Nirn.de

Gast

Thema: [OdK] - Diskussionsthread  (Gelesen 48861 mal)

  • Schildknappe
    • Legion
So hier können wir weiter diskutieren zu unserem neuesten Nirn-Forenrollenspiel Der Orden der Klippenläufer.
Den Grundstein dazu haben wir schon in diesem Thread gelegt, falls es jemand nochmal nachlesen will.

Wer seinen Charakter vorstellen will, klickt bitte hier!
Die Regeln zu unserem RPG gibt es hier. Bitte unbedingt lesen bevor ihr einsteigt! Insbesondere, wenn ihr noch nicht so viel Erfahrung mit Forenrollenspielen habt. ;)

Das Banner zum RPG gibts hier:
Code
[url=http://www.nirn.de/forum/index.php/topic,29483.0.html][img width=402 height=100]http://www.nirn.de/files/32151/3554-65gkUT/Orden.jpg[/img][/url]

1. Ich möchte gleich mal eine Diskussion anstoßen zum Karawanenführer. Wie soll er heißen, welche Rasse und besonderen Charaktermerkmale soll er haben?

2. Wir bräuchten noch ein zwei Händler-NPCs für unsere Karawane. Felidae und Neo haben noch Vorschläge frei. Die müssen auch nicht besonders tiefgründig sein ;)

3. Wie genau hast du dir das gedacht Moonlord? Soll jeder noch genauere Angaben zu seinen NPCs im Vorstellungsthred machen und willst du diese dann mit der Tabelle im Startpost verlinken? Das scheint mir ein wenig kompliziert. Im Grunde reichen doch ein zwei Sätze zu unseren NPCs, so wie sie jeder schon im anderen Thread beschrieben hat, oder?
« Letzte Änderung: 23.03.2014, 16:16 von Noah Janus »

           "Go ye now in peace. Let thy fate be written in the Elder Scrolls..."
  21.02.2014, 14:24
  • Offline


  • Gräfin
    • Adel
Oi, also gut:

Zu 1:
Ich bin definitiv für einen Dunmer! Der kann ja aus Morrowind stammen, bzw. seine Vorfahren (falls die Karawane schon seit Generationen existiert). Wobei mir der Gedanke gefallen würde, dass er die Karawane selbst gegründet hat, deswegen ist sie auch noch klein und hat wenige Beschützer.
Mir gefällt der Vorschlag (weiß nicht mehr wer ihn gemacht hat), dass er etwas brummelig und ruhig ist - so nach dem Motto: wenn er was sagt, dann wird das auch gemacht und dann hat das Hand und Fuß! ^^

Zu 2:
Jip, wenn ich Zeit freischaufeln kann, werde ich noch zwei NPCs entwerfen - ein paar Händler fehlen uns noch, ja :) Wobei ich für einen NPC schon einen kleinen Jungen geplant hatte, der einem NPC oder Charakter nacheifert, und total begeistert ist, wenn er ihm was bringen darf oder eine Nachricht überbringen kann oder so. Wie Fergus aus der Highland-Saga, falls das wem was sagt :lachen:


“Never apologize for being nerdy, because unnerdy people never apologize for being assholes.”
- John Barrowman -
  21.02.2014, 14:52
  • Offline


  • Mitwisser
    • Dunkle Bruderschaft
3. Wie genau hast du dir das gedacht Moonlord? Soll jeder noch genauere Angaben zu seinen NPCs im Vorstellungsthred machen und willst du diese dann mit der Tabelle im Startpost verlinken? Das scheint mir ein wenig kompliziert. Im Grunde reichen doch ein zwei Sätze zu unseren NPCs, so wie sie jeder schon im anderen Thread beschrieben hat, oder?

Ich hatte gedacht, einfach die Tabelle als Charakterübersicht in den Startpost zu setzen. Die NPCs brauchen dafür nicht ausführlich beschrieben zu werden, vieles ergibt sich mit der Zeit. Sollten sich bestimmte Eigenschaften später herauskristallisieren, kann man das immer aktuell halten (z.B. auch wenn einer der Händler mal krank wird).

Zu 1. Ich hätte spontan an einen Kaiserlichen gedacht und die Karawane aus Cyrodiil kommen lassen, aber Dunmer ist genauso gut.

@Feli:
Ich schicke schon mal meinen Startchar auf die Reise. Das heißt jetzt nicht, dass ich hetzen will, bin nur schon fertig.  ;)

Und Fadomai sagte: „Wenn Nirni ihre Kinder trägt, dann nimm eines davon und verwandle es.
Mach die schnellsten, klügsten und schönsten menschenähnlichen Wesen aus ihm und nenne sie Khajiit.“
  21.02.2014, 16:48
  • Offline


  • Lehrling
    • Diebesgilde
Das klingt ja interessant  :)
Ich hätte da aber eine Frage: Sind nur Zauber(-effekte)/Gegenstände aus Skyrim erlaubt oder darf der Char auch soetwas mitbringen (es geht mir da vor allem um Zauber  ;) )
Komm zum Werwolfforum! Wir spielen Werwölfe von Düsterwald online. Dich erwarten eine nette Community und viele spannende Runden.

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, nur bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher - Einstein
  21.02.2014, 17:14
  • Offline


  • Novize
    • Magiergilde
Na ja, die Frage ist, was wolltest du denn da mit ins Spiel bringen?
Gipfelnebel-Herrenhaus Statistiken: Runden insgesamt: 8 | Runden mitgespielt: 7 | Runden gewonnen: 6 | Runden überlebt: 4 | Rollenverteilung: 5*Gut;1*Böse;1*Drittpartei
Sieht schon ganz gut aus, aber besser geht immer.
  21.02.2014, 17:56
  • Offline


  • Lehrling
    • Diebesgilde
Ich dachte da an einige verzauberte Dinge, die als negativ Faktor, um die Balance zu wahren, mit Zaubern, wie Lärm oder Blindheit uä belegt sind.
« Letzte Änderung: 21.02.2014, 18:53 von Elderlord »
Komm zum Werwolfforum! Wir spielen Werwölfe von Düsterwald online. Dich erwarten eine nette Community und viele spannende Runden.

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, nur bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher - Einstein
  21.02.2014, 18:28
  • Offline


  • Legionär
    • Legion
@Feli:
Ich hatte ja eh schon gedacht, zwei Händler NPCs mit rein zu bringen. Wenn ich Zeit habe (Vermutlich Dienstag nach der Klausur) werde ich mich damit mal beschäftigen.
Dann kannt du ja den Jungen und noch einen Händler stellen :)
  21.02.2014, 18:50
  • Offline


  • Späher
    • Klingen
Auch ich habe schon meinen Charaktersteckbrief gepostet. Aber ihr anderen könnt euch doch Zeit lassen^^

1) Ebenfalls Dunmer, wegen den Karawanennamen und so. Und weil der Suchbrief so mürrisch klang. Ich fand Dunmer immer irgendwie so unfreundlich und genervt, könnte mir den also so vorstellen. Aber auch begeistert, wenn die Gruppe es geschafft hat etwas gutes zu finden /getan zu haben.

@Elderlord
Gab es diese Zauber schon in den Elder Scrolls-Reihen? Ich kann mich nur noch an Morrowind erinnern wo man Schuhe bekam wo man blind wurde...
Barrelphobie--> Backphobie
  21.02.2014, 19:40
  • Offline


  • Mitwisser
    • Dunkle Bruderschaft
@Elderlord:
Lärm und Blindheit sind als magische Effekte in Morrowind belegt, von daher sollte es erlaubt sein. Mit "die Balance wahren" meinst du aber hoffentlich nicht, dass dein Char einige übertrieben starke Eigenschaften bekommen soll und dagegen (negativ) verzauberte Artefakte, die man jederzeit ablegen kann?

@lufel:
"Willkommen in Himmelsrand, Tochter des Waldes"  :P
Eine Bosmer, klingt interessant. Ich hätte da nur eine ganz kleine persönliche Bitte. Könntest du darauf verzichten, Elfin zu schreiben? Das klingt für mich immer so, als würde man dich als Menschin bezeichnen. Grausam.  :worried:

Und Fadomai sagte: „Wenn Nirni ihre Kinder trägt, dann nimm eines davon und verwandle es.
Mach die schnellsten, klügsten und schönsten menschenähnlichen Wesen aus ihm und nenne sie Khajiit.“
  21.02.2014, 20:22
  • Offline


  • Späher
    • Klingen
@ Moonlord

Schon umgeändert. War mir da selber ein bisschen unsicher. In jedem Rpg/Buch/Film/Serie/Game wird das anders geschrieben:D
Barrelphobie--> Backphobie
  21.02.2014, 20:31
  • Offline


  • Schildknappe
    • Legion
@ Elderlord:
Solange dein Zauber durch irgendeine magische Schule aus den bisherigen TES-Teilen abgedeckt wird, kannst du das gerne mit einbringen.
Solltest du den betreffenden Gegenstand (wie einen Stab der Zerstörung) z.B. für jeden Kampf benutzen wollen, so solltest du darüber nachdenken die entsprechende Fähigkeit in deine Hauptfertigkeiten aufzunehmen (Zerstörung: 5 Punkte z.B.).

Generell spielen wir ein Forenrpg. Wir sind also nicht auf die begrenzten Möglichkeiten von Videospielen angewiesen. So sehe ich das zumindest ;)

           "Go ye now in peace. Let thy fate be written in the Elder Scrolls..."
  21.02.2014, 20:42
  • Offline


  • Gräfin
    • Adel
Generell spielen wir ein Forenrpg. Wir sind also nicht auf die begrenzten Möglichkeiten von Videospielen angewiesen. So sehe ich das zumindest ;)
Absolut richtig! Sehe ich auch so! :)


“Never apologize for being nerdy, because unnerdy people never apologize for being assholes.”
- John Barrowman -
  21.02.2014, 20:43
  • Offline


  • Mitwisser
    • Dunkle Bruderschaft
Generell spielen wir ein Forenrpg. Wir sind also nicht auf die begrenzten Möglichkeiten von Videospielen angewiesen. So sehe ich das zumindest ;)
Jupp. Mit der einzigen Einschränkung, dass es noch zur Lore passen sollte, also keine Zauber, die es in TES (egal welcher Teil) noch nicht gab.  ;)
Ansonsten könnte Asono noch einen Stab der Mammutbeschwörung finden.  :ugly:

Und Fadomai sagte: „Wenn Nirni ihre Kinder trägt, dann nimm eines davon und verwandle es.
Mach die schnellsten, klügsten und schönsten menschenähnlichen Wesen aus ihm und nenne sie Khajiit.“
  21.02.2014, 20:52
  • Offline


  • Schildknappe
    • Legion
Zwei interessante Charaktere im Vorstellungsthread btw. ^^
Langsam wächst die Vorfreude.

Zu 1.: Ich bin wohl auch für einen Dunmer. Der könnte theoretisch auch das Skelett eines Klippenläufers im Zelt hängen haben  :D

Seine Charaktereigenschaften stelle ich mir so vor: ehrgeizig, mürrisch, hart aber gerecht, tolerant gegenüber allen Rassen und Geschlechtern, profitorientiert, unternehmungslustig, risikofreudig.

Als Name: Felvan (Hlaalu)?

           "Go ye now in peace. Let thy fate be written in the Elder Scrolls..."
  21.02.2014, 21:14
  • Offline


  • Gräfin
    • Adel
Der könnte theoretisch auch das Skelett eines Klippenläufers im Zelt hängen haben  :D
Das aber bissl schwer und sperrig, oder? :D


“Never apologize for being nerdy, because unnerdy people never apologize for being assholes.”
- John Barrowman -
  21.02.2014, 21:55
  • Offline


  • Lehrling
    • Diebesgilde
So, mein Artarus ist jetzt auch reisefertig.
Komm zum Werwolfforum! Wir spielen Werwölfe von Düsterwald online. Dich erwarten eine nette Community und viele spannende Runden.

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, nur bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher - Einstein
  22.02.2014, 10:47
  • Offline


  • Mitwisser
    • Dunkle Bruderschaft
Ich habe die Tabellen mal aktualisiert.

Und Fadomai sagte: „Wenn Nirni ihre Kinder trägt, dann nimm eines davon und verwandle es.
Mach die schnellsten, klügsten und schönsten menschenähnlichen Wesen aus ihm und nenne sie Khajiit.“
  22.02.2014, 13:36
  • Offline


  • Schildknappe
    • Legion
Wo ich gerade Elderlords Char sehe, ertappe ich mich bei dem Gedanken, dass es vieleicht ganz sinnvoll wäre Kampffertigkeiten auf maximal 7 Punkte zu begrenzen..

Artarus kommt mir vor, als würde sich Magnus himself dazu herablassen einer einfachen Karawane zu dienen  =P
Aber vielleicht zeigt er sich im Spiel selber ja ganz anders.

           "Go ye now in peace. Let thy fate be written in the Elder Scrolls..."
  22.02.2014, 13:38
  • Offline


  • Mitwisser
    • Dunkle Bruderschaft
Hab's mir auch gerade fertig durchgelesen und hatte dabei nicht das Gefühl, dass Elderlords Char zu stark gespielt werden wird.

Ja, ich glaube, Arturus und Asono müssen sich beide die Taschen zunähen, wenn sie sich mal unterhalten.  :D

edit: Hey Alistair.  :)
« Letzte Änderung: 22.02.2014, 13:51 von Moonlord »

Und Fadomai sagte: „Wenn Nirni ihre Kinder trägt, dann nimm eines davon und verwandle es.
Mach die schnellsten, klügsten und schönsten menschenähnlichen Wesen aus ihm und nenne sie Khajiit.“
  22.02.2014, 13:44
  • Offline


  • Schildknappe
    • Legion
Also ich habs mir nochmal durchgelesen und es klingt doch etwas mehr wie "ungeschickter Magier zwischen Genie und Wahnsinn". Ich schätze das geht wohl so in Ordnung.

Warum ich das mit den Kampffertigkeiten erwähne? Weil mit einem Wert von 9 in egal welcher Kampffertigkeit hat man so gut wie keine Misserfolge beim Würfeln..

edit: Hommage an Allistair aus "Dragon Age" Arukai?  :D
« Letzte Änderung: 22.02.2014, 13:54 von Noah Janus »

           "Go ye now in peace. Let thy fate be written in the Elder Scrolls..."
  22.02.2014, 13:52
  • Offline