Nirn.de

Gast

Thema: Skyrim ruckelt extrem!  (Gelesen 3241 mal)

  • Neuling
    • Neuling
Hallo zusammen

Ich habe mir vor kurzem Skyrim gekauft und voller vorfreude installiert. Als ich es dann angefangen habe zu spielen, lief es zuerst recht gut, sogar auf hoher Grafikstufe. Aber nach ungefähr schon 5 Minuten fing das Spiel unglaublich zu ruckeln an. Für einen Schritte brauchte ich ungefähr 20 Sekunden!

Natürlich habe ich anschliessend die Anforderungen überprüft, die ich problemlos erfülle. Ich habe auch die neusten Grafiktreiber installiert. Anschliessend habe ich sogar die Grafik auf low gesetzt und noch benutzerdefiniert ganz nach unten geschraubt. Hat nichts gewirkt. Schlussendlich habe ich dem Spiel dann noch eine "hohe"-Priorität im Taskmanager gegeben, was auch nichts gebracht hat.

Hier ist meine Systemleistung:
Intel (R) Core (TM) i3-2120 CPU @ 3.30 GHz
4.00 GB RAM
64-Bit Windows 7 Betriebssystem
ATI Radeon HD 5450 mit 1000 MB Taktrate

Falls ihr noch mehr wissen müsst, könnt Ihr natürlich nachfragen^^.

An was könnte es liegen? Ist mein PC trotzdem zu langsam? Ist das Spiel falsch konfiguriert?

Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen

Gruss

gabebuehler
  10.05.2012, 15:58
  • Offline


  • Späher
    • Klingen
Auf welchem Patch spielst du denn?

Ab Patch 1.5 (hoffe das stimmt jetzt) wird nämlich die ärgerliche Sache behoben, dass Skyrim sonst maximal 2GB Arbeitsspeicher nutzen kann, egal wieviel du hast.

Also überprüfe schlicht mal, auf welchem Patch du bist.

Ansonsten überprüfe mal die Spieldateinen bei Steam auf Fehler, man weiß ja nie...

Richtig installiert wurde es, oder?Ich meine keiner Fehlermeldungen oder so.

MfG

Lares-Deep
Ich rufe in diesen Kreis, um sich dem Streit zu stellen:
Den, der zwischen Licht und Dunkelheit wandert.
Den, der Gerechtigkeit von Recht scheidet.
Den, der immer Schlichter und Richter ist.
Ich rufe den Goldenen Avatar!
  10.05.2012, 16:57
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
ATI Radeon HD 5450
Hier liegt der Fehler. Sei froh, dass du damit noch Oblivion spielen kannst.
Also, um jetzt mal klarzustellen:
Die PC-Spieler raubkopieren alle und sind selbst Schuld, dass sie Konsolenports kriegen.
Die Konsolenspieler kaufen sich massenweise seichte Kost und abgeflachte RPGs, aber die Entwickler sind Schuld am Abflachen? Ok.
Ja klar sind die Spieler schuld am Abflachen von Spielen wie Skyrim, denn die Gamer entwickeln ja schließlich das Spiel. Logik fail.
  10.05.2012, 16:59
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Das Update hat nichts gebracht....

Ja es wurde ohne Probleme installiert^^ so ein Mist der Computer ist gerade neu und Spiele wie L.A. Noire oder Fallout Out funktionieren ruttelfrei auch can you run it sagt, es sollte ohne Probleme laufen.....
  10.05.2012, 18:40
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Dann kann hier was nicht stimmen. Die 5450 ist absolutes Low-End, selbst Half-Life 2 kriegt die gerade noch so zum Laufen, und in einem nagelneuen PC sollte die schonmal gar nicht drin sein.
Also, um jetzt mal klarzustellen:
Die PC-Spieler raubkopieren alle und sind selbst Schuld, dass sie Konsolenports kriegen.
Die Konsolenspieler kaufen sich massenweise seichte Kost und abgeflachte RPGs, aber die Entwickler sind Schuld am Abflachen? Ok.
Ja klar sind die Spieler schuld am Abflachen von Spielen wie Skyrim, denn die Gamer entwickeln ja schließlich das Spiel. Logik fail.
  10.05.2012, 19:43
  • Offline


  • Knecht
    • Dunkle Bruderschaft
Wie?  oO

Die kann (locker) Games wie GTA IV, Skyrim, CoD: BO und Crysis 2 packen.
  10.05.2012, 19:50
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
« Letzte Änderung: 10.05.2012, 20:04 von Oberscht »
Also, um jetzt mal klarzustellen:
Die PC-Spieler raubkopieren alle und sind selbst Schuld, dass sie Konsolenports kriegen.
Die Konsolenspieler kaufen sich massenweise seichte Kost und abgeflachte RPGs, aber die Entwickler sind Schuld am Abflachen? Ok.
Ja klar sind die Spieler schuld am Abflachen von Spielen wie Skyrim, denn die Gamer entwickeln ja schließlich das Spiel. Logik fail.
  10.05.2012, 20:02
  • Offline


  • Knecht
    • Dunkle Bruderschaft
Nein, nicht sicher. Aber was ist damit: YouTube

Ich meine auch, dass die restlichen Videos auch deutlich zeigen, dass die HD 5450 auch Skyrim abspielen kann.
  10.05.2012, 20:09
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Die sehen auch alle nach 640x480 aus, eine unzumutbare Auflösung.
Also, um jetzt mal klarzustellen:
Die PC-Spieler raubkopieren alle und sind selbst Schuld, dass sie Konsolenports kriegen.
Die Konsolenspieler kaufen sich massenweise seichte Kost und abgeflachte RPGs, aber die Entwickler sind Schuld am Abflachen? Ok.
Ja klar sind die Spieler schuld am Abflachen von Spielen wie Skyrim, denn die Gamer entwickeln ja schließlich das Spiel. Logik fail.
  10.05.2012, 20:35
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Gut ich brauche nicht die beste Auflösung^^ ok 640x480 werde ich versuchen :D
  10.05.2012, 23:39
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Hmm...hat auch nichts gebracht es ruckelt sogar mehr, wenn ich die Auflösung runterschraube....dann muss ich mir wohl wirklich eine neue Grafikkarte besorgen!

Edit: YES :D konnte es fixen musste nur eine kurze Eintellung vornehmen und zwar in den eigenen Dokumenten --> Skyrim ---> Skyrimprefs enabled suchen, bis (irgendwas mit grafik) kommt und das auf 0 stellen :D fertig. Jetzt läuft es ruckelfrei ist schon intressant^^
« Letzte Änderung: 11.05.2012, 21:38 von gabebuehler »
  11.05.2012, 21:31
  • Offline


  • Handlanger
    • Dunkle Bruderschaft
Hey, aber auch ein Problem mit extrem ruckeln.

Ich hatte letzes Jahr angefangen zu spielen, dazwischen kam viel um die Ohren und einige Updates wurden gezogen.
Jedenfalls konnte ich problemlos spielen, mit über 30-40 FPS

i7920
GTX 560 Ti
12 GB RAM

Also an der Hardware liegt es nicht.
Hab jetzt den neusten Grafikkarten Treiber oben. Vlt liegt es daran?

Den momentan habe ich unter 10 FPS, als einfach nur unspielbar, auch ein Neustart des Spiels also Quasi Level 1, hat nichts geholfen.
Ist da ein Problem bekannt?
  03.07.2012, 12:28
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Wie sieht es mit anderen Spielen aus?
Also, um jetzt mal klarzustellen:
Die PC-Spieler raubkopieren alle und sind selbst Schuld, dass sie Konsolenports kriegen.
Die Konsolenspieler kaufen sich massenweise seichte Kost und abgeflachte RPGs, aber die Entwickler sind Schuld am Abflachen? Ok.
Ja klar sind die Spieler schuld am Abflachen von Spielen wie Skyrim, denn die Gamer entwickeln ja schließlich das Spiel. Logik fail.
  03.07.2012, 21:37
  • Offline