Nirn.de

Gast

Thema: Wie schafft ihr das keine Angst/ekel vor den viechern zu entwickeln ?  (Gelesen 10924 mal)

  • Reisender
    • Neuling
  17.08.2012, 09:40
  • Offline


  • Graf
    • Adel
Auraflüstern ist ein Drachenschrei, der wie Leben entdecken, NPCs und Gegner durch Wände und Decken hindurch anzeigt.


@ Necros, es gibt einen gewaltigen Unterschied zwischen einer sarkastischen Reaktion und Beleidigung. Du hast dich offenbar für letzteres entschieden. Schäm dich.
Wenn Dovakin Angst vor den Skyrimmonstern hat, oder eher davor, sich zu erschrecken wenn sie angreifen, dann ist das 1. völlig ok und zweitens seine Sache. Wer bist du, ihn dafür zu verurteilen, und gleich mit Beleidigungen herzukommen?
Natürlich, seine wiederholten Fragen nach Tipps haben mich genötigt, in die Sarkasmuskiste zu greifen, aber das was du hier ablieferst geht unter die Gürtellinie und ist einfach nur peinlich und obendrein völlig überflüssig.
Und dein Stinkefinger zeigender Avatar bezeugt dein offensichtliches Niveau.
  17.08.2012, 10:17
  • Offline
  • SCP-Wiki-DE


  • Reisender
    • Neuling
LIEBE MODDER

Zwar kann ich persönlich Dovakins Phobien nciht nachvollziehen, dennoch bitte ich euch um Hilfe:

Bringt eine Mod raus, die tatsächlich alle feindlichen Npcs durch durch süße Kätzchen ersetzt.
Ich, mit meinen Basiskenntsnissen von Blender, würde nur hässliche, klotzförmige Kreaturen erstellen.

:DD
  17.08.2012, 13:37
  • Offline


  • Spion
    • Klingen
LIEBE MODDER

Zwar kann ich persönlich Dovakins Phobien nciht nachvollziehen, dennoch bitte ich euch um Hilfe:

Bringt eine Mod raus, die tatsächlich alle feindlichen Npcs durch durch süße Kätzchen ersetzt.
Ich, mit meinen Basiskenntsnissen von Blender, würde nur hässliche, klotzförmige Kreaturen erstellen.

:DD


Das geht strikt gegen Tierschutz, kleine süße Kätzchen töten statt häßliche Orks, baumkuschelnde Waldelfen und Drachen mit Schuppenproblemen?? Niemals
I was running with the wolves, hunting the lamb.
They stared at me with their fiery eyes and spoke:
"Thou hast gained his mark
thou shall never hunt alone
thine shall be their blood and flesh
and ours shall be thy soul"
  17.08.2012, 13:46
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling



Das geht strikt gegen Tierschutz, kleine süße Kätzchen töten statt häßliche Orks, baumkuschelnde Waldelfen und Drachen mit Schuppenproblemen?? Niemals

und Orcs sind  deiner Meinung nach keine Tiere ? :D  Sind es überhaft Menschen ? ^^
  17.08.2012, 15:47
  • Offline


  • Protektor
    • Kriegergilde
Orks sind (Orsi-)Mer, folglich eine Elfenrasse.

@Dovakin:
Die Idee von Gimli ist nicht schlecht. Ich hatte entweder hier oder in dem anderen Thread bereits einen Link gepostet, der Spinnen (äußerlich) in Bären verwandelt (die bewegen sich zwar etwas seltsam, und spucken auch Frostbissgift, schauen aber eben aus wie Bären); das gibt es ggf. auch schon für andere Gegner. Erkundige dich doch mal hier: http://www.nirn.de/forum/index.php/topic,27036.0.html

Btw: Schreibt man deinen Nick nicht Dovahkiin??
 
"Wer immer nur das tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."
Dr. Reinhard K. Sprenger (*1953)
  17.08.2012, 16:12
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Orks sind (Orsi-)Mer, folglich eine Elfenrasse

Wir alle wissen, dass Sauron für diese Ungeheuer Verantwortlich ist :DD
  17.08.2012, 17:18
  • Offline


  • Protektor
    • Kriegergilde
*klugscheißermodus on*  Auch das ist so nicht richtig  :P *klugscheißermodus off*
"Wer immer nur das tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."
Dr. Reinhard K. Sprenger (*1953)
  17.08.2012, 21:48
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
*klugscheißermodus on*  Auch das ist so nicht richtig  :P *klugscheißermodus off*

:PP
  17.08.2012, 21:50
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
  20.08.2012, 01:53
  • Offline


  • Graf
    • Adel
Für die TES-Orks ist Boethiah (der/die Trinimac zerstörte, woraus Malacath entstand, und den Orsimer in ihre heutige Form gab)  verantwortlich.

Im Übrigen ist es Quatsch, die TES-Orks mit "gewöhnlichen" Fantasy-Orks zu vergleichen.
  20.08.2012, 08:35
  • Offline
  • SCP-Wiki-DE


  • Reisender
    • Neuling
  20.08.2012, 08:52
  • Offline


  • Protektor
    • Kriegergilde
"Wer immer nur das tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."
Dr. Reinhard K. Sprenger (*1953)
  20.08.2012, 09:07
  • Offline


  • Graf
    • Adel
Melkor, auch Morgoth, ist ein Vala, ein Gott. Und zwar der, der sich gegen Illuvatar und damit die anderen Götter und die Schöpfung stellt.

Sauron ist ein Maia (wie z.B. auch Gandalf), eine Art niederer Gott. Ob und wie lange er im Dienste Melkors stand ist fraglich, war er nach Melkor wahrscheinlich die mächtigste Entität auf Arda (die Landmasse auf der Mittelerde liegt).

Die Herkunft der Orks ist unklar. Manche Theorien sagen, sie wären von Morgoth geschaffen worden, andere sie seien Teil der Schöpfung. Wieder andere sagen, sie wären aus Elfen oder Menschen (oder beidem) entstanden. Tolkien hat die Frage nach der Herkunft der Orks nie beantwortet, weil er es selbst nicht wusste.

:shutup:
  20.08.2012, 09:12
  • Offline
  • SCP-Wiki-DE


  • Skelett-Magier
    • Untot
Ich glaube bezüglich "allgemeinem" RPG Wissen darf man sich mit Morpheuz nicht anlegen :ugly:
  20.08.2012, 16:26
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
schrei das vieh um warum kann mann sonst schreien  :lachen:
  25.08.2012, 01:13
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
schrei das vieh um warum kann mann sonst schreien  :lachen:
Weil man sonst vor Wut platzt bei solchen Posts?
Also, um jetzt mal klarzustellen:
Die PC-Spieler raubkopieren alle und sind selbst Schuld, dass sie Konsolenports kriegen.
Die Konsolenspieler kaufen sich massenweise seichte Kost und abgeflachte RPGs, aber die Entwickler sind Schuld am Abflachen? Ok.
Ja klar sind die Spieler schuld am Abflachen von Spielen wie Skyrim, denn die Gamer entwickeln ja schließlich das Spiel. Logik fail.
  25.08.2012, 03:55
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Musik hören beim Spielen (natürlich keine die gruselige Stimmung unterstützt ;) )
nicht im Dunkeln spielen...und nie vergessen: "Die Viecher sind NICHT echt!"
oder gib den Dinger putzige/bescheuerte Namen..."Oh, da ist Berthold der Chaurus, hallo Berti!"

bei Skyrim brauch diese "Taktik" jetzt nicht, aber es gibt ja schon so ein paar recht gruselige Spiele...naja..deswegen spielt man sie ja u.A. auch...ähem...
  29.08.2012, 18:21
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Sers ;)

ich hätt mal ne ehrliche antwort von euch gehört undswar wie es schaft keinen angst /ekel von den viechern in skyrim zu haben,
bei mir ist es der fall das ich immer fast "Sterbe" wenn mir son viech her hüpft ich hasse sowas ^^.

könntet ihr mir nen tipp geben oder selber erzählen wie ihr das macht ?^^

Lieben Gruß

Dovakin

Angst vor virtuellen Figuren ? Na ja, man kann schon mal erschrecken, wenn die einen überraschen, und auch dieser eine Hexenrabe,  den man zu Anfang des Spiels im Rahmen einer Quest killen soll, ist schon vom Sound her gruselig.
Aber wenn man das Spiel spielen will sollte man es tun und damit leben, wenn nicht, dann eben die Finger davon lassen.  das Problem scheint mir eher die Schreckhaftigkeit zu sein oder die Tatsache, dass man sich zuweilen vom Spiel emotional gefangen nehmen lassen kann, dass man eben auch erschrickt.  Was in meinen Augem für das Spiel spricht.
Da mir in der Realität wohl keine dieser Fantasy-Figuren über den Weg laufen werden, möchte ich da auch nicht von Angst sprechen.  Angst können unter Umstränden die gefährlichsten Raubtiere der Erde erzeugen, und das sind die Menschen. 
Und was Ekel angeht ... zum Glück gibts noch keine PCs mit Geruchsübertragung, ekelig finde ich in der virtuellen Welt fast nichts, und im RL .. nun, wenn sich der Mageninhalt mal den Weg über den Mund in die Freiheit bahnt, finde ich das so ekelig, dass ich dann immer mehr kotzen muss. Echt kontraproduktiv sowas. Aber davon mal abgesehen ... was soll der Ekel, er nützt niemanden, also versuche ich ihm nicht nachzugeben, was allerdings bei der erwähnten Ausnahme nicht so recht funktioniert.
"Einen guten Tag wünsche ich. Möget ihr  [mit einem Schwert in der Hand] sterben."  (Lisbet)
  31.08.2012, 22:08
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
ekelig finde ich in der virtuellen Welt fast nichts


so jung und so naiv... viel spaß auf der Suche nach dem Ende des Internets
  05.09.2012, 22:34
  • Offline