Nirn.de

Gast

Thema: Mass Effect - Allgemeiner Thread  (Gelesen 41537 mal)

  • Knecht
    • Dunkle Bruderschaft
Dieser Verallgemeinerung muss ich widersprechen. Ich bin ein künstlerisch begabter und durch und durch, kreativer Mensch. Das hat zur Folge das mir Anpassungsoptionen in Games extrem wichtig sind. Wenn der Haupt-Character individualisiert werden kann, ist das für mich schon oft ein Kaufgrund. Aber Ausnahmen machen bekanntlich die Regel und bei Mass Effect sind die Anpassungsoptionen wirklich arm.
Es empfiehlt sich wirklich den default Shepard zu nehmen, der im übrigen nach einem realen Vorbild gemodelt (Mark Vanderloo) wurde (wie 90% der restl. ME crew übrigens auch) und daher nicht annähernd so generisch wirkt wie andere Standard-Charaktäre. Ich konnte mich mit dem default Shepard sehr gut indentifizieren, da er Ingame auch ziemlich gutaussehend rüberkommt.
Es sind am Ende deine eigenen Entscheidungen die das Spiel und deinen Charakter formen... und Shepard hebt sich darin wirklich von den meisten anderen Videospiel-Helden ab. Man sollte nicht (vor)urteilen, wenn man es nicht selbst probiert hat. Ich möchte diesen Shepard jedenfalls nicht missen.
  09.07.2013, 18:29
  • Offline


  • Gräfin
    • Adel
Haja, definiere "schön" :D
Ich brauch kein Supermodel als Shepard, ich brauch ne hübsche Rampensau, die die Reaper auch weiter bekämpft, obwohl ihr Fingernagel abgebrochen ist :P

Ich find sie sind gut geworden :)

/@ Taker: nope, mir gefällt die Standard-Visage gaaaar nicht ... kann ich mich nicht mit anfreunden ... überhaupt nicht ... wenn ich schon nen Kerl spiele, soll der mir schließlich auch gefallen :D Oder zumidnest Charakter haben.


“Never apologize for being nerdy, because unnerdy people never apologize for being assholes.”
- John Barrowman -
  09.07.2013, 18:33
  • Offline


  • Skelett-Magier
    • Untot
Bei Mass Effect sind die Anpassungen sehr gut gemessen an anderen Rollenspielen. Bioware RPGs bieten sowieso immer eine weite Palette an Charakterveränderungen.

Ich will eigentlich ne ordentliche weibliche Shepard spielen. Keine Lust auf einen männlichen Charakter. Aber, wie gesagt, die Frisuren sind Mist. Ich würd gern mal die Charaktererstellung in ME2 und 3 sehen.

Wenn man seinen Charakter importiert, wird auch das Aussehen etc. importiert, oder kann man auch auf das verzichten und nur die Wahlmöglichkeiten importieren?
  09.07.2013, 18:35
  • Offline


  • Gräfin
    • Adel
Wenn man seinen Charakter importiert, wird auch das Aussehen etc. importiert, oder kann man auch auf das verzichten und nur die Wahlmöglichkeiten importieren?
Das haben sie erst mit Teil 3 vernünftig hinbekommen ...
In Teil 2 wird das Aussehen importiert, allerdings kannst du es nicht mehr anpassen: du hast dann nur die Wahl zwischen: das nehmen, was Teil 2 aus deinem individuellen Shep aus Teil 1 gemacht hat, den Standard-Shep nehmen, oder nochmal ein neues Aussehen basteln.
Erst in Teil 3 kannst du den importierten individuellen Shep anpassen, etwa die Frisur, Haarfarbe, Nase ... etc.


“Never apologize for being nerdy, because unnerdy people never apologize for being assholes.”
- John Barrowman -
  09.07.2013, 18:37
  • Offline


  • Knecht
    • Dunkle Bruderschaft
Sinnloser Post, vielleicht erwähnenswert: Tali komplett aus Papier (45cm). Selbstgemacht, aber XenonRay hat's erfunden.
*Klick*
  25.08.2013, 17:21
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
So ihr Helden, ich brauche jetzt eure aktive Mithilfe. Ihr sagt ja, ich soll ME eine Chance geben und weiterspielen. Dumm nur, dass ME mir keine Chance gibt und mich nicht LÄSST!!!1!Eins

Als kleine Gedächtnisstütze:
[sphere]3430-gdwtsQ[/sphere](Datei nicht gefunden)

Ausgangssituation: Wir haben soeben Liara aus so einem Kraftfeld befreit, fahren mit dem Fahrstuhl nach oben und dort warten ein Kroganischer Kriegsmeister und ein paar Geth. Letztere sind bis auf den Sniper kein Problem. Den Gesundheitsbalken auf dem Bild hat übrigens der Geth-Sniper mit einem einzigen Treffer verursacht.

Wo der Kroganer hinhaut oder schießt, wächst kein Gras mehr und ich bin sofort tot. Ich kann also NICHT EINEN TREFFER von dem einstecken. Wenn ich den anschieße, macht der seinen Schild an und ich muss warten. Wenn ich den mit der Sniper-Gun nach ca. 10 Schüssen umniete, steht er danach wieder auf. Weiter bin ich nach meinen 20 Versuchen noch nicht gekommen.

Erst dachte ich noch, es gibt irgendeinen Trick, einen Schalter oder sowas, weil der Kerl ja ganz offenbar unbesiegbar ist. Darum habe ich mal im Internet geforscht. Aber nein. Da gibts keinen Trick, den muss man einfach nur besiegen.

Oh, und hatte ich erwähnt, dass ich mittlerweile in den Settings alles auf Leicht gestellt habe?

Sorry, aber so etwas läuft bei mir unter Schikane. Wenn ich das Spiel auf leicht stelle, dann soll es gefälligst leicht sein. Ganz offensichtlich bin ich noch zu Low-Level, um diesen Teil zu spielen, also warum lässt mich das Spiel zu diesem Planeten hinfliegen und diesen Teil absolvieren? In dieser Mission werden einem 3 Ziele gegeben, die man abarbeiten soll. Die Reihenfolge, in der das geschieht, bleibt einem selbst überlassen. Man bekommt KEINE Info darüber, welche Mission sich zum gegenwärtigen Zeitpunkt (Level) am besten eignet.

Ich verlange ja nicht, dass mir das Spiel die Hand hält, aber dass ich eine Auswahl treffen kann, ohne mir über den Schwierigkeitsgrad im Klaren zu sein und dann feststecke, weil ich noch zu Low-Level bin, das ist wirklich "poor game design".

Im offiziellen ME Wiki steht übrigens, dass dieser Kampf einer der härtesten im ganzen Spiel ist. Schön, dass ich mich davon schon nach 10 Stunden Gameplay und mit Level 15 überzeugen kann.

So, das musste ich mal loswerden. Genug Frust abgelassen.

Hat jemand irgendeinen Vorschlag, wie ich an dem Ding vorbei komme?

PS: Ihr hättet ruhig dazu schreiben können, dass es sich bei ME um Hardcore-Gaming handelt. Ich bin nämlich kein Hardcore-Gamer. Ich dachte, das sei ein Rollenspiel.
« Letzte Änderung: 26.08.2013, 22:32 von Hanrok »
"Maiq has heard the people of Skyrim are better looking than the people of Cyrodiil. Maiq has no opinion on the matter. All people are beautiful to him."
  26.08.2013, 22:26
  • Offline
  • Google+


  • Diplomat
    • Klingen
Ich hab zwar bestimmt weniger Ahnung als die beiden ME-Nerds hier, aber ich meine mich zu erinnern, dass ich seinerzeit nur im Kreis gerannt bin, und halt geschossen hab wenn es gepasst hat. Hat glaub ich beim ersten oder zweiten Mal hingehauen. Wirklich schwierig oder gar frustig fand ich es jedenfalls nicht.
Schon klar, das hilft dir nicht wirklich weiter. Denn bei dir ist es offensichtlich schwierig und frustig. Aber mehr weiß ich leider auch nicht. Ich hatte nie das Gefühl in eine Gegend geraten zu sein, in der ich zu low-Level bin.
We were -- waist deep in the Big Muddy
And the big fool said to push on.
  26.08.2013, 22:43
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Danke Hircine, aber das habe ich auch probiert. Wie gesagt, ein Treffer von dem Kroganer (bei vollem Gesundheitsbalken!) und das wars. Und dann ist da ja noch ein Sniper hinter einer Kiste.
"Maiq has heard the people of Skyrim are better looking than the people of Cyrodiil. Maiq has no opinion on the matter. All people are beautiful to him."
  26.08.2013, 22:46
  • Offline
  • Google+


  • Gräfin
    • Adel
Es IST ein Rollenspiel, aber es ist eben ein Rollenspiel mit Shooter-Elementen, und Teil 1 hat so ein, zwei knackige Stellen, und Liaras Rekurtierung gehört ganz sicher dazu (ich sterbe immer ständig am Anfang, nachdem ich mit dem Flummimobil gefahren bin, mit dem großen Geth).

Ich versuche mich gerade zu erinnern, wie ich diese Stelle gespielt habe sonst ...
Hmmm ... 1st: Tali eignet sich mehr schlecht als Recht fürs Kämpfen (was ich dir natürlich jetzt zu spät sage ich weiß, aber Tali nehm ich imme rnur mit wenn ich auf Planeten rumgurke) - sie ist Technikerin, quasi die "Schurkin" der ME-Welt ... Ratsamer ist es bei sowas, Wrex oder Garrus mitzunehmen - da du Techniker bist (oder zumind. Infiltrator, was mir dein Snipergewehr sagt), wäre es ratsam, Ash und Wrex meistens mitzunehmen. Dadurch entgehen dir vielleicht die eine oder andere Kiste, aber du hast mehr Feuerkraft - zumal Wrex ne ganze Stange mehr aushält als die zarte Tali.

2nd: wie sieht es mit deiner Ausrüstung aus? Hast du die für dich stärkte Rüstung und Waffen ausgerüstet? Im 2. und 3. Teil ist Verbrennung als Munition bei Kroganern angebracht, ich bin mir aber unsicher, ob es die schon im 1. Teil gibt - ansonsten solltest du schauen, ob du Munition gegen organische Ziele hast. Schau zudem, ob du für deine Rüstung ein Upgrade hat, das deine Schilde verstärkt, oder deine physische Widerstandskraft. Achte auch auf die Ausrüstung deiner Gefährten, dann sterben sie ggf. nicht so früh und können dir helfen :)

3rd: Kroganer sind Nahkämpfer (entweder mit der Schrotflinte oder sie rennen dich um), halte daher Abstand, renn durch die Gegend (wie Hircine schon sagte) und nimm eine Waffe, für die du nicht lange zielen musst (ergo: KEIN Sniper, dafür ist der Raum auch viel zu eng), lass Ash mit dem Gewehr schießen, nutze die Fähigkeiten Talis (ich glaube, sie müsste Sabotage o.ä. haben), und deine natürlich auch. Jeder Vorteil, der abseits des Ballerns seine Rüstung schwächt, ihn in seiner Bewegung bremst, ist von Vorteil. Du kanns tauch - wenn du mit der Leertaste ins Fähigkeiten-Menü gehst, deinen Gefährten einen Gegner zuordnen, bzw. ihre Fähigkeiten einem Gegner zuordnen: dafür musst du ihn bei gedrückter Leertaste anvisieren und dann entsprechend links oder rechts auf die Fähigkeit klicken.

4th: Taktik: Ich habe immer versucht, zuerst die Geth auszuschalten (vor allem den Sniper, ggf. kannst du den auch zum Umwerfen bringen mit Biotik, ähnlich den Kroganer). Zudem ist es in manchen Stellen des Spiels das A und O, in Deckung zu gehen. Das erfordert etwas Feintuning, das weglaufen und in Deckung gehen (weil Kroganer generell immer gern "nahe" kommen - DANN sind sie auch am gefährlichsten). Wenn du so viel Schaden bekommen hast wie auf deinem Screen, vergiss nicht zu heilen! (F) - auch kannst du Granaten werfen (R glaube ich), ein erneuter Druck auf R löst sie (meistens) aus. Das kann ebenfalls auf Entfernung schön krawumms geben.

5th: Wie schauts mti dem Leveling aus? Hast du auf alle Waffen schon Punkte verteilt? Es ist ratsam, die Punkte erst einmal auf 1-3 Fähigkeiten zu verteilen, und nicht alles parallel zu leveln (gerade was Waffen angeht, am besten auf eine spezialisieren)

Sobald du Liara hast und sie Stase kann, ist das übrigens ganz nützlich, um solche Gegner zu lähmen. Du kannst ihnen dann zwar keinen Schaden zufügen, aber du bekommst so etwas Luft, um das Kleinvieh wegzuräumen.



Tut mir Leid für dich, dass es bei dir so blöd nicht klappt :(
« Letzte Änderung: 26.08.2013, 22:59 von Felidae »


“Never apologize for being nerdy, because unnerdy people never apologize for being assholes.”
- John Barrowman -
  26.08.2013, 22:57
  • Offline


  • Knecht
    • Dunkle Bruderschaft
Heyo Hanrok,
ich kann deinen Frust verstehen. Bin gestern (wie bei jedem Durchlauf) erstmal 10mal hintereinander gestorben bevor ich den Part geschafft habe. Mal vorab: Die Dialoge lassen sich mit der Leertaste überspringen; die Maus allerdings auf die Antwortoption ausrichten.

Die beste und effektivste Taktik ist erstmal sofort gegenüber des Kroganers Deckung zu suchen. Einfach weg von ihm. Normalerweise müsste er sich hinter einer Wand verkriechen und auch nicht angreifen, solange du nicht aktiv auf ihn zugehst. Als nächstes kümmerst du dich um alle anderen Feinde. Bleib Außen. Setzte wenn möglich die biotischen Fähigkeiten deiner Mitstreiter ein (Leertaste gedrückt).
Wenn du soweit bist sollten auch deine Mitstreiter im Idealfall noch leben (Shepard hat die Fähigkeit tote Teamkameraden wieder aufstehen zu lassen -> "Einigkeit". Ist allerdings abhängig von deiner Punkteverteilung). und der Kroganer ist auch dann kein Problem mehr. Einfach Distanz halten, Schilde und Gesundheit schwächen. Vorsicht vor den Biotikfähigkeiten des Kroganers, er wirft dich gerne mal um. Sobald er am Boden ist, weiterschießen. Wenn sein Leben bei 0 ist, bekommt er welches dazu und liegt für kurze Zeit wehrlos am Boden. Bei Überhitzung zur Schrotflinte/Pistole/Sturmgewehr wechseln.

Sorry aber dannach geht es nurnoch bergauf. Das die unfairste Stelle in der Trilogie.  :lachen:

Ansonsten hat ja Feli schon alles erklärt.

Edit: Du kannst mich auch gerne bei Origin adden, ich stehe dir für Fragen zur Verfügung falls du während des Spiels welche hast. Bin gerade auch dabei ME1 zu zocken, deshalb ist meine Erinnerung diesbezüglich ziemlich frisch.
« Letzte Änderung: 26.08.2013, 23:27 von Taker34 »
  26.08.2013, 23:21
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Erst mal danke für die vielen Tipps. Das mit dem Leute Gegnern zuweisen kam ja irgendwann im Tutorial, hatte ich aber wieder vergessen.

Die Geth waren wie gesagt nicht so das Problem und hinter den Säulen ist man zumindest vor dem Kroganer sicher, bis die alle weg sind (bis auf den Sniper).

Ich denke, meine Ausrüstung war einfach noch viel zu schlecht. Leider wüsste ich nicht, wie ich das hätte ändern sollen. Ich habe immer darauf geachtet, die besten Sachen, die ich eingesammelt habe, auch anzuwenden bzw. auf das Team zu verteilen (zumindest soweit ich das einschätzen konnte).

Aber die Händler in der Citadel waren alle VIEEEL zu teuer, da hätte ich sowieso nichts nützliches kaufen können. Und ich habe die meisten davon abgeklappert. (Diese Munitionslizenzen waren so ziemlich das einzige, was ich mitnehmen konnte.)

Und ich habe die falschen Leute mitgenommen, klar. Aber woher soll man bitte im voraus auch wissen, was einen erwartet und die passende Crew zusammenstellen? Ich hätte neuladen können, aber dann hätte ich den gesamten Level nochmal machen müssen. Auch blöd.

Jedenfalls habe ich herausgefunden, wie man die Konsole öffnet und mir einen Superanzug herbei gecheatet, damit war es dann alles ganz easy. Ich mach sowas zwar nicht gerne, aber nach so vielen Fehlschlägen und bevor man gar nicht mehr weiter kommt ...

Danke nochmal für eure Tipps. Ach ja - wegen der Händler: Macht es eigentlich überhaupt Sinn, Sachen zu verkaufen? Ich hab dafür immer nur Peanuts gekriegt. 10-20 Kredits für eine Waffe oder Rüstung. Da macht es doch mehr Sinn, die zu verflüssigen, oder?
"Maiq has heard the people of Skyrim are better looking than the people of Cyrodiil. Maiq has no opinion on the matter. All people are beautiful to him."
  26.08.2013, 23:26
  • Offline
  • Google+


  • Knecht
    • Dunkle Bruderschaft
Danke nochmal für eure Tipps. Ach ja - wegen der Händler: Macht es eigentlich überhaupt Sinn, Sachen zu verkaufen? Ich hab dafür immer nur Peanuts gekriegt. 10-20 Kredits für eine Waffe oder Rüstung. Da macht es doch mehr Sinn, die zu verflüssigen, oder?

Nein. Bis auf einige einzigartige Gegenstände (Lizenzen), sind die Shops mehr oder weniger überflüssig. Meistens findet man gute Ausrüstung bevor man sich diese überhaupt leisten kann. Den Verkauf würde ich auch lassen, da du deine Gegenstände lieber zu Universalgel verarbeiten solltest. Im Verlauf des Spiels hat man mehr als genug Geld und damit kann man sich vielleicht einige gute Teile kaufen.
« Letzte Änderung: 26.08.2013, 23:34 von Taker34 »
  26.08.2013, 23:30
  • Offline


  • Skelett-Magier
    • Untot
Man kann aber Geld scheffeln um 1 Million Credits zu bekommen und somit die Spectre Ausrüstung freizuschalten, die das ganze Spiel zu einem langweiligen Railwayshooter macht. Gefühlt zumindest. Gerade auf Leicht. Dann kannst du das Spiel irgendwann einfach abschalten, weil du nichts verlierst.
« Letzte Änderung: 26.08.2013, 23:33 von Oynox Slider »
  26.08.2013, 23:31
  • Offline


  • Gräfin
    • Adel
Ich mache das nach jeder Mission so:

Erst Shepard ausrüsten mit dem ganzen neuen Zeug, was ich so gefunden habe, dann ab in den Frachtraum und dort meine Mitstreiter ausrüsten, mit allem was ich so hab.
Dann dort zum "Händler", dort allen Schund verkaufen (weil sonst ist irgendwann mittendrin dein Inventar voll) - ist bisschen viel Klickerei, aber was solls. Auf jeden Fall bist du so früher oder später ziemlich flüssig (bei Teil 2 und 3 ist das allerdings noch krasser, das nimmt da schon fast TES-Verhältnisse an).


“Never apologize for being nerdy, because unnerdy people never apologize for being assholes.”
- John Barrowman -
  26.08.2013, 23:45
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Okay, ich bin zurück auf der Normandy und die Leute haben tatsächlich eine Menge zu erzählen. Sehr schön.

Jetzt ist mir dabei aufgefallen, dass ich bei bestimmten Gesprächspartnern (Garrus, Tali, Ashley) kein XP bekommen habe, aber bei den anderen schon. Heißt das jetzt, dass ich dort die "falschen" Antworten gegeben habe, oder ist das einfach bei denen so?

Ich glaub, das mit dem Dialogsystem habe ich immer noch nicht so richtig verstanden.
"Maiq has heard the people of Skyrim are better looking than the people of Cyrodiil. Maiq has no opinion on the matter. All people are beautiful to him."
  27.08.2013, 00:21
  • Offline
  • Google+


  • Knecht
    • Dunkle Bruderschaft
Kommt darauf an um welche Themen es sich handelt. Normalerweise bekommt man XP, wenn es längere Gespräche sind. Bis auf wenige Ausnahmen sind die Beziehungen in ME1 zumindest, sowieso nicht so sehr von diesen Gesprächen abhängig. Falsche Antworten gibt es in diesem Sinne nicht.

Das Dialogsystem ist dafür relativ simpel gehalten. Auf der rechten Seite kommt oben paragon (gut), in der Mitte neutral und unten renegade (böse). Die linke Hälfte gibt dann deine Besänftigung/Drohungsoptionen (nur wenn farbig). Ansonsten ist die linke Seite eher die, "ich möchte dazu noch mehr wissen"-Seite.
Es ist wichtig, dass du dich relativ eindeutig für paragon oder renegade entscheidest und unbedingt dahingehend punkte verteilst. Das wird dir in vielen Situationen mehr als nützlich sein.
« Letzte Änderung: 27.08.2013, 00:34 von Taker34 »
  27.08.2013, 00:32
  • Offline


  • Gräfin
    • Adel
Puh da habe ich nie drauf geachtet ... es kann sein dass du die "falschen" Antworten gegeben hast, oder dass das Thema in dem Moment einfach nicht so wichtig ist wie andere.

Das Dialogsystem ist im Grunde wie folgt aufgebaut:

Rechte Seite: oben: vorbildliche Antwort/Wahl, mitte: neutrale Antwort/Wahl, unten: abtrünnige Antwort/Wahl
Linke Seite: Optionale Punkte ohne Auswirkung auf Vorbild/Abtrünnigen-Punkte, dient im Grunde nur der thematischen Vertiefung. Hin und wieder kommt es vor, dass du weitere Gesprächsoptionen auch rechts hast, NACHDEM du links etwas ausgewählt hast. Sofern das nur weitere Oberthemen sind, brauchst du daa uch nicht mitzudenken - lediglich wenn deutlich wird, dass die rechte Seite eine Reaktion Shepards hervorruft (sprich etwa mal ganz krass ausgedrückt: oben steht: ich liebe dich!, in der mitte steht: du bist ok, unten steht: ich hasse dich!), dann kann das Auswirkungen auf die Punkte haben - aber eigentlich dürfte das relativ deutlich werden, ob das eine thematische Vertiefung oder eine individuelle Reaktion ist.

Ach ja und dann gibt es noch links die Möglichkeit, deine Vorbild/Abtrünnigen-Punkte "einzusetzen" - das erkennst du daran, wenn auf der linken Seite oben ein Satz in blau steht und unten ein Satz in rot. Nimmst du den blauen, bekommst du einen dicken Satz Vorbildpunkte dazu, nimmst du die rote Antwort bekommst du einen dicken Satz abtrünnigenpunkte dazu (und deine Handlung ist natürlich auch immer entsprechend "gut" oder "böse"). Ist eine der beiden Antwortmöglichkeiten (ode beide) grau hinterlegt und du kannst sie nicht anklicken, bedeutet das, dass du nicht genug Punkte beim Level-Up auf die jeweiligen Gesprächsoptionen verteilt hast. Dann hast du halt Pech gehabt, und musst dich mit den mäßigeren (und teilweise wenige rwirkungsvollen) Antworten auf der rechten Seite begnügen.

Tipp dazu übrigens: Such dir "gut" oder "böse" aus beim Level-Up der Gesprächsoptionen. Steigerst du beides, ist das reine Skillpunkt-Verschwendung :)

Ich hoffe das ist verständlich irgendwie ^^


“Never apologize for being nerdy, because unnerdy people never apologize for being assholes.”
- John Barrowman -
  27.08.2013, 00:34
  • Offline


  • Knecht
    • Dunkle Bruderschaft
Damn, Hanrok wird hier doppelt und dreifach Beraten.  :lachen:

Wir Nerds...
  27.08.2013, 00:36
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Wie verteile ich denn Punkte auf Vorbildlich / Abtrünnig?

Außerdem gefällt mir nicht, dass man Nebenquests nicht anmerkt, ob man damit "gut" oder "böse" ist. Ich habe z.B. in der Citadel dieser verdeckten Ermittlerin in Choras Nest geholfen, und dadurch 9 Punkte auf Abtrünnig bekommen. War mir irgendwie unverständlich.

Ich glaub ich bin zu blöd für dieses Spiel :D
"Maiq has heard the people of Skyrim are better looking than the people of Cyrodiil. Maiq has no opinion on the matter. All people are beautiful to him."
  27.08.2013, 00:39
  • Offline
  • Google+


  • Knecht
    • Dunkle Bruderschaft
Wie verteile ich denn Punkte auf Vorbildlich / Abtrünnig?

Außerdem gefällt mir nicht, dass man Nebenquests nicht anmerkt, ob man damit "gut" oder "böse" ist. Ich habe z.B. in der Citadel dieser verdeckten Ermittlerin in Choras Nest geholfen, und dadurch 9 Punkte auf Abtrünnig bekommen. War mir irgendwie unverständlich.

Ich glaub ich bin zu blöd für dieses Spiel :D

ESC -> Squad -> Shepard. Dort kannst du Einschüchtern/Schmeicheln skillen. Nur eine Richtung macht wie gesagt Sinn, beide gleichmäßig zu skillen nicht.

In deinem Quest hast du glaube ich mit einer Gesprächsoption einen Kampf provoziert. Hättest du diesen vermieden gäbe es paragon Punkte. Das ist nicht weiter schlimm, denn es gibt mehr als genug Quest um das wieder auszugleichen.
  27.08.2013, 00:45
  • Offline