Nirn.de

Gast

Thema: Die Nirn Infotainment-Videothek  (Gelesen 1456 mal)

  • Skelett-Krieger
    • Untot
Hast du in letzter Zeit ein interessantes, lehrreiches Video im Netz gefunden und würdest es gerne mit uns teilen?

Dann ist hier der richtige Platz dafür. Jedes Thema, jedes Format ist erlaubt (solange es Jugendfrei ist, versteht sich). Ob nun Nachrichten, Dokumentation, Google-Tech-Talks, oder Making-Ofs zu Spielen. Wenn du meinst, das könnte auch andere interessieren, dann bette doch das Video hier ein, oder poste einen Link. Bitte keine Katzenvideos, etc. Dafür haben wir den Die Kleinen Dinge-Thread.

Ich hoffe auf eine rege Beteiligung der Community. Vielleicht können wir ja so eine unterhaltsame und informative Sammlung zusammentragen.

Ich mache mal den Anfang mit etwas wissenschaftlichen:

Die Quantenmechanik

Keine Angst, diese Dokumentation ist so einfach erklärt, dass man sie selbst mit Vorschulwissen verstehen kann. Sicher ziemlich bunt und reißerisch aufgemacht. Sicher nichts für Leute mit echtem wissenschaftlichen Anspruch. Aber dafür eben leicht verdaulich und unterhaltsam. Wer schon immer wissen wollte, was es mit der Quantenmechanik auf sich hat, und welche Bedeutung sie für unser tägliches Leben hat, der wird hier aufgeklärt. :)

Quantum Theory - Full Documentary HD
« Letzte Änderung: 09.09.2014, 17:12 von Hanrok »
Save Hanrok!
  09.09.2014, 17:08
  • Offline
  • Google+


  • Hexer
    • Magiergilde
Ha, lustig, die Doku hab ich mir vor ein paar Tagen erst angesehen. :) Joa, erklärt halt alles recht einfach und oberflächlich, aber da kann man nichts machen. Schade nur, dass deswegen immer recht wenig von sehr sehr wichtigen Leute wie Pauli gesprochen wird.

Bei den Themen Naturwissenschaften und Mathematik bin ich letzter Zeit ja ein Fan von Kurzvideos. Ich behalte mir nicht vor, die besten Kanäle zu kennen. Viele sollten Vsauce eh schon kennen, gut finde ich persönlich Veratasium, MinutePhysics und Numberphile/Sixty Symbols. Ein kleines Video zwischendurch ist halt super zur Ablenkung. :P
1. Die Null finden.
2. Die Eins kompliziert schreiben.
3. Taylorentwickeln.
  09.09.2014, 20:48
  • Offline
  • http://orwan-hull.deviantart.com


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Journey to the Edge of the Universe

In dieser anderhalb-stündigen Dokumentation bringt uns kein geringerer als Alec Baldwin das Sonnensystem, die Milchstraße und den ganzen Rest nahe. Ein bildgewaltiges Spektakel, das fasziniert und unterhält, und niemanden mit zu viel wissenschaftlichem "Fach-Chinesisch" überfordern dürfte.

Journey to the Edge of the Universe
Save Hanrok!
  11.09.2014, 20:37
  • Offline
  • Google+


  • Hexer
    • Magiergilde
Particles, Fields and The Future of Physics

Ein meiner Meinung nach sehr schöner Vortrag über Teilchenphysik in a nutshell. Gut für jeden verständlich wird erklärt, wieso die Physikerwelt überhaupt so aufgeregt über die "Entdeckung" des Higgs-Bosons war. In diesem Zuge wird die Idee des "Feldes" angesprochen und von dort die Quantenfeldtheorie, die für einen Physiker zwar super wichtig ist, aber in vielen Videos und Dokus - im Gegensatz zur Relativitätstheorie, zur Stringtheorie oder Multiversen - kaum angesprochen wird.

Klappbox

PS: Es können sehr gerne noch mehr Leute interessante Dokus posten; nicht, dass nur Hanrok und ich mit lustigen Physik-Videos abschrecken. Ich würde jedenfalls gerne etwas aus anderen Themengebieten hören. :)
1. Die Null finden.
2. Die Eins kompliziert schreiben.
3. Taylorentwickeln.
  09.11.2014, 19:21
  • Offline
  • http://orwan-hull.deviantart.com


  • Skelett-Magier
    • Untot
Beauty Standards Around The World

Das letzte halbwegs "informative" Video, was ich gesehen habe.
  09.11.2014, 21:02
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Howard Shore
Creating the Lord of the Rings Symphony
A Composer's Journey Through Middle-earth

Howard Shore - Creating the Lord of the Rings Symphony

Ich wollte das Video erst unter Musik posten. Ich finde aber, es ist durchaus Infotainment, denn Shore kommentiert und informiert über Entstehung und Hintergründe der Filmmusik. Am schönsten finde ich persönlich "The grey havens", wenn Gandalf und Frodo an den Grauen Anfurten Abschied nehmen.
« Letzte Änderung: 04.12.2014, 12:14 von Hanrok »
Save Hanrok!
  04.12.2014, 12:12
  • Offline
  • Google+


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Kosupure - Eine Cosplay-Dokumentation
Ein Filmprojekt zum Thema Cosplay in Deutschland

Klappbox

Cosplay, "Costume-Play"

Sich als Anime- oder Mangacharakter, Spiele- oder Serienheld verkleiden. Diesem Vorbild so Nahe wie nur möglich kommen oder dem Charakter für einen Moment Leben einzuhauchen. Ein Hobby, das tausende Menschen in Deutschland jedes Jahr durch das Land reisen lässt, um dieses eine Gefühl auf vielen Conventions zum Thema zu erleben. Was Außenstehende gern als "Karneval" bzw. "Fasching" bezeichnen und mit dem Kopf schütteln lässt, ist für diese Menschen ein Hobby in das nicht nur viel Zeit sondern auch mindestens ebenso viel Geld, Schweiß und Herzblut investiert wird. Aber was genau bewegt diese Leute dazu, sich in aufwendige, meist selbst geschneiderte Kostüme zu werfen und durch die Veranstaltungsorte des Landes zu streifen?

"Kosupure - Eine Cosplay-Doku" ist ein Filmprojekt zum Thema Cosplay in Deutschland für Youtube. Wir folgen einigen sogenannten "Cosplayern" aber auch Neueinsteigern in das Hobby durch Planung, Vorbereitungen, Kostümbau und auf Conventions. Wichtig ist dem Projektleiter (Verganon) ein vorurteilsfreier Blick auf das Thema. Neben dem Aufwand und dem Spaß, den diese Leidenschaft mit sich bringt zeigen wir auch konkret die Personen dahinter, bei denen es sich keinesfalls um pure Nerds handelt, eher sind es die Leute von nebenan deren Hobby lediglich einen ausgefallenen Namen trägt.

Das Projekt soll sowohl außenstehenden einen Einblick in das Thema geben und Interessierten als Mutmacher oder Anstoß zum Einsteigen und Ausprobieren dienen.

(Dank an Boby für den Link.)
Save Hanrok!
  07.04.2015, 08:52
  • Offline
  • Google+