Nirn.de

Gast

Thema: Ankündigung des ersten DLCs – Skyrim: Dawnguard  (Gelesen 5877 mal)

  • Drachenhüter
    • Nirn.de Team

Dawnguard.jpg (152.85 KB)Soeben hat Bethesda im hauseigenen Blog das erste Skyrim-DLC, das den Titel Dawnguard tragen wird, angekündigt. Die Erweiterung soll "diesen Sommer" zunächst für die Xbox 360 erscheinen; bisherigen Informationen zufolge werden wegen eines Exklusivvertrages mit Microsoft die Spieler der übrigen Plattformen 30 Tage später versorgt werden. Nähere Informationen zu Dawnguard stellt Bethesda für die E3 in Aussicht, die vom 5.–7. Juni in Los Angeles stattfindet.

[Beitrag im Bethblog]
Die größten Kritiker der Molche
waren früher eben solche
  01.05.2012, 20:37
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Cool. Dann wird es im Sommer mal wieder Zeit das Spiel abzustauben um ein weiteres epishs Abenteuer zu erleben :)
Einmal Dunkelelf, immer Dunkelelf.
  01.05.2012, 20:43
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Eine Ankündigung zu einer Ankündigung. Huii.
Also, um jetzt mal klarzustellen:
Die PC-Spieler raubkopieren alle und sind selbst Schuld, dass sie Konsolenports kriegen.
Die Konsolenspieler kaufen sich massenweise seichte Kost und abgeflachte RPGs, aber die Entwickler sind Schuld am Abflachen? Ok.
Ja klar sind die Spieler schuld am Abflachen von Spielen wie Skyrim, denn die Gamer entwickeln ja schließlich das Spiel. Logik fail.
  01.05.2012, 20:50
  • Offline


  • Skelett-Magier
    • Untot
Eine Ankündigung zu einer Ankündigung. Huii.
Nichts neues würde ich sagen.
  01.05.2012, 20:58
  • Offline


  • Knecht
    • Dunkle Bruderschaft
Eine Ankündigung zu einer Ankündigung. Huii.

Marketing ist auch etwas höchst absonderliches...  oO
  01.05.2012, 22:42
  • Offline


  • Gräfin
    • Adel
Mich ärgern eher die 30 Tage warten, nur weil ich nicht auf XBox spiele :( :(

Zumal es mit Controller echt beschissen zu spielen ist :(


“Never apologize for being nerdy, because unnerdy people never apologize for being assholes.”
- John Barrowman -
  02.05.2012, 00:40
  • Offline


  • Graf
    • Adel
Oha, da wird sicher ein Run auf die XBOX-Version und die Konsole selbst ausbrechen, weil ein DLC da einen Monat früher erscheint. Das manch Kunde vor Ärger ob der ständigen Gängelung, durch unzureichende/schadhafte Spiele und Patches, schonmal den Stinkefinger für einen Zeige-Marathon trainiert, anstatt sich von Kopf bis Fuß mit Gleitmittel einzuschmieren, um besser in Bethesd'sche Ärsche kriechen zu können, wird dadurch sicher kompensiert.
  02.05.2012, 01:33
  • Offline
  • SCP-Wiki-DE


  • Legionär
    • Legion
Und schon wieder werden die Konsolen mit ihrer beschränkten Hardware, die lange nicht mehr auf dem Stand der Zeit ist, bevorzugt und man kann feststellen, dass die PC-Spieler den Entwicklern im Grunde genommen am A**** vorbei gehen, obwohl es für den PC deutlich mehr Möglichkeiten gibt.
  02.05.2012, 12:54
  • Offline


  • Skelett-Magier
    • Untot
Süß, wie die PC-Spieler rumheulen.

@MorpheuZ

Nur wegen eines 30 Tage früheren DLCs kaufen sich Leute keine neue Konsole. Ich denke ein Bruchteil der Call of Duty Spieler ist auf eine 360 umgestiegen nur um die DLCs früher zu haben. Selbiges gilt für Battlefield-Spieler, die sich wohl keine PS3 kaufen werden, nur um DLCs und Patches eine Woche früher zu bekommen.
  02.05.2012, 14:25
  • Offline


  • Graf
    • Adel
Süß, wie Konsolero-Fanboys keine Ironie verstehen.
  02.05.2012, 14:43
  • Offline
  • SCP-Wiki-DE


  • Gräfin
    • Adel
Süß, wie die PC-Spieler rumheulen.
Lieber rumheulen und dafür vernünftig spielen können, als sich bevorzugt fühlen und weder zielen noch ordentlich steuern zu können :D


“Never apologize for being nerdy, because unnerdy people never apologize for being assholes.”
- John Barrowman -
  02.05.2012, 17:07
  • Offline


  • Diplomat
    • Klingen
@Oynox Slider: Also ICH hab mir seinerzeit schon eine PS3 gekauft, um GTA 3 eher spielen zu können.

@Topic: DAWNguard, hmm. Am Ende geht es wirklich um die Mystische Morgenröte. War sowas nicht letztens irgenwo zu lesen?
We were -- waist deep in the Big Muddy
And the big fool said to push on.
  02.05.2012, 17:26
  • Offline


  • Skelett-Magier
    • Untot
Süß, wie Konsolero-Fanboys keine Ironie verstehen.
Wie nimmst du an, ich sei ein Konsolero-Fanboy? ;)

Süß, wie die PC-Spieler rumheulen.
Lieber rumheulen und dafür vernünftig spielen können, als sich bevorzugt fühlen und weder zielen noch ordentlich steuern zu können :D
Wie vernünftig man spielen kann, ist Gewohnheitssache... und ich fühle mich meist nicht bevorzugt, sondern bevormundet...

@Hircine

Das ist schon bedenklich, wenn man sich eine PS3 für GTA3 kauft, welches 2001 erschienen ist, Sony's dritte Heimkonsole aber erst 2006...  :P
  02.05.2012, 18:52
  • Offline


  • Diplomat
    • Klingen
Das ist schon bedenklich, wenn man sich eine PS3 für GTA3 kauft, welches 2001 erschienen ist, Sony's dritte Heimkonsole aber erst 2006...  :P

Ja, das hab ich dann auch gemerkt, als es nicht ging. :D Nein, ich meinte natürlich GTA 4.
We were -- waist deep in the Big Muddy
And the big fool said to push on.
  02.05.2012, 19:05
  • Offline


  • Knecht
    • Dunkle Bruderschaft
Ich hab auch eine Xbox. Natürlich einen ebenfalls geeigneten PC aber wie ich finde, werden die Spiele der letzten Jahre ausschließlich für Konsolen hergestellt und wenn es sein muss, dazu eine (schlecht) angepasste PC-version.
Nun, ich könnte mir vorstellen, dass einige Leute genauso denken und dann aufgrund der vielen DLC Vorteile (Fallout, Skyrim, GTA, CoD) sich eher eine 360 zulegen.
Im Nachhinein bereue ich es zumindest nicht.
  02.05.2012, 19:07
  • Offline


  • Gräfin
    • Adel
Süß, wie die PC-Spieler rumheulen.
Lieber rumheulen und dafür vernünftig spielen können, als sich bevorzugt fühlen und weder zielen noch ordentlich steuern zu können :D
Wie vernünftig man spielen kann, ist Gewohnheitssache... und ich fühle mich meist nicht bevorzugt, sondern bevormundet...
Ja, das kann gut sein ;)
Trotzdem, vernünftig zielen geht m.E. schon echt schwer, und die Kamerasteuerung ist so laaaaaaaaangsam ... bei einem Spiel wie Skyrim oder bei Shootern muss das Umdrehen zum Gegner, der mich von hinten angreift, - für mich zumind. - so schnell wie möglich gehen. Werd sonst kirre :P


“Never apologize for being nerdy, because unnerdy people never apologize for being assholes.”
- John Barrowman -
  02.05.2012, 19:16
  • Offline


  • Legionär
    • Legion
Iwerden die Spiele der letzten Jahre ausschließlich für Konsolen hergestellt und wenn es sein muss, dazu eine (schlecht) angepasste PC-version.

Genau das ist es ja, worüber ich mich beschwere. Dass die PC Spieler von den Entwicklern immer weiter herabgestuft werden bzw als unliebsames Anhängsel, das leider auch versorgt werden muss, gesehen werden, obwohl der PC einfach viel mehr Möglichkeiten bietet, als jede zur Zeit erhältliche Konsole.
Aber anstatt etwas vernünftig zu programmieren und dann für die Konsolen mit ihrer veralteten Hardware runterzuschrauben, müssen PCler natürlich mit Software für veraltete Hardware und einer für viele PCler unmöglichen Steuerung vorlieb nehmen.

@Feli: Da kann ich dir nur zustimmen. Mit Maus und PC werden fast pixelgenau Headshots verteilt, mit nem Controller trifft man ohne auto-aim mit Glück grade mal überhaupt den Gegner :P
  03.05.2012, 00:38
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Und schon artet das Ganze in eine PC vs. Konsole Diskussion aus.
Ist es das, was ihr wolltet?
 :notontopic:
Warum üben Soldaten eigentlich mit Zielscheiben? Man lernt viel besser, wenn man echte Personen trifft.
Ich will nicht auf dem Rücken eines Pferdes kämpfen. So ruiniert man nur ein gutes Pferd… das heißt, ein gutes Abendessen.
  03.05.2012, 01:08
  • Offline


  • Gräfin
    • Adel
Och also ich finde die Diskussion hier wirklich sehr angenehm - wenn ich da an die Auswüchse man anderer Diskussionen in diesem Forum denke ^^

Und natürlich hat es etwas damit zu tun, wenn der DLC für die xBox 30 Tage früher erscheint, wegen "Exklusivrechten", als für den PC (und die PS3). Von daher alles legitim wie ich finde ;)


“Never apologize for being nerdy, because unnerdy people never apologize for being assholes.”
- John Barrowman -
  03.05.2012, 11:26
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Iwerden die Spiele der letzten Jahre ausschließlich für Konsolen hergestellt und wenn es sein muss, dazu eine (schlecht) angepasste PC-version.

Genau das ist es ja, worüber ich mich beschwere. Dass die PC Spieler von den Entwicklern immer weiter herabgestuft werden bzw als unliebsames Anhängsel, das leider auch versorgt werden muss, gesehen werden, obwohl der PC einfach viel mehr Möglichkeiten bietet, als jede zur Zeit erhältliche Konsole.

Und was tust du dagegen? Du kaufst das Spiel / Addon trotzdem.

Wenn du willst, dass die "Großen" ihre Politik ändern, musst du ein deutliches Zeichen setzen. Mit anderen Worten: Es nicht kaufen.

Für die Spieleunternehmen zählt nämlich nur eins: Ob ihr Produkt gekauft wird oder nicht. Auch wenn manchmal gegenteiliges behauptet wird, das Heulen von PC Spielern in den Foren interessiert bei den Entscheidern in der Industrie keine Sau. Die nehmen das nicht einmal wahr. Aber die aktuellen PC-Verkaufszahlen kriegen die regelmäßig auf den Tisch.

Ihr seid die Kunden, ihr habt das Geld und damit die Macht. Gegängelt oder über den Tisch gezogen werden nur jene, die das auch mit sich machen lassen. Die Schlauen sagen "Nö danke, dann nicht." und investieren ihr sauer verdientes Geld anderswo. Nur DAS ist die Sprache, die ein Konzern versteht.

- Hanrok
"Maiq has heard the people of Skyrim are better looking than the people of Cyrodiil. Maiq has no opinion on the matter. All people are beautiful to him."
  03.05.2012, 14:15
  • Offline
  • Google+