Nirn.de

Gast

Thema: Kann Begleiter nicht mehr ansprechen  (Gelesen 1074 mal)

  • Abenteurer
    • Neuling
Hallo,
 
Habe folgendes Problem:

Bei einem Quest der Diebesgilde habe ich meinen angeheurten Söldner in der Ost-Kaiserlichen Lagerhalle bei Einsamkeit stehen und warten lassen. Nachdem der Quest beendet war, wollte ich ihn wieder abholen, aber: ich kann ihn nicht einmal ansprechen und er verhält sich wie eine Kaiserliche Wache ("Ihr dürft hier nicht sein!").

Was kann ich tun (Konsolenbefehl?) damit ich ihn wieder ansprechen kann und er mir wieder folgt?

Thx für jeden Tipp!
  14.11.2012, 00:59
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
hmm das Problem hatte ich auch mal  :mad:
Ich habe mich entschieden ihn auszulöschen  und zu plündern, da nichts geklappt hat und mir einen neuen Gefährten gesucht.
  03.04.2013, 10:30
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Warte einige In-Game Tage. Begleiter warten nicht ewig dort, wo du sie abgestellt hast. Nach (ich glaube) 7 In-Game Tagen kehren die an ihre normale Stelle zurück. Dann müsstest du ihn wieder rekrutieren können.

EDIT: Sorry, gerade gesehen dass der OP von 11/2012 ist... Mal wieder ein Leichengräber unterwegs. :sleepy:
« Letzte Änderung: 03.04.2013, 10:41 von Hanrok »
"Maiq has heard the people of Skyrim are better looking than the people of Cyrodiil. Maiq has no opinion on the matter. All people are beautiful to him."
  03.04.2013, 10:38
  • Offline
  • Google+