Nirn.de

Gast

Thema: ESO - Patch 1.3.3  (Gelesen 3340 mal)

  • Gildenmeister
    • Gildenmeister
Seit heute ist der Patch 1.3.3 aktiv, mit dem viele Änderungen und neue Inhalte dazu kamen.

  • Es wurden Färbertische eingebaut, an denen man das Aussehen der Rüstung mit Farben ändern kann. Die gibt es samt neuer Kartenmarkierung in mindestens einer Stadt pro Gebiet.
  • Viele Gildensysteme wurden verbessert oder neu hinzugefügt, einschließlich Gildenwappen, Gildenhändlern und verbesserter Gildenverwaltung. Hier ist vor allem die Kreativität des Gildenleiters gefragt.
  • Bis zu 10 neue Gildenränge mit eigenen Rechten.
  • Gildenleiter können eine Gildenheraldik entwerfen, die auf tragbaren Waffenröcken erscheint.
  • Die Kampagnen in Cyrodiil wurden aktualisiert. Es wurden neue Kampagnenoptionen eingebaut, jede mit ihrem eigenen Regelwerk.
  • Alle Kampagnen, die bis zu diesem Patch liefen, wurden geschlossen und 5 neue Kampagnen wurden eröffnet.
  • Sofortiger Waffenwechsel. Die bisherige Verzögerung beim Waffenwechsel wurde deutlich reduziert; der Wechsel wird flüssig ablaufen und den Kampf reaktionsfreudiger machen.
  • Die Eigenschaften vieler Sets wurden geändert oder korrigiert.
  • Alle öffentlichen Verliese wurden neu balanciert. Alle Quests in Gruppenverliesen wurden untersucht und mögliche Probleme wurden beseitigt.
  • 47 neue Errungenschaften wurden zu allen Bereichen des Spiels hinzugefügt.
  • Zusätzlich zu den neuen Systemen gibt es viele Korrekturen von Quests, Kampf, Gestaltung und Audio.

An der Klassenbalance wird weiter gearbeitet, aber in kleinen Schritten, um die Charaktere nicht zu sehr auf einmal zu verändern.
Verbesserungen für die Inspiration, die man beim Verzaubern erhält und am allgemeinen Fortschritt beim Verzaubern sind für einem nächsten Patch vorgesehen.

Die gesamte Liste der Neuigkeiten und Änderungen findet man in den Patchnotizen v1.3.3 (Deutsch).
« Letzte Änderung: 07.08.2014, 14:38 von klarix »
  05.08.2014, 18:25
  • Offline
  • Meine YouTube-Ecke


  • Gildenmeister
    • Gildenmeister
Die Info in den Patchnotizen ist nicht korrekt:

Zitat von: Official News & Patch Notes
Die Verzauberungspräfixe für Veteranenglyphen wurden wie folgt geändert:
  • VR1-2: Stärker
  • VR3-4: Hervorragend
  • VR5-6: Gewaltig
  • VR7-9: Vortrefflich
  • VR10+: Monumental

Auch zwei Wochen nach dem Patch ist dies im Spiel noch nicht angekommen. In dem Punkt bleibt alles, wie es war (wie hier in den Tabellen dargestellt).

klarix :klarix:
  19.08.2014, 18:50
  • Offline
  • Meine YouTube-Ecke


  • Abenteurer
    • Neuling
Vergessen wurde leider zu erwähnen, daß die Stats sämtlicher Waffen- und Rüstungssets geändert (nicht verstärkt, wie verkündet) wurden und man damit seine für die Twinks eingelagerten Sets wegschmeißen kann.
Angesichts der verbrauchten Härter ärgert mich das gewaltig.

Die Kombi Feuerspucken (3 Teile Aschengriff) + Blitzschaden bei 30% Leben (5 Teile Lied der Lamien) kann man z.B. jetzt knicken, da Aschengriff für das Feuerspeien nun 5 Teile benötigt.
« Letzte Änderung: 20.08.2014, 19:25 von SandraX »
  20.08.2014, 19:20
  • Offline


  • Gildenmeister
    • Gildenmeister
Stimmt. Auch ich bin gezwungen, meine Sets neu zusammenzustellen und wieder teuer aufzuwerten und zu verzaubern - wie viele andere auch. Die Änderungen an den Sets habe ich hier aufgelistet.
Auch die Sets in Cyrodiil wurden verändert. Z.B. der Anhänger der Saugenden Vergeltung: Aus der bitter nötigen Erhöhung der maximalen Ausdauer wurde jetzt Lebensregeneration(!?!&§%$). Zig Tausend Allianzpunkte habe ich dafür ausgegeben und kann es jetzt nicht mehr brauchen.

klarix :klarix:
  21.08.2014, 15:25
  • Offline
  • Meine YouTube-Ecke