Nirn.de

Gast

Thema: Problem mit Quest Log Manager - Interface  (Gelesen 1341 mal)

  • Bettler
    • Neuling
Hi,

habe mir neulich den Quest Log Manager zugelegt (http://oblivion.nexusmods.com/mods/32266/?) .  Der sollte einen Button beim Questmenü einfügen um Quests zu 'verstecken' die man gerade nicht haben will. Das hat allerdings nicht funktioniert, die Buttons sind zwar da, machen aber nix. Vermute das hängt mit Oblivion Improved zusammen.

 Daher habe ich den QLM wieder runtergeschmissen. Das Problem ist, dass die Buttons immer noch da sind.
 Habe die esp aus der ladeliste genommen,  alle Dateien, die für den Mod nach 'Data' kopiert wurden, gelöscht und die überschriebenen Orignaldateien aus nem Backup wiederhergestellt. Auch mal testweise die Oblivion.ini gelöscht, es hilft alles nix! Hat jemand eine Idee?

Danke im Voraus
Wie poste ich falsch?
Nachdem ich Google, die FAQs und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann.
  19.08.2013, 03:12
  • Offline


  • Graf
    • Adel
Die Menüs wurden in XML-Dateien gespeichert, nicht in ESPs. Extrahier mal die Dateien von QLM in einen eigenen Ordner, und lösch genau diese Dateien, entsprechend ihrer Ordnerstruktur aus deinem Data-Ordner.
  19.08.2013, 14:12
  • Offline
  • SCP-Wiki-DE


  • Bettler
    • Neuling
Hi Grom, danke für die Antwort. Habe mich wohl missverständlich ausgedrückt. QLM hat die map_menu.xml geändert, diese habe ich bereits wieder durch die Vanilla-Version ersetzt.
Es sind ALLE dateien wieder entfernt, die QLM hinzugefügt hat. Trotzdem sind die Buttons noch da!
Wie poste ich falsch?
Nachdem ich Google, die FAQs und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann.
  19.08.2013, 21:28
  • Offline