Nirn.de

Gast

Thema: Haus Dagoth vernichtet?  (Gelesen 1464 mal)

  • Bettler
    • Neuling
Nach dem beenden der HQ in morrowind sollte Haus Dagoth oder das Sexte Haus ja vernichtet sein, doch wie vivec ja sagt:
Spoiler und Zitat
Spoiler
Er war ein Gott, und ist ist er Tod... Wenn man einen Gott überhaupt töten kann.

Ich glaube dass es noch existiert wegen:
1. der Satz von vivec.
2. die Träumer und Schläfer werden bestimmt weiter machen, da Wählen sie ein anderen zum Herr.
3. Der Tempel hat nichts mehr zu sagen :D.
4. Vvardenfell ist frei als Stützpunkt, alles zerstört.
5. Dagoth Ur konnte auch Träume schicken in die Köpfe der Leute von Morrowind und sie zu seinen Dienern machen.
6.Jedes andere Fürstenhaus ist genauso schwach :boxed:.

Also frage: Ist Haus Dagoth vernichtet oder nicht?
« Letzte Änderung: 31.08.2014, 20:28 von Domenik »
Ich bin Redoraner und Stolz drauf im zu dienen, dem mächtigsten und ehrenvollstes Haus in ganz Morrowind.
  30.08.2014, 22:44
  • Offline


  • Graf
    • Adel
Laut UESP, der größten Lore-Quelle, ist das Haus Dagoth vernichtet.
  01.09.2014, 08:08
  • Offline
  • SCP-Wiki-DE


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Ich meine mich zu erinnern, dass Azura dem Nerevarine das nach dem Tod von Dagoth Ur auch sagt. (Da gibt es so eine Videosequenz.) Sie sagt in etwa, dass das Haus Ur vernichtet wurde, aber der Nerevarine immer noch eine Aufgabe hat, weil noch Überreste der Schläfer durch das Land ziehen. Dadurch, dass der Ghost-Fence (wie hieß dat Ding eigentlich in Deutsch?) weg ist, verteilen die sich über ganz Vvardenfell und müssen vernichtet werden.

Zitat
2. die Träumer und Schläfer werden bestimmt weiter machen, da Wählen sie ein anderen zum Herr.

Dagoth Ur war nicht einfach nur irgendein Chef. Genau wie das Tribunal, also Sotha Sil, Vivec und Almalexia, bezog er seine Kraft von Lorkhans Herz. Das Herz wurde aber vom Nerevarine mit Hilfe von Kagrenacs Artefakten zerstört. Dadurch hat nicht nur das Tribunal seine Macht verloren, sondern auch Dagoth Ur (deswegen kann man ihn ja überhaupt besiegen).

Daraus ergibt sich, dass nun niemand mehr über die Macht verfügt, das zu tun, was Dagoth Ur mit den Schläfern gemacht hat.
"Maiq has heard the people of Skyrim are better looking than the people of Cyrodiil. Maiq has no opinion on the matter. All people are beautiful to him."
  02.09.2014, 21:18
  • Offline
  • Google+


  • Bettler
    • Neuling
Ach ja, ist ja aber schade :(, der hätte die Argonier aber ausgelöscht die sich in Morrowind breit gemacht haben. (Ghost-Fence hieß Geisterpforte oder Geisterwall) ;), aber Dagoth Ur war auch ein mächtiger Magier :|.
« Letzte Änderung: 02.09.2014, 22:47 von Domenik »
Ich bin Redoraner und Stolz drauf im zu dienen, dem mächtigsten und ehrenvollstes Haus in ganz Morrowind.
  02.09.2014, 22:01
  • Offline