Nirn.de

Gast

Thema: Dämmerwacht  (Gelesen 1297 mal)

  • Abenteurer
    • Neuling
Hallo,
Spiele jetzt zum 3. Mal Skyrim durch, bin nicht gleich der kaiserlichen Armee beigetreten. Wollte mal zu den Sturmmänteln ... hab damit aber noch nicht angefangen.
Bin dann nach ein paar Missionen zur Dämmerwacht und hab da mal angefangen anstatt auf der Seite der Vampire. Erster Auftrag erhalten ... Vampirmaid gerettet ... zum Vampirfürst gebracht und tolle Belohnung (Vampirbiss) abgelehnt. Will ja nicht wieder auf der Seite der Vampire sein.
Zurück bei der Dämmerwacht. Dort angekommen schlägt erstmal jeder mit seinem Schwert auf mich ein ... warum ?? :o Ich musste festestellen, dass ich mir wohl diesen Vampirvirus eingefangen habe. Schnell weg von dem wütenden Mob.
Ich erinnerte mich, dass in Mortal ein Magier gab, der ein Heilmittel gegen Vampirismus hat. Schön ... nach der dortigen Zeremonie endlich wieder Viren und Seuchen frei.
Zurück bei der Dämmerwacht. Dort angekommen schlagen schon wieder alle auf mich ein ... warum denn bloss. Der Dämmerwacht-Boss schreit noch "weg mit der Bestie". Ist der Irre ?
was nu ? :huh: was soll ich tun, dass ich bei der Dämmerwacht weiter machen kann?
  21.03.2014, 18:23
  • Offline


  • Rekrut
    • Legion
Wie sich das anhört wurde irgendwie die falsche Queststage ausgelöst.

Ist die Quest abgeschlossen (bei der man die Entscheidung trifft) ? Wenn ja- was steht im Tagebuch?
Ich tanze gerade das Fischstäbchen- ein äusserst schmackhafter Gemütszustand.
  21.03.2014, 18:30
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Kehre zu Dawnguard-Boss (weiß gerade den Namen nicht) zurück und erstatte Bericht.
  21.03.2014, 20:47
  • Offline