Nirn.de

Gast

Thema: Das Merchen  (Gelesen 1289 mal)

  • Mitwisser
    • Dunkle Bruderschaft
Mir war mal wieder so, etwas zu schreiben. Vielleicht findet es ja Gefallen.  :D

Das Merchen.pdf (147.72 KB)
« Letzte Änderung: 29.05.2013, 14:25 von Moonlord »

Und Fadomai sagte: „Wenn Nirni ihre Kinder trägt, dann nimm eines davon und verwandle es.
Mach die schnellsten, klügsten und schönsten menschenähnlichen Wesen aus ihm und nenne sie Khajiit.“
  28.05.2013, 11:33
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Gefällt mir. Nette Kindergeschichte.

Ein paar Dinge die mir aufgefallen sind:

Zitat
und was lag da näher als Goldschmied zu werden.

Würde ich mit Fragezeichen beenden.

Zitat
Das Schmiedehandwerk ist nichts für kleine Leute. Diese Erfahrung musste das Merchen bald machen,

Hier nimmst du dem kleinen Leser / Zuhörer den Ausgang der Schmiedelehre vorweg -> schlecht für die Spannung. Würde ich streichen, weil dieses Fazit am Ende ohnehin noch mal kommt.

Zitat
„Ich werde Euch jetzt zeugen,

Ahem, das sollte sicher "zeigen" heißen. :P

Zitat
als es vom Schwung der hochfedernden Zange über den Amboss und gegen die Wand katapultiert wurde.

Das kann man sich nur schwer vorstellen, klingt nicht plausibel. Vielleicht findest du einen anderen Auslöser?

Zitat
über die wiesen vor der Stadt hüpfen

Wiesen

Zitat
Eines Tages verließ dann Arcadia die Stadt.

Füllwort, würde ich streichen.

Zitat
Es schob einige Kisten zusammen, stellte ein Fass darauf und dann einen Stuhl, und kletterte so bis ganz nach oben hinauf.

Zweimal und - ersteres streichen und durch Komma abtrennen.

Zitat
knarrte und knirschte vor sich hin

Überflüssig und zu umgangssprachlich.

Zitat
Da stand unser Merchen wieder ohne Job da.

Zweimal da. Vielleicht: "Und so stand unser Merchen ..."

Zitat
Nachdem sich Hauptmann die Lachtränen aus den Augen gewischt hatte,

Hauptmann wer? ;)

Zitat
Da konnte auch Caius nichts mehr gegen tun und stellte sie ein.

Klingt komisch. Vielleicht: "Dagegen konnte auch Caius nichts machen und stellte sie ein."

Zitat
Es brannte völlig nieder, da die Feuerwehr gerade … aber das hat nichts mit unserer Geschichte zu tun.

Das ist vermutlich irgendeine Anspielung oder ein Witz, aber ich verstehe ihn nicht. Und kleine Leute vielleicht dann auch nicht. ;)

Zitat
und wegen eines dummen Schreibfehlers in der Teilnehmerliste war das Merchen dabei.

Das kauft dir kein Kind ab. ;)
Außerdem: Sie wurde ja eingestellt, warum würde man sie also im Ernstfall zurücklassen? Gerade wenn sie jemandem ein Dorn im Auge ist, würde man sie wohl an die Front schicken. Vorschlag: "Und weil sie gerade Dienst hatte, war auch das Merchen dabei."

Zitat
Irileth hatte geschworen, jeden umzubringen, der ihren peinlichen Vorfall auch nur andeutete.


Bisschen heavy für eine Kindergeschichte. :D

Zitat
Und weil ihr das solchen spaß machte,

Spaß

Ansonsten: Sehr schön und weiter so. :)
"Maiq has heard the people of Skyrim are better looking than the people of Cyrodiil. Maiq has no opinion on the matter. All people are beautiful to him."
  28.05.2013, 22:53
  • Offline
  • Google+


  • Mitwisser
    • Dunkle Bruderschaft
Da hast du dir ja viel Mühe gemacht. Danke, Hanrok!

Einige Fehler habe ich beim dritten Durchlesen gestern abend auch schon bemerkt, worüber ich mich immer besonders ärgere. Die ganze Geschichte war so eine spontane Idee von einem Vormittag, als ich mich mal von etwas Ärger ablenken musste. Deshalb habe ich drauf verzichtet, sie vorab meiner Lektorin zu schicken.
Es sollte aber keine (reine) Kindergeschichte werden. Dafür dürfte ich in diesem Forum auch nur wenige Leser finden.  :D
Zu heftig finde ich die Stelle aber selbst für ein Kinderbuch nicht. Du hast sicher auch mal Grimms Märchen gelesen, da kommen noch viel krassere Beschreibungen vor.  ;)

Zum Schluss noch eine Frage: Könnte man Dich unter Umständen für solche Geschichten als Lektor gewinnen? Ich mache es selbst auch, und es macht wirklich Spaß, anderen beim Schreiben helfen zu können.

LG, Moonlord




Und Fadomai sagte: „Wenn Nirni ihre Kinder trägt, dann nimm eines davon und verwandle es.
Mach die schnellsten, klügsten und schönsten menschenähnlichen Wesen aus ihm und nenne sie Khajiit.“
  29.05.2013, 07:45
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Gern, wenn du dich dann revanchierst und mein Buchprojekt gegenliest. ;)

Kein Sorge, das artet in weniger Arbeit aus, als es sich anhört. Das können dir einige hier bestätigen. Ich komme nur sehr langsam voran, sehr zu meinem Leidwesen.  :mad:
"Maiq has heard the people of Skyrim are better looking than the people of Cyrodiil. Maiq has no opinion on the matter. All people are beautiful to him."
  29.05.2013, 13:09
  • Offline
  • Google+


  • Mitwisser
    • Dunkle Bruderschaft
Ich würd's probieren, muss aber gleich vorwarnen, dass ich mit einem eigenen "Großprojekt", zwei RPGs und als Betreuer von drei Autoren schon sehr ausgelastet bin. Mir hätte da eher eine Kontaktvermittlung vorgeschwebt, falls aus unserer Gruppe mal wieder jemand anfragt.  ;)
Das mit dem langsam Vorankommen kommt mir bekannt vor. Ich schaffe ja selbst nur 1 Kapitel pro Monat und so lang sind die auch nicht.

So, PDF ist neu hochgeladen.

Und Fadomai sagte: „Wenn Nirni ihre Kinder trägt, dann nimm eines davon und verwandle es.
Mach die schnellsten, klügsten und schönsten menschenähnlichen Wesen aus ihm und nenne sie Khajiit.“
  29.05.2013, 14:42
  • Offline