Nirn.de

Gast

Thema: Güldengrünbaum Bug?  (Gelesen 4830 mal)

  • Schwertkämpfer
    • Kriegergilde
Ich hab mich diesmal entschieden den friedlichen Weg zu wählen und statt des Harzes einen Setzling nachWeisslauf zu bringen. Der Baum sieht aber gar nicht so aus wie auf dem Bild im Quiz. Sondern es steht immer noch der alte verkrüppelte Baum da. Dauert es ein paar Tage bis der alte Baum gefällt wird? Oder ist das ein Bug? Falls ja, kann man den irgendwie umgehen?
« Letzte Änderung: 21.11.2012, 21:49 von Matthew McKane »
Meine Gipfelnebelherrenhausstatistik (mitgespielt ab Runde 4)

Runden mitgespielt: 10,  Runden gewonnen: 5,  Runden verloren: 5,  Runden überlebt: 3,  von den Assassinen ermordet worden: 6,  von der Mehrheit gelyncht worden: 2, als Bürger gewonnen: 3, als Bürger verloren: 4, als Assassine gewonnen: 2, als Assassine verloren: 1
  21.11.2012, 21:44
  • Offline


  • Assassine
    • Dunkle Bruderschaft
Also soweit ich das beobachtet und verstanden habe ändert sich der Zustand des Baumes für den Spieler gar nicht, wenn du nur einen Setzling bringst. Es dauert schlicht und einfach zu lange.
  21.11.2012, 21:51
  • Offline


  • Schwertkämpfer
    • Kriegergilde
Das kann nicht sein, schau dir mal das Bild aus dem Quiz an, das ich verlinkt habe.
Meine Gipfelnebelherrenhausstatistik (mitgespielt ab Runde 4)

Runden mitgespielt: 10,  Runden gewonnen: 5,  Runden verloren: 5,  Runden überlebt: 3,  von den Assassinen ermordet worden: 6,  von der Mehrheit gelyncht worden: 2, als Bürger gewonnen: 3, als Bürger verloren: 4, als Assassine gewonnen: 2, als Assassine verloren: 1
  21.11.2012, 21:53
  • Offline


  • Protektor
    • Kriegergilde
Nach einigen (3 ?) Ingame-Tagen wird der alte Baum durch den Setzling ersetzt. Ich glaube aber, mal gelesen zu haben, dass man dafür 3 Tage die Stadt nicht betreten darf, sonst fängt diese Zeit immer wieder von neuem an. Jedenfalls hat es bei mir anfänglich (war da grad bei den Gefährten, ergo in Weißlauf, zu Gange), auch nichts geändert, als ich dann aber weiter gezogen bin, und später Krempel in meiner Hütte ablegen wollte, sah der Platz aus wie auf dem Bild.

Ich hatte in einer früheren Version (1.3 ?) auch mal das "Problem", dass beide Bäume abgebildet waren. Also der große, alte Baum stand noch dort, und "aus dem Stamm heraus" ragten auf ca. 2/3 der Höhe die dünneren Ästchen des Setzlings mit Blütenpracht...

EDIT: Wie's der Teufel will, bin ich grad in Weißlauf und hab mir das Ganze nochmal angeschaut: Jetzt siehts wieder aus wie "damals", also beide Bäume stehen "ineinander" da...^^ Ein Zeuch...

EDIT 2: uesp.net sagt dazu: "If you choose the sapling option, the Gildergreen in Whiterun will appear bugged. The new sapling will grow inside the frame of the old tree and appear out of place. The sap option avoids this problem and allows Gildergreen to fully bloom over time. (Use TCL in command console to see the sapling growing inside the old tree).
 This bug is fixed by version 1.0 of the Unofficial Skyrim Patch." (Quelle)
« Letzte Änderung: 21.11.2012, 22:06 von Morag Tong »
"Wer immer nur das tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."
Dr. Reinhard K. Sprenger (*1953)
  21.11.2012, 21:57
  • Offline


  • Schwertkämpfer
    • Kriegergilde
Ok, danke! War bei mir das gleiche! Ich habe jetzt die Skyrim Director's Cut installiert. Da ist die neueste Version des inofficial Patches enthalten. Jetzt steht mein Güldengrünbäumchen so wie es soll.
Meine Gipfelnebelherrenhausstatistik (mitgespielt ab Runde 4)

Runden mitgespielt: 10,  Runden gewonnen: 5,  Runden verloren: 5,  Runden überlebt: 3,  von den Assassinen ermordet worden: 6,  von der Mehrheit gelyncht worden: 2, als Bürger gewonnen: 3, als Bürger verloren: 4, als Assassine gewonnen: 2, als Assassine verloren: 1
  21.11.2012, 23:02
  • Offline


  • Lehrling
    • Diebesgilde
Moin Moin, ich habe leider auch den Baum in Baum ;) Im Moment spiele ich auf der Xbox und wollte eigentlich auch diesen Charakter dort weiterspielen, gibt es Hoffnung, das Problem auch dort zu lösen? Sollte Bethesda den Bug nicht auf ihrer Liste haben?

Gruß GreenGiant
  22.11.2012, 10:18
  • Offline


  • Schwertkämpfer
    • Kriegergilde
Vieleicht kann jemand rausfinden, ob der Bug durch irgendwelche Spieleraktionen ausgelöst wird. Keine Ahnung ob man das mit dem CK erkennen kann. Vieleicht kann man das ja irgendwie umgehen. Den Bug scheint ja nicht jeder zu haben. Ich mach die Quest vieleicht nachher mal auf der Box. Mal sehen ob ich den Bug da auch hab.
Meine Gipfelnebelherrenhausstatistik (mitgespielt ab Runde 4)

Runden mitgespielt: 10,  Runden gewonnen: 5,  Runden verloren: 5,  Runden überlebt: 3,  von den Assassinen ermordet worden: 6,  von der Mehrheit gelyncht worden: 2, als Bürger gewonnen: 3, als Bürger verloren: 4, als Assassine gewonnen: 2, als Assassine verloren: 1
  22.11.2012, 18:42
  • Offline


  • Lehrling
    • Diebesgilde
Die Savegames lassen sich ja hin und her schieben. Vielleicht lässt sich der Bug über die Konsole irgendwie beheben? Dann könnte man den Konsolen-Spielstand am PC richten und wieder zurück übertragen.
  22.11.2012, 21:39
  • Offline


  • Schwertkämpfer
    • Kriegergilde
Das hier hab ich auf Worldofplayers gefunden
Zitat
Ich wähle immer die friedliche Variante und muss dann mit der Konsole für das richtige Ergebnis sorgen.

Man kann nach der friedlichen Lösung einfach mal mit 'tcl' in den alten Baumstumpf hineinschauen, ob da schon der neue Setzling steht.
Wenn nicht:
Konsole öffnen:
prid 46284 (Enter)
enable (Enter)

Danach muss man nur noch den alten Baum wegbekommen.
Konsole öffnen:
Den alten Baum anklicken.
MarkForDelete (Enter)

Danach den Spielstand sichern und neu laden und man sollte den jungen Baum (Setzling ist etwas untertrieben) sehen.

Mit den Konsole fixen kann man es also scheinbar.
Meine Gipfelnebelherrenhausstatistik (mitgespielt ab Runde 4)

Runden mitgespielt: 10,  Runden gewonnen: 5,  Runden verloren: 5,  Runden überlebt: 3,  von den Assassinen ermordet worden: 6,  von der Mehrheit gelyncht worden: 2, als Bürger gewonnen: 3, als Bürger verloren: 4, als Assassine gewonnen: 2, als Assassine verloren: 1
  22.11.2012, 22:06
  • Offline


  • Lehrling
    • Diebesgilde
OK, klingt viel versprechend. Dann werde ich mal einen Test-Spielstand fertig machen und meinem Kumpel geben, der spielt am PC und wird das mal ausprobieren. Ich hoffe, das es klappt :) Natürlich gibt es dann hier eine Rückmeldung ;)

EDIT: Bisher hat es aufgrund der unterschiedlichen Versionen PC<->Xbox nicht geklappt einen funktionierenden Spielstand zu übertragen, aber seit ein paar Tagen sollen die Versionen identisch sein und ich bin mittlerweile selbst im Besitz der PC-Version (Herbst-Sale...). Im Laufe der Woche starte ich dann den nächsten Versuch und kann dann hier bald eine hoffentlich positive Rückmeldung geben ;)
« Letzte Änderung: 04.12.2012, 12:28 von GreenGiant360 »
  22.11.2012, 22:38
  • Offline


  • Lehrling
    • Diebesgilde
Also die Lösung funktioniert auch für die Xbox360, wenn man wie folgt vorgeht:

1. Den Xbox-Spielstand auf den PC übertragen (Hier gibt es eine Hilfestellung!)

2. Auf dem PC mit Hilfe der Konsole (Taste ^) die unten aufgeführten Schritte durchführen:
  • Konsole öffnen und mit 'tcl' in den alten Baumstumpf hineinschauen
  • Wenn nicht dann wartet ein paar (Ingame-) Tage außerhalb Weißlaufs und kehrt dann zurück
  • Wenn der Setzling bereits im alten Baum steht, dann ...
  • Konsole öffnen: Den alten Baum anklicken. MarkForDelete (Enter)
  • Spielstand speichern
  • Spielstand neu laden und der Baum sollte verschwunden sein (falls nicht dann probiert die oberen Schritte nochmal, erst klicken dann MarkForDelete)
  • Danach muss der Spielstand wieder auf die Xbox360...
  • Benennt die Datei genau "Savegame.dat"
  • Öffnet das Tool Modio und wählt "Open from a device"
  • Wählt wieder den ursprünglichen Xbox-Spielstand auf eurem USB-Stick aus
  • Öffnet den Reiter "File Contents", rechtsklicken auf "Savegame.dat", "Replace file" auswählen
  • Dann den neuen veränderten Spielstand vom PC (die oben umbenannte "Savegame.dat") auswählen
  • Zurück im Reiter "General Info" klickt ihr auf "Rehash and Resign"
  • Dann auf "Save to Device"
  • Zum Schluß müsst ihr den veränderten Spielstand nur vom USB-Stick wieder auf die Xbox verschieben

Ich hoffe, dass ist eine plausible Erklärung, auf Wunsch kann ich einzelne Schritte auch nochmal genauer erläutern ;)

EDIT: Der Dank gilt an die Autoren der verlinkten Seiten und an die User hier im Forum, die mich auf die wichtigen Konsolen-Befehle hingewiesen haben!
  05.12.2012, 17:26
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
Ich klinke mich mal kurz mit einer anderen Frage ein:
Ich hab die Quest auch gemacht, allerdings nicht die friedliche Lösung. Wollte ich eigentlich, hatte aber keine Gelegenheit dazu, da bei mir kein Heini angedackelt kam. Gar nicht. Nö.
Mir blieb also nichts anderes übrig, als das Harz des Baumes zu holen. :(

Kann mir einer sagen, warum ich keine Möglichkeit für die friedliche Option hatte?
Conny-Tessa
  05.12.2012, 18:54
  • Offline


  • Protektor
    • Kriegergilde
Das ist ein Bug, bei dem Maurice die Konversation nicht startet (weiß nicht, ob er überhaupt da ist oder nicht). Nochmal raus aus dem Tempel und ihn wieder betreten, und dann sollte es laut uesp.net funktionieren...
"Wer immer nur das tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."
Dr. Reinhard K. Sprenger (*1953)
  05.12.2012, 19:59
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Kann mir einer sagen, warum ich keine Möglichkeit für die friedliche Option hatte?

Ist nicht direkt ein Bug im Sinne von Programmfehler. Alle NPCs haben nur einen begrenzten "Fangradius" innerhalb dessen sie den Spieler bemerken. Wenn du nicht direkt den vorgesehenen Weg gelaufen bist, sondern "querfeldein" oder anderweitig zu weit von seiner gegenwärtigen Position weg warst, wird er nicht aktiviert.

War bei mir bisher übrigens auch so. In 2 von 2 Fällen, wo ich diese Quest gespielt habe. Dass es da überhaupt eine Alternative gibt, habe ich nur durch das Forum hier erfahren. ;)

Ist aber auch egal. Bei der Befreiung Skyrims und anderen Quests habe ich so viele Leute killen müssen - da kommt es auf zwei Öko-Fuzzis in einer alten Höhle wohl auch nicht mehr an. :|

- Hanrok
"Maiq has heard the people of Skyrim are better looking than the people of Cyrodiil. Maiq has no opinion on the matter. All people are beautiful to him."
  05.12.2012, 22:01
  • Offline
  • Google+