Nirn.de

Gast

Thema: Probleme mit Abstürzen  (Gelesen 165273 mal)

  • Knochenfürst
    • Untot
Postet bitte hier wenn ihr Probleme mir der Stabilität von Oblivion habt und eröffnet nicht ständig neue Threads.


Danke.
..___..
 {o,o}
 |)__)
 -"-"-8
O RLY?
  23.03.2006, 23:36
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Seltsam. Ich habe es jetzt schon mehrmals versucht. Fullscreen oder im Fenster mit simplen Einstellungen. Sobald ganz am Anfang der erste Attentatsversuch vorbei ist und die Wache zu Dir sagt: "Folge uns nicht!" wollen die Typen sicher aus dem Raum. Aber kurz vorher friert Oblivion ein. Kann auch keines der vorher gespeicherten Speilstände nach dem notwendigen Neutstart mehr starten. Auch einen Neuinstallation und aktuelle GraKa-Treiber haben nix gebracht.

P4 640 3.2 GHz
1GB RAM
ATI X800 XL 256MB PCI-E
ATI Catalyst v6.3
WinXP Pro SP 2

Kann mir das irgendwie nicht erklären. Vielleicht habt Ihr einen Ratschlag.
  23.03.2006, 23:37
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Hallo zusammen!

Ich habe Oblivion installiert und es lief auch alles einwandfrei die erste Stunde, doch dann kam es immer öfter zu Abstürzen. Und zwar friert das Bild ein und der Sound rauscht, piept und kracht, so als würde auch der Sound im Spiel stehen bleiben und/oder sich wiederholen. Das passiert ca. alle 10 Minuten, vor allem aber wenn ich mit Magie angegriffen werde, oder selbst welche nutze. Ich kann auch keine Tastaturbefehle verwenden um zu Windows zurückzukommen, das sich nichts mehr tut, nur der Sound krächzt vor sich hin. Da hilft dann nur die Reset-Taste. Ich habe die neusten Soundkartentreiber installiert und den neuen Treiber(die beta ist das, glaube ich) für die Nvidia Grafikkarten. Wenn jemand das Problem selber kennt, oder mir weiterhelfen kann, wäre ich dankbar.

Mein System:

Athlon 4000+
1024 MB RAM
Geforce 6800 Ultra
Creative SB Audigy 2 ZS
Windows 2000

Gruß

nytmare
  23.03.2006, 23:39
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
So Leute,

ich spiel jetzt knapp 2 Stunden lang. Bin auch schon "lange" aus der Kanalisation raus.  ;)
Mein Problem sind ebenfalls unerwartet auftretende Abstürze.
----------
P IV 3,0 GHz HT
1024 MB (2,3,3,6) Corsair
ATI X 800 XT ( Standardtaktung)
+ Alle Treiber auf dem neusten Stand.

Bis jetzt ist mir der Rechner 5 mal komplett abgeschmiert ( Hat sich also selbst neu gestartet) oO
Übrigen immer an verschiedenen Stellen. Jedoch meist wenn ich gerade irgendwas machen will (wie zB. Zauber oder ähnliches)

Hab jetzt sogar die Details und Auflösung runtergesetzt-ändert aber nix.

HILFEEEEEEEEEEEEEE !!! So kann ich das Spiel einfach nicht genießen, da der Rechner ständig neu bootet...Wer weiß Rat ?

mfg
Mav
  23.03.2006, 23:59
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Sagt ma hat noch wer das Prob, dass das Spiel beim Klicken auf "Neues Spiel" hängen bleibt?
Hab schon alle mögliche Einstellungen probiert, ob auf Standart oder alles auf niedrig, es bleibt immer hängen und muss es ich Task Manager beenden. Dort wird angezeigt "keine Rückmeldung"
Hab schon neuste Grakatreiber raufgemacht, jedoch ohne Besserung.
Mein PC:
AMD 3500+
Geforce 6800Gt
1Gb Ram

Also ausreichend ist er ja.

Danke schonmal!
  24.03.2006, 00:00
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Da hier ja gerade ein paar 6800 Vertreter sind!

Könntet ihr nach eurem Absturz vielleicht mal eure Temperatur checken und diese hier posten, wäre sehr nett und würde mir helfen eine Theorie zu bestätigen bzw. zu wiederlegen. Auch euer Model und Hersteller wären hilfreich!!

Am Besten mit dem Rivatuner, da er die Temperatur in Echtzeit mit aufzeichnet! Alternativ mit dem normalen nvidia display.

Siehe auch hier http://tes-oblivion.de/forum/thread-2906.html
und hier  http://tes-oblivion.de/forum/thread-2976.html

Schonmal danke
  24.03.2006, 01:44
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Ich weiß nicht ob es bei euch was bringt:

Ich kämpfte auch nach 2 Std. zocken regelmäßig mit Abstürzen/Freezes.
Ich habe dann mal versucht, Autosave zu deaktivieren (alle 3 Punkte). Komischerweise hatte ich seit dem keine Abstürze mehr.

Da Obi die Einstellungen (siehe Tastaturbelegung) immer wieder zurücksetzt habe ich die Autosaveeinträge nun auch in der ini-Datei geändert und schreibgeschützt. Und, was soll ich sagen, keine Abstürze mehr.

Kam darauf, da er immer bei irgendwelchen "Wechseln" zwischen 2 Bereichen abgeschmiert ist... Evtl. hilft es ja bei euch anderen auch...

P.S. GPU-Temperatur jeweils immer weit im grünen Bereich.

So... Bett ruft...
Ich habe soviel Schlechtes über Alkohol, Rauchen und Sex gelesen, das ich beschlossen habe, mit dem Lesen aufzuhören  :ugly:

Pentium IV (3,2 GHz)
1.024 MB RAM (400)
PNY 7800 GS 256MB
  24.03.2006, 02:02
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Hallo.

http://www.elderscrolls.com/forums/index.php?showtopic=277963&st=0

In diesem Thread gibt es Allerlei Lösungen für Crashs. Lohnt sich hineinzusehen =).
  24.03.2006, 08:38
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
alsooooo

mal abgesehen von all meinen anderen problemen mit dem spiel:

wenn ich in das grafikmenü gehe und dann wieder auf OK klicke ... lande ich aufn desktop ... spiel aus ...


P4 2,56GHz
1GB
Radeon 9000 Pro
Win XP

--------------------------------------------------------------------------

es ist uch alles weiß im spiel .. geht gar net ....
laut ati wird die 9000er serie aber unterstützt ....
  24.03.2006, 08:38
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Ich habe mal die Temperatur meiner 6800 gemessen, die bleibt immer im grünen Bereich, so bei 79 Grad, ich denke das ist normal, denn sonst, unter Windows, ist sie so bei 50 Grad. Oder ist das generell zu hoch??
  24.03.2006, 14:12
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
Zitat
Original von sepsep
alsooooo

mal abgesehen von all meinen anderen problemen mit dem spiel:

wenn ich in das grafikmenü gehe und dann wieder auf OK klicke ... lande ich aufn desktop ... spiel aus ...


P4 2,56GHz
1GB
Radeon 9000 Pro
Win XP

--------------------------------------------------------------------------

es ist uch alles weiß im spiel .. geht gar net ....
laut ati wird die 9000er serie aber unterstützt ....

Gleiches Problem habe ich auch. Liegt an der Grafikkarte. Hab mir jetzt eine 9800 Pro 256 MB bei ebay für 110€ angschafft.  :)
  24.03.2006, 15:03
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Mein "Neues Spiel" Problem konnte ich mit hilfe von der Installtion von ffdshow lösen. Also für alle die auch das Prob hatte, einfach ffdshow installn dann gehts!
  24.03.2006, 16:08
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Huhu !

Ich habe auch Probleme mit regelmäßigen Abstürzen. Alle 5-10 Minuten stürzt das Spiel ab und/oder der Rechner bootet von alleine neu.

P4 2,4 GHz
1GB RAM
Radeon 9600 Pro
Win XP

Jedesmal wird dann angezeigt, dass ein "Problem entdeckt" wurde. Ich will hoffen, dass sich das alles noch klären wird.
  24.03.2006, 19:12
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
ich habe ein problem, naemlcih , dass ich nur einen weißen bildschrim sehe + ein paar gegenstaende die hell aufleuchten. Ich kann die schrift auch deutlich sehen aber sonst : weiß. Ich hab ne Radeon 9600
w
  24.03.2006, 19:16
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Zitat
Original von crazybear
Mein "Neues Spiel" Problem konnte ich mit hilfe von der Installtion von ffdshow lösen. Also für alle die auch das Prob hatte, einfach ffdshow installn dann gehts!


Hab mir jetzt auch ffdshow installiert, hab aber immernoch das selbe Problem. Oder muss man da was beachten? HILFE!!!!

Mein System:
Intel Celeron 1,8 GHZ
1260 MB RAM
Radeon Mobility 9700 mit 128 MB
--> sollte also eigentlich laufen

Neuen Treiber für die GraKa hab ich auch drauf

*VERZWEIFLUNG*
Durchhalten auch wenn es schneit...
  24.03.2006, 19:41
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Hallo ihrs

Da ich auch alle ca. 5 Minuten mit einem Frezz zu kämpfen habe, dachte ich mir mal ,,Meldest dich mal beim Support,,  ...

Es kamm auch recht schnell eine Anwort zurück:

Zitat
vielen Dank für Ihre Anfrage. Auch hier ist es immer noch so, wie Sie sehen
Name: VIA CPU to AGP2.0/AGP3.0 Controller
Device ID: PCI\VEN_1106&DEV_B188&SUBSYS_00000000&REV_00\3&267A616A&0&08
   Driver: C:\WINDOWS\system32\DRIVERS\VIAAGP1.SYS, 5.01.0000.3442 (English),
7/2/2003 04:42:00, 27904 bytes

das der Chipsatztreiber noch nicht upgedatet wurde.

Soweit so gut .... nur nach zahlreichem Googeln und besuchen auf www.viaarena.com konnte ich kein Treiber/update bezühglich des VIA CPU to AGP2.0/AGP3.0 Controller finden...


Ich hoffe es gibt hier ein paar Kluge Köpfe die da abhilfe verschaffen  können


System:

AMD 64 X2 4200
Ram 1024 Dual
GF 6800 GT ( AGP )
ASUS K8V Deluxe
  24.03.2006, 20:09
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
also...

@ alle bei denen der Rechner in UNBESTIMMTEN Zeitabständen NEUSTARTET... also einfach so rebootet...

Schreibt bitte mal dazu was ihr fürn Netzteil habt(...und dreht n bissl an den details). Wenn der Rechner bei grafikaufwändigen Games neustartet, dann liegts häufig an nem überfordertem Netzteil.
Der Dativ ist dem Genetiv sein Tod.
  24.03.2006, 20:26
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
@DerBRANDmarker
Also bei ffdshow brauchst du eig nichts beachten. Hab alles so gelassen wir vorgestellt und installiert.

Ansonsten hab ich noch:
1. Falls du ein NForce 4 Board besitzt, deinstallier mal die IDE-Treiber. Hat auch bei jmd geholfen der das Problem hatte. Und
2. Besitzt du eine Cinergy Audigiy Soundkarte? Wenn ja dann geh mal in
Eigene Dateien\My Games\Oblivion
Und ändere dort in der ini Datei den Eintrag:
"bMusicEnabled=1" to "bMusicEnabled=0"
Das war die Lösung bei nem anderen Kumpel!

Hoffe eine der Sachen kann helfen. Wenn nicht dann weiß ich auch nicht weiter. Evt. in anderen Foren noch zusätzlich suchen oder so. Das Spiel scheint ja doch bei sehr vielen Leute recht schwerschwiegende Probleme zu machen.

Schade es kommt mir irgendwie so vor, als wenn das Spiel nur schnell rausgebracht werden sollte( nach der langen Programmierzeit) und eine Qualitätkontrolle recht dürftig ausgefallen ist.
  24.03.2006, 21:06
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Habe komischerweise keine gößeren Probleme bis jetzt
8h ohne Pause, kein absturz
nur bei Spiel beenden ist es einmal abgestürzt

ansonsten habe ich alle einstellungen auf mittel bis max, 1024x768 auflösung , hdr ein ,weitsicht ein, antialiasing aus ,läuft recht zügig und flüssig

AMD X2 3800
1024 MB Ram
GForce 6600 256MB
NForce 4
Vertraut mir, ich weiss was ich tue (manchmal jedenfalls)
  25.03.2006, 03:03
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
soweit mir bekannt gibt es (neben den ganzen unmengen an bugs schon in der übersetzunh) [noch] nur oft vorkommende 2 gründe warum das spiel abstürzt.

1) wie oben schon genannt die autosave-funktion
2) High Dynamic Range Rendering in Dx9.0c (HDR)

am besten ihr schaltet die autosavefunktion aus und nehmt BLOOM anstatt von HDR damit das spiel nicht mehr abstürzt.

trotzdem weiter posten wenn das nix bringt...

(der patch is ja in arbeit :) )
abcdefghijklmnopopqrstuvwxyz0123456789abcdefghijklmnopopqrstuvwxyz01234567
789abcdefghijklmnopqrstuvwxyz0123456789abcdefghijklmnopqrstuvwxyz012345678
9abcdefghijklmnopqrstuvwxyz0123456789abcdefghijklmnopqrstuvwxyz0123456789a
bcdefghijklmnopopqrstuvwxyz0123456789abcdefghijklmnopopqrstuvwxyz012345678
9abcdefghijklmnopqrstuvwxyz0123456789abcdefghijklmnopqrstuvwxyz0123456789a
// Signaturen dürfen max. 6 Standardzeilen lang sein, :rolleyes:
  25.03.2006, 05:28
  • Offline
  • http://www.fragnichtsovielsinnloseszeugs.de