Nirn.de

Gast

Thema: mod für weniger hauptattribute  (Gelesen 2336 mal)

  • Bettler
    • Neuling
kennt ihr einen mod oder könnt ihr einen machen bei dem man anstelle von 7 hauptfertigkeiten nur noch 5 hat(um so langsamer zu leveln halt) :o :|

ich würds ja gern selbst machen aber keine ahnung vom modding. ;)
  08.04.2014, 13:30
  • Offline


  • Zauberer
    • Magiergilde
Wähle einfach zwei Skills aus die du praktisch nie einsetzt.
Wenn es dir um die Attributspunkte geht nimm einfach nen Mod der dir für alles bis auf Glück x5 anbietet.

Nach 391 Stunden, 30 Minuten, 6 Sekunden, 45 Levelaufstiegen, 101 Obliviontoren (Karte), 238 Quests, 5113 Kills, 672 Witzen,
15 Beitritten, 53 Beförderungen, einer Degradierung, 2 Rauswürfen und 5 Krankheiten
bekam Sinderion den 100.Nirnwurz überreicht
  08.04.2014, 15:39
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
vielen dank schade eigentlich aber gute idee dann nehme ich einfach als magier schwertkampf und stumpfe waffen
  08.04.2014, 17:04
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
aber mal im ernst könnte man überhaupt so einen modmachen? :) :) :)
  08.04.2014, 17:13
  • Offline


  • Drachengott
    • Nirn.de Team
Nein, das ist im Programmcode verankert, das kann durch Mods nicht verändert werden. Am besten Du machst es so, wie von Sinon vorgeschlagen.
  08.04.2014, 22:15
  • Offline
  • Nirn.de


  • Bettler
    • Neuling
könnte man den programmcode nich verändern man im ernst ist das nicht einfach nur eine schrift datei?
  08.04.2014, 22:21
  • Offline


  • Drachengott
    • Nirn.de Team
könnte man den programmcode nich verändern man im ernst ist das nicht einfach nur eine schrift datei?

Nein.
  08.04.2014, 22:26
  • Offline
  • Nirn.de


  • Bettler
    • Neuling
  08.04.2014, 22:28
  • Offline


Cyclops

könnte man den programmcode nich verändern

Johnny hat etwas ungenau geantwortet, was wohl daran liegt, dass du dir eigentlich im Klaren darüber sein solltest was du hier für eine Frage gestellt hast.

Im Grunde könnte man den Programmcode verändern, allerdings sollte dir schon bewusst sein, dass sowas illegal ist.
Bethesda erlaubt zwar alles aus ihren Spielen zu machen, nur muss man sich mit den Dingen begnügen die da sind.
Wenn man die EXE-Datei des Spiels manipuliert, selbst wenn es nur für eine Mod ist, begeht man eine digitale Straftat.

Einzig mit einem DLL-Plugin für OBSE könnte man ähnliches bewerkstelligen. Soweit ich weiß gibt es ein OBSE Plugin, mit dem man sogar neue Fertigkeiten hinzufügen kann.
Ob man Alte entfernen oder die Anzahl der Attribute dadurch verringern kann bezweifle ich allerdings.

Dementsprechend wirst du wohl keine Mod finden, wenn du nur danach fragst, anstatt dich selbst damit auseinander zu setzen.
« Letzte Änderung: 12.04.2014, 10:40 von Cyclops »
  12.04.2014, 10:22
  • Offline


  • Zauberer
    • Magiergilde
Wenn man die EXE-Datei des Spiels manipuliert, selbst wenn es nur für eine Mod ist, begeht man eine digitale Straftat.
Das stimmt so auch nicht, bestimmte Praktiken die eine Modifikation/Nachbau der EXE beinhalten, insbesondere wenn es darum geht selbst irgendwas im Zusammenhang mit dem Spiel zu verkaufen, sind unzulässig.

Nach 391 Stunden, 30 Minuten, 6 Sekunden, 45 Levelaufstiegen, 101 Obliviontoren (Karte), 238 Quests, 5113 Kills, 672 Witzen,
15 Beitritten, 53 Beförderungen, einer Degradierung, 2 Rauswürfen und 5 Krankheiten
bekam Sinderion den 100.Nirnwurz überreicht
  12.04.2014, 11:54
  • Offline


Cyclops

Nicht nur insbesondere, wenn es darum geht irgendwas im Zusammenhang mit dem Spiel zu verkaufen.

Ein Blutpatch beispielsweise für deutsche Spiele ist ebenfalls illegal.
Der wird meist gratis angeboten, um eben geschnittenen Inhalt wieder freizugeben.

Sachen wie LAA-Flags zu setzen oder im Falle von Nehrim die komplette EXE zu kopieren und für etwas anderes zu verwenden sind natürlich erlaubt.
Aber darunter muss man ja auch nicht eine "Manipulation" verstehen.
  12.04.2014, 13:35
  • Offline


  • Zauberer
    • Magiergilde
Du würfelst da was durcheinander, aber da das aber OT ist und rechtliche Themen in Onlineforum ohnehin meist nirgendwo hinführen sollten wir das sein lassen.

Klar ist: Wenn du glaubst das Modifikationen, auch Blutpatches, per se illegal sind irrst du. Umgekehrt gilt für das Verbreiten von Kopien dass es, anders als du hier darstellst, eben nicht ohne Genehmigung des Rechteinhabers zulässig ist.

Nach 391 Stunden, 30 Minuten, 6 Sekunden, 45 Levelaufstiegen, 101 Obliviontoren (Karte), 238 Quests, 5113 Kills, 672 Witzen,
15 Beitritten, 53 Beförderungen, einer Degradierung, 2 Rauswürfen und 5 Krankheiten
bekam Sinderion den 100.Nirnwurz überreicht
  12.04.2014, 18:36
  • Offline


Cyclops

Wenn du glaubst das Modifikationen, per se illegal sind

Glaub ich nicht. "Modifikationen" ist ein globaler Begriff.
Einige sind illegal andere nicht.

Allerdings sind Blutpatches durchaus illegal, wenn sie so verwendet wie von mir beschrieben.
Ich weiß nicht wie das heute so ist mit den Deutschen und der USK, aber geschnittene Spiele ungeschnitten zu machen ist eben zumindestens für Deutschland illegal.

Wenn du das bestreitest solltest du dich nochmal gründlich in anderen Foren umsehen:

Standardtopic: Hilfe! Spiel stürtzt ab, verwende Blutpatch!
User: Das Spiel stützt mir andauernd ab, nachdem ich einen Blutpatch installiert habe.
Admin: Closed! Blutpatches sind illegal und es wird keine Hilfestellung bei der Nutzung geleistet.

Ist ein Extrembeispiel, allerdings gibt es genügend ähnliche Threads in dutzenden Foren die ungefähr so aussehen.
Blutpatches sind im Eigentlichen auch nur Modifikationen aber eben nicht legal, wenn man dadurch die EXE ändert (geschnittener Content wird freigeschalten).

Mods wie für Skyrim Enhanced Blood Textures hingegen sind etwas vollkommen anderes.
« Letzte Änderung: 13.04.2014, 14:06 von Cyclops »
  13.04.2014, 14:01
  • Offline


  • Zauberer
    • Magiergilde
Vorweg: Ich kann keine Rechtsberatung geben, das nachfolgende ist dementsprechend unverbindlich.

Allerdings sind Blutpatches durchaus illegal, wenn sie so verwendet wie von mir beschrieben.
Ich weiß nicht wie das heute so ist mit den Deutschen und der USK, aber geschnittene Spiele ungeschnitten zu machen ist eben zumindestens für Deutschland illegal.
Es gibt in Deutschland im Rahmen des Jugendschutzes folgende Abstufungen:
- Jugendfreigabe ab 0 durch USK
- Jugendfreigabe ab 6 durch USK
- Jugendfreigabe ab 12 durch USK
- Jugendfreigabe ab 16 durch USK
- Freigabe ab 18 durch USK (Abgabe/Zugänglichmachung nur an Volljährige, keine Indizierung möglich)
- Keine Freigabe durch USK (Meist Ausgangssituationsituation solange keine Freigabe erteilt wurde, Indizierung möglich, ansonsten praktisch indentisch mit Ab18)
- Keine Freigabe durch USK + Indizierung durch BPjM (Werbe- und Ausstellungsverbot, Verkauf unter der Ladentheke, Ausgangssituation bei Pornos)

Genauso sieht es bei FSK (Heimkino) und FSF (Fernsehen) aus. Sie können etwas für Jugendliche/Kinder freigeben, jedoch nichts für Erwachsene verbieten.
Es handelt sich um Einschränkungen bei der Verbreitung.

Aus deiner Verwendung schließe ich dass du schon den Besitz von Blutpatches für illegal hälst.
Nun ist es aber oftmals so dass geschnitten wird um eine niedrigere oder überhaupt eine (Indizierung ausschließende) Jugendfreigabe zu erreichen.

Und genau da ist dein Denkfehler, von Publishern die meinen auf Ab 16 runterschneiden zu müssen oder einer Indizierung entgehen wollen darauf zu schließen dass der Besitz oder die Verbreitung des geschnittenen Materials zwangsläufig illegal sein muss ist schlicht falsch.

Das Verhalten vieler Forenadmins (bin und war selbst in mehreren Foren einer) ist vorallem darin begründet dass sie nicht gewärleisten können dass Kinder/Jugendliche über ihr Forum dann an diese Patches, die ja nicht-jugendfreien Content beinhalten, drankommen.
Und dann gäbe es da immernoch die Urheberrechte die, wie auch bei andersartigen Mods, verletzt werden könnten.

So, mehr hab ich dazu nicht zu sagen, das ursprüngliche Thema ist ja eh schon seit fast einer Woche abgehakt.
« Letzte Änderung: 13.04.2014, 21:28 von Naron »

Nach 391 Stunden, 30 Minuten, 6 Sekunden, 45 Levelaufstiegen, 101 Obliviontoren (Karte), 238 Quests, 5113 Kills, 672 Witzen,
15 Beitritten, 53 Beförderungen, einer Degradierung, 2 Rauswürfen und 5 Krankheiten
bekam Sinderion den 100.Nirnwurz überreicht
  13.04.2014, 21:21
  • Offline


Cyclops

So, mehr hab ich dazu nicht zu sagen, das ursprüngliche Thema ist ja eh schon seit fast einer Woche abgehakt.

In der Tat...

Aus deiner Verwendung schließe ich dass du schon den Besitz von Blutpatches für illegal hälst.

Wenn du schon zu falschen Schlüssen kommst, gibt es wirklich nicht mehr viel dazu zu sagen.
Erstens entspricht es nicht dem Thema und zweitens habe ich keine Lust mich erklären zu müssen.
« Letzte Änderung: 17.04.2014, 21:03 von Cyclops »
  17.04.2014, 21:01
  • Offline