Nirn.de

Gast

Thema: Nachrichten weltweit - Dinge die man teilen möchte  (Gelesen 30311 mal)

  • Schwertkämpfer
    • Kriegergilde
Drei entführte Frauen nach 10 Jahren Gefangenschaft wieder frei

Kommentar:
Traurig, wie abscheulich Menschen immer wieder sind. Der Höhepunkt ist noch das Telefon-Gespräch zwischen der gerade befreiten jungen Dame und der Polizei. Da fragt die Polizei doch tatsächlich seelenruhig, wie der Herr denn aussehe und will einen Polizeiwagen vorbeischicken, sobald einer frei ist! Gehts noch?
  08.05.2013, 09:52
  • Offline


  • Zenturio
    • Legion
Israel warnt vor russisch-syrischem Waffendeal
Russland will nach israelischen Informationen moderne Flugabwehrraketen an Syrien liefern. Damit könnte Assads Armee eine internationale Intervention besser bekämpfen.

Kommentar:
Geht 's noch? Schlimm genug, dass USA und EU zu feige sind diesen Mörder zu Verantwortung zu ziehen und jetzt will Russland noch ein Luftabwehrsystem liefern? :spinner:
In life, I have no religion,
Beside, the heavy metal Gods!
  09.05.2013, 13:45
  • Offline


  • Skelett-Magier
    • Untot
Youtube startet kostenpflichtiges Abomodell

Habe ich jetzt nichts gegen. Für die Channel, die es bekommen, ergibt es durchaus Sinn. So lange nicht "private" YouTuber da mitmachen, sondern nur große Fernsehsender ihre Sendungen mit Bezahlung vertreiben, halte ich es für i.O.
  10.05.2013, 15:00
  • Offline


  • Protektor
    • Kriegergilde
Ausländerfeindlichkeit in Griechenland

Erschreckender Bericht zum Problem des stark zunehmenden Hasses gegen Ausländer in Griechenland. Und auch wenn Deutschland im Bericht verhältnismäßig gut wegkommt, haben wir doch eine gehörige Mitschuld daran aufgrund der verfehlten EU-Ausländerpolitik der letzten Jahre. Vonn der moralischen Verantwortung will ich gar nicht erst anfangen...
"Wer immer nur das tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."
Dr. Reinhard K. Sprenger (*1953)
  13.05.2013, 13:54
  • Offline


  • Vampir
    • Untot
Disney changed Princess Merida to sexier, skinnier and more mature. Brave director criticises Disney.
Kommentar:
Ein weiteres Beispiel das selbst schon die Kleinsten Werte vermittelt bekommen wie sie in der Jugend und im Erwachsenen-Alter aussehen sollten - nämlich super, mit perfekten Körpermaßen.

Mai 1933: Deutschland wird herrisch, die geistige Elite zeigt Enthusiasmus
Kommentar:
Auch heute noch könnte grenzenübergreifender und völkerrechtlicher Hass auftreten. Der Artikel zeigt das der Aufstieg Hitlers auch von den intellektuellen unterstützt wurde - die es eigentlich hätten besser wissen müssen.

"Ihr lacht über mich, weil ich anders bin? Ich lache über euch, weil ihr alle gleich seid!"
"Einen Staat, der mit der Erklärung, er wolle Straftaten verhindern, seine Bürger ständig überwacht, kann man als Polizeistaat bezeichnen." Ernst Benda (ehem. Präsident Bverfg)
  13.05.2013, 18:47
  • Offline


  • Schwertkämpfer
    • Kriegergilde
Marie (19) von verurteiltem Mörder ermordet worden

Kommentar:
Warum zum Teufel ist ein verurteilter Mörder, welcher im Jahre 2000 eine Haftstrafe von 20 Jahren bekommen hat, heute auf freiem Fuss?!?  :censored:
  15.05.2013, 09:11
  • Offline


  • Skelett-Magier
    • Untot
Wie lange war er vor dem Urteil in Untersuchungshaft? Das wird schon mal angerechnet. Dazu möglicherweise noch gute Führung.
  15.05.2013, 13:20
  • Offline


  • Schwertkämpfer
    • Kriegergilde
[...] Dazu möglicherweise noch gute Führung.
Ich kanns nicht mehr hören!!!  :censored: :bang:
  15.05.2013, 13:31
  • Offline


  • Skelett-Magier
    • Untot
  15.05.2013, 13:51
  • Offline


  • Graf
    • Adel
Amerikanisches Ehepaar entwickelt Straßenbelag aus Solarzellen
Das da früher noch niemand drauf gekommen ist. Bleibt zu hoffen, das die Mineralölindustrie das Patent nicht einsackt und verschwinden lässt. Oder das solche Projekte an der Politk scheitern.
  24.05.2013, 10:15
  • Offline
  • SCP-Wiki-DE


  • Lehrling
    • Diebesgilde
Ah Grom, den Artikel wollte ich auch gerade posten :D Ohne jetzt eine Diskussion aufkommen lassen zu wollen, hoffe ich doch sehr, dass sich die Idee Stück für Stück realisieren lässt!
  24.05.2013, 11:26
  • Offline


  • Hexer
    • Magiergilde
Silicium ist zwar relativ häufig auf der Erde vorhanden aber in jeder Zelle Licht/Wärmetechnik? Die heutigen richtigen Solarzellen in Deutschland schaffen doch in ihrer Lebenszeit nicht einmal die Energie, die für ihre Herstellung/Rohstoffgewinnung gebraucht wurden. Wie soll das auf einer - oft befahrenen, ohne Ausrichtung - Straße klappen?!
Freedom is the freedom to say that two plus two make four. If that is granted, all else follows.
  24.05.2013, 13:56
  • Offline


  • Vampir
    • Untot
Eckart von Klaeden: Von der Bilderberg-Konferenz zur Daimler AG (Staatsminister im Kanzleramt)
Eckart von Klaeden wechselt nach der Bundestagswahl zur Daimler AG um für weltweite Beziehungen zu Regierungen, politischen und zivilgesellschaftlichen Organisationen verantwortlich zu sein.

Kommentar:
Ein weiteres Beispiel dafür keinerlei Gewissensbisse zu haben direkt als "Lobbyist" tätig zu werden.

Mai 2013: unterkühlt - deutlich verregnet - sehr wenig  Sonnenschein
Kommentar:
Was jeder subjektiv wohl gefühlt hat, ist nun für Deutschland amtlich.

"Ihr lacht über mich, weil ich anders bin? Ich lache über euch, weil ihr alle gleich seid!"
"Einen Staat, der mit der Erklärung, er wolle Straftaten verhindern, seine Bürger ständig überwacht, kann man als Polizeistaat bezeichnen." Ernst Benda (ehem. Präsident Bverfg)
  29.05.2013, 19:29
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
Mit 1 GBit/s ohne Volumenlimit lässt sich Geld verdienen
Google bietet eine Internet(glasfaser)leitung an mit etwa 1 MBit/s Übertragungsrate für 70 Doller den Monat.
Zitat
Die dritte Tarifform ist ein Internetzugang mit 5 MBit/s im Downstream und 1 MBit/s im Upstream für einmalig 300 US-Dollar, ohne Volumenbeschränkung und mit der Garantie, dass der Dienst mindestens sieben Jahre lang zur Verfügung steht.

Kommentar:
Waaaaas? 300 Dollar und eine Garantie für 7 Jahre? :eek:
Das sind 84 Monate! Und das für 300 Dollar, das macht ... so etwa ... 3 Dollar im Monat.
Öhm.
Also.
Ich will, dass die das auch in Deutschland anfangen einzuführen! Bis dahin verdien ich genug und kann 300 Euro mal eben so locker machen. Oder wieviel auch immer sie dann in der Euro-Zone verlangen würden.
Conny-Tessa
  31.05.2013, 13:31
  • Offline


  • Graf
    • Adel
An Uni Leipzig heißt es neuerdings "Herr Professorin"
Der Senat der Uni Leipzig hat verfügt, das die geschlechterspezifische Anrede dort in Zukunft für alle Professorin lautet, als symbolischer Akt.

Kommentar:
Interessante Idee mit viel symbolischem Wert. Aber Gleichbehandlung ist das auch nicht. Ich persönlich fände es besser, wenn eine geschlechterunspezifische Anrede erfunden würde, so hat das einen allzu feministoiden Beigeschmack.
Wie wäre es in dem Zuge mit der Einführung von Idiotinnen, Pennerinnen, Arschlöcherinnen, Zuhäterinnen, Aloholikerinnnen?
  07.06.2013, 08:46
  • Offline
  • SCP-Wiki-DE


  • Agent
    • Klingen
Der Patentkrieg Samsung-Apple geht weiter, das IPhone 4 und alle niedrigeren Modelle dürfen in den USA nicht mehr verkauft werden
Dieses Mal trumpft Samsung auf: Aufgrund der Nutzung einer von Samsung patentierten Technologie durch Apple verklagte Samsung den Konzern und erreichte ein Verkaufsverbot.

Kommentar:
Diese ganzen Prozesse sind total niveaulos. Wäre es nicht besser für beide Konzerne sich die Patentrechte gegenseitig zu verkaufen?
Pro Einhorn? Ich bin dabei!

Diese Steam Signatures sind echt cool... :)
  07.06.2013, 15:28
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
Als Reaktion auf Grom's Beitrag und obwohl es ein Kommentar und keine "Nachricht ist":
Schlecht, schlechter, Geschlecht - eine kritische Hinterfragung der überall sprießenden Gender Studies.

Kommentar: Ich halte diese zwanghafte Gleichmacherei für ein ernsthaftes Problem. Versteht mich nicht falsch, ich bin für Gleichheit der Geschlechter und Frauenrechte, aber es gibt natürliche, logische und praktische Grenzen. "Herr Professorin" ist eine. Wer Gender Mainstreaming betreibt hat keine Ahnung von Linguistik. Er kennt zwar den Unterschied zwischen Gender und Sexus, aber nicht zwischen Genus und Sexus. Außerdem wird, wie in dem Artikel beschrieben, nicht sachlich geforscht und argumentiert, sondern ein ideologischer Kreuzzug geführt und bei sowas sollten bei jedem Menschen die Alarmglocken schrillen.
Der Gedanke an die Vergänglichkeit aller irdischen Dinge ist ein Quell unendlichen Leids - und ein Quell unendlichen Trostes. - Marie von Ebner-Eschenbach
  07.06.2013, 16:43
  • Offline


  • Assassine
    • Dunkle Bruderschaft
Österreich zieht seine Soldaten vom Golan ab

Nach drei Jahrzehnten UNO Einsatzes zieht Österreich also sein Kontingent von den Golan Anhöhen ab. Eine politische Entscheidung, keine militärische - denn dieser Abzug ist nicht nachzuvollziehen.
  07.06.2013, 21:51
  • Offline


  • Vampir
    • Untot
Die Rückkehr von Echelon oder dem Projekt Total Information Awareness
Schon vor 9/11 war klar, dass die NSA im Verbund mit anderen Geheimdiensten weltweit abhört, die Dimensionen des Abören wurden größer.

Kommentar:
Dem Whisteblower sei dank - nur muss der nun um seine Freiheit fürchten, die Überwacher die über die Stränge ziehen haben natürlich nichts zu berfürchten.
Verschwörungstheoretiker sind übrigens um eine Verschwörungstheorie ärmer.
Wenn man so manch Kommentare und Reaktionen liest, dann wird der Kopf schon Rot vor Wut - man nehme unsere Politik her, Vorratsdatenspeicherung und BDA sind ja so grundverschieden.  :rolleyes:
"Ihr lacht über mich, weil ich anders bin? Ich lache über euch, weil ihr alle gleich seid!"
"Einen Staat, der mit der Erklärung, er wolle Straftaten verhindern, seine Bürger ständig überwacht, kann man als Polizeistaat bezeichnen." Ernst Benda (ehem. Präsident Bverfg)
  08.06.2013, 19:02
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Ja das ist schon ein Hammer. Ich traue den USA ja schon grundsätzlich viel bzw. wenig zu, aber das schlägt dem Fass wirklich den Boden aus. Vor allem, dass ausgerechnet jemand wie Obama da schützend seine Hand drüber gehalten hat und immer noch hält.

Dass die neuen Medien ein Paradies für Schnüffler jeder Art sind, ist ja kein großes Geheimnis. Aber dass die Demokratie mittlerweile dermaßen ausgehöhlt ist, entsetzt dann doch.

Ich bezweilfe auch ernsthaft, dass es in Deutschland besser darum bestellt ist. Ich verweise nur mal wieder an die Bestrebungen von Bund und EU nach Massenvorratsspeicherung von Telefon- und Internetverbindungen.

Grüße an Orwell. Schöne neue Welt. :-|

// EDIT:

Der Skandal demonstriert auch in erschreckender Weise, was sich mir in letzter Zeit immer öfter als ungutes Gefühl aufdrängt, auch hier in Deutschland: Nämlich die Rolle der Justiz, die offenbar nur noch die Funktion hat, den Reichen und Mächtigen in die Hände zu spielen.
« Letzte Änderung: 10.06.2013, 15:51 von Hanrok »
"Maiq has heard the people of Skyrim are better looking than the people of Cyrodiil. Maiq has no opinion on the matter. All people are beautiful to him."
  10.06.2013, 15:44
  • Offline
  • Google+