Nirn.de

Gast

Thema: Bilder sagen mehr als tausend Worte  (Gelesen 3645 mal)

  • Bettler
    • Neuling
Hallo zusammen.
Ich bin jemand, der sein Interesse an Fantasy (und nun auch TES), gerne in Zeichnungen und Bilder verarbeitet.
Drum möchte ich euch ein paar meiner Werke zum The Elder Scrolls-Universum präsentieren:

Auf Wallfahrt


Ein (noch) namenloser Dunmer-Pilger, welcher das verschneite Himmelsrand durchwandert.



Nochmal der Kopf, aber in Farbe.



Und bei der Rast.

Ich hoffe es gefällt euch.

Gruß
Trogud
« Letzte Änderung: 03.03.2013, 18:51 von Trogud »
Ich bin ein Künstler ... fast ... irgendwann
  23.01.2013, 20:01
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Also, mir gefällts. Ich selbst bin künstlerisch überhaupt nicht begabt und könnte sowas niemals, also thumbs up! :)
One ring to rule them all
  24.01.2013, 17:47
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Danke Tasselhoff  :)

Ich habe auch noch zwei weitere auf Lager:

Bier und Echsen


Ein Ork, welcher sich an einem warmen Ale erfreut.



Nur-Eine-Klaue, ein etwas benachteiligter argonischer Kaufmann.

Trogud
« Letzte Änderung: 27.01.2013, 00:37 von Trogud »
Ich bin ein Künstler ... fast ... irgendwann
  24.01.2013, 19:00
  • Offline


  • Rächer
    • Dunkle Bruderschaft
Deine Werke gefallen mir durchaus. :)
Was ich mich allerdings gefragt habe, ist: Weshalb trägt Nur-Eine-Klaue, der etwas benachteiligte argonische Kaufmann, seine Tasche auf der linken, also gehandicapten Seite? Da kommt er doch nicht gut ran ... ;)
(Dafür Langfinger um so besser! :lachen: )

Und aus reiner Neugier: werkelst du am PC? Wenn ja, welche(s) Programm(e) benutzt du?

Es grüsst dich
Schattenkatze
  24.01.2013, 19:16
  • Offline


  • Drachengott
    • Nirn.de Team
Respekt, diese Bilder sind echt der Hammer! Sehr schön. Und vor allem unglaublich atmosphärisch!
  24.01.2013, 19:32
  • Offline
  • Nirn.de


  • Bettler
    • Neuling
Deine Werke gefallen mir durchaus. :)
Was ich mich allerdings gefragt habe, ist: Weshalb trägt Nur-Eine-Klaue, der etwas benachteiligte argonische Kaufmann, seine Tasche auf der linken, also gehandicapten Seite? Da kommt er doch nicht gut ran ... ;)
(Dafür Langfinger um so besser! :lachen: )

Ach verdammt, die Logik macht der Kunst immer einen Strich durch die Rechnung  ;)

Zitat
Und aus reiner Neugier: werkelst du am PC? Wenn ja, welche(s) Programm(e) benutzt du?

Also alle Bilder sind handgezeichnet. Zuerst mit normalem Bleisitft (Stärke HB), dann ziehe ich die "lines" mit einen Fineliner (normalerweise ein Stabilo point 88) nach.
Das Bild wird gescannt oder abfotografiert, danach folgt die digitale Bearbeitung. Erst durch GIMP 2, um einen starken Schwarz/Weiß-Kontrast zu erhalten, dann mit dem "popeligen" MS Paint (Windows 7), zum ausmalen. Zuletzt kommt noch mal GIMP an die Reihe, meist um die Übergänge zwischen den Farben zu verbessern.
Ist wahrscheinlich der umständlichste Weg, aber ich bin recht gut darin und habe mich mit anderen Programmen noch nicht beschäftigt. Ein Grafiktablett, habe ich auch schon einmal ausprobiert, aber mit denen komme ich einfach nicht zurecht.

Das ist mein Geheimnis  :lachen:

@Jonny
Vielen Dank  :)

Noch ein kleiner Preview; für alle Pelzfreunde ist schon ein Khajiit "in der Mache".

Gruß
Trogud
Ich bin ein Künstler ... fast ... irgendwann
  24.01.2013, 20:24
  • Offline


  • Rächer
    • Dunkle Bruderschaft
Oh... danke für die ausführliche Antwort! :)
Dein "Schaffensweg" klingt wirklich etwas "umständlich", aber schlussendlich zählt das Ergebnis ... und das kann sich ja sehen lassen! :)

Zitat
Noch ein kleiner Preview; für alle Pelzfreunde ist schon ein Khajiit "in der Mache".
Da freu ich mich schon drauf! :)
  24.01.2013, 20:52
  • Offline


  • Protektor
    • Kriegergilde
Find ich alle Klasse, aber der Ork ist der Hammer. Echt toll!
"Wer immer nur das tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."
Dr. Reinhard K. Sprenger (*1953)
  24.01.2013, 20:56
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
So, weiter geht's. Bin die letzte Zeit wirklich im Zeichenfluss.

Klappbox


Noch ein weiteres mal der Dunmer-Pilger, diesmal ins Gebet versunken.



Und hier nun das Pelzwesen. Sollte ursprünglich mal eine weibliche Khajiit sein, aber leider sieht es nicht nach aus. Ich muss nämlich gestehen, dass ich mit weiblichen Proportionen noch so meine Probleme habe.
Außerdem ist mir der Hintergrund etwas misslungen.

Gute Nacht
Trogud
Ich bin ein Künstler ... fast ... irgendwann
  24.01.2013, 23:50
  • Offline


  • Schildknappe
    • Legion
Der Dunmer-Pilgerer und der Dunmer, welcher im Gebet versunken ist, gefallen mir sehr gut! Vor Allem die Atmosphäre der ersten Bilder.
Den Ork und den Khajiit finde ich persönlich zu "verkindlicht". Das wird aber wohl an meinem eigenen Geschmack liegen, weil ich bei Fantasyfiguren immer etwas ernsthaftere Gestalten bevorzuge.
Der gehandicapte Argonier sieht mir ein wenig wie ein Gehandicapter von den "Dinos" aus ;)

           "Go ye now in peace. Let thy fate be written in the Elder Scrolls..."
  25.01.2013, 02:27
  • Offline


  • Graf
    • Adel
Falls dir Gimp zu kompliziert ist, könntest du Paint.NET ausprobieren, das ist wesentlich einfacher zu bedienen.
  25.01.2013, 08:09
  • Offline
  • SCP-Wiki-DE


  • Bettler
    • Neuling
Was ich mich allerdings gefragt habe, ist: Weshalb trägt Nur-Eine-Klaue, der etwas benachteiligte argonische Kaufmann, seine Tasche auf der linken, also gehandicapten Seite? Da kommt er doch nicht gut ran ... ;)
(Dafür Langfinger um so besser! :lachen: )

Finde schon, dass es Sinn machen kann, dass er die Tasche auf der gehandicapten Seite trägt. Ich als Rechtshänder trage meine Tasche auch auf links, dann greift man halt quasi über den Bauch über ;)
One ring to rule them all
  25.01.2013, 10:36
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Den Ork und den Khajiit finde ich persönlich zu "verkindlicht". Das wird aber wohl an meinem eigenen Geschmack liegen, weil ich bei Fantasyfiguren immer etwas ernsthaftere Gestalten bevorzuge.

Nun bei dem Ork ist dies auch etwas gewollt. Grimmige Orks gibt's schon zu genüge, ich wollte da mal ein bisschen vom Klischée weg, und einen fröhlichen zeichnen^^

Zitat
Der gehandicapte Argonier sieht mir ein wenig wie ein Gehandicapter von den "Dinos" aus ;)

Ja, das liegt wahrscheinlich am Kopf, der ist mir wirklich nicht gelungen, aber ich habe schon Ersatz:

Nur-Eine-Klaue

@Grom:
Danke für den Tipp. Das obrige Bild ist jetzt auch teilweise mit paint.net bearbeitet :)

Gruß
Trogud
« Letzte Änderung: 27.01.2013, 00:38 von Trogud »
Ich bin ein Künstler ... fast ... irgendwann
  25.01.2013, 19:04
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Sry für den Doppelpost.

So, ich habe wieder etwas gewerkelt:

Orsimer Dandy

Hoffe es gefällt euch.

Gruß
Trogud
Ich bin ein Künstler ... fast ... irgendwann
  27.01.2013, 15:22
  • Offline


  • Agent
    • Klingen
Tolles neues Bild! Der Ork sieht allerdings ein wenig so aus, als hätte er keine Narben (das sind doch Narben?!?) sondern rote Pflaster im Gesicht... Vllt. solltest du weniger Kontrast in deinen Bildern haben? Ich bin ja ein sehr schlechter Maler, aber das würde ich dir raten!

PS: Ich denke, hier war ein Doppelpost angebracht, ergo musst du dich mMn. nicht entschuldigen ;)
Pro Einhorn? Ich bin dabei!

Diese Steam Signatures sind echt cool... :)
  27.01.2013, 15:28
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Die Bilder gefallen mir sehr gut! Ich zeichne hobbymäßig auch gerne, aber daran kann ich mich nicht messen. ^^

Was den Ork angeht: Ich denke ja, dass soll eine Kriegsbemalung sein. In diesem Fall würde ich eventuell die schwarze Umrandung weglassen, dann erkennt man es vielleicht etwas besser.
I've been playing MMOs for a long time. And if theres one thing I learned, it's that lions do not concern themselves with the opinions of sheep.
Just take that little voice in your head that tells you to be tactful and understanding - and shoot it. Shoot it in the god damn face.
~Kirito~
  27.01.2013, 15:43
  • Offline


  • Skelett-Magier
    • Untot
Interessanter Stil. Ist mir persönlich aber viel zu knallig.
  28.01.2013, 15:32
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Ja, die roten Flecken im Gesicht des Orks, sollen Tättowierungen darstellen :)

So, ich habe noch ein Bild, welches ich zwar nicht als TES-Fanart gemalt habe, sondern nur so. Aber da die Viecher auch in Oblivion vorkommen:
Hörnchen


Ein Minotaurus

Trogud
Ich bin ein Künstler ... fast ... irgendwann
  30.01.2013, 23:52
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Hallöle,
ich schneie mal kurz vorbei, um euch mein neustest Werk zu präsentieren:
Fischers Fritz ...


Ein Dunmer Gondoliere aus Vivec, welcher an seinem freien Tag, etwas fischen war^^

Gruß
Trogud
Ich bin ein Künstler ... fast ... irgendwann
  03.03.2013, 18:56
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Habe vor ein paar Wochen wieder etwas Oblivion gespielt. Resultat war ein Portät meines "Lieblings"-Kämpfergildenmitglieds Maglir:

Maglir

Es ist eine recht frei Interpretation. U.a. da ich kein Fan des Designs der Eisenrüstung aus Oblivion bin.

Hoffe es gefällt :)

Gruß
Trogud
Ich bin ein Künstler ... fast ... irgendwann
  24.03.2013, 12:00
  • Offline