Nirn.de

Gast

Thema: Drachenheim-Die Geschichte von Drakir Drachenblut  (Gelesen 2245 mal)

  • Abenteurer
    • Neuling


    Wie einige von euch vielleicht wissen, war meine Mod "Drachenheim" nicht unglaublich erfolgreich bzw. es gab einfach viel zu viele Fehler und sogar Stabilitätsprobleme mit Skyrim durch die Mod.
    http://forum.scharesoft.de/showthrea...19-Drachenheim

    Jetzt nach fast einem Jahr wollte ich die Mod verbessern bzw. die Fehler beseitigen. Ich habe mich nun aber entschlossen (da die Fehler so masive waren) die Mod völlig neu aufzusetzen, unter dem Namen
    "Drachenheim-Die Geschichte von Drakir Drachenblut"

    Drachenheim soll immernoch eine "Haus Mod" bleiben, jedoch habe ich mich dazu entschlossen Drachenheim auch eine Story zu spendieren. (und einige andere Neuerungen)

    Die Story:

    Es geht um "Drakir-Drachenblut" , dieser war eines der ersten Drachenblüter. Er wollte sich dem Kampf mit Alduin dem Weltenfresser stellen, um so die Bevölkerung zu retten.
    Alduin schlug ihm jedoch einen Handel vor: Alduin wollte verschwinden und dafür Drakirs Seele. Da Drakir schon merkte das er keine Chanche gegen den Weltenfresser hätte, auch wenn er ein Drachenblut war, ließ er sich auf den Handel ein, um die Bevölkerung von Himmelsrand zu erlösen. Doch Alduin überlistete ihn. Alduin verschwand zwar für einige Jahre doch er kam wieder (An der Stelle an der er von den Zungen vertrieben wurde). Drakir hatte also beides verloren. Seine Seele und die Bevölkerung. Seitjeher ist Drakirs Seele verflucht und wandelt im Reich des Vergessens (Oblivion). In der Halle der Toten (In Windhelm) findet man das Tagebuch von Drakir Drachenblut. In diesem bittet er ein seiner Seele vom Fluch des Weltenfressers zu befreien.Ihr werdet in der Quest bzw. vor der Quest auch auf "Dramlir" treffen ( Ein alter Freund von Drakir Drachenblut). Welche wichtige Rolle er in der Quest spielt verrate ich euch allerdings noch nicht.
    Hat man diese Quest durchgespielt erlangt man als Belohnung den Eintritt zu "Festung Drachenheim" .

    Die Quest:
    Zur Quest selbst werde ich euch noch nicht viel verraten bzw. nur das was oben steht.
    Aber hier ein paar Dinge die ihr wärend der Quest sehen werdet bzw. bekommen könnt:

        2 komplett neue Dungeons (Drakirs Grabstätte + Halle der Prüfungen)
        1 neues Haus (Festung Drachenheim) + eventuellen Begleiter


    Drachenheim wird wie der Name schon sagt zur Festung umgebaut. Ihr werdet auch die Möglichkeit bekommen, teile der Festung bzw. des Hofes selbst erstellen zu können ( Durch das Hearthfire Add-On)
    Ihr braucht für Drachenheim allerdings die Add-Ons "Dawnguard" und "Hearthfire" , da ich viele Dinge und Kreature aus diesen beiden Add-Ons verwenden werde bzw. Hearthfire wird für das erstellen der neuen Gebäude in Drachenheim gebraucht.
    Ich entwickle die Mod mit der Version 1.8

    Sobald ich neue Fortschritte mache werde ich hier neue Bilder zur Mod posten. Zurzeit habe ich allerdings nur ca. 2-4 Bilder für euch ( Eingang zu Drakirs Grabstätte und Drakirs Grabstätte selbst)





  04.02.2013, 22:33
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Klingt toll . Alles was Alduins nunja... "Nachwirkungen" in der Welt von Nirn verdeutlicht, macht das Spiel atmosphärischer.

EDIT: Da du offenbar gut genug bist, um mit dem Creation Tool oder wie das Ding heißt zu arbeiten, kannst du mir vielleicht ja auch bei einer winzig kleinen Sache helfen können. ^^
« Letzte Änderung: 04.02.2013, 22:41 von Darion Mandelbaum »
  04.02.2013, 22:37
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Die "Vorhalle" zur Halle der Prüfungen in Drakirs Grabstätte ist nun volkommen fertig.
NavMesh wurde gesetzt und hier seht ihr den ersten kleinen Gegner.
Falls ihr jetzt denkt "WoW ist ja nichts besonderes"




1. Drachenheim ist eigentlich nur eine Haus Mod und wird sich deshalb auch nur nebensächlich mit den Dungeons usw. beschäftigen.
2. Dies ist nur die Vorhalle. Die Halle der Prüfungen wird ein weitaus größeres Dungeon mit vielen Gegner und natürlich Drakir Drachenblut selbst. Drakir Drachenblut wird aber nicht die Gestalt eines Menschen haben. Wie wird er dann aussehen?
Das verrate ich noch nicht
  10.02.2013, 01:16
  • Offline


  • Graf
    • Adel
Wenn du zum Hochladen der Bilder die Sphäre benutzt, kannt du Thumbnails einbinden.
  11.02.2013, 08:50
  • Offline
  • SCP-Wiki-DE


  • Abenteurer
    • Neuling
  16.03.2013, 11:02
  • Offline