Nirn.de

Gast

Thema: Game of the Year Edition - Wie aktivieren?  (Gelesen 3485 mal)

  • Neuling
    • Neuling
Hey Leute!
Ich habe mir Oblivion gekauft aber habe ein Problem..
ich habe per Amazon Oblivion als Game of the Year Edition gekauft (wo Knights of the Nine und Shivering Islands als DLC dabei waren).
Allerdings weiß ich jetzt nicht wie ich diese DLCs installieren soll... hat jemand ne idee?  :|
« Letzte Änderung: 02.01.2013, 16:07 von klarix »
  14.09.2012, 18:51
  • Offline


  • Assassine
    • Dunkle Bruderschaft
Einmal Posten hätte gereicht...

Soweit ich weiß beinhaltet die Goty zwei CDs. Einmal das Hauptspiel und einmal SI und KotN. Wenn du das Hauptspiel installiert hast, dann legst du die SI CD ein und installierst auch diese. Dann nurmehr starten, fertig.
  14.09.2012, 18:57
  • Offline


  • Geweihter
    • Dunkle Bruderschaft
Und was soll das ganze mit Betrug zu tun haben?
Aka.. Dämonmaster
  14.09.2012, 19:29
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Das habe ich mich auch gerade gefragt...
Frag' nicht - Du könntest eine Antwort erhalten
  19.09.2012, 10:19
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Also, meinst du mit Betrug, dass du es nicht spielen kannst?
Wenn ja, einfach Disc 1 reinlegen weil die 2 Disc enthält NUR die Daten für die Erweiterung sobald die Installiert sind, musst du einfach wieder Disc 1 reinlegen.
Das ist das einzigste, bei dem ich mir vorstellen kann, dass du damit Betrug meinst.
Als Talos von Atmora zu Tiber Septim wurde...
  27.12.2012, 14:50
  • Offline
  • Youtube


  • Skelett
    • Untot
Was macht man falsch, wenn man CD1 eingelegt hat, das Spiel instaliert und dann die Meldung bekommt, man möge bitte CD0 mit dieseroderjener Datei einlegen? oO
Ich meine, da gibt es keine CD0! ><
Conny-Tessa
  27.12.2012, 15:12
  • Offline


  • Agent
    • Klingen
Mein Junge, da kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen die GoTY Edition liegen zwei DVD's bei.
Wenn du beide Installiert hast musst du diese nurnoch aktivieren (so war es bei mir ).

Viel Spaß beim Spielen ;)
Pro Einhorn? Ich bin dabei!

Diese Steam Signatures sind echt cool... :)
  27.12.2012, 16:51
  • Offline


Cyclops

Und was soll das ganze mit Betrug zu tun haben?

Nichts.

Der Threadtitel heißt ja auch ganz klar "Game of the Year Edition = Betrug?" und nicht "Game of the Year Edition = Betrug".
Satzzeichen haben auch so ihre Bedeutung...

Zwar wäre "Wie installiere ich Oblivion + DLCs?" aussagekräftiger, aber viele Wege führen ans Ziel.

Nachtrag...
@Lucla
Corvo Attano! ;)
« Letzte Änderung: 02.01.2013, 17:09 von Cyclops »
  28.12.2012, 22:43
  • Offline


  • Agent
    • Klingen

Nachtrag...
@Lucla
Corvo Attano! ;)

Verdammt du hasts rausgefunden aber psst, dass ist unser kleines Geheimnis ;)
Pro Einhorn? Ich bin dabei!

Diese Steam Signatures sind echt cool... :)
  28.12.2012, 23:41
  • Offline


  • Zauberer
    • Magiergilde
@Cyclops:
1. Betrug zu vermuten nur weil man selbst die DLCs nicht auf anhieb installiert bekommt ist unsinnig
2. So eine "Frage" kann durchaus als Verleumdung gelten, denn sie kann dem Ruf schaden

Nach 391 Stunden, 30 Minuten, 6 Sekunden, 45 Levelaufstiegen, 101 Obliviontoren (Karte), 238 Quests, 5113 Kills, 672 Witzen,
15 Beitritten, 53 Beförderungen, einer Degradierung, 2 Rauswürfen und 5 Krankheiten
bekam Sinderion den 100.Nirnwurz überreicht
  31.12.2012, 19:45
  • Offline


Cyclops

Also unsinnig... ich finde es eher amüsant :D

Es ist eher unsinnig, dass man wegen so einer Frage gleich eine Verleumdungsklage wegen Rufschädigung in Erwägung zieht.
Denn das ist dann der Punkt wo Gesetze keinen Schutz mehr bieten, sondern zu Waffen werden.
Waffen für Leute mit Dachschaden, die sich wegen jeder Kleinigkeit beleidigt fühlen und sich nicht anders zu wehren wissen.

Etwas mehr Humor würde nicht schaden ;)
« Letzte Änderung: 02.01.2013, 17:09 von Cyclops »
  01.01.2013, 21:22
  • Offline


  • Protektor
    • Kriegergilde
Da nun aber das Markenimage einen zentralen Stellenwert in der Wirtschaft einnimmt, kann ich schon nachvollziehen, dass sich der Humor hier in engen Grenzen hält ;)
"Wer immer nur das tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."
Dr. Reinhard K. Sprenger (*1953)
  02.01.2013, 09:58
  • Offline


  • Zauberer
    • Magiergilde
Es ist eher unsinnig, dass man wegen so einer Frage gleich eine Verleumdungsklage wegen Rufschädigung in Erwägung zieht.
Ich meinte auch nicht dass es unbedingt ne Klage zur Folge haben muss, sondern dass es durchaus als Verleumdung angesehen werden könnte, denn sonst könnte man ja jede Art von Vorwurf einfach als Frage formulieren und dann nach Lust und Laune verbreiten.
So einfach wie: Fragezeichen dran = Nur ne Frage, alles top
ist es nunmal nicht.

Nach 391 Stunden, 30 Minuten, 6 Sekunden, 45 Levelaufstiegen, 101 Obliviontoren (Karte), 238 Quests, 5113 Kills, 672 Witzen,
15 Beitritten, 53 Beförderungen, einer Degradierung, 2 Rauswürfen und 5 Krankheiten
bekam Sinderion den 100.Nirnwurz überreicht
  02.01.2013, 11:26
  • Offline


Cyclops

Ja...
Aber wir reden hier über DIESEN Thread  :rolleyes:
Ich glaube kaum, das der TE hier irgendwen oder irgendeine Firma verleumden will.
War eben nur unglücklich forumliert und die Tatsache, dass er es als Frage formuliert hat, zeigt mir eben seine Unsicherheit.

Außerdem hat auch niemand bisher Anstalten gemacht den Titel zu ändern, oder?

Ich versteh die ganze Aufregung beim besten Willen nicht :P

Nachsatz...
Und was ist deiner Meinung nach die logische Konsequenz wenn etwas als Verleumdung angesehen wird?
Im Fall von Bethesda würde Todd Howard vielleicht eine Pressekonferenz einberufen und mit Trollface-Maske diese Anschuldigungen ins Lächerliche ziehen :D

Im Falle dieses Threads glaube ich nicht, dass sich der TE vor irgendwelchen negativen Konsequenzen fürchten muss, außer dieser Diskussion, die ihm wahrscheinlich sowieso egal ist.
Oder er sitzt da und klopft sich lachend auf die Schenkel  :ugly:
« Letzte Änderung: 02.01.2013, 17:10 von Cyclops »
  02.01.2013, 12:20
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Sagen wir, die hypothetische Wahrscheinlichkeit, dass jemand bei Bethesda das hier auf dem Bord liest und sich auf den Schlips getreten fühlt, existiert, aber sie ist sehr gering.

Dass derjenige dann über Einfluss und Mittel verfügt, Bethesdas juristische Kriegsmaschinerie anzuwerfen, nur um gegen den Post vorzugehen, ist dann aber noch tausend mal unwahrscheinlicher.

Erstens hätten die viel zu tun, wenn sie auf jedem Board weltweit gegen fiese Poster vorgehen wollten.
Zweitens wäre das ein Verlustgeschäft für ein Gewinn-orientiertes Unternehmen, weil es ihnen nur schlechte Presse und kein Geld einbringen würde.

Das soll aber kein Freibrief sein; denn rechtlich gesehen hat freie Meinungsäußerung im Internet durchaus ihre Grenzen. Es gibt bereits Urteile von deutschen Gerichten gegen Blogger und Forenbetreiber, die von Unternehmen oder einflussreichen Persönlichkeiten angestrengt wurden, welche sich beleidigt fühlten oder ihren Ruf geschädigt sahen.

- Hanrok

(PS: Vielleicht erbarmt sich mal einer der Moderatoren und benennt den unglücklich formulierten Titel um, damit nicht jeder darüber stolpert... wie wäre es mit "Game of the Year Edition - Wie aktivieren?")
« Letzte Änderung: 03.01.2013, 10:51 von Hanrok »
"Maiq has heard the people of Skyrim are better looking than the people of Cyrodiil. Maiq has no opinion on the matter. All people are beautiful to him."
  02.01.2013, 13:14
  • Offline
  • Google+


Cyclops

Dein Vorschlag war Befehl :D

Wenn jetzt noch alle ganz toll sein wollen, dürfen sie auch gerne den Titel ihrer Posts nachbessern, um der Gerechtigkeit genüge zu tun  :rolleyes:
  02.01.2013, 17:10
  • Offline