Nirn.de

Gast

Thema: Quest 6: Die Suche nach der Offenbarung  (Gelesen 7033 mal)

  • Gildenmeister
    • Gildenmeister
<< 5d - Prophet
<< 5v - Prophet
- Quest 6: Erlangung von zwei weiteren Schriftrollen der Alten -




Auftraggeber: Isran oder Fürst Harkon

Region: Festung Dämmerwacht oder Burg Volkihar

Belohnung: Optionale umfangreiche Fundsachen und Zufallsbeute der 2 Subquests im Seelengrab, Alftand und Schwarzweite. Belohnungen aus möglichen Nebenquests.


Voraussetzungen

Abschluss der Quest "Prophet" (Dämmerwacht- oder Vampir-Linie).


Schnelldurchgang

Man muss zwei weitere Schriftrollen der Alten finden, um Auri-Els Bogen zu lokalisieren und die Sicht der Prophezeiung zu vervollständigen. Hierzu starten zwei einzelne Subquests, die zu den Schriftrollen führen. Danach muss man sie zu dem Mottenpriester bringen.


Questbeschreibung

Der Mottenpriester Dexion hat bei der Deutung von Seranas Schriftrolle erkannt, dass zwei weitere Schriftrollen nötig sind, um hinter das Geheimnis der Tyrannei der Sonne und der Macht von Auri-Els Bogen zu kommen. Dazu starten zwei lange, unabhängige Subquests, in denen man in den Besitz der Schriftrollen kommt. Diese Quest hier beinhaltet die Subquests und fährt mit ihren Ergebnissen fort.

Finde die Schriftrolle der Alten (Drache).
Es handelt sich hier um die Schriftrolle der Alten, die die Wechselwirkung zwischen den Drachen und der Geschichte von Nirn voraussagt. Es ist die, die auch während der Hauptquest "Das Wissen der Alten" gefunden werden muss. Hat man das bereits geschafft, wird dieses Ziel sofort abgeschlossen.
Ansonsten muss die aktive Quest "Die Suche nach der Schriftrolle" absolviert werden.

Finde die Schriftrolle der Alten (Blut).
Diese Schriftrolle deutet die Herausforderung der Götter durch das Blut der Sterblichen an. Um sie zu finden, wurde die Quest "Dem Echo nach" gestartet, die man nun verfolgen sollte.

Bringe beide Schriftrollen der Alten zu Dexion.
Dieses Ziel wird aktiviert, wenn man beide Schriftrollen der Alten (Drache + Blut) in seinem Besitz hat. Um die Tyrannei der Sonne vollends zu entschlüsseln und Auri-Els Bogen aufzuspüren, muss man beide Schriftrollen zu Dexion Evicus in Festung Dämmerwacht oder Burg Volkihar bringen.


Blindheit als Folge der fehlenden Vorbereitung.

Kehrt man mit beiden Schriftrollen zurück, bemerkt man bei dem Mottenpriester eine Augenbinde. Er erklärt, er wäre in solcher Eile gewesen, die erste Schriftrolle zu lesen, dass er die nötigen Vorbereitungen vernachlässigte. Es war ein Fehler und die Erblindung ist die Folge. Er bedauert, dass er keine Hilfe mehr sein kann, schlägt aber einen anderen Weg vor, um die Schriftrollen zu lesen. Man muss das Ritual der Ahnenmotte innerhalb der Lichtung der Ahnen im Kiefernwald durchführen. Dann erklärt er die Details des Rituals und übergibt die Schriftrolle der Alten (Sonne).

Damit endet diese Quest und die nächste startet sofort.


Video


Bekannte Fehler


Tipps & Anmerkungen


« Letzte Änderung: 19.12.2012, 19:06 von klarix »
  30.11.2012, 20:41
  • Offline
  • Meine YouTube-Ecke