Nirn.de

Gast

Thema: Bringe 1 "Das Lied der Alchemisten" zu Lami  (Gelesen 9443 mal)

  • Bettler
    • Neuling
Hallo!
Ich habe ein Exemplar dieses Buches gefunden und zwar in der Barden-Akademie. Aber ich kann es von niemandem kaufen - nur stehlen geht. Jedes andere Buch dort kann ich einfach mitnehmen aber gerade dieses nicht. Kann man das irgendwie ändern? Kann man irgendwelche Quests machen, nach denen das Buch kaufbar ist? Oder gibt es nochein Exemplar?

Ach ja, falls ihr euch fragt, warum ich das in der Akademie nicht einfach klau: Das wäre unmoralisch. ;)
Wie du siehst, habe ich keine Signatur. ;)
  03.02.2013, 02:03
  • Offline


  • Protektor
    • Kriegergilde
Ein weiteres Exemplar liegt in Anise's Hütte in der Nähe von Flusswald. Um dorthin zu gelange, überquest du am Besten in der Nähe der Wächtersteine den Fluss und steigst dann den Hügel hinauf. Die Hütte dürfte bereits ab den Wächtersteinen in der Kompassleiste angezeigt sein.

EDIT:
Ich bin mir nicht sicher, ob du bei den Quests einfach "irgendeine" Ausgabe des Buchs hinbringen kannst, oder ob es das Buch sein muss, das als Questitem gemarkert ist (in diesem Falle eben das in der Bardenakademie, dass nämlich erst dann auftaucht, wenn die Quest startet...)

Ansonsten ist das Buch wie alle anderen Bücher auch als Zufallsfund oder Zufallsverkaufsobjekt bei Händlern zu finden.
« Letzte Änderung: 03.02.2013, 14:09 von Morag Tong »
"Wer immer nur das tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."
Dr. Reinhard K. Sprenger (*1953)
  03.02.2013, 14:06
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Also ich konnte bisher auch nur das eine Exemplar finden, in der Barden Akademie.
Wollte es zu beginn auch nicht stehlen, und der Quest blieb lange offen.
Hab es danach auch irgends wo gefunden.
Somit hab ich es dann irgendwann doch gestohlen, und den Quest erledigt.
Ich konnte bisher keine negativen Reaktionen bemerken.
Auch in den Statistiken hab ich kein Kopfgeld, wurde jedoch in den Gestohlene Gegenstände aufgelistet.
Mir ist man in Einsamkeit auch weiterhin freundlich gesinnt.

Danke aber für den Tip das es noch ein Exemplar gibt, werde mal schauen gehen.
Wenn ich das legal haben kann, werde ich es nehmen und in der Barden Akademie abgeben.
Somit den Schaden wieder behoben ... 8-)
  05.02.2013, 23:55
  • Offline


  • Protektor
    • Kriegergilde
Nein, gänzlich "legal" bekommt man das aus Anis's Hütte auch nicht... Kannst dich ja in der Hütte mal ein bisschen umschaun, da gibts noch das ein oder andere zu entdecken...

Ich bin mir aber wie gesagt nicht sicher, ob man nicht jeweils genau das Exemplar bringen muss, das als Questgegenstand vermerkt ist. In diesem Fall also das in der Bardenakademie. Ich hatte kürzlich eine ähnliche Quest von Aldis, dem ich ein "Der Spiegel" bringen sollte. Obwohl ich dieses Buch bereits im Inventar hatte, bestand Aldis darauf, dass ich mich nach Windhelm begebe und ihm das eine Exemplar besorge, das sich in den Gemächern Ulfrik Sturmmantels befindet...
"Wer immer nur das tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."
Dr. Reinhard K. Sprenger (*1953)
  06.02.2013, 01:31
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Danke für den Tipp. Dann werde ich demnächst mal schaun, was "nicht gänzlich "legal"" bedeutet. ^^ Und wenn es "gänzlich illegal" heißt, kann ich ja noch auf einen Glücksfund oder einen gut sortierten Händler hoffen.
Wie du siehst, habe ich keine Signatur. ;)
  07.02.2013, 23:49
  • Offline


  • Gildenmeister
    • Gildenmeister
Ich verstehe die ganze Diskussion nicht. Wenn ich mich recht erinnere, reicht es, das Questziel im Journal (es wird dort nicht als richtige Quest geführt) zu markieren.
Der Questmarker zeigt dann auf die Stelle, wo das Buch geborgen werden kann - meistens eine Höhle, durch die man sich durchkämpfen muss. Ich habe das Buch für Lami nicht suchen müssen, der Questmarker hat die Stelle gekannt.
Genauso lief es mit "Nacht über Sentinel" für Rustleif in Dämmerstern - Questmarker wusste bescheid.

klarix :klarix:
  08.02.2013, 07:05
  • Offline
  • Meine YouTube-Ecke


  • Protektor
    • Kriegergilde
Das "Problem" war, dass Andur das gemarkte Buch nicht stehlen wollte, weil er Mitglied der Bardenakademie ist, und sich das Buch "Lied des Alchemisten", das man für Lami besorgen soll, dort befindet (das ist soweit mir bekannt immer so, als würde neu laden nicht helfen). Deshalb wollte er wissen, woher man das sonst noch so bekommen könnte.

"Problem am Problem": Ich bin mir nicht sicher und es konnte bisher noch niemand verifizieren, ob man irgendeine x-beliebige Ausgabe besorgen kann, oder exakt dieses gemarkte Buch holen muss.
"Wer immer nur das tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."
Dr. Reinhard K. Sprenger (*1953)
  08.02.2013, 08:31
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Ich habe Anises Hütte jetzt mal aufgesucht. Aber Anise ist eine alte Frau, die sich freut, mal Besuch zu gekommen... Die zubestehlen wäre ja noch schlimmer. Ich lass die Quest erstmal offen. Wenn ich das Buch nirgends finde, hol ich's mir lieber in der Akademie.

Spaßenshalber hab ich es aber mal ausprobiert und konnte die Quest mit Anises Exemplar genauso beenden, wie mit dem anderen.

Die Quest "Hilf den Einwohnern von Hjaalmarsch" wurde dadurch übrigens nicht beeinflusst, obwohl Lami ja in Morthal wohnt. Das ist schon etwas komiscch, schließlich wurde soeine Quest sogar schonmal aktualisiert, weil ich jemandem Kartoffeln verkauft hatte.
Wie du siehst, habe ich keine Signatur. ;)
  09.02.2013, 19:17
  • Offline


  • Gildenmeister
    • Gildenmeister
Ich bin mir nicht sicher und es konnte bisher noch niemand verifizieren, ob man irgendeine x-beliebige Ausgabe besorgen kann, oder exakt dieses gemarkte Buch holen muss.
Das Buch "Das Lied der Alchemisten" wird zwar für die Lami-Quest in der Bardenakademie erzeugt, es werden aber auch andere Exemplare akzeptiert. Das Buch von Anise ist nicht das einzige, das man außer dem markierten finden kann. Wie andere Lehrbücher, kann es zufällig überall als Beute erscheinen.

klarix
  10.02.2013, 09:09
  • Offline
  • Meine YouTube-Ecke


  • Abenteurer
    • Neuling
Ich habe Anises Hütte jetzt mal aufgesucht. Aber Anise ist eine alte Frau, die sich freut, mal Besuch zu gekommen... Die zubestehlen wäre ja noch schlimmer. Ich lass die Quest erstmal offen. Wenn ich das Buch nirgends finde, hol ich's mir lieber in der Akademie.

Spaßenshalber hab ich es aber mal ausprobiert und konnte die Quest mit Anises Exemplar genauso beenden, wie mit dem anderen.

Die Quest "Hilf den Einwohnern von Hjaalmarsch" wurde dadurch übrigens nicht beeinflusst, obwohl Lami ja in Morthal wohnt. Das ist schon etwas komiscch, schließlich wurde soeine Quest sogar schonmal aktualisiert, weil ich jemandem Kartoffeln verkauft hatte.

Der Schein trügt manchmal. Schau dich bei Anise nochmal etwas um und sieh dir an was sie von deiner Schnüffelaktion hält. Das dürfte dein Gewissen beruhigen.
  10.02.2013, 10:29
  • Offline


  • Protektor
    • Kriegergilde
@klarix: Gut, dann wär das ja immerhin geklärt :) Dass dieses Buch auch als Zufallsfund oder aus "Zufallsinventar" bei Händlern erscheint, ist richtig, aber Andur hatte ja eben das Problem, dass er diesbezügl. kein "Glück" hatte und niemand es ihm verkaufen wollte. Und "sicher" kommt es nach meinen Infos nur bei Anise vor (und eben bei den Barden).

@Andur: Hör auf Timothee und schau dich in der Hütte ein bissl um... ;)
"Wer immer nur das tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."
Dr. Reinhard K. Sprenger (*1953)
  10.02.2013, 15:19
  • Offline