Nirn.de

Gast

Thema: Die besten Mods  (Gelesen 5152 mal)

  • Mitläufer
    • Diebesgilde
Abend die Damen und Herren,
lang ist's her, seit ich das letzte mal hier war. Voll schade, wie wenig trotz Skyrim in den letzten zwei Jahren hier los war.  :huh: War ja zu Oblivion Zeiten ganz anders... und dieses neuere deutsche Skyrim Forum ist mir irgendwie suspekt, wirkt etwas billig und ich hab das Gefühl 80% der User sind ziemliche Hohlköpfe... naja egal das ist OT.  :D Jeeeedenfalls habe ich Skyrim noch nie 'richtig' gespielt, weil ich auf den Kauf der GotY warten wollte. Nun jetzt, da ich sie habe, meine Frage an die Experten und sonstigen Skyrimambitionierten unter euch: Welche Mods sind eurer Meinung nach die absoluten must-haves?
Ich meine keine Questmods oder Waffen-/Rüstungsmods, ich will das Vanilla Game größtenteils unberührt lassen, schließlich gibt es für Neulinge ja genug zu entdecken. Ich will nur etwaige notwendige Verbesserungen nicht missen. Oblivion hätte mir auch um einiges weniger Spaß gemacht ohne die inoffiziellen Patches und deutsch-Mods bzw. balancing-Mods (BTMod, OI, Schildermod, Kartenmod, UI-Mod und wie sie alle geheißen haben) und optional später auch die Grafikoptimierungen (Qarl, Growlf). Und genau sowas suche ich. Aus meiner kurzen Skyrim Testphase habe ich noch folgende Mods am Rechner (nicht mehr aktuell) : SkyUI, Better Sorting, No More Blocky Faces, QD Inventory, SKSE, Enhanced distant terrain, Enhanced blood textures und irgendein serious HD retexture landscape...

tl;dr
Welche Mods habt ihr ständig am Laufen? Ohne welchen Mods könnt ihr euch Skyrim nicht mehr vorstellen? Losgeschossen!

Cheers
« Letzte Änderung: 28.10.2013, 21:53 von Karl Der Große »
  28.10.2013, 21:21
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Hi,

also die Mods die du bereits hast sind schonmal sehr wichtig. Ansonsten wären da die Unofficial Patches, ohne die soviele Bugs im Spiel sind, dass einem echt die Freude vergeht.
Hier ist eine Guideline für Grafikverbesserungen, falls dir Vanilla zu hässlich ist. Es gibt auch eine Guide fürs Gameplay, aber an die kannst du dich auch später wagen. Ersteinmal Vanilla zu Spielen macht auch Spass und danach hast du auch eine Ahnung was du durch Mods ergänzen willst.

Ich, für meinen Teil kann nicht mehr ohne die folgenden Mods spielen: "SkyUI", "Deadly Dragons", "SkyRe", "Frostfall", "Imps More Complex Needs", "Loadout", "ApachiiSkyHair", "Apocalypse Spell Package" und "Race Menu"
Die meisten von denen ändern das Gameplay massiv und sind eher nicht, was du haben willst.

Carnival
  28.10.2013, 22:18
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
Deady Dragons, steinigt ihn!! :lachen:
Habe den Mod gehasst, als ich Skyrim noch mit meinem Liebsten teilte.

Was ich auch gerne nutze sind "CBBE" und Enhanced Blood (oder so ähnlich).
Conny-Tessa
  29.10.2013, 01:02
  • Offline


  • Späher
    • Klingen
Ich kann noch die Mod empfehlen: amidianborn book of silence (Eine Mod, die die Vanila Rüstungen lore-freundlich aufpeppt)
                     AFT (Amazing Follower Tweaks; Eine Mod, die die Sache mit den Begleiter besser macht. Finger weg von UFO, den dass ist ziemlich verbuggt.)
                     Civil War Overhaul (Macht die Sache mit dem Bürgerkrieg viel intressaner. Darfst du aber nur benutzten, wenn du ein neues Spiel anfängst. Und es enthält viele Scripts, also denk nach ob du es dir rutnerladen willst. Persönlich, finde ich es einen genialen Overhaul.)
                     A Matter of Time (Zeigt dir die Zeit der Skyrim-Welt an. Ist ein kleiner Mod, trotzdem sehr nützlich.Wenn du die nicht mehr magst, kannst du sie dann auch einfach verstecken)
                    Fire and Ice Overhaul (Jetzt kannst du endlich Dörfer niederbrennen und mit Eis wieder löschen:D Macht das alles realistischer, aber genauso wie in Civil WAr Overhaul, kommen viele neue Scripts hinzu und du musst dir überlegen ob du die Mod wirklich willst.)
                   
Es gibt natürlich viel mehr, wie z.b. Audio Overhaul, aber das beißt sich ein bisschen mit den Fire and Ice- sowie Civil War Overhaul. Und die Letzteren sind um einiges intressanter=)
Barrelphobie--> Backphobie
  29.10.2013, 07:08
  • Offline


  • Mitläufer
    • Diebesgilde
Hey coole Sache, danke euch schonmal! Ja, ich will erstmal Vanilla ausreizen bevor ich mit den Overhauls beginne.
Was genau ist denn ein Audio Overhaul? Eine Überarbeitung der Ingame Musik? Die fand ich, glaube ich, eigentlich eh ziemlich lässig!
  29.10.2013, 15:00
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Deady Dragons, steinigt ihn!! :lachen:
Habe den Mod gehasst, als ich Skyrim noch mit meinem Liebsten teilte.

Was ist den an der Mod so schlimm? Ich würde mir wenn ich Skyrim zocke, vor allem diese Mod holen!
  29.10.2013, 16:51
  • Offline


  • Späher
    • Klingen
Was genau ist denn ein Audio Overhaul?

Die Audi Overhaul ist zurzeit eine eher neuere Mod. Die Ingame-Sounds werden mit neuen Sounds, die auch in keinen anderen Spielen vorgekommen sind zusammenverknüpft. Es versucht die Atmosphäre Skyrims zu verbessern und gleichzeitig lore-freundlich zu bleiben. Die Idee dahinter ist toll, aber mit einigen meiner Lieblingsmods nicht zusammen spielbar. Sonst eine eben sehr schöne Mod=)
Barrelphobie--> Backphobie
  29.10.2013, 18:33
  • Offline


  • Späher
    • Klingen
Meine must-have-mods:

1. A quality worldmap with roads: NAme sagt eigentlich alles. Ich hasse die Vanilla-Karte ohne eingezeichnete Straßen.
2. Footprints : ebenso selbsterklärend. Das war bei Vanilla einfach schade, dass es sowas nicht gab.
3. Lush Trees and Grass: Deutlich bessere Vegetation (schluckt aber performance)
4. Pure Waters: Wer findet das Vanilla-Wasser nicht hässlich?
5. Unlimited Bookshlves: Endlich vollgesstopfte Bücherregale. So wie es sein muss!
6. Wearable Laterns: Super Alternative zur Fackel. Einstellbare Helligkeit, beide Hände frei, Lorefriendly und es gibt ne deutsche Version.
7. Locational Damage: Kann man sich drüber streiten. Ich find aber, dass es die Kämpfe deutlich interessanter und auch anspruchsvoller macht.
8. No sneak attack sound: Wen stört das dumme, eingeblendete *dong* noch, wenn man jemanden eigentlich lautlos ausschaltet?

Alle diese Mods kannste bequem über Nexus laden. Für einige brauchst du SkyUI und/ oder SKSE. Die sind aber eh absolut MUST-HAVE!
Ich rufe in diesen Kreis, um sich dem Streit zu stellen:
Den, der zwischen Licht und Dunkelheit wandert.
Den, der Gerechtigkeit von Recht scheidet.
Den, der immer Schlichter und Richter ist.
Ich rufe den Goldenen Avatar!
  30.10.2013, 20:12
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Ich wollte jetzt kein Extra Theard erstellen. Aber gibt es eine Mod die eine Insel erschafft, die ein Augenschmaus an sich ist ? Wäre cool wenn auf der Insel noch paar Npc mit Guten Dialogen rumlaufen würden. Wenn jemand so etwas kennt, könnte er es bitte hier rein posten ?
  31.10.2013, 13:29
  • Offline


  • Mitläufer
    • Diebesgilde
Bin mir nicht sicher, ob es das ist, was du suchst und selbst hab ichs auch noch nicht ausprobiert.. aber Moonpath to Elsweyr sieht sehr schick aus. Wie der Name schon erahnen lässt, geht es in der Mod südlich von Cyrodiil in die Heimat der Khajiit. Schöner Kontrast zur trostlosen Kälten Himmelsrands.
  31.10.2013, 18:23
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
« Letzte Änderung: 04.11.2014, 09:55 von Aspiria »
  30.08.2014, 15:48
  • Offline
  • Aspirias Welt


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Es geht doch nichts über einen gesunden Hormonspiegel.  :rolleyes:
"Maiq has heard the people of Skyrim are better looking than the people of Cyrodiil. Maiq has no opinion on the matter. All people are beautiful to him."
  30.08.2014, 16:05
  • Offline
  • Google+


  • Lehrling
    • Diebesgilde
Mit diesen Outfits spricht Oblivion eine ganz neue Zielgruppe an: Notgeile :rolleyes:
Komm zum Werwolfforum! Wir spielen Werwölfe von Düsterwald online. Dich erwarten eine nette Community und viele spannende Runden.

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, nur bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher - Einstein
  31.08.2014, 21:29
  • Offline