Nirn.de

Gast

Thema: Gebrauchte CD läuft nicht  (Gelesen 1032 mal)

  • Neuling
    • Neuling
Hallo, kann mir jemand helfen?
Habe eine gebrauchtes Spiel bekommen. Der Andere Luser hat das Spiel komplett von seinem Rechner entfernt. Ich kann aber das Spiel nicht laden. Was ist das los??????? :(
  05.01.2014, 11:11
  • Offline


  • Agent
    • Klingen
Du hast das bei Skyrim reingestellt. Daher vermute ich - trotz deiner katastrophalen Symmantik -, dass du TESV: Skyrim von einem Freund auf DVD bekommen hast. Nun fragst du dich, warum es nicht läuft.
Ganz einfach: Weil Skyrim mit einem Steam-Account verbunden wird. Ab diesem Moment kann das Spiel nur noch von jemandem gestartet werden, der auch in den Steam-Account eingeloggt ist und Steam installiert hat.
Was musst du also tun?
1. Gehe auf "www.steampowered.com" und installiere das Programm.
2. Lasse dir von diesem"Luser" seine Daten geben, die er nutzte, um sich bei Steam einzuloggen und logge dich nun mit diesen Daten ein.
3. Installiere das Spiel.
4. Skyrim wird erkennen, dass du es mit dem richtigen Account öffnest.
5. Viel Spaß beim Spiel.

Das hättest du  aber auch wissen müssen, es steht sogar auf der Verpackung...  :sleepy:
Pro Einhorn? Ich bin dabei!

Diese Steam Signatures sind echt cool... :)
  05.01.2014, 11:51
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Hallo Lucla
Wenn der andere Luser eine neue Skyrim Collection auf dem Rechner aufgespielt hat, braucht er dann den alten Spiel Account noch??????
  06.01.2014, 11:51
  • Offline


  • Graf
    • Adel
Ich fürchte,,,,,,,,,,, du verstehst das miss. Der "Luser" verknüpft dieses Spiel von genau dieser DVD dauerhaft mit seinem Steam-Account. Das ist nicht reversibel. Wenn er eine neue Skyrim Collection (?) installiert, verknüpft er diese ebenfalls damit. Er hat dann also zwei mal Skyrim. Es ist leider nicht möglich, die Registrierung eines Spiels bei Steam rückgängig zu machen, du müsstest dich in seinen Steam-Account einloggen, um spielen zu können. Und zwar nicht nur Skyrim, sondern auch alle anderen seiner Spiele. Das ist aber nicht im Sinne des Erfinders und meines Wissens nach nicht mit der AGB von Steam vereinbar, der "Luser" riskiert daher vermutlich Sanktionen, wenn er seine Logindaten weitergibt, und wäre außerdem ein ziemlicher Idiot, denn du könntest ihm mit seinen Logindaten unter Umständen seinen Account "stehlen".
Das einfachste wird es für dich sein, Skyrim ganz normal zu kaufen.
  06.01.2014, 12:19
  • Offline
  • SCP-Wiki-DE