Nirn.de

Gast

Thema: 'Mauslag' und manchmal auch ruckler.. Warum nur?  (Gelesen 1730 mal)

  • Bettler
    • Neuling
leute ich bin am verzweifeln. ich habe enorme 'Mauslags' in der Openworld.  :poeh:

Aus verschiedenen anderen Foren konnte ich entnehmen das man in der SkyrimPrefs.ini folgendes reinschreiben sollte 'bMouseAcceleration=0'... gesagt getan! Auch das Vsync habe ich ausgestellt. Ich poste euch einfach mal ein paar infos zu meiner Hardware. Solltet ihr noch etwas benötigen, einfach bescheid sagen. Hoffe auf hilfe :)



Prozessor:   Intel Core i7-2630QM

Prozessor - Takt:   
Grundtakt: 2,0 GHz
Turbotakt: 2,9 GHz
Prozessor - Cache:   
L3-Cache: 6 MB

Arbeitsspeicher:   8 GB - DDR 3

Grafikkarte:   NVIDIDA GeForce GTX 560M
Grafikkarte - Grafikspeicher:   1,5 GB



Gruß Mije ;)
  23.04.2012, 23:01
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Hast du das reingeschrieben, oder die 1 im bestehenden Eintrag zur 0 abgeändert?
Also, um jetzt mal klarzustellen:
Die PC-Spieler raubkopieren alle und sind selbst Schuld, dass sie Konsolenports kriegen.
Die Konsolenspieler kaufen sich massenweise seichte Kost und abgeflachte RPGs, aber die Entwickler sind Schuld am Abflachen? Ok.
Ja klar sind die Spieler schuld am Abflachen von Spielen wie Skyrim, denn die Gamer entwickeln ja schließlich das Spiel. Logik fail.
  24.04.2012, 15:30
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
ja. auf verschiedenen seiten wurd gesagt das man an 'ner bestimmten stelle was von 1 auf 0 wechseln muss. is schon getan, ja!
  25.04.2012, 11:02
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Ist der Mouse-Lag nur in der 1st-Person-Ansicht und nicht in der 3rd-Person-Ansicht vorhanden? Das Problem ist bei mir nämlich auch seit neustem aufgetreten. Habe mich aber noch nicht wirklich mit der Lösung beschäftigt, da ich im Moment kaum Skyrim spiele. Allerdings habe ich mir schon mal ein paar Sachen rausgesucht, die ich probieren wollte.

Lösungsvorschläge:
In der SkyrimPrefs.ini (im Ordner \My Documents\My Games\Skyrim) den Wert iPresentInterval=1 auf iPresentInterval=0 setzen. Vorher natürlich eine Sicherungskopie der ini-Datei machen!
Quelle: http://www.geforce.com/Optimize/Guides/the-elder-scrolls-v-skyrim-tweak-guide/#14

Stutter-Fix
http://skyrim.nexusmods.com/downloads/file.php?id=2581

Wenn eins von den beiden hilft, sag Bescheid. Dann werde ich das auch mal ausprobieren.
  25.04.2012, 12:12
  • Offline