Nirn.de

Gast

Thema: Nachrichten weltweit - Dinge die man teilen möchte  (Gelesen 30086 mal)

  • Vampir
    • Untot
Hallo alle zusammen,

jeder kennt es das man über unglaubliche Nachrichten stößt oder Dinge geschehen die man gern den Mitminschen teilen möchte.
Dieser Thread sollte dazu dienen und eine Nachrichtensammlung (keine Diskussion) zu produzieren. Jeder Link sollte mit einer kurzen Zusammenfassung und wer möchte eigenem Kommentar aufgeführt werden.
Thema ist egal.

----
Ich fang dann mal an:

Bestandsdaten außer Kontrolle
Eine kurze Zusammenfassung wie es zur Bestandsdatenauskunft kam und die richterliche Kontrolle eine Farce ist/sein wird.

Kommentar:
Sollte man lesen. Das Rechtsverständnis unserer Abgeordneten lässt tief Blicken, nach dem vom Bundesverfassungsgericht abgeschmetterten Vorratsdatenspeicherungs-Gesetz legt man was Neues auf, was noch viel weiter durchgreift.

Gesetz gegen Abgeordneten Korruption zurückgepfiffen
Erneut ist ein Gesetz gegen die Abgeordneten Korruption in Deutschlands ins Leere gelaufen.

Mein Kommentar:
Selbst Deutschlands Wirtschaft beklagt schon, das Deutschlands Politik in dieser Hinsicht schadet und man drängt das Deutschland doch die UN-Konvention gegen Korruption ratifiziere.
Deutschland ist eines der wenigen Länder weltweit welches sich der Ratifizierung widersetzt.
Die Begründung der Unionsfraktion ist der blanke Wahnsinn: "Die Fraktion sehe aber "weiterhin große Probleme, zu einer verfassungsrechtlich einwandfreien Lösung zu kommen"."
Ich würde auf dem Boden Rollen vor lachen, wäre es nicht so traurig im Vergleich zu dem was z.B. bei Bestandsdatenauskunft abgeht.

Morgendlicher Flugverkehr über San Francisco, von der ISS fotografiert
Titel sagt alles.
"Ihr lacht über mich, weil ich anders bin? Ich lache über euch, weil ihr alle gleich seid!"
"Einen Staat, der mit der Erklärung, er wolle Straftaten verhindern, seine Bürger ständig überwacht, kann man als Polizeistaat bezeichnen." Ernst Benda (ehem. Präsident Bverfg)
  14.04.2013, 21:02
  • Offline


  • Protektor
    • Kriegergilde
Schöne Idee, dieser Thread, ich verewige mich auch mal:

EU-Parlament deckelt Banker-Boni
Hervorragende Leistung! Statt den Markt zu regulierien (und damit das eigentliche Problem anzugehen), gibt man dem Äffchen Zucker (Stichwort "Neiddebatte"), indem man die Boni für Bankchefs deckelt. Und das ganze gilt noch nicht mal für Hedgefonds und Investmentfirmen (sofern sie nicht als Banken gelten).

Kinderbetreuung in Schweden
Eigentlich keine wirklich Nachricht, aber dennoch ein lesenswerter Beitrag über die Kinderbetreuung in Schweden...
"Wer immer nur das tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."
Dr. Reinhard K. Sprenger (*1953)
  16.04.2013, 14:05
  • Offline


  • Vampir
    • Untot
Eine Nacht auf der Zugspitze - Zeitraffervideo
Kommentar:
Sehr schöne Aufnahmen. Lohnt sich anzuschauen.

Gender differences: more fictions than fact?
Ein wissenschaftlicher Standpunkt zu dem Streitthema Mann und Frau.
"Ihr lacht über mich, weil ich anders bin? Ich lache über euch, weil ihr alle gleich seid!"
"Einen Staat, der mit der Erklärung, er wolle Straftaten verhindern, seine Bürger ständig überwacht, kann man als Polizeistaat bezeichnen." Ernst Benda (ehem. Präsident Bverfg)
  16.04.2013, 18:53
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
Etwas kleines zum Schmunzeln:

Kurz und krass - BH-Dieb
Kommentar:
Die Menschliche Dummheit kennt auch keine Grenzen ... :lachen:
Wenn mir schon BHs von der Wäscheleine geklaut werden, wo häng ich ebendiese nicht mehr zum Trocknen hin? Na? Na? ;)
Conny-Tessa
  18.04.2013, 08:59
  • Offline


  • Vampir
    • Untot
Jeremy Grantham on population growth, China and climate sceptics - Part 1
Jeremy Grantham on how to feed the world and why he invests in oil - Part 2
Ein ausführliches Interview mit einem großen Investor der sich für Umweltschutz einsetzt.

Kommentar:
Eine tolle Leselektüre in Englisch. Es kommen einige gute Aussagen und Theorien.
z.B. das "Too often the true costs are treated as unquantifiable or even ignored."; "There is no single theory that is used in economics that considers the finite nature of resources."
Aber natürlich kommt auch noch das typische "des Geldeswegen" vor.

Forbes legt globales Ranking der Konzerne vor
Kommentar:
Tolle Zahlen gibt es da. z.B. 16 Energiekonzerne erwirtschaften so viel Umsatz wie Deutschland an Nationaleinkommen hat (~ 3,6 Billionen US-Dollar), mit einem gemeinsamen Jahresgewinn von 257,3 Milliarden US-Dollar.
Da leuchtet es ein wie schwer es ist global einen Wandel in der Energiewirtschaft zu erzielen, gegen diese geballte Kraft kommt man schwer an.
"Ihr lacht über mich, weil ich anders bin? Ich lache über euch, weil ihr alle gleich seid!"
"Einen Staat, der mit der Erklärung, er wolle Straftaten verhindern, seine Bürger ständig überwacht, kann man als Polizeistaat bezeichnen." Ernst Benda (ehem. Präsident Bverfg)
  20.04.2013, 15:01
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
Die T-Com hat ihre Ankündigung wahr gemacht und schafft Flatrates und die Netzneutralität ab: Golem
Kommentar:
Alle Tarife werden demnächst ab einem bestimmten Limit gedrosselt. Davon ausgenommen sind Partnerdienste der T-Com. Es wird dringendst Zeit, dass die Netzneutralistät im Grundgesetz verankert wird! Außerdem muss das physische Kabel- und Funknetz der T-Com und der weitere Ausbau wieder in staatliche Hand. Ein gewinnorientiertes Unternehmen ist ganz offensichtlich nicht in der Lage die Grundversorgung der Bevölkerung zu gewährleisten!
Der Gedanke an die Vergänglichkeit aller irdischen Dinge ist ein Quell unendlichen Leids - und ein Quell unendlichen Trostes. - Marie von Ebner-Eschenbach
  22.04.2013, 22:00
  • Offline


  • Skelett-Magier
    • Untot
Hier die Volumina, danach wird auf 384 kbit/s gedrosselt:

Tarife mit Geschwindigkeiten bis zu 16 Mbit/s: 75 GB
Tarife mit Geschwindigkeiten bis zu 50 Mbit/s: 200 GB
Tarife mit Geschwindigkeiten bis zu 100 Mbit/s: 300 GB
Tarife mit Geschwindigkeiten bis zu 200 Mbit/s: 400 GB

Und: Vodafone zieht vermutlich nach
  22.04.2013, 22:06
  • Offline


  • Skelett-Magier
    • Untot
  23.04.2013, 15:04
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
Conny-Tessa
  23.04.2013, 16:33
  • Offline


  • Hexer
    • Magiergilde
« Letzte Änderung: 26.04.2013, 11:31 von Thunderbird »
Freedom is the freedom to say that two plus two make four. If that is granted, all else follows.
  26.04.2013, 11:29
  • Offline


  • Agent
    • Klingen
Der Goldpreis sinkt immer weiter.

Immer noch gibt es keine Antwort auf die Frage, wer oder was diese Misere zu verschulden hat. Ich denke, es ist die Politik des billigen Geldes der USA und Japan.

74.Jähriger erschießt Landrat

Bis jetzt ist noch kein Motiv gefunden, das waren bestimmt wieder die Killerspiele...  :sleepy:

In der FAZ wehrt sich die Telekom ausdrucksstark: 3% der Nutzer verursachen 30% des Datenvolumens
Das werden dann wohl Server-Besitzer sein?
@Aruhn: Man darf in diesem Thread doch fragen stellen?
« Letzte Änderung: 26.04.2013, 17:19 von Lucla »
Pro Einhorn? Ich bin dabei!

Diese Steam Signatures sind echt cool... :)
  26.04.2013, 12:57
  • Offline


  • Vampir
    • Untot
@Lucla
Solange es keine Diskussion wird.
Zu deiner Frage: Ich glaube kaum, dass das nur (private) "Serverbesitzer" sein werden.

@Topic
Hoeneß und die Doppelmoral im Sport
Der Sport ist zum Abbild gesellschaftlicher Ungerechtigkeit und Unmoral geworden

Congstar: "Wir drosseln unsere DSL-Angebote nicht"
Kommentar:
Kaum zu glauben das sich die Telekom ihr Drossel-Programm nicht mit ihrer Tochter abgesprochen haben soll.

Warum das Datenaufkommen nur vorgeschoben ist und die Telekom einfach nur mehr Geld verdienen will

US Supreme Court schließt Konzerne vor inernationaler Haftung aus
Kommentar:
Konzerne haben einmal mehr einen Freifahrtschein bekommen.

EDIT
Url nachgetragen.
« Letzte Änderung: 27.04.2013, 18:53 von Aruhn »
"Ihr lacht über mich, weil ich anders bin? Ich lache über euch, weil ihr alle gleich seid!"
"Einen Staat, der mit der Erklärung, er wolle Straftaten verhindern, seine Bürger ständig überwacht, kann man als Polizeistaat bezeichnen." Ernst Benda (ehem. Präsident Bverfg)
  27.04.2013, 12:17
  • Offline


  • Protektor
    • Kriegergilde
Illegale Spiele-Downloads - Wink mit dem Zaunpfahl
Eine findige und unterhaltsame "Aktion" zweier Spieleentwickler "gegen" Software-Piraterie
"Wer immer nur das tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."
Dr. Reinhard K. Sprenger (*1953)
  30.04.2013, 17:15
  • Offline


  • Zenturio
    • Legion
Regierung verzögerte Rückgabe von NS Akten
Jahrzehntelang hat die Bundesregierung die Rückgabe brisanter Akten aus der Zeit des Nationalsozialismus verzögert. Nach SPIEGEL-Informationen wollten die Bonner die NSDAP-Mitgliedskarten von den USA nicht zurückhaben - weil sie die Enttarnung deutscher Spitzenpolitiker fürchteten.

Bloß keine Verantwortung über nehmen.  :rolleyes:
In life, I have no religion,
Beside, the heavy metal Gods!
  05.05.2013, 15:12
  • Offline



  • Vampir
    • Untot
Fünfjähriger in Kentucky hat seine kleine Schwester erschossen
Kommentar:
"Es war Gottes Wille" ... erfüllt alle amerikanische Klischees, bitter nur das es dem Falle Realität ist.

Generation Praktikum: „Ihr habt es ja so gut“
Kommentar:
Keine News in dem Sinne jedoch ein guter Blogbeitrag zur Generation Praktikum und soziale Entwicklung.

Deutschland: Dreiklang bei Löhnen, Renten und medianen Nettovermögen
Sehr interessante Daten bzgl. "Deutschland AG".
"Ihr lacht über mich, weil ich anders bin? Ich lache über euch, weil ihr alle gleich seid!"
"Einen Staat, der mit der Erklärung, er wolle Straftaten verhindern, seine Bürger ständig überwacht, kann man als Polizeistaat bezeichnen." Ernst Benda (ehem. Präsident Bverfg)
  05.05.2013, 20:49
  • Offline


  • Skelett-Magier
    • Untot
Fünfjähriger in Kentucky hat seine kleine Schwester erschossen
Kommentar:
"Es war Gottes Wille" ... erfüllt alle amerikanische Klischees, bitter nur das es dem Falle Realität ist.
Habe ich auch mit offenem Mund neulich in der heute App gelesen... das beste daran das Fabrikat des Gewehrs... "My First Rifle".  :blink:
  05.05.2013, 20:59
  • Offline


  • Schwertkämpfer
    • Kriegergilde
Ich wollte auch gerade ausführlich dazu Stellung nehmen, habe aber nochmals den 1. Post durchgelesen und das gefunden.

Dieser Thread sollte dazu dienen und eine Nachrichtensammlung (keine Diskussion) zu produzieren. Jeder Link sollte mit einer kurzen Zusammenfassung und wer möchte eigenem Kommentar aufgeführt werden.
Thema ist egal.

 ;)

Topic: Tysons Ex verspeiste seine Brieftaube
« Letzte Änderung: 06.05.2013, 14:27 von smuke »
  06.05.2013, 14:17
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Muslime sind in Bangladesch Amok gelaufen

Zusammenfassung: Hunderttausende entfesselte Islamisten kämpfen in Bangladesch für die Scharia. Sie haben noch andere Forderungen: Keine Skulpturen an Straßenkreuzungen und keine Gedenkveranstaltungen bei Kerzenlicht.

________________________________________________________________________________________

Kommentar:
Ausnahmsweise werd' ich auch mal was im Off-Topic bereich posten. :P
  06.05.2013, 21:51
  • Offline


  • Vampir
    • Untot
Die Enteignung einer Generation
Zusammenfassung.:
Ein Kommentar eines Urhebers zum kürzlich gefällten BGH Urteil bzgl. Remixe.

Fordern und Fordern
Zusammenfassung:
Interview mit Inge Hannemann über ihre Tätigkeit als Arbeitsvermittlerin im Jobcenter Hamburg und ihre Kritik geg. Hartz IV (ALG II).

Kommentar:
Da leuchtet bei mir einiges auf.
Ich erhielt selbst einmal ALG II für rund 16 Monate (12 davon war ich bei einem eigens gewollten Praktikum das war aber auch nur möglich da sich der Arbeitgeber bei meiner Betreuerin einschaltete, das Amt wollte das nicht zulassen) und ich hatte immer das Gefühl man sehe mich am Liebsten bei einem Leiharbeitsunternehmen.
Nach dem Praktikum stellte sich meine Vermittlern als doch gut heraus und ließ mir Raum für Eigenvorstellungen und Initiative (für eine Zeit lang), das genügte und ich hatte eine gute Arbeitsstelle gefunden, wo ich schon seit fast 3 Jahre glücklich tätig bin.



« Letzte Änderung: 07.05.2013, 19:25 von Aruhn »
"Ihr lacht über mich, weil ich anders bin? Ich lache über euch, weil ihr alle gleich seid!"
"Einen Staat, der mit der Erklärung, er wolle Straftaten verhindern, seine Bürger ständig überwacht, kann man als Polizeistaat bezeichnen." Ernst Benda (ehem. Präsident Bverfg)
  07.05.2013, 19:22
  • Offline