Nirn.de

Gast

Thema: Hearthfire - Kommt am 4. September auf die Xbox!  (Gelesen 12676 mal)

  • Skelett-Magier
    • Untot
Die Gerüchte der letzten Tagen bestätigen sich:

Das zweite DLC für Skyrim wird Hearthfire heißen und schon am 4. September erscheinen, ersteinmal exklusiv auf der Xbox 360.

Hierbei ist es tatsächlich mehr "nur" ein DLC als gleich ein ganzes Addon, denn Hearthfire implementiert nur die Möglichkeit sein eigenes Haus zu bauen, dieses mit Tischen, Stühlen, Werkbänken und und und zu versehen. Natürlich kann man dann auch mit seiner Frau umziehen. Neu ist auch, dass man Kinder adoptieren kann.

Da der Umfand diesmal relativ gering ausfällt, kostet der DLC auch "nur" 400 Microsoft Points (ungefähr 5€).

Macht euch selbst ein Bild und schaut den Trailer an!

Videotrailer

Quelle
« Letzte Änderung: 28.08.2012, 16:33 von Silvan »
  28.08.2012, 16:13
  • Offline


  • Drachenhüter
    • Nirn.de Team
Danke fürs Posten!

Der Trailer könnte auch ein Aprilscherz sein.
Die größten Kritiker der Molche
waren früher eben solche
  28.08.2012, 16:32
  • Offline


  • Skelett-Magier
    • Untot
Ließt man im Internet jetzt schon... The Elder of Sims!
  28.08.2012, 16:38
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Ist zwar bisschen wie Sims abklatsch, aber da man in TES: V sowieso eine Frau haben kann, warum sollte man sich dann nicht ein Haus bauen dürfen und, nagut Kinder adoptieren ist komisch, aber egal. Das heißt doch eigentlich nur für uns alle mehr Spielspaß und NOCH MEHR Möglichkeiten, wie es sich für TES gehört! :)
  29.08.2012, 12:18
  • Offline


  • Skelett-Magier
    • Untot
Ich finde es auch nicht unbedingt schlecht. Und kostet ja "nur" 5€. Aber in Anbetracht dessen, dass es quasi nur wie in Mod ist (kann mir übrigens nicht vorstellen, dass es für PC erscheint...), ist das irgendwie nicht so der Hammer.
  29.08.2012, 13:37
  • Offline


  • Graf
    • Adel
Ist zwar bisschen wie Sims abklatsch, [...]

Wird man also demnächst auch in Skyrim aufs Klo gehen wollen, ein paar Minuten heulen, weil man seit zwei Tagen mit niemandem gesprochen hat, im Kampf mit ein paar Falmern umfallen weil es grad Zeit für ein Nickerchen ist?


Wieso glaubst du, Oynox, das der DLC nicht für den PC erscheinen würde?
  29.08.2012, 13:48
  • Offline
  • SCP-Wiki-DE


  • Skelett-Magier
    • Untot
Weil es sich auf dem PC kaum nötig ist, weil ein Hausbau per Mod doch schon möglich ist, oder? Andererseits wird es Bethesda wohl kaum Mühen machen, dass DLC auf den PC zu Portieren und noch auf ein paar Verkäufe zu hoffen...
  29.08.2012, 14:29
  • Offline


  • Graf
    • Adel
Ich denke schon, das der DLC auch für den PC erscheint. Was soll schon groß am DLC verändert werden, die Engine ist doch die Gleiche. Sie werden wahrscheinlich wieder ein paar Bugs in den dazugehörigen Patch einbauen, der auf der XBOX getestet wird, um es dann auf dem PC relativ bugfrei zu veröffentlichen, und für PS3 zusammen mit Dawnguard Mitte nächsten Jahres oder so. Bethesda wird sich keine Chance nehmen lassen, Geld mit irgendwas zu verdienen. Man betrachte nur Star Trek Legacy.
Und das es Hausbaumods gibt, wird Beth kaum stören.
  29.08.2012, 14:45
  • Offline
  • SCP-Wiki-DE


  • Schwertkämpfer
    • Kriegergilde
Wie jetzt? Haus bauen, einrichten, Kinder adoptieren. Das wars schon? Ich bin ja sonst nicht so, aber DA sind mir selbst 5€ zuviel^^ ... was ist mit den Gerüchten um Zombies etc.? Oder zumindest irgend eine Questreihe wie damals bei KotN?
  29.08.2012, 15:30
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Guckt euch doch einfach den Trailer an, dann wisst ihr was der DLC alles bringt. Ich freu mich drauf. hab mir heute schon mal MS Points gekauft! .-D
>> Halle Vice <<

Das sind Haary van der Haar & Martin McFly

www.youtube.de/hallevice
  29.08.2012, 17:48
  • Offline
  • Halle Vice @ YouTube


  • Protektor
    • Kriegergilde
Ich find das DLC toll, das ist etwas, was ich (neben anderem) bei Skyrim mit am meisten vermisst habe (sowohl die Möglichkeit, ein Haus nach eigenen Vorstellungen zu entwerfen, als auch insb. Kinder adoptieren). Ich werd mal schauen, ob sich Skyrim bis dahin einigermaßen bugfrei spielen lässt. Ist das der Fall, dann werd ich mir diesen DLC auf jeden Fall holen!
"Wer immer nur das tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."
Dr. Reinhard K. Sprenger (*1953)
  30.08.2012, 00:09
  • Offline


  • Schwertkämpfer
    • Kriegergilde
ok ich hab vielleicht ein biiischen übertrieben... 5€ mag das schon wert sein. Aber trotzdem: Nettes Gimmick, mehr aber auch nicht. Sie hätten wenigstens noch ne Questreihe und ein neues Rüstungsset o.Ä. einbauen können... aber da ich mir die GotY sowieso kaufe, ist das schon ok.
  30.08.2012, 00:49
  • Offline


  • Legionär
    • Legion
Also für mich klingt das nach abgespacktem ingame Creation Kit für Leute, die mit dem richtigen nicht umgehen können.
Wenn ich ein eigenes Haus haben will, schmeiß ich das CK an und stell mir ne Villa in die Gegend. Dafür muss ich keine 5€ ausgeben.
  30.08.2012, 15:55
  • Offline


  • Protektor
    • Kriegergilde
Nein, du möglicherweise nicht, andere (wie ich) schon. Daher finde ich deine Wortwahl gelinde ausgedrückt "deplatziert", zumal du ja noch gar nicht wissen kannst, wie das Ganze letztlich ausgestaltet ist. Ganz zu schweige davon, dass der DLC ja mehr ist als ein House-build-up. Und dass es (zumindest meines Wissens nach) keine Download-Pflicht für DLCs auf Steam gibt...  :rolleyes:
"Wer immer nur das tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."
Dr. Reinhard K. Sprenger (*1953)
  30.08.2012, 19:57
  • Offline


  • Legionär
    • Legion
Was ist an meiner Wortwahl denn deplatziert? Fakt ist doch, dass der DLC hauptsächlich darauf hinausläuft, sich ein eigenes Haus bauen zu können. Und das kann ich genau so gut mit dem Creation Kit tun. Ich gebe ja zu, dass es vielleicht ganz nett sein kann, im Spiel zuzugucken, wie das ganze langsam entsteht, anstatt es einfach in die Gegend zu stellen.
Aber sei doch mal ehrlich. Wer spielt denn Skyrim, um heile Welt zu simulieren und in seiner Berghütte Rinder zu züchten, während die lieben kleinen auf dem Rasen spielen?

Außerdem habe ich ja nur geschrieben, dass ich dafür keine 5€ ausgeben muss. Wer das gerne tun möchte, soll es tun. Das ist schließlich jedem selbst überlassen ;)
  31.08.2012, 12:36
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Bedenke die armen Konsolenspieler, welche kein CK haben und daher für eine eigene Hütte auf das DLC angewiesen sind. 

Ich werds mir wahrscheinlich besorgen, da ich (im Gegensatz zu Oblivion) Skyrim nur auf der xBox habe. :ugly:
  31.08.2012, 14:09
  • Offline


  • Geweihter
    • Dunkle Bruderschaft
1. Pisst es mich an ,dass die sowas veröffentlichen und gleichzeitig noch nicht mal DG für die PS3 portieren können.

2. Ist das DLC ziemlich langweilig , denn mitnichten wirdman hier seine kreative Freiheit ausleben können . Viel eher kauft man jetzt anstatt Möbel , einfach vorgefertigte Zimmer und das nicht mit Gold sondern Holz und Nägeln(die man auch wieder mit Gold kaufen kann) ...ZZzzzZ

Da fand  ich sowas wie die spez. Haus-DLC´s in Oblivion viel ! besser . Da hier auch wirklich mal neuer Content kam und seien es nur ein paar neue Models .
  31.08.2012, 14:57
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Wie wär es denn eigentlich, wenn wir über den DLC urteilen NACHDEM er erschienen ist?  :rolleyes:
Ich kann ja verstehen, dass Bethesda durch die vielen Bugs im Hauptspiel und vor allem mit Dawnguard ne menge Pluspunkte verspielt hat. Dieses, anscheinend schon "aus Prinzip rumnörgeln" finde ich aber zumindest fragwürdig.
Vor allem der Vergleich mit dem CS hinkt. Wenn es danach ginge, bräuchte Bethesda ja keinen einzigen -dlc für das Spiel veröffentlichen, da man mit dem CS ja schließlich alles selber machen kann  ;)
>> Halle Vice <<

Das sind Haary van der Haar & Martin McFly

www.youtube.de/hallevice
  31.08.2012, 16:49
  • Offline
  • Halle Vice @ YouTube


  • Geweihter
    • Dunkle Bruderschaft
Bitte les nochmal meinen letzten Satz ;)

Und ja alles was man leicht mit dem CS nachbauen kann is (zumindest auf dem PC ) unnötig , dass wurde aber auch bis jetzt beherzigt.
  31.08.2012, 17:30
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Wie wär es denn eigentlich, wenn wir über den DLC urteilen NACHDEM er erschienen ist?  :rolleyes:
Also, um jetzt mal klarzustellen:
Die PC-Spieler raubkopieren alle und sind selbst Schuld, dass sie Konsolenports kriegen.
Die Konsolenspieler kaufen sich massenweise seichte Kost und abgeflachte RPGs, aber die Entwickler sind Schuld am Abflachen? Ok.
Ja klar sind die Spieler schuld am Abflachen von Spielen wie Skyrim, denn die Gamer entwickeln ja schließlich das Spiel. Logik fail.
  31.08.2012, 18:19
  • Offline