Nirn.de

Gast

Thema: TES Lore: Undeutlichkeiten, Unschärfen, Unklares  (Gelesen 43670 mal)

  • Abenteurer
    • Neuling
Gut, das du hier anfängst, lauter Threads mit sinnlosen Einzeilern zu kommentieren. Man muss dir ja zu Gute halten, das die nicht Fünf Jahre alt sind, so wie manch Anderer das macht. Aber solche Antworten?
depesche an alle:

wer hat euch ins hirn geschissen?
Ist das dein Ernst? Willst du so deine erneute Aktivität einleiten? Indem du Leute, die seit 1½ Jahren vollkommen friedlich ihr Spielchen spielen beleidigst? Und mit völlig unnötigen Kommentaren glänzt?

"Beitrag" heißt etwas beizutragen, nicht ohne Sinn und Verstand seine Anwesenheitserklärung ohne Groß- und Kleinschreibung hinzurotzen.
ruhig, brauner.

und es tut mir aufrichtig leid, aber meine kognitiven fähigkeiten werden dem intellektuellen anspruch von von so vielzeiligen beiträgen wie dem deinigen nicht gerecht.
  12.04.2013, 03:11
  • Offline


  • Lehrling
    • Diebesgilde
Ok, dann eben kurz und knapp:

Toll, dass du dich mal wieder hier im Forum angemeldet hast, aber deine Beiträge im Elch-Thread (in meinen Augen ist dein zweiter inhaltlich nicht wesentlich besser, nur länger verpackt) zielen unter die Gürtellinie. Es fehlt jeglicher Respekt und Anstand :meinung:

EDIT: Dein Beitrag im "Welche Film hasst ihr?"-Thread ist da schon besser, zumindest hinsichtlich der enthaltenen Beleidigungen.
« Letzte Änderung: 12.04.2013, 08:43 von GreenGiant360 »
  12.04.2013, 07:04
  • Offline


  • Graf
    • Adel
Literarische Sprühwurst hat mit kognitiven Fähigkeiten nichts zu tun.
  12.04.2013, 08:38
  • Offline
  • SCP-Wiki-DE