Nirn.de

Gast

Thema: [Biete Dienst] Musikkomposition / Soundkulisse / Atmosphäre  (Gelesen 1625 mal)

  • Neuling
    • Neuling
Hallo,

ich biete Musikkompositionen jeglicher Art an. Diese reichen von bombast/majestätisch bis hin zu ruhigen, verträumten Klangpassagen. Für die richtige Soundkulisse oder die richtige Atmosphäre kann ich ebenfalls sorgen.


Besucht meine Seite, wenn ihr mehr Wissen wollt :) > www.vitalis-eirich.de

Mfg
Vitalis
  26.02.2012, 19:01
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
naja der Thread ist noch nicht soo alt. Ich mag deine Musik, da ich selber gerade an einem Rollenspiel mit der Unreal Engine Arbeite, könnte ich einen Guten Komponisten wie dich sicher gebrauchen :) Hast du Skype oder ICQ? oder wie kann man dich Kontaktieren? Ansnsonsten wenn du nicht für ein eigenes RPG komponieren möchtest, sondern nur für eine Mod biste bei mir auch richtig :) das KInetic Modding Team freut sich auf neue Komponisten!
   
  05.05.2012, 23:53
  • Offline
  • Welt der Rollenspiele


  • Neuling
    • Neuling
Hallo Valayar,

danke für die Blumen :-).  Ich bin für sämtliche Richtungen offen. Ob das ein eigenes RPG ist oder MOD. Persönlich hat es mir sowieso die RPG-Welt  angetan und wenn ich Zeit finde, dann tauche ich da auch noch gerne hinein, nicht zuletzt auch um die Musik und die Atmosphäre zu genießen.

Ich habe zwar ICQ sowie Skype, bin jedoch hier so gut wie nie online. Außer man macht eine gewisse Uhrzeit aus, dann ist es kein Problem :-). Ich bin sehr gut über E-Mail zu erreichen >  vitalis_eirich@email.de
oder für persönliche Gespräche per Handy > 0163/2387876.


ICQ:  285843092
oder Skype-Name: Hrisdolgr

dann vorher bitte  per E-Mail  Datum + Uhrzeit (vorzugsweise immer abends) angeben, damit ich dann da auch anwesend bin ;-).
  08.05.2012, 00:54
  • Offline


  • Diplomat
    • Klingen
Bist du sicher, dass du wirklich deine Telefonnummer ins Netz stellen willst, wo sie JEDER lesen kann? Ich finde ja Skype oder ICQ schon grenzwertig. Ich persönlich würde ja sowas per PN schicken.
We were -- waist deep in the Big Muddy
And the big fool said to push on.
  08.05.2012, 01:08
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Ja die Frage habe ich mir persönlich auch schon öfters gestellt. Blos wenn es jemand drauf anlegt, wird er eh an sie kommen, frühstens durch mein Impressum und spätestens durch einen Fake-Auftrag, wo er um ein persönliches Gespräch bittet. Da ich als seriöser Freiberufler meine Dienste anbiete und mit Kunden auch oft persönlich Rücksprache halte, ist für mich eine Handynummer-Angabe quasi Pflicht. :-)

Wobei du auch sicherlich recht hast mit der PN. Persönliche Angaben soll man nicht leichtfertig überall und jedem posten. Einen Mittelweg zwischen der beruflichen Notwendigkeit und der persönlichen Anonymität / bzw. Wahrung der persönlichen Daten ist hier meiner Meinung nach nur ganz schwer zu finden.

Grüße und danke für dein Beitrag :-)
  08.05.2012, 01:41
  • Offline