Nirn.de

Gast

Thema: DRAGONBORN THEME TRIBUTE  (Gelesen 2982 mal)

  • Neuling
    • Neuling
hey Leute hier mein tribut zu diesem Hammer Soundtrack zum Game :)

meine version von Dragonborn:

http://www.youtube.com/watch?v=L8stcciL_mo
hoffe es gefällt euch :D

freu mich über viele Kommentare :)
  13.05.2012, 20:17
  • Offline
  • SESSRUMNIR [Meine Band]


  • Skelett-Krieger
    • Untot
BITTE MEHR GROSSBUCHSTABEN
Also, um jetzt mal klarzustellen:
Die PC-Spieler raubkopieren alle und sind selbst Schuld, dass sie Konsolenports kriegen.
Die Konsolenspieler kaufen sich massenweise seichte Kost und abgeflachte RPGs, aber die Entwickler sind Schuld am Abflachen? Ok.
Ja klar sind die Spieler schuld am Abflachen von Spielen wie Skyrim, denn die Gamer entwickeln ja schließlich das Spiel. Logik fail.
  13.05.2012, 20:25
  • Offline


  • Assassine
    • Dunkle Bruderschaft
Mich stören die "harten" Drums ein bisschen. Vor allem die Schhläge im Intro sind meines Erachtens nach zu hart. Und zwischendurch passen Drums und Gitarre nicht ganz zusammen. Aber im großen und ganzen gefällts mir :) Mich würde deine Ausstattung, besonders die Felle sehr interessieren.
  13.05.2012, 21:33
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
"Epic Black Metal"?

Zum Vergleich: Black Metal ist sowas. Oder sowas.. Meinetwegen auch sowas. Das hier auf jeden Fall.

Das da oben ist ganz bestimmt kein Black Metal, das sind ein paar vergleichsweise harmlose Riffs über dem Ingame-Soundtrack. Und das nichtmal sonderlich beeindruckend.
do yu hav an problems?
  13.05.2012, 21:44
  • Offline


  • Assassine
    • Dunkle Bruderschaft
"Epic Black Metal"?

Wo steht "Epic Black Metal" denn? Ich seh nur Epic Metal als Videotitel. :huh:

/€dit: Gut, die Videobeschreibung sollte man lesen, hab's gefunden. Und ja, da muss ich zustimmen, das ist wirklich KEIN Black Metal.

/€dit 2: Ach verdammt, da kann man nicht einmal noch schnell seinen Post ausbessern :D
« Letzte Änderung: 13.05.2012, 22:09 von Lord Akkarin »
  13.05.2012, 22:01
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
"Epic Black Metal"?

Wo steht "Epic Black Metal" denn? Ich seh nur Epic Metal als Videotitel. :huh:
Schau in die Videobeschreibung.
do yu hav an problems?
  13.05.2012, 22:07
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
"Epic Black Metal"?

Wo steht "Epic Black Metal" denn? Ich seh nur Epic Metal als Videotitel. :huh:
Schau in die Videobeschreibung.
naja hab schon paar Staccato Riffs drin die man durch die ganzen orchestrals nicht so gut raushört...hab jetzt aber da es überwiegend "Epic" ist das black metal rausgenommen ;)

ps. es war ganzschön hart zu dem Originaltrack die drums zu programmieren da alles im originaltrack nicht ganz tight ist und viele taktwechsel/verschiebungen drin sind...
  13.05.2012, 22:19
  • Offline
  • SESSRUMNIR [Meine Band]


  • Assassine
    • Dunkle Bruderschaft
[...]die drums zu programmieren da alles im originaltrack nicht ganz tight ist und viele taktwechsel/verschiebungen drin sind...

Ich entnehme daraus, dass du die Drums vom Computer spielen hast lassen und nur die Gitarre dazu gespielt hast?
  13.05.2012, 22:21
  • Offline


  • Gräfin
    • Adel
Mmmmh, ich muss sagen, mir gefällt das nicht ganz so ... :(

Die Gitarre und die Drums nehmen dem Ganzen irgendwie das Epische des Originals :(

Sorry.

/edit: und der epische Gesang wird teilweise fast vollständig überdeckt ...

Es passt einfach nicht zusammen ^^
« Letzte Änderung: 13.05.2012, 22:28 von Felidae »


“Never apologize for being nerdy, because unnerdy people never apologize for being assholes.”
- John Barrowman -
  13.05.2012, 22:24
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
[...]die drums zu programmieren da alles im originaltrack nicht ganz tight ist und viele taktwechsel/verschiebungen drin sind...

Ich entnehme daraus, dass du die Drums vom Computer spielen hast lassen und nur die Gitarre dazu gespielt hast?
ja die drums habe ich programmiert ;)habs aber versucht so realistisch wie möglich zu komponieren^^
  13.05.2012, 23:00
  • Offline
  • SESSRUMNIR [Meine Band]


  • Assassine
    • Dunkle Bruderschaft
Gut, dann fällt die Frage nach den Fellen weg und es bleibt die Frage nach Gitarre, Verstärker und Aufnahmegerätschaft.

  13.05.2012, 23:07
  • Offline


  • Späher
    • Klingen
Naja, der Aufwand ist Lobenswert aber das Ergebnis Geschmackssache.

Meins ist es nicht so (finde irgendwie, dass alles nicht so recht zusammenpasst).

Ich rufe in diesen Kreis, um sich dem Streit zu stellen:
Den, der zwischen Licht und Dunkelheit wandert.
Den, der Gerechtigkeit von Recht scheidet.
Den, der immer Schlichter und Richter ist.
Ich rufe den Goldenen Avatar!
  14.05.2012, 09:57
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Also, erst mal, dass Du Dich daran versucht hat, finde ich cool,
denn es ist sicher kein einfacher Song für so ein Experiment.

Nur ist mir da einiges aufgefallen wegen dem nicht stimmig sein.
Zu Beginn die Drums klingen zu gekünstelt, es wirkt befremdlich. Der Rythmus ist gut.
Da könntst Du, falls Du noch Lust hast, Versuche zu machen, und die Möglichkeit hast, was mit einem richtigen Schlagzeug machen.
Alternativ fiele mir dazu noch ein "Gong" ein, mich wundert sowieso schon lange, warum es noch nicht eine Metal-Songs mit so einem Teil gibt
aber vermutlich wäre das dann Psychedelic-Metal.... ;) keine Ahnung, ob's so was gibt.
(Am Besten sind die TamTam-Gongs, ich habe nur einen anderen.... falls Du's nicht kennst, gibts da einen Part bei Pink Floyd Live in Pompeii,
da hauen die auf dem rum, das ist sooo.... genial!!!
Und dann im ersten Hoch des Songs passt die Lautstärke einfach nicht, da solle nix vom Original übertönt werden, später war's für mich dann ok.
Das Gitarrensolo finde ich gut zwischendrin, das könnte noch ein wenig variantenreich ausgebaut werden.... naja,
später sind dann so leere Parts im Song, wo mir bei Deiner Version dann absolut was gefehlt hat.
... keine Ahnung, ob Du noch mal einen Versuch starten willst.

So, das wärs dann dazu von mir als ablolutem Nicht-Experten. ;)

"Erfahrung ist der Anfang aller Kunst und jedes Wissens!"
(Aristoteles 384 - 322 v. Chr.)

Mein Projekt: LMWW
  14.05.2012, 10:48
  • Offline
  • Urdanis' Games


  • Graf
    • Adel
Hm, ich bin mir auch nicht sicher wie das zusammenpasst. Irgendwie passen Original und Aufnahme nicht zusammen. So als würde man zwei Fotos mit unterschiedlichem Weißabgleich zu einer Kollage verarbeiten wollen, scheint hier die Klangfarbe nicht überein zu stimmen. Während das Original weich klingt, als wäre eine akustische Unschärfe darüber gelegt, wirken Gitarre und Schlagzeug metallisch klar, fast zu klar.

Hast du mal überlegt, ein vollständiges Cover zu machen, als nur das Risiko einzugehen Bethesdas Copyright zu verletzen? Dann kannst du viel mehr deinen eigenen Stil einbringen und es klingt nicht mehr so künstlich nachbearbeitet.
  14.05.2012, 11:05
  • Offline
  • SCP-Wiki-DE


  • Neuling
    • Neuling
Hm, ich bin mir auch nicht sicher wie das zusammenpasst. Irgendwie passen Original und Aufnahme nicht zusammen. So als würde man zwei Fotos mit unterschiedlichem Weißabgleich zu einer Kollage verarbeiten wollen, scheint hier die Klangfarbe nicht überein zu stimmen. Während das Original weich klingt, als wäre eine akustische Unschärfe darüber gelegt, wirken Gitarre und Schlagzeug metallisch klar, fast zu klar.

Hast du mal überlegt, ein vollständiges Cover zu machen, als nur das Risiko einzugehen Bethesdas Copyright zu verletzen? Dann kannst du viel mehr deinen eigenen Stil einbringen und es klingt nicht mehr so künstlich nachbearbeitet.

habe 2011 mal ein reines Cover von T2 gemacht ohne originaltrack...meinst du so wie bei meinem cover hier?

http://www.youtube.com/watch?v=mDIlUm1MF9k



  15.05.2012, 18:34
  • Offline
  • SESSRUMNIR [Meine Band]