Nirn.de

Gast

Thema: SSE Übersetzung  (Gelesen 2465 mal)

  • Reisender
    • Neuling

Ich brauche einige Übersetzungstipps von erfahrenen Morrwindlern. Das tolle ist, dass sich jeder beteiliegen kann, der des Englischen (und des Deutschen) mächtig ist ^^. Ich überarbeite gerade meine gesamte Übersetzung der Mod "Sotha Sil Expanded", welche ich zwar schon zur Hälfte übersetzt habe, jedoch mit einigen Dingen, nicht ganz zufrieden bin:
Es folgen die Begriffe für die ich einen Tipp bräuchte:

Fraktionen:


-Thovum's Mind =  Thovums Verstand? // Klingt doof!

-The Overclockers = // hab ich mit "Übertakter" übersetzt Edit: Lass ich jetzt so.

-The Abstemious = die Enthaltsamen??? // (da seht Ihr auch schon das Dilemma)  Edit: Lass ich vermutlich auch so.

[Diese besitzen einen Tempel. Man könnte behaupten, es seien religöse Vereinigungen. Obwohl in der Stadt der Uhrwerke ist nichts wie es scheint.]

-Wonder (hinterfragen, neugierig sein, gespannt sein) Edit: Hab ich mit "Wunder" übersetzt.
-Watch (Wacht oder Uhr?)                                      Edit: Hab ich jetzt je nach Gefühl mit Wacht oder Uhr übersetzt
-Build (naja ok der is einfach)                                   
-Tear Down (Abrüstung)                                        Edit: Lass ich auch so

[Die oben abgebildeten "religösen Fraktionen" scheinen sich auf das Zitat Sotha Sils:
Zitat
I am Sotha Sil.
<BR><BR>
I watch. I wonder. I build. I tear down

zu beziehen, was ich mit: Ich wache. Ich überlege. Ich erbaue. Ich reiße nieder; übersetzt habe.

Klassen:

-Watchman = Bitte nicht mit Uhrmenschen/Mann übersetzen. Das war auch meine erste Wahl aber leider passt es nicht:

1. Alle Elfenrassen = Mer (wenn man die Elfenroboter als Mer bezeichnen kann)

2. Es sind Mechanoiden auf Dunmerbasis (glaub ich) = Uhrenwesen/Roboter??? Edit: Derzeit nenne ich sie Uhrenmer

Bezirke:

"Hub District" habe ich mit Zentralbezirk übersetzt. "Hubbezirk" gänge theoretisch zwar auch, klingt aber scheiße. "Knotenbezirk",....naja...ist nicht so eingängig. Vergesst nicht "Uhrwerkstadt"! Möglich wäre auch Drehscheibenbezirk.

Ach macht auch mal ein paar Vorschläge^^! Bitte

------------------------------------------
EDIT: HÄ? Keiner? Es geht hier nur um Übersetzungsvorschläge !
« Letzte Änderung: 05.02.2013, 00:08 von Darion Mandelbaum »
  01.02.2013, 18:34
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Och, Leute ! Kommt schon. Wenigstens ein paar Vorschläge, ob ich Watch mt Uhr oder mir Wacht übersetzen soll. Ansonsten mach ich einfach, wie ich denke.  :( (sorry für DP)


EDIT: Uhrenmer oder Uhrenmensch? Das ist die große Frage. Alles was ich will, ist eure Meinung
« Letzte Änderung: 05.02.2013, 00:11 von Darion Mandelbaum »
  04.02.2013, 22:11
  • Offline


  • Graf
    • Adel
Ein bisschen Kontext wäre nicht schlecht. Ich für meinen Teil kenne SSE nicht und kann mich auch nur noch dunkel an das Tribunal erinnern.

- Thovum's Mind könnte auch -Geist, -Ansicht, -Sinn o.ä. heißen.
- Overclockers könnte auch "Überuhren" oder so ähnlich heißen. Wie passt das zum Kontext?
- The Abstemious könnte auch mit "Die Bescheidenen" o.ä. übersetzt werden.

Wonder, Watch, Build und Tear Down sind aber schon seltsame Namen für Fraktionen, so ohne Artikel. Stehen die in irgendeinem Kontext?
- Wonder könnte auch Staunend oder Neugierig heißen.
- Watch heißt auch Beobachten
- Tear Down würde ich nicht mit Abrüstung, sondern mit Niederreißen, Zerstören übersetzen.


Was sind die Watchmen? Tatsächlich mechanische Wesen? Ich denke da hat jemand ein Wortspiel gemacht, denn Watchmen heißt Wächter. Ein mechanischer, von einem Uhrwerk angetriebener Wächter könnte also Uhrwächter oder Uhrwerkwächter heißen.

Hub heißt auch Zentrum. Also z.B. Zentralbezirk.
  05.02.2013, 09:00
  • Offline
  • SCP-Wiki-DE


  • Reisender
    • Neuling
"Overclocker" als "Überuhren" zu bezeichnen ist insteressant...ich werde es in jedem Falle in Erwägung ziehen. Obwohl ich persönlich "Übertakter" nicht unbedingt schlechter finde.

Watch habe ich nun schon mit Wacht übersetzt, was meiner Meinung nach besser ist, als beobachten.
Tear Down habe ich im Gebäudekontext als "Tempel der Abrüstung" übersetzt, wobei ich die Fraktion als Abriss bezeichnet habe. Es werden bei Tear Down also zwei verschiedene Worte mit ähnlicher Bedeutung vorkommen.

Die "Abstemious" als "Die Bescheidenen" zu übersetzen ist sehr cool. Wenn keine weiteren ( noch besseren) Vorschläge zu "Abstemious" eintreffen, ändere ich "die Enthaltsamen" in "die Bescheidenen", da deine Idee mir besser gefällt und irgendwie auch besser klingt.

"Watchmen" werde ich aber vielleicht wieder in "Uhrenmensch" umändern, da "Uhrenmer" irgendwie scheiße klingt. Die Tempel of "Watch", werden aber als "Tempel der Wacht" weitergeführt, da ich denke, dass sich die Gebäude im Tempelbezirk auf den Ausspruch von Sotha Sil beziehen, den man durchaus als halben Loreausspruch bezeichnen kann, da der Text vermutlich von einem Bethesda Mitarbeiter verfasst wurde. Den "Watchmen" als "Uhrenwächter" zu bezeichnen, wäre sicher eine angemessene Mittellösung um nicht Mer oder Mensch verwenden zu müssen. Die Tatsache, das der Entwickler der Mod Watch und Clock genutzt hat, weißt darauf hin, dass du recht haben könntest mit deinem Vorschlag Watch als Wacht zu übersetzen. Man sollte allerdings auch bedenken, dass es sich um eine Watchman um eine Rasse handelt, die so aussieht. Deshalb wäre Uhrenmer/mann/mensch nicht verkehrt. Was meinst du?


EDIT: Ich habe mich dazu entschlossen, die Watchmanrasse nun doch in die von dir vorgeschlagenen Uhrenwächter umzubenennen. Aus dem Kontext der Dialogübersetzung, ergibt sich für mich, genau der von dir beschriebene Sachverhalt.
Es war -wie so oft bei SSE- ein Wortspiel. Daher ist dein Vorschlag der Sinnvollste, obgleich er mir nicht so ganz gefällt.

Die anderen Sachen bleiben wie oben beschrieben. Thovums Mind werde ich mit Thovums Gewissen übersetzen, da sowohl "Sinn", als auch "Verstand" doof klingen. "Geist"/ Seele wäre zwar auch cool, würde es aber verfälschen, denke ich.

EDIT II: Ich habe noch etwas besseres gefunden. Thovums Aufpasser, was nur eine geringfügige Abwandlung des Wortes Mind darstellen würde (im Gegensatz zu Gewissen). Dennoch gefällt mir Gewissen mehr. Was sagt Ihr dazu? Gewissen oder Aufpasser. Wenn keiner antwortet, belasse ich es bei Gewissen  :P

« Letzte Änderung: 06.02.2013, 03:03 von Darion Mandelbaum »
  05.02.2013, 20:36
  • Offline


  • Graf
    • Adel
Naja, ein Aufpasser ist zwar auch jemand, der aufmerksam ist, aber im allgemeinen Gebrauch eher ein Wärter, wie z.B. ein Gefängniswärter.
  06.02.2013, 07:57
  • Offline
  • SCP-Wiki-DE


  • Reisender
    • Neuling
Ich habe ein neues Problem. Ich hatte bisher die Dialoge etwas lebendiger gestaltet, indem ich den einen oder anderen Teil etwas blumiger formuliert, ergänzt oder berichtigt hatte, aber nun ergibt sich ein inhaltlich groooooobbber Fehler, den ich nicht so stehen lassen kann.

In seiner Mod lassen die Macher, einen NPC die Behauptung aufstellen, eine Infektion sei etwas lebendiges, was meiner Auffassung nach nicht ganz richtig ist, da eine Vireninfektion nach Max-Planck Institut nicht lebendig sind, da sie keinen Zellkern haben und auch keinen Stoffwechsel aufweisen. Sie können zwar mutieren, doch sie vererben nichts im Wortsinne nach. Es iwie nur hässliche Fäden. Was nun ?

Soll ich das einfach so orginalgetreu wie möglich umformulieren? Was meint Ihr? So lassen kann man das ja auf keinen Fall, da es sich nur um content blabla handelt und für den Spielfluss uninteressant, aber atmotechnisch nicht unbedeutend ist.
  10.03.2013, 18:35
  • Offline


  • Drachenhüter
    • Nirn.de Team
Wird denn von Viren (die keine Lebewesen sind, soweit richtig) gesprochen? Falls nicht, geht das schon in Ordnung, denn eine Infektion kann auch bakteriell sein (Wikipedia-Artikel).

PS: Super, dass du die Mod übersetzt. Die möchte ich auch nochmal zumindest anspielen.
« Letzte Änderung: 10.03.2013, 19:04 von Silvan »
Die größten Kritiker der Molche
waren früher eben solche
  10.03.2013, 19:01
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
So da bin ich wieder!  :D

Endlich bin ich mit der Übersetzung der Scripte und Dialoge von SSE fertig geworden. Uff! War ei ganz schönes Stück Arbeit. Und vor allem im letzten Drittel, bin ich etwas schlampiger geworden, weil ich weniger Zeit und noch weniger Lust auf übersetzen hatte. Das ganz schön doof. So blieben nur die Wochenenden. Und da musste ich mich auch immer zwingen. :( Aber egal.

Jetzt wurde erstmal alles einmal übersetzt und grob auf Fehler geprüft. Danach folgt eine Feinübersetzung/Korrektur und dann wäre ich fertig. Leider fehlen noch 2 Bücher, die zum Einen ein Freund übersetzen wollte, der mittlerweile irgendwo in der Hälfte stehen geblieben ist und ein Unbekannter aus einem anderen Forum, der wegen Uni erstmal quitten musste. Solange diese beiden die dämlichen Bücher nicht übersetzt haben, geht es bei mir leider nicht voran.
(Sry an dieser Stelle an Hircine)

Aber ich werde warten und hoffen und warten und hoffen  und warten und hoffen und in der Zwischenzei nen bissel mit dem Editor rumspielen und mich damit vertraut machen. Also richtet euch schonmal auf viele, viele Fragen meinerseits ein.  :P
  28.04.2013, 15:46
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Hallo !
ich lese hier schon länger mit und wollte dir nur sagen wie gut ich es finde das du das machst! Lad das dann mal für alle hoch wenn du fertig bist.
  03.05.2013, 19:51
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Hallo allerseits!

Für all jene, die es noch interessiert, habe das Projekt vor einiger Zeit unterbrochen, da ich nach der Übersetzung der Texte (Dialoge, Scripts etc.) feststellen musste, dass die Mod auch speech files enthält, sodass ich zumindest nochmal die Scripte mit den geschriebenen wavs übersetzen musste. Außerdem habe ich nun keine Lust mehr auch noch Leute zu engagieren, die mir die Mod lokalisieren. Es wäre wohl einfach zu viel Aufwand schätze ich.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------OT
Daher beschloss ich erst einmal eine Pause einzulegen und ein Spiel zu spielen, dass weniger für den angelsächsichen Raum ausgelegt war: Two Worlds+ Elite Mod. Leider hat mich das Spiel total runtergezogen (also auch emotional), da zwar endlich mal wieder am Pc spielen konnte, jedoch leider ein total liebloses, teilweise unausgegorenes, unfertiges Spiel, welches man dem Kunden einfach so vor die Füße geklatscht hatte, in der Hoffnung, es würde sich eine breite Community bilden, die dieses Oblivion Derivat liebvoll zurechtmodden würde. Einfach furchtbar! Man konnte nicht mal die Häuser betreten (die Häuser die man betreten konnte, zählen ja wohl kaum als Gebäude). Zudem latschten die Npc's einfach nur doof rum (was mich bei MW nicht störte, aber von einem 07 erschienenen Spiel, das auch noch indoor und outdoor in eine map "mergen" musste, hätte ich etwas mehr erwartet). Quests waren mäßig unterhaltsam. Mainquest schlechter als Oblivion. Einfach schlimm! Einziger Vorteil war, dass es wohl zum Release weniger Bugs aufwies, was ja bei dem Gameumfang auch nicht schwer war (Kartengröße ist völlig hierbei irrelevant).
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------MT

So und nun kehre ich völlig gefrustet wieder zum Modding zurück und hänge immernoch an den selben Problemen (Wollte MW Winter 2012/13 spielen, was ich wegen der ewigen Modderei bis heute nicht gemacht habe. Es hat halt auch seine Nachteile, wenn man ein Spiel spielen will, dass auf schöne Mods, teilweise aktive/gute Communtiy, viel Charme und verhältnismäßig guter Story bzw. zumindest gute Atmo setzt.

Fazit dieses Posts:

Dennoch werde ich wohl am Ende die Mod wohl unfertig und nicht so gründlich überarbeitet releasen müssen, da die o.g Probleme binnem Kurzen wohl kaum zu beheben sein werden. Schade eigentlich! Ich schreibe dies hier, damit -wenn ichs mal hochlade- keine Beschwerden kommen wie: "Warum ist die Mod nur halb übersetzt?" oder " Ey Arsch! Du hast an Stelle x/y einen Fehler gemacht/ nicht sinngemäß übersetzt(an dieser Stelle sei angemerkt, dass ich die Mod auch nie zuvor gezockt habe)! Du hattest soviel Zeit" etc.pp.

Ich werde vermutlich nun aber erst einmal ein paar andere kleinere Projekte für MW übersetzen, um mich mit dem ganzen Kram überhaupt wieder vertraut zu machen. Vllt. Chaos Heart o.ä oder diese Mod wo jeder NPC nen eigenen Dialog nen peronalisierten Dialog Content hat. Vllt. aber auch nur ein paar kleine Plugins. Mal sehen...

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

EDIT 1.12.2013:

Advent, Advent ein Lichtlein brennt...

Anbei stelle ich einmal Auszüge aus den Origianltexten sowie die Übersetzungen der voice files vor:

Spoiler

Taschenkabale:

Player->say "vo/Sotha/cabal_1.wav" "Ah, a fellow traveler from Veloth. I feasted there, once, on the thought-books of the wizards of the extreme east. I sapped their energy and stole their sanity and grew bloated on their knowledge, until imprisoned here. If you can get here, then I can leave."

Player->say "vo/Sotha/cabal_1.wav" "Ah, ein Gesinnungsgenosse aus Veloth. Ich ergötzte mich dereinst, an den Denk-Büchern [Denkschriften] der Zauberer des äußersten Ostens. Ich entzog Ihnen Ihre Energie und stahl Ihre Vernunft und blähte mich an Ihrem Wissen auf, bis ich hier eingesperrt wurde. Falls Ihr hier her kommt, kann ich aufbrechen."

Player-> Say "vo/Sotha/cabal_2.wav", "Sotha Sil is decrepit and in ruins. Its destruction broke my seal, and now I plan to leave. But you are, of course, a tiresome hero, intent on my destruction. Vehk himself could only contain me. So how do you plan to do away with the Pocket Cabal? Might or magic? I won't even consider the possibility of guile."

Player-> Say "vo/Sotha/cabal_2.wav", "Sotha Sil ist und liegt in Trümmern. Seine Zerstörung brach mein Siegel und nun habe ich vor, zu verschwinden. Doch Ihr seid -natürlich- ein lästiger Held, der meine Vernichtung beabsichtigt. Einzig Vehk selbst konnte  mich verwahren. Also wie plant Ihr mit der Taschenkabale aufzuräumen? Macht oder Magie? Ich würde nicht auch nur die Möglichkeit der Tücke in Betracht ziehen."

[Hierzu sei angemerkt, dass ich nicht weiß, was die Taschenkabale wirklich ist, da dieses "Etwas" im Lore sehr ungenau beschrieben wurde]

Magnus:

Player->say  "vo\Sotha\Magnus1.mp3""Ah, Illusion, one of the most subtle schools. It changes perception, not reality, you will never be able to change what is or is not, only what seems to be. But, what if perception IS reality? Why, you could be a god. Something worth pondering."

Player->say  "vo\Sotha\Magnus1.mp3""Ah, Illusion, eine der subtilsten Schulen. Sie verändert die Wahrnehmung, nicht die Realität. Ihr werdet niemals im Stande sein, zu ändern was ist oder nicht ist, nur was es zu sein scheint.Doch was, wenn die Wahrnehmung die Realität IST? Weshalb, Ihr Gott sein könntet. Etwas das zum nachdenken anregt."

Player->say  "vo\Sotha\Magnus3.mp3" "Conjuration is a trap for the careless and the foolish. Creatures bound only work under sufference, and the Daedra are ever eager to betray. They are immortal, and their memories stretch endlessly. If you use wise and courteous, you may survive. Never suppose that any being is completely under your thrall."

Player->say  "vo\Sotha\Magnus3.mp3" "Beschwörung ist eine Falle, für die sorglosen und Törichten. Gebundene Kreaturen, arbeiten stets unter Schmerzen und die Daedra sind zumeist eifrig dabei zu betrügen. Sie sind unsterblich und Ihre Erinnerungen erstrecken sich ins Unendliche. Falls Ihr Weisheit und Höflichkeit nutzt, könntet Ihr überleben. Vermutet niemals, dass jedwede Kreatur vollständig unter eurem Bann steht."

Sotha Sil:


Player->say  "vo\Sotha\SothaLine1.mp3" "What sort of creature are you, mortal, that comes stumbling to Sotha Sil, the Clockwork City of the Three-in-One? Are you of Nirn, or Oblivion, or one of the many realms besides? And how, I wonder, did you arrive? No matter. All shall reveal itself in time. You are here now, and in your shadow lurks the Prince of Plots. You will do nothing but foul and corrupt my works, though inadvertently, or else die unknown."

Player->say  "vo\Sotha\SothaLine1.mp3" "Welche Art Kreatur seid Ihr Sterblicher,der Ihr versehentlich nach Sotha Sil kommt, der Stadt der
Uhrwerke des Drei-in-Eins? Seid Ihr von Nirn oder Oblivion oder einem der vielen anderen Reiche der Peripherie? Und wie frage ich mich, seid Ihr hier her gekommen? Egal. Alles soll sich zur rechten Zeit aufdecken. Ihr seid nun hier und in euren Schatten, lauert der Prinz der Heimtücke.
Ihr werdet nichts tun, außer meine Arbeiten zu verderben und zu korrumpieren, wenn auch unbeabsichtig oder andernfalls als Unbekannter
sterben."

Player->say  "vo\Sotha\SothaLine2.mp3""The body is a wondrous mechanism, and so few bother to plumb its secrets. Even without the aid of magic, it can fight diseases on its own. But, what if the body itself becomes diseased? Why, it turns on itself. If you've ever seen a victim of Corprus, you know what horrors can result."

Player->say  "vo\Sotha\SothaLine2.mp3""Der Körper ist ein wunderhafter Mechanismus und es macht so wenig Mühe, seine Geheimnisse zu ergründen. Auch ohne die Hilfe von Magie, ist er in der Lage, alleine gegen Krankheitenzu kämpfen. Doch was wenn der Körper selbst erkrankt? Warum wendet er sich gegen sich?. Falls Ihr jemals ein Opfer der Corprus Krankheit gesehen habt, wisst Ihr welche Schrecken geschehen können."


Bevor jetzt einige aufgrund der holprigen Übersetzung Schnapatmung bekommen, ich habe es an dieser Stelle mit Absicht etwas "wörtlich" übersetzt, da ich verdeutlichen wollte, wie schwer es ist die englische Sprache ins Deutsche zu transferieren. Man arbeitet in der Regel sehr häufig mit Sinnübersetzungen (anders als im Französischen, dass obwohl es zur romansichen Sprachefamilie gehört, in Bezug auf Syntax meiner Meinung nach eher mit dem Deutschen verwandt ist).

Allerdings plane ich die Übersetzung für die Voice files extrem frei zu übersetzen bzw. umzusschreiben, da sich das Gesprochene auf Englisch sehr episch anhört, auf Deutsch jedoch nicht so sehr (auch wenn ich sinngemäßer übersetzt hätte). Folglich werde ich die Texte umschreiben, damit das Gesagte bedeutend besser in unseren Ohren klingt. Ich werde natürlich soweit es geht versuchen den Inhalt des Gesagten zu bewahren. Nur halt mit anderer Lexik und veränderter Grammatik.

Ich werde versuchen auch die Phonetik zu ändern, da sich das Ganze etwas "amteurhaft anhört". Die Sprecher müssen besser in die jeweilige Rolle passen. Dies führt mich zur Frage, ob Sotha Sil eher jung oder eher alt ist. Wie klingt die Stimme eines alten Elfs? Alles Dinge über die ich mir in meiner Freizeit den Kopf zerbreche.
« Letzte Änderung: 01.12.2013, 12:54 von Darion Mandelbaum »
  10.11.2013, 23:43
  • Offline