Nirn.de

Gast

Thema: UPDATE 03.08 - News zum Add-on "Dawnguard"  (Gelesen 35307 mal)

  • Abenteurer
    • Neuling
Dieses Video kursiert jetzt auch schon seit 5 tagen im Netz.   ;)
[
  10.06.2012, 16:34
  • Offline
  • http://bretone1.hat-gar-keine-homepage.de/


  • Skelett-Magier
    • Untot
Jep, das ist die E3 Präsenation gewesen. Interessant im Vergleich zu der Präsentation bei GTTV zu sehen...
  10.06.2012, 16:57
  • Offline


  • Skelett-Magier
    • Untot
Toll. Ich bin in der Beta schonmal nicht drin.
  12.06.2012, 18:31
  • Offline


  • Graf
    • Adel
Wieso, willst du doch die PC-Version kaufen?
  12.06.2012, 23:38
  • Offline
  • SCP-Wiki-DE


  • Gräfin
    • Adel
Zitat
Umfang & Spielzeit der Skyrim-Erweiterung

Laut Matt Carofano (Skyrim Lead Artist) wird die anstehende Skyrim-Erweiterung "Dawnguard" zwischen zehn und zwanzig Stunden Spielzeit bieten - allerdings sei die Zeit auch davon abhängig, wie man letztendlich spielen würde. Vom Umfang her könne die Erweiterung mit der Skyrim-Fraktionsquestreihe der Gefährten oder der Magierakademie verglichen werden. Damit ist "Dawnguard" größer als jedes Add-on für Fallout 3, erreicht aber nicht den Umfang von Shivering Isles für The Elder Scrolls IV: Oblivion.

In "Dawnguard" dreht sich in zwei neuen Handlungssträngen alles um Vampire. So könnt ihr euch der Vampir-Fraktion anschließen (inkl. Flugform) oder euch mit den Vampirjägern, den "Dawnguards", verbünden. Darüber hinaus wird es je nach gewählter Fraktion neue Fertigkeiten/Perks geben (Übersicht) sowie neue Waffen (Armbrust mit langer Nachladezeit) und auch einen weiteren Drachenruf mit dem Namen "Soul Tear" (einen Gegner als untoten Begleiter auferstehen lassen). Außerdem sind zusätzliche Nebenquests im neuen Schauplatz "Soul Cairne" eingeplant.

Laut Bethesda wird "Dawnguard" am 26. Juni auf Xbox Live veröffentlicht und soll 1600 Microsoft-Punkte kosten. Die PC- und PS3-Versionen werden 30 Tage nach dem Debüt auf Microsofts Konsole folgen und dürften dementsprechend mit 20 Dollar zu Buche schlagen.
Quelle: 4players.de


“Never apologize for being nerdy, because unnerdy people never apologize for being assholes.”
- John Barrowman -
  17.06.2012, 23:01
  • Offline


  • Schwertkämpfer
    • Kriegergilde
Also fast 1 Jahr Entwicklungszeit... da dürfte schon relativ viel Umfang enthalten sein.
Ich denke, der Umfang ist angemessen ;):
Armbrüste, neue Waffen (aus Drachenknochen), neue Rüstungen, kämpfen auf dem Pferd, je ein neuer Skillbaum für Vampire & Werwölfe, eine eigene Burg, 2 Fraktionen (neue „Rasse“ Vampirfürst) …. Also ich bin mehr als zufrieden und 1600MP sind nicht überteuert. Shivering Isles kostete immerhin 2400MP. Die Grafik wurde auch noch ein bisschen aufgepeppelt (wird aber wohl kaum auffallen) und es gibt einige kleine Gadgets, wie zum Beispiel eine Frau im Rattenweg, welche Stylingsünden rückgängig macht (ich weiss jetzt nicht ob nur Frisur, denke jedoch man darf das ganze Gesicht anpassen (endlich!)) … Werde mir dieses Add-On nicht entgehen lassen und bestimmt viel Spass haben damit  :)
 :cool:
  18.06.2012, 09:52
  • Offline


  • Gräfin
    • Adel
Ja, Armbrüste und Kämpfen auf dem Pferd sind bisher die einzigen neuen Dinge, die mir am AddOn richtig gut gefallen ... aber ob mir das 20€ wert ist ... :D


“Never apologize for being nerdy, because unnerdy people never apologize for being assholes.”
- John Barrowman -
  18.06.2012, 10:10
  • Offline


  • Schwertkämpfer
    • Kriegergilde
Nunja, es ist halt wirklich Geschmacksache mit den Vampiren... ich habe prinzipiell nichts dagegen, bin auch Werwolf. Vampire hatten mir einfach zu wenige Vorteile und zu viele Verpflichtungen, damit der Charakter normal spielbar bleibt. Vielleicht ändern sich das ja nun  ;) ich lass mich überraschen, freue mich aber auch am meisten auf die kleinen aber feinen Dinge wie die Armbrust, das Kämpfen hoch zu Pferde, die Frau im Rattenweg (hab da was, was mich schon lange stört  :D) oder auch die neuen Waffen und Rüstungen.
Werde wohl trotz allem die Vampire vernichten, nicht unterstützen - zumindest mit meinem Hauptchar  :cool:
  18.06.2012, 11:04
  • Offline


  • Protektor
    • Kriegergilde
@Felidae: Wenns wirklich nur das ist, dann lass es, weil "Kämpfen auf dem Pferd" mit dem 1.6 Patch hinzukommt, also kostenfrei und ohne Addon erhältlich ist. Bleiben noch die Armbrüste, und die sind m.E. wirklich keine 20 € wert...

Die Vampir-Geschichte ist grd. schon ganz interessant, ich frage mich nur, wie sich das ins Gesamtbild mit den Geschichten des Grundspiels einfügt (das fand ich bei Oblivion ein bisschen viel des Guten, dass man da der herausragende Super-Duper-Held der Geschichte Tamriels war; einfach ein bissl zu überladen)... Wir werdens sehen...
"Wer immer nur das tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."
Dr. Reinhard K. Sprenger (*1953)
  18.06.2012, 11:05
  • Offline


  • Skelett-Magier
    • Untot
Naja, wenn sie von einem Umfang der Gefährten Quest Reihe sprechen, ist das DLC ungefähr 2 Stunden unterhaltung. Und dafür sind mir 20€ zu viel-. Widerspricht aber ihrer Aussagen, dass es 10-20 Stunden sind (Was ja auch ein total Humbug ist, eine solche Zeitspanne anzugeben)
  18.06.2012, 14:07
  • Offline


  • Gräfin
    • Adel
@Felidae: Wenns wirklich nur das ist, dann lass es, weil "Kämpfen auf dem Pferd" mit dem 1.6 Patch hinzukommt, also kostenfrei und ohne Addon erhältlich ist. Bleiben noch die Armbrüste, und die sind m.E. wirklich keine 20 € wert...
Das ist bisher der Plan. Es sei denn, der DLC findet wirklich riesige Begeisterung, dann überleg ich es mir vllt zum Weihnachtssale auf Steam oder so ^^ Und für Armbrüste kann ich immer noch wieder Morrowind herauskramen, 20€ isses mir definitiv nicht wert.


“Never apologize for being nerdy, because unnerdy people never apologize for being assholes.”
- John Barrowman -
  18.06.2012, 20:37
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Wie schlau muss man sein, um irgendwas mit den Gildenreihen Skyrims zu bewerben? Selbst die Kotnascher von PCGames und Konsorten haben die kritisiert.
Nicht, dass wir Bethesdas Lügen nicht bereits kennen.

Wird sich trotzdem zu Millionen verkaufen.
Also, um jetzt mal klarzustellen:
Die PC-Spieler raubkopieren alle und sind selbst Schuld, dass sie Konsolenports kriegen.
Die Konsolenspieler kaufen sich massenweise seichte Kost und abgeflachte RPGs, aber die Entwickler sind Schuld am Abflachen? Ok.
Ja klar sind die Spieler schuld am Abflachen von Spielen wie Skyrim, denn die Gamer entwickeln ja schließlich das Spiel. Logik fail.
  19.06.2012, 08:12
  • Offline


  • Skelett-Magier
    • Untot
Natürlich wird er das. Ich werde ihn mir auch kaufen, aber welch Glück bezahle ich nix :)

Und wenn ich merke, dass der richtig Schrott ist, warte ich auf die GotY nächstes Jahr.
  19.06.2012, 13:50
  • Offline


  • Protektor
    • Kriegergilde
"Wer immer nur das tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."
Dr. Reinhard K. Sprenger (*1953)
  19.06.2012, 15:48
  • Offline


  • Skelett-Magier
    • Untot
Weil ich mir mal durch eine kurzzeitige Sonderaktion, bei der man sich 400 MSP Codes per Email senden lassen konnte, ungefähr 30.000 Punkte abgestaubt habe.. und naja, für die habe ich halt nix bezahlt, alles was ich damit kaufe, ist quasi "geschenkt".
  19.06.2012, 16:01
  • Offline


  • Knecht
    • Dunkle Bruderschaft
Weil ich mir mal durch eine kurzzeitige Sonderaktion, bei der man sich 400 MSP Codes per Email senden lassen konnte, ungefähr 30.000 Punkte abgestaubt habe.. und naja, für die habe ich halt nix bezahlt, alles was ich damit kaufe, ist quasi "geschenkt".

Hexe!
  19.06.2012, 21:57
  • Offline


  • Protektor
    • Kriegergilde
Ich meinte eigentlich, warum du auf das GotY wartest, wenn du schon verherweißt, dass der Content Schrott ist?
"Wer immer nur das tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."
Dr. Reinhard K. Sprenger (*1953)
  19.06.2012, 22:45
  • Offline


  • Skelett-Magier
    • Untot
Ist verherweißt ein Schreibfehler, oder kannst du mir erklären, was das heißt?

Ich warte dann darauf, weil GotY Versionen insgesamt billiger sind, als das Spiel und alle Addons einzeln. Und ich denken schon, egal wie schlecht die Addons sind, dass ich sie spielen möchte.
  20.06.2012, 14:32
  • Offline


  • Gräfin
    • Adel
Ist verherweißt ein Schreibfehler, oder kannst du mir erklären, was das heißt?
Ich würde spontan auf "vorher weißt" tippen ;)


“Never apologize for being nerdy, because unnerdy people never apologize for being assholes.”
- John Barrowman -
  20.06.2012, 15:06
  • Offline


  • Protektor
    • Kriegergilde
Ist verherweißt ein Schreibfehler, oder kannst du mir erklären, was das heißt?

Das kommt dabei raus, wenn man nicht tippt, sondern mit dem Kopf über die Tastatur rollt... ;) Gemeint ist natürlich "vorher weißt", wie Felidae schon richtig "übersetzt" hat.

Ich warte dann darauf, weil GotY Versionen insgesamt billiger sind, als das Spiel und alle Addons einzeln. Und ich denken schon, egal wie schlecht die Addons sind, dass ich sie spielen möchte.

Soweit so gut, aber warum kaufst du dir dann nochmal das GotY, wenn du Spiel + Addons schon vorher (hey, ich kann das Wort ja doch schreiben :D) einzeln gekauft hast? Also, das les ich zumindest aus

Zitat
Ich werde ihn mir auch kaufen, aber welch Glück bezahle ich nix :) Und wenn ich merke, dass der richtig Schrott ist, warte ich auf die GotY nächstes Jahr.
"Wer immer nur das tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."
Dr. Reinhard K. Sprenger (*1953)
  20.06.2012, 16:54
  • Offline