Nirn.de

Gast

Thema: Yokudanisches Totem?  (Gelesen 2837 mal)

  • Bettler
    • Neuling
Hi,

hätte da eine Frage, was kann das Yokudanische Totem? Als ich es aktiviert hatte kammen nur 3 Untote und verschwanden wieder. Ich frage mich nun was dieses Totem kann?

Danke für eure Antworten.
"Dass andere anders sind, anders denken, anders handeln, ist nur halb so schlimm wie die Tatsache, dass sie überhaupt da sind." - Simone de Beauvoir
  15.09.2014, 18:42
  • Offline


  • Gildenmeister
    • Gildenmeister
Zunächst einmal sind es nicht einfach 'Untote'  ;)
Es sind drei der legendären Schwertkämpfer und man verneigt sich respektvoll und ehrerbietend voreinander.

Das Totem gehört zu einer Reihe von Questbelohnungen, die man nach Erledigung wichtiger, langer oder ganz spezieller Aufgaben erhält. Die Effekte spiegeln meist das in den dazugehörigen Quests erlebte Thema. Zu diesen Gegenständen gehören beispielsweise auch Almalexias verzauberte Laterne, Fetisch des Grolls, Finvirs Glücksbringer oder der Knochenknacker-Bindestein.

klarix :klarix:
  16.09.2014, 12:46
  • Offline
  • Meine YouTube-Ecke


  • Bettler
    • Neuling
Demnach ist es eigentlich nutzlos? Bzw, weil der Fetisch des Grolls hat ja 5% erhöhte Feuerschaden.
"Dass andere anders sind, anders denken, anders handeln, ist nur halb so schlimm wie die Tatsache, dass sie überhaupt da sind." - Simone de Beauvoir
  16.09.2014, 13:09
  • Offline