-
Pro Einhorn? Ich bin dabei!

Diese Steam Signatures sind echt cool... :)
  27.12.2012, 13:54
  • Offline


  • Skelett-Magier
    • Untot
Naja, ist doch nichts neues. Gabs bei Oblivion auch schon.
  27.12.2012, 14:10
  • Offline


  • Assassine
    • Dunkle Bruderschaft
Und davor bei Morrowind ebenfalls. Liegt wohl in der Natur der Sache.
  27.12.2012, 14:13
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
Und arm ist es erst recht nicht ...
Ich als FRAU mag gute Nude Mods sehr gerne, solange die Frauen gut aussehen. Das ist besser, als die eklige Unterwäsche in Skyrim. Und schaut hübsch aus.

Außerdem habe Nude Mods ja nichts damit zutun, dass das die einzigen nackten Frauen sind, die man als fetter stinkender sozial unfähiger Zocker außerhalb von Pornos zu sehen bekommt. -.-

Sorry, aber ich halte von der Schiene "Nude Mods sind ganz schön arm" mal ABSOLUT gar nichts.
Leben und leben lassen, grade in diesem Zusammenhang, gelle?
Conny-Tessa
  27.12.2012, 14:37
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Also ich find den mod alles andere als geil. Nicht weil er mir zu pervers ist. Sondern weils einfach langweilig ist. Du hast genau den gleichen Effekt wenn du einen tötest, und dann ausraubst. Also wer so was schon befriedigend findet würde bei einem Porno in Ohnmacht fliegen. Deshalb wunderts mich immer wieder warum der mod so gut ankommt.  oO
Als Talos von Atmora zu Tiber Septim wurde...
  27.12.2012, 15:05
  • Offline
  • Youtube


  • Skelett
    • Untot
Diesen Mod hier habe ich auch nicht gemeint.
Ich finde die Idee des Mods nett, brauche ihn aber nicht.

Aber hey, wems gefällt.

Und mal ehrlich ... Wieso gehst du eigentlich sofort von Befriedigung aus?  oO
Conny-Tessa
  27.12.2012, 15:09
  • Offline


  • Skelett-Magier
    • Untot
Wundert mich jetzt auch. So etwas nennt man "Immersion". Und selbst für Leute die Angst vor nackter Haut haben, kann man die Immersion mit neuer Unterwäsche steigern.

Hat doch nichts mit der "Geilheit" zu tun, sondern viel eher damit, dass es realistischer und hübscher ist, als irgendwelche Leichen die nach dem Ausrauben immer die gleichen hässlichen Stofffetzen über ihre Geschlechtsmerkmale gehängt haben.
  27.12.2012, 16:07
  • Offline


  • Agent
    • Klingen
Gut so kann man das natürlich auch sehen, aber ich für meinen Teil brauche das nicht.
Vielleicht war das ja mal ne nette Idee aber das wurde schon so ausgenuckelt und teilweise in die Perversion getrieben das ich die Macher echt nicht verstehe.

Gott zum Gruße ;)

Lucla
Pro Einhorn? Ich bin dabei!

Diese Steam Signatures sind echt cool... :)
  27.12.2012, 16:19
  • Offline


255

  • Gelehrter
    • Magiergilde
Hat doch nichts mit der "Geilheit" zu tun, sondern viel eher damit, dass es realistischer und hübscher ist, als irgendwelche Leichen die nach dem Ausrauben immer die gleichen hässlichen Stofffetzen über ihre Geschlechtsmerkmale gehängt haben.
Okay, aber wer raubt Leichen bis einschließlich auf ihre hässliche Unterwäsche aus? Und warum?
  27.12.2012, 18:46
  • Offline


  • Kämpfer
    • Kriegergilde
Okay, aber wer raubt Leichen bis einschließlich auf ihre hässliche Unterwäsche aus? Und warum?

Um absolut alles zu verkaufen? Für getragene Unterwäsche gibt's in Himmelsrand bestimmt auch ein paar Abnehmer....
  27.12.2012, 20:47
  • Offline


  • Skelett-Magier
    • Untot
Hat doch nichts mit der "Geilheit" zu tun, sondern viel eher damit, dass es realistischer und hübscher ist, als irgendwelche Leichen die nach dem Ausrauben immer die gleichen hässlichen Stofffetzen über ihre Geschlechtsmerkmale gehängt haben.
Okay, aber wer raubt Leichen bis einschließlich auf ihre hässliche Unterwäsche aus? Und warum?

Kranke Psychopathen in fiktiven Welten. So einer wie ich, zum Beispiel. Du weißt doch, Unterwäsche ist eine Menge wert... ;)
  27.12.2012, 22:52
  • Offline


  • Zauberer
    • Magiergilde
Okay, aber wer raubt Leichen bis einschließlich auf ihre hässliche Unterwäsche aus? Und warum?
So ziemlich jeder der TES spielt.
http://www.cad-comic.com/cad/20111130

Nach 391 Stunden, 30 Minuten, 6 Sekunden, 45 Levelaufstiegen, 101 Obliviontoren (Karte), 238 Quests, 5113 Kills, 672 Witzen,
15 Beitritten, 53 Beförderungen, einer Degradierung, 2 Rauswürfen und 5 Krankheiten
bekam Sinderion den 100.Nirnwurz überreicht
  28.12.2012, 02:38
  • Offline


  • Protektor
    • Kriegergilde
"Wer immer nur das tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."
Dr. Reinhard K. Sprenger (*1953)
  28.12.2012, 13:01
  • Offline


  • Agent
    • Klingen
Pro Einhorn? Ich bin dabei!

Diese Steam Signatures sind echt cool... :)
  28.12.2012, 15:10
  • Offline


  • Graf
    • Adel
Ist das nicht ein wenig arm -_-
Genauso arm, wie Singleplayer-Cheater kurze Pimmel haben.


Zumindest sorgen Nackt-Mods für etwas Realismus, denn Unterwäsche wie wir sie kennen, gibt es noch nicht lange. Im Mittelalter trugen Männer eigentlich nichts drunter. Einzig das unterste Hemd, was auch in kalten Nächten angelassen wurde, könnte man als Unterwäsche gelten lassen. Bisweilen trug man eine Bruche, eine art sehr weite Shorts, die oft mit Beinlingen getragen wurde, und den unbedarften Skyrim-Spieler am ehesten an eine Windel erinnern dürfte. Die ist eigentlich keine Unterwäsche, aber etwas, das Unterwäsche am nächsten kommt.
Frauen trugen generell, bis vor nicht allzu langer Zeit keine Unterwäsche.
Wenn blos die Nackten etwas realistischer nackt wären.
  28.12.2012, 21:08
  • Offline
  • SCP-Wiki-DE


Cyclops

Wer ein Problem mit Nackheit hat, kann in Nude Mods natürlich irgendwas Schändliches sehen.
Ich für meinen Teil finde das aber weitaus weniger schlimm als jemanden den Kopf anzuhacken und das kann man in Skyirm schon von Haus aus mit speziellem Skill.
Und selbst diese Blutrünstigkeit gehört einfach in das rauhe Himmelsrand.
Ganz im Gegensatz zu einer Bekleidungsvorschrift für Unterwäsche, der sich ABSOLUT jeder beugt.
Ganz egal ob es sich dabei um Abgeschworene, Krieger, Arbeiter oder normale Bürger handelt  :sleepy:

fetter stinkender sozial unfähiger Zocker

Toll wie hier die Klischees bedient werden  :sleepy:

Nachtrag...
http://www.youtube.com/watch?v=YersIyzsOpcFett und ungewaschen sieht er nicht aus.
Was das mit der Fernbedienung im Hintern und dem Gekreische soll kann ich nicht nachvollziehen.

Ich hau nur ab und an auf den Tisch, wenn mich was an einem Spiel ankotzt, aber solche akrobatischen Einlagen wären mir dann doch zuviel Aufwand um Nichts...
« Letzte Änderung: 28.12.2012, 23:06 von Cyclops »
  28.12.2012, 22:51
  • Offline


  • Graf
    • Adel
fetter stinkender sozial unfähiger Zocker

Toll wie hier die Klischees bedient werden  :sleepy:
Ein wunderschönes Beispiel dafür, das ein aus dem Zusammenhang gerissenes Zitat plötzlich nach etwas ganz anderem Aussieht, als im Original.

Ich weiß nicht was das Video zum Thread beitragen soll. Ein Junge der ausflippt, weil seine Mutter seinen WoW Account gesperrt hat. An das Unreal-Tournament-Kind kommt der nicht dran. Wenn du was zum Klischee beitragen willst, dann such mal nach der Reportage über die Gamescon (?), ich glaube von Taff, in der die Spieler tatsächlich als ungewaschen und sozial unfähig bezeichnet werden.
  28.12.2012, 23:52
  • Offline
  • SCP-Wiki-DE


  • Diplomat
    • Klingen
Wenn du was zum Klischee beitragen willst, dann such mal nach der Reportage über die Gamescon (?), ich glaube von Taff, in der die Spieler tatsächlich als ungewaschen und sozial unfähig bezeichnet werden.

Ist zwar RTL Explosiv, aber hier isser:

http://www.youtube.com/watch?v=STCUUrij7S8
« Letzte Änderung: 29.12.2012, 00:08 von Hircine »
We were -- waist deep in the Big Muddy
And the big fool said to push on.
  28.12.2012, 23:59
  • Offline