Nirn.de

Gast

Thema: Promotion einer Freundin  (Gelesen 1445 mal)

  • Reisender
    • Neuling
Aloha Leute,

ich wollte hier an der Stelle mal einer Freundin helfen wieder auf die Beine zu kommen.
Sie ist depressiv. Ich habe ihr empfohlen zu Blogen, weil ich finde, dass sie gut schreibt und sie so sich selbst helfen kann....
Natürlich werden die Blogs nicht gut besucht, da sie sehr neu sind.
Deshalb fände ich es toll, wenn ihr euch diese anschaut und ihr Feedback gebt (natürlich auf den Blogs ;) )

http://kokoro1991.blog.de/ <--Eher was womit sich die Mädels hier identifizieren können

http://depressionen.twoday.net/ <--Der Blog mit dem sie anfing und der wichtig für sie ist!

Da ich schon lange Mitglied in dem Forum bin und bis jetzt nie geworben habe bitte ich hier ein Auge zuzudrücken.
Vorallem geht es hier nicht um Werbung an sich sondern darum einer jungen Dame zu helfen!

Ich danke im Voraus
Euer Armandos
Von den Toten auferstanden.
Voller Tatendrang und neuer Hoffnung auf Vollendung alter Pläne ;)
  22.05.2012, 19:45
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Das hat aber nichts mit  einer Promotion, einer Vergabe des Doktortitels, zu tun.
  22.05.2012, 21:25
  • Offline


  • Skelett-Magier
    • Untot
Wenn du es englisch ließt schon ;)
  22.05.2012, 22:41
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Na so betrachtet... ;)
  23.05.2012, 15:04
  • Offline