Nirn.de

Gast

Thema: Drittprogramme in Morrowind  (Gelesen 1405 mal)

  • Reisender
    • Neuling
Durch das Herunterladen und Öffnen der LaL Mod meines gestrigen Beitrages, musste ich feststellen, dass diese viele exe Dateien enthält, welche offenbar neben der normalen Game.exe ausgeführt werden, wenn diese implementiert wurde.

Dies brachte mich zu der Frage, ob es in Morrowind möglich ist, Minispiele so wie das Schlösser knacken in Skyrim oder das NPC Spiel in Oblivion zu erstellen und im Laufe der normalen Morrowind.exe heraus ausführen zu lassen. Falls dem so sein sollte (was mega geil wäre), müsste es ja theoretisch möglich sein auch Programme wie den MGE XE aus der exe heraus öffnen zu können, sodass Gebiete die man graphisch besonders gut/genau darstellen möchte, nach einem reload der Map/Celle plötzlich mit MGE bzw. der Rest der Welt wieder ohne MGE dargestellt wird. Das wäre besonders für User mit älteren Rechneren von Nutzen, als auch Puristen günstig, da diese nicht permanent den MGE im Hintergrund laufen haben müssten und bei für die Story wichtigen Abschnitten den notwendigen graphischen Mehraufwand genießen könnten.

Für Antworten im Vorfeld, welche nicht auf das vermeidbare -da zeitaufwendigere- "finde es selbst heraus" hinaus liefen, wäre ich äußerst dankbar.
  19.01.2014, 11:58
  • Offline