Nirn.de

Gast

Thema: Skyrim - Director's Cut (SDC)  (Gelesen 17289 mal)

  • Anwärter
    • Klingen


Die Erweiterung Skyrim - Director's Cut hat es sich zum Ziel gemacht, die deutsche Version von The Elder Scrolls V: Skyrim so gut es geht zu verbessern. Vorrangig geht es darum, fehlende Übersetzungen nachzuholen und Texte und Begriffe so anzupassen, dass sie auch zu den vorherigen Teilen der Reihe passen. Mit dem beiliegenden inoffiziellen Skyrim-Patch werden zudem eine Vielzahl Fehler des eigentlichen Spiels, die die offiziellen Patches noch nicht korrigiert haben, behoben. Mit der Erweiterung könnt ihr außerdem alle englischsprachigen Texturen nun in deutscher Sprache vorfinden.



Diese Mod-Kombination aus dem Unofficial Skyrim-Patch der Community und einer verbesserten Übersetzung verbessert das Rollenspiel deutlich.
- PC Games, 06/2012






Viele von euch wissen sicher, dass ich (Scharesoft) zusammen mit Deepfighter an der Übersetzung von The Elder Scrolls V: Skyrim beteiligt waren und wir bereits im Vorfeld viel Arbeit in das Spiel gesteckt haben. Genaueres dazu könnt ihr in der dazugehörigen Newsmeldung nachlesen. Insgesamt waren wir sehr zufrieden mit der guten deutschen Übersetzung des Spiels. Natürlich gab es aber während der Übersetzungsarbeiten kleinere Dinge, die wir gerne anders gehabt hätten, doch vieles war zeitlich einfach nicht mehr möglich oder anderes hatte Priorität.

Mit der Erweiterung Skyrim - Director's Cut möchten wir zusammen mit euch die Übersetzung des Spiels und alles was damit zusammenhängt so gut es geht verbessern. Wir gehen hier die Sachen an, die aus zeitlichen Gründen für die Übersetzer und Betatester nicht mehr möglich waren. Durch den Zusammenschluss mit dem Unofficial Skyrim Patch werden außerdem Fehler des eigentlichen Spiels korrigiert, die durch den offiziellen Patch noch nicht abgedeckt werden.

Weitere sinnvolle Vorschläge und Verbesserungsideen sind jederzeit gerne gesehen!


http://www.youtube.com/watch?v=PWWR6n6QPYc




Im Folgenden könnt ihr eine kleine Übersicht über die Features der Erweiterung finden. Einige von ihnen können optional aktiviert werden.

  • Fehlerhafte oder fehlende Übersetzungen in Dialogen, Gegenständen, Büchern, Orten und vielem mehr aus Skyrim und Dawnguard werden korrigiert.
  • Inhaltliche Fehler werden falls möglich behoben, so dass das Spiel lorekonform wird.
  • Deutschsprachige Texturen für alle Schilder, Karten und vieles weitere, die so gut wie möglich den originalen Texturen entsprechen.
  • Sehr viele Fehler des Spiels, sogenannte Bugs, werden durch den inoffiziellen Skyrim Patch behoben. Er ergänzt den offiziellen Patch von Bethesda und wird immer an die aktuelle Version von Skyrim angepasst.
  • Viele weibliche NPCs tragen nun auch weibliche Namen (Beispiel: Statt Soldat der Sturmmäntel heißt es nun Soldatin der Sturmmäntel).
  • Nordnamen tragen nun keine unpassenden Bindestriche mehr (Beispiel: Statt Silber-Blut heißt es nun Silberblut).
  • Optional erhalten die Regionen eindeutige Namen. So erscheint bei Speicherständen oder Türen nicht mehr nur Himmelsrand, sondern stattdessen die passende Region (Beispielsweise Fürstentum Winterfeste oder Dämmerstern). Unter anderem wird dadurch das Auffinden der richtigen Speicherstände vereinfacht.
  • Die Möglichkeit, Zwerge in Dwemer sowie Malachit in Vulkanglas umzubenennen.
  • Korrekturen für das hochauflösende Texturenpaket von Bethesda (High Resolution Texture Pack) in einem eigenständigen Download.
  • Neue deutsche Stringdateien mit der korrigierten Übersetzung als Grundlage für Modder und ihre eigenen Plugins und Übersetzungen.
  • Die Fehler der Update.esm wurden ebenfalls korrigiert, so dass sie bedenkenlos mitgeladen werden kann.
  • Modularer Aufbau, so dass Inhalte des Plugins nach eigenen Wünschen aktiviert oder deaktiviert werden können. Die einzelnen Dateien werden weiter unten genauer beschrieben.
Download des Plugins

Wir empfehlen den Download über die Seite Scharesoft.de, da nur dort die vollständige Version mit allen zusätzlichen Inhalten zu finden ist.

Optionales

Weitere Informationen, Installationshinweise sowie Screenshots findet ihr in der ausführlichen Online-Readme.





Textänderungen

Vorher

Nachher

Vorher

Nachher
Texturen

Vorher

Nachher

Vorher

Nachher

Vorher

Nachher

Vorher

Nachher

Vorher

Nachher

Vorher

Nachher

Vorher

Nachher

Vorher

Nachher
Optionales




Das Team hinter Skyrim - Director's Cut:
  • Scharesoft (Teamleiter)
  • Heno (Die meisten deutschsprachigen Texturen)
  • PlanB (Skyrim-Stringfiles und die deutsche Übersetzung des inoffiziellen Patches)
  • sleazebäg (Einige deutschsprachige Texturen)
  • Killfetzer (Malachit zu Vulkanglas)
  • Thingy Person (Autor von Unique Region Names, deutsche Version übersetzt von Scharesoft)
  • Kivan (Autor des Unofficial Skyrim Patch)
  • Sammeln von Übersetzungsfehlern in den Projektthreads: BillTuer, Charapo, Eldarie, Gottlauch, Head of Asgard, Johannes18, Killfetzer, kleineMax, Meister von Cyrodiil, Moonlord, Numenorean, PlanB, Ricardo_Diaz, Scharesoft, Schmelz, Skribmus, Stefanu, TheDarkRuler, Toni aka Toni und Vickal89
Ein solch umfangreiches Projekt benötigt die Hilfe der Community. Wir würden uns freuen, wenn ihr in Skyrim nach Textfehlern Ausschau halten könntet. Sollten euch im Spiel Fehler auffallen oder habt andere passende Ideen, schreibt diese bitte in diesen Thread oder schickt sie mir in einer PN.
« Letzte Änderung: 21.08.2012, 16:56 von Scharesoft »
  29.03.2012, 20:14
  • Offline
  • http://www.scharesoft.de


  • Gildenmeister
    • Gildenmeister
Eine bombastische Aufmachung  :)

Fehlerhafte oder fehlende Übersetzungen in Dialogen[...]
Ich frage mich, wie das funktionieren soll. Viele (wenn nicht die meisten) spielen ohne Textdarstellungen und folgen nur dem Audio. Korrigierte Dialogtexte gehen in diesen Fällen unter. Ich gehe davon aus, dass Ihr nicht vorhabt, neue Aufnahmen zu machen. Aber gerade die eigenwilligen und inkonsequenten Aussprachen TES-spezifischer Ausdrücke bräuchten eine Korrektur. Denn damit wird jeder Spieler konfrontiert.

Zitat
Inhaltliche Fehler werden falls möglich behoben, so dass das Spiel lorekonform wird.
Du gibst hierzu leider keine Details. Ich weiß nicht wie Du/Ihr Euch das vorgestellt habt, denn TES V ist offiziell draußen und ist damit ein Teil der Lore geworden.
Wenn Du aber als Lore alles außer Skyrim ansiehst, dann kann ich Dir nur sagen - es ist nicht möglich, Skyrim lorekonform zu machen. An vielen Stellen verweist das Spiel auf sich selbst, an anderen Stellen instrumentalisiert es die vorigen Spiele für eigene Zwecke und führt oft völlig neue, unerwartete Aspekte ein, die man jetzt nicht mehr ignorieren kann. Über Lorekonformität hätte man vor Jahren bei der Konzepterstellung nachdenken sollen. Aber da war niemand von uns eingebunden und es war offenbar keine wichtige Zielsetzung.

Zitat
Nordnamen tragen nun keine unpassenden Bindestriche mehr (Beispiel: Statt Silber-Blut heißt es nun Silberblut).
Schade, dass solche Dinge erst jetzt auffallen, aber besser später als nie. Doch möchte ich anregen, hier nicht zu übertreiben, denn man kann dabei übers Ziel hinausschießen - nach meinem Spielverständnis wäre gerade bei Silber-Blut keine Korrektur angebracht.

Zitat
Die Möglichkeit, Zwerge in Dwemer sowie Malachit in Vulkanglas umzubenennen.
Es ist tragisch, dass Bethesda hier nicht eindeutig ist. Es wäre aber auch nicht gut, einen "deutschen" Weg (oder Scharesoft-Weg) einzuschlagen. Der Dualismus tut weh, ist aber auch im Original enthalten und macht ihn aus.

Zitat
Ein solch umfangreiches Projekt benötigt die Hilfe der Community. Wir würden uns freuen, wenn ihr in Skyrim nach Textfehlern Ausschau halten könntet.
So einem Aufruf von Euch bin ich mal mit Begeisterung gefolgt. TES V zeigt jedoch, dass manche Mühen umsonst waren.

Ich möchte nicht, dass meine Einwände als Kritik verstanden werden. Es freut mich, dass es immer noch TES-Enthusiasten gibt, die Wert auf umfassende Lokalisierung legen. Doch die krassesten "Vergehen" sind für mich persönlich die Verdrakonisierung historischer Sachverhalte und manche Audioaufnahmen (bei denen ich mich jedesmal frage, wer die Sprecher beraten hat).

klarix :klarix:
  29.03.2012, 23:38
  • Offline
  • Meine YouTube-Ecke


  • Anwärter
    • Klingen
Ich frage mich, wie das funktionieren soll. Viele (wenn nicht die meisten) spielen ohne Textdarstellungen und folgen nur dem Audio. Korrigierte Dialogtexte gehen in diesen Fällen unter. Ich gehe davon aus, dass Ihr nicht vorhabt, neue Aufnahmen zu machen. Aber gerade die eigenwilligen und inkonsequenten Aussprachen TES-spezifischer Ausdrücke bräuchten eine Korrektur. Denn damit wird jeder Spieler konfrontiert.

Natürlich können wir keine neuen Dialoge aufnehmen, wir haben nicht die originalen Sprecher. Bei dem Zusatzplugin wird es ausschließlich um die Untertitel in den Dialogen gehen. Wir würden gerne mehr machen, aber die Möglichkeiten haben wir nicht.

Zitat
Du gibst hierzu leider keine Details. Ich weiß nicht wie Du/Ihr Euch das vorgestellt habt, denn TES V ist offiziell draußen und ist damit ein Teil der Lore geworden.

Wie in der Einleitung beschrieben geht es hauptsächlich um textuelle Verbesserungen sowie fehlerhafte Übersetzungen. In der Online-Readme ist die Liste unserer Veränderungen anhand einer Google-Docs-Tabelle verlinkt. Dabei geht es aber z.B. um Änderungen wie der "Graufuchs", der in Skyrim mit "Grauer Fuchs" übersetzt wurde. Ein weiteres Beispiel wäre Alessier-Reich zu Alessianisches Kaiserreich. Bei einigen Worten haben sich die Übersetzer Freiheiten gelassen, oder nicht gewusst wie es bisher hieß. Unsere Übersetzungsreferenz wurde zwar benutzt, aber die ist längst nicht vollständig.

Zitat
Schade, dass solche Dinge erst jetzt auffallen, aber besser später als nie. Doch möchte ich anregen, hier nicht zu übertreiben, denn man kann dabei übers Ziel hinausschießen - nach meinem Spielverständnis wäre gerade bei Silber-Blut keine Korrektur angebracht.

Weswegen wäre bei Silberblut der Bindestrich angebracht? Ich sehe da keinen Unterschied zu anderen Nordnamen, wo ein Bindestrich erzwungen wurde.

Zitat
Es ist tragisch, dass Bethesda hier nicht eindeutig ist. Es wäre aber auch nicht gut, einen "deutschen" Weg (oder Scharesoft-Weg) einzuschlagen. Der Dualismus tut weh, ist aber auch im Original enthalten und macht ihn aus.

Aus genau dem Grund ist das ein optionales Plugin und kein Teil der Hauptdatei, jeder kann sich entscheiden, ob er die Vorkommnisse von Zwerge in Dwemer umbenennen will oder nicht.
  30.03.2012, 00:30
  • Offline
  • http://www.scharesoft.de


  • Gildenmeister
    • Gildenmeister
Danke Dir für die Erklärungen.

Unsere Übersetzungsreferenz wurde zwar benutzt, aber die ist längst nicht vollständig.
Es lässt sich heute anhand der Texte nicht sagen, wie oft die Übersetzungsreferenz hinzugezogen wurde. Einerseits ist es erfreulich, dass Namen wie Einsamkeit verwendet werden. Doch wie in der Diskussion mit Deepfighter nachgewiesen, wurde die Übersetzungsreferenz bei manchen Begriffen außer Acht gelassen.

Zitat
Weswegen wäre bei Silberblut der Bindestrich angebracht? Ich sehe da keinen Unterschied zu anderen Nordnamen, wo ein Bindestrich erzwungen wurde.
Vielleicht täusche ich mich, aber nach meinem Spielverständnis es geht in diesem Fall nicht um silbernes Blut, sondern um Blut und Silber. Um nicht den Sinn im Spiel zu verfälschen, dürfte man deshalb "Silberblut" höchstens bei Nachnamen für Personen benutzen. Keiner von uns ist in Markarth geboren oder kennt die Zusammenhänge und Geschichte wie z.B. Yngvar. Um eine unbeabsichtigte Verfälschung zu vermeiden, würde ich hier nichts ändern.

klarix :klarix:
  30.03.2012, 08:04
  • Offline
  • Meine YouTube-Ecke


  • Anwärter
    • Klingen
Doch wie in der Diskussion mit Deepfighter nachgewiesen, wurde die Übersetzungsreferenz bei manchen Begriffen außer Acht gelassen.

Das stimmt, die Übersetzungsreferenz wurde eher als Grundlage genommen, die letztliche Entscheidung hatten die Hauptübersetzer.

Zitat
Vielleicht täusche ich mich, aber nach meinem Spielverständnis es geht in diesem Fall nicht um silbernes Blut, sondern um Blut und Silber. Um nicht den Sinn im Spiel zu verfälschen, dürfte man deshalb "Silberblut" höchstens bei Nachnamen für Personen benutzen.

Das ist leider nie ganz eindeutig, daher hatten wir uns dazu entschieden, generell hier die Bindestriche bei den Nordnamen zu entfernen. In den meisten Fällen wird das auch die beste Entscheidung gewesen sein, vor allem aber auch deswegen, weil im deutschen ein so übermäßiger Gebrauch an Bindestrichen nicht gebräuchlich bzw. korrekt ist. Da mussten wir uns entscheiden sie entweder zu entfernen, oder alle zu lassen. Ersteres war unserer Meinung nach der bessere Weg.
  30.03.2012, 18:44
  • Offline
  • http://www.scharesoft.de


  • Bettler
    • Neuling
Habs mal installiert, kann es sein dass dieses Mod mit einem anderen kollidiert oder schlichtweg eigenartig funktioniert? Immer mehr Sachen in meinem Inventar beginnen sich in englische Sprache umzustellen, komisch oder? Oder vielleicht ists auch etwas ganz anderes...
Nichts ist wie es scheint
  01.04.2012, 12:39
  • Offline


  • Anwärter
    • Klingen
Habs mal installiert, kann es sein dass dieses Mod mit einem anderen kollidiert oder schlichtweg eigenartig funktioniert? Immer mehr Sachen in meinem Inventar beginnen sich in englische Sprache umzustellen, komisch oder? Oder vielleicht ists auch etwas ganz anderes...

Das wird nicht an diesem Plugin liegen, hierdurch werden keine englischen Inhalte hinzugefügt. Welche Plugins hast du denn noch aktiv? Vermutlich viele von Skyrim Nexus, und diese sind fast alle auf Englisch.
  01.04.2012, 13:13
  • Offline
  • http://www.scharesoft.de


  • Bettler
    • Neuling
Danke für die schnelle Antwort, ja hab mal alles deaktiviert, was sich so "angesammelt" hatte, und dann war alles ok, langsam nacheinander wieder einiges zugeschalten, läuft immer noch alles sauber. Keine Ahnung was das war, danke für die Antwort...
Nichts ist wie es scheint
  01.04.2012, 14:04
  • Offline


  • Anwärter
    • Klingen
Version 1.01 ist gerade erschienen :)

Zitat
1.01 (06.04.2012)
  • Unofficial Skyrim Patch Version 1.03 BETA
  • Corundum in Korund geändert (Fehlende Übersetzung)
  • Orichalcum in Oreichalkos geändert (Fehlende Übersetzung)
  • Einige Dialoge mit Untertitel abgeglichen
  • Weitere kleine Verbesserungen
  06.04.2012, 12:12
  • Offline
  • http://www.scharesoft.de


  • Anwärter
    • Klingen
Version 1.02 ist erschienen :)

Zitat
1.02
  • Unofficial Skyrim Patch Version 1.0.0 Release hinzugefügt
  • Finale deutsche Texturen für die Königstafeln von Windhelm
  • Das E von Einsamkeit auf den Wegweisern wird nicht mehr abgeschnitten
  • Weitere Vorkommen von Zwerge in der optionalen Datei Zwerge zu Dwemer ersetzt
  • Einige Personalpronomen korrekt gesetzt
  • Weitere kleine Verbesserungen


  16.04.2012, 18:00
  • Offline
  • http://www.scharesoft.de


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Ich hoffe doch, für diese Mod wird die offizielle HD-Texturenmod als Vorlage benutzt?
Also, um jetzt mal klarzustellen:
Die PC-Spieler raubkopieren alle und sind selbst Schuld, dass sie Konsolenports kriegen.
Die Konsolenspieler kaufen sich massenweise seichte Kost und abgeflachte RPGs, aber die Entwickler sind Schuld am Abflachen? Ok.
Ja klar sind die Spieler schuld am Abflachen von Spielen wie Skyrim, denn die Gamer entwickeln ja schließlich das Spiel. Logik fail.
  17.04.2012, 01:04
  • Offline


  • Anwärter
    • Klingen
Wir haben sowohl die Standardtexturen als auch die hochauflösenden Texturen von Bethesda übersetzt. Während der Installation kann ausgewählt werden, welche Variante gewünscht wird.
  17.04.2012, 11:07
  • Offline
  • http://www.scharesoft.de


  • Anwärter
    • Klingen
Version 1.03 ist erschienen :)

Zitat
1.03
  • Fehlende Audiofile im Dialog mit Eorlund Graumähne durch passende Alternative ersetzt
  • Meldung Saadia captured entfernt
  • Optionale ESP für eindeutige Regionsnamen hinzugefügt
  • Nexus Mod Manager kann nun überprüfen, ob die aktuellste Version installiert ist
  • Weitere kleine Verbesserungen


  25.04.2012, 13:35
  • Offline
  • http://www.scharesoft.de


  • Schwertkämpfer
    • Kriegergilde
• Viele weibliche NPCs tragen nun auch weibliche Namen (Beispiel: Statt Soldat der Sturmmäntel heißt es nun Soldatin der Sturmmäntel).

Kleine Anmerkung am Rande: Soldat ist ein Titel und hat kein Geschlecht, bzw. nur das männliche. Somit bleibt ein Soldat ein Soldat, auch wenn es sich um eine Frau handelt.  :cool:
  25.04.2012, 16:57
  • Offline


  • Anwärter
    • Klingen
Kleine Anmerkung am Rande: Soldat ist ein Titel und hat kein Geschlecht, bzw. nur das männliche. Somit bleibt ein Soldat ein Soldat, auch wenn es sich um eine Frau handelt.  :cool:

Das ist nicht ganz richtig, seit dem 20. Jahrhundert benutzt man bei Soldaten auch die weibliche Form.
  26.04.2012, 13:48
  • Offline
  • http://www.scharesoft.de


  • Anwärter
    • Klingen
Version 1.04 ist erschienen :) Diese ist allerdings noch nicht für den Beta-Patch 1.6 angepasst, hier wird gewartet bis der Patch den Betastatus verlässt. Anschließend werden wir eine angepasste Version veröffentlichen.

Zitat
1.04 (30.05.2012)

  • Das T von Einsamkeit auf den Wegweisern wird nicht mehr abgeschnitten
  • Tutorial für die Nutzung mit dem Skyrim String Localizer geschrieben
  • Weitere Textkorrekturen
  30.05.2012, 15:02
  • Offline
  • http://www.scharesoft.de


  • Späher
    • Klingen
Huh hört sich ja ganz gut an eure Mod.

Gerade die nicht üpbersetzten Texturen haben mich immer ein bisschen geärgert.

Auch die mäßige deutsche Übersetzung ist nicht gerade einer der Höhepunkte des Spieles (immerhin um Meilen besser als die von Oblivion ;). Wer kennt denn noch den "Schw.TR.d.Le.-en.Wied." ? Oder den "Banditen-Bettelmagier" ?)

Zu schlecht übersetzten/ gesprochenen Sprachausgaben in Spielen, die ursprünglich in einer anderen Sprache waren, ist ein sehr interessanter Artikel in der aktuellen GameStar. Dort heißt es, häufig wäre die Sprechweise nur so schlecht, da den Sprechern schlicht die nötigen Infos zu der Situation, in der dieser Satzt vorkommt, fehlen.

Das ist durchaus nachvollziehbar. So ist der unmotivierte Ausspruch aus Oblivion "Der Hautpmann ist tot" (ganz zu Beginn bei der Flucht aus dem Gefängniss) in der Kampfsituation völlig falsch gesprochen, wenn der Sprecher aber von einem Bericht/ einer Rede ausging, macht die Betonung durchaus Sinn.

Das alles ist natürlich keine Entschuldigung für mangelnde Sorgfalt bei den Übersetzungsarbeiten!
Ich rufe in diesen Kreis, um sich dem Streit zu stellen:
Den, der zwischen Licht und Dunkelheit wandert.
Den, der Gerechtigkeit von Recht scheidet.
Den, der immer Schlichter und Richter ist.
Ich rufe den Goldenen Avatar!
  04.06.2012, 19:34
  • Offline


  • Anwärter
    • Klingen
Version 1.05 wurde veröffentlicht :) Mit dieser Version sollte es keine Probleme mehr mit Skyrim 1.6 geben.

Zitat
1.05 (15.06.2012)
  • SDC an Skyrim Version 1.6.91.0 angepasst
  • ESP-Version wegen Bugs in der Skyrim-Version 1.6 vorläufig entfernt
  • USKP auf Version 1.05a Beta aktualisiert
  • Optionaler Inhalt "Zwerge zu Dwemer" wegen Bugs in 1.6 in Strings umgewandelt
  • Dialoge aus dem optionalen Plugin "Malachit zu Vulkanglas" entfernt
  • weitere Textkorrekturen
  15.06.2012, 22:10
  • Offline
  • http://www.scharesoft.de


  • Anwärter
    • Klingen
Wir möchten euch heute eine weitere Version von Skyrim - Director's Cut präsentieren: 1.06 ist erschienen!

Mit dieser Version haben wir die Struktur des Plugins ein wenig angepasst. Die Textkorrekturen finden nur noch in den Strings-Dateien statt, weitere Anpassungen werden in der ESP vorgenommen. Auf diese Weise wird es bei zukünftigen offiziellen Updates von Skyrim weniger Probleme geben. Optionale Plugins gibt es natürlich weiterhin auch als ESP, die Zwerge in Dwemer.esp dagegen bisher nur als Strings-Dateien (Dank eines Skyrim-Bugs).

Wir wünschen euch weiterhin viel Spaß mit SDC!

Zitat von: Changelog 1.06
  • SDC besteht nun aus einer Kombination von Strings und ESP, es wird beides benötigt.
  • Inoffiziellen Skyrim-Patch auf Version 1.05b aktualisiert (Rassen- und Rüstungsfixes sind wieder integriert)
  • Weitere Textkorrekturen
« Letzte Änderung: 19.06.2012, 14:13 von Scharesoft »
  19.06.2012, 13:59
  • Offline
  • http://www.scharesoft.de


  • Protektor
    • Kriegergilde
Schönen Abend zusammen, möglicherweise solltet ihr DAS mal checken!?

Ansonsten finde ich es schade, dass ich - weil PS3-Spieler - den SDC nicht ausprobieren kann :( Liest sich alles sehr gut! Weiter so!
"Wer immer nur das tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."
Dr. Reinhard K. Sprenger (*1953)
  25.06.2012, 19:25
  • Offline