Nirn.de

Gast

Thema: Probleme mit Abstürzen  (Gelesen 165742 mal)

  • Neuling
    • Neuling
menno...ich bin echt am verzweifeln  :(

Selbst wenn ich alles auf niedrig stelle und die schlechtesten Grafikeinstellungen verwende, kommt dieser Fehler...
Das spielt läuft total flüssig...aber es fängt nach 3 oder 5 min. an zu flackern, dann friert es ein und dann ist Schluss (Reboot)

Ich spiele schon mit dem Gedanke, mir eine neue Graka zu holen.
Am liebsten wäre mir noch die 7900 GT...aber ich weiß halt nicht, ob sich das lohnen würde

MfG TS
  26.03.2006, 17:23
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Zitat
Original von Tommi260
Bei mir läuft das Game flüssig und meine Hardware ist nicht gerade die neueste und habe die Grafik auf 1280x1024 und alle Details hoch gesetzt.
Mein Rechner:
P4 2,4 GhZ, ATI Radeon 9800 Pro, 1028 MB RAM,

Allerdings habe ich einen älteren Grafiktreiber drauf, vielleicht funktioniert dieser besser als die neuen Treiber.
Bei denen wo das Game immer abstürzt würde ich empfehlen mal versuchen einen älteren Grafiktreiber aufzuspielen.

Kannst du mir vll sagen welche Treiber du benutzt??? Hab ähnliches system, auch alles auf high, aber hab nur FPS um die 15-30, meist um die 10-20.

Außerdem hab ich folgendes Problem: Hatte die tage keine abstürze, bis auf heute. nach wenigen minuten tauchen überall grafikfehler auf, ganz komisches wirrwar, meist im himmel. dann stürzt er komplett ab (fährt sich runter und geht einfach aus  :spinner: ) Dann dauert es ne weile bis ich den pc wieder anschalten kann, da er sich sonst immer wieder ausschaltet bevor er bootet.
ich tippe auf überhitzen. Kann mir da einer helfen???

Mein system:

AMD 2500+
1250 MB Ram
ATI Radeon 9800 pro 128MB

Temp:

CPU:  60--70°
CPU-Diode  90-100°
  27.03.2006, 00:45
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Dein PC ist superüberhitzt.
Entstaube die Lüfter, installiere neue
Gehäuselüfter oder zocke mit
geöffneter Seitenklappr
  27.03.2006, 01:14
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Ích habe bis jetzt noch keine Abstürze gehabt.

Außer wenn ich mit ALT+TAB auf den Desktop gehe und wieder zurück ins Spiel fällt die ganze Steuerung aus und mein Character zuckt nur mehr herum.
Zum Glück kann ich noch quicksaven und wenn ich das Spiel neu starte Funktioniert wieder alles.
  27.03.2006, 14:31
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
hi ich hoffe das war hier noch nirgends und wenn doch dann sorry.

also wenn ich  Oblivion starte klapt alles wunderbar.. Ich geh auf neues Spiel und da lädt er dann. Und wenn der Balken voll ist dan tut sich nichts mehr. Das bild wechselt nicht mehr und sonst passiert nicht. Aber im Taskmanager wird es als aktv angezeigt. ODer sind die ladezeiten von oblivion nur so extrem und ihc war zu ungeduldig?

MFG WALKER

Mein System:
Proz:  Amd Athlon 3700+ Sandiego
Graka.: XFX 6800GS XXX Edition
Meinboard: Asrock dual sata2
Ram: 2*512 ( weiter weiß ich nicht^^)
  27.03.2006, 16:35
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Jedesmal wenn ich nach Kvatch gehe um dort diesen Martin zu suchen, kann ich gerade noch mit ein paar Aufgebrachten Leuten sprechen bevor alles einfriert... :(

EDIT:

Mein System: 3,2Ghz AMD Athlon64, 1GB Ram, 7800gtx...

Was kann man dagegen tun? Liegt das an dem Autosave? Und was genau muss man um das mit den Autosaves umzustellen in der .ini umändern?

mfg
Um andere Menschen glücklich zu machen
lernt man Schmerz zu verbergen
Leid zu ertragen und mit Tränen in den Augen zu lachen.
[/b][/url]
  27.03.2006, 17:57
  • Offline
  • http://www.ageofkings.net.tf


  • Abenteurer
    • Neuling
Hallo Zusammen

Nun an alle bei denen das Game nach einer Stunde Abstürzt

Lösung:

Eingene Dateien/myGames/oblivion und dort die oblivion.ini öffnen

Ändert dot folgendes:

bUseHardDriveCache=0
auf
bUseHardDriveCache=1

bMusicEnabled=1
auf
bMusicEnabled=0

Danach ist das Problem zu 80% behoben.



LG

Liberator
Mainbord:   ASUS A8R-MVP
CPU:   AMD Athlon 64 X2 4200+ Box (Socket 939)
Grafikkarte:   MSI Radeon RX1900XT-VT2D512E
Harddisk:   Samsung SpinPoint P120S - SATA II - 250GB
RAM:   Corsair TWINX DDR400 2x1024MB CL3
  27.03.2006, 22:32
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Danke es lag an dem auto savegames alle 3 aus und es geht "manmanman"  :ugly:
  27.03.2006, 22:33
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Habe bei mir jetzt im Installationsverzeichnis das mit den 3 AutoSave-Optionen von 1 auf 0 gestellt. Jedoch nicht in dem MyGames Ordner. Soll ich das dort umstellen oder im Installationsverzeichnis? Oder beides?
Um andere Menschen glücklich zu machen
lernt man Schmerz zu verbergen
Leid zu ertragen und mit Tränen in den Augen zu lachen.
[/b][/url]
  28.03.2006, 07:27
  • Offline
  • http://www.ageofkings.net.tf


  • Reisender
    • Neuling
Nur im My Games Ordner.... Weil das ist die ini, auf die im Spiel zugegriffen wird, in der oblivion_default.ini stehen nur die standard (auf englisch: default) Werte drinnen.... Deshalb heißt sie ja auch so.
StandarT
Hier findet man (fast) alles ;)
  28.03.2006, 11:42
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Bei mir lag es doch nicht nur an den auto savegame  :lachen:

Und zwar alle die eine Audigy2 haben und probs mit dem Game "macht mal die  
Hardware beschleunigung von windows auf "Basic"

Systemsteuerung\Sound und Audiogeräte\Lautstärke\Erweitern\Systemleistung\ "Hardwarebeschleunigung"

"Basisbeschleunigung"

so hab ich wenigstens jetzt sound ohne Crashes hoffe da kommt noch was!

Gruss ichi
  28.03.2006, 14:36
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Hi

Also den Tip mit Sound abschalten und HardriveCache setzen, klappt wunderbar bei mir.

Schon seit Tagen ging die Frame Rate im Keller wenn ich mit 2 oder mehr Gegner kämpfte und in unregelmäßigen Abständen landete ich auf den Desktop zurück.

Das gehört jetzt der Vergangenheit an.

Es liegt anscheinend wirklich zu 80%,bei den meisten an der Musik im Spiel.Wenn man auf ein Gegner trifft wechselt ja die Musik und dabei geht dann auch die Frame Rate in den Keller.
Ich vermute bei diesen häufigen wechsel ,mit wenig RAM,anscheinend auch 1GB RAM zu wenig dafür, bricht das Spiel ihrgendwann ab und man landet auf dem Desktop ohne Fehlermeldung.
(Kann ich aber auch nur vermuten,da das so ,bei mir war).

Hab Autosave abgeschaltet im Menü auch in der Oblivion.ini,
und schreibgeschützt.

Jetzt läuft das Game super flüssig,keine Abstürze mehr und Grafik sieht einfach nur Geil aus,obwohl bei mir nur in mittleren Bereich.

Mein System:
Athlon Barton 2500+ (overclocket 3200+)
1 GB 400 Ram(auf Dual eingestellt)
Geforce 6600GT,Creative Audigy
Abit Nforce2 Board

Also ihr seht schon das ich nicht ein High-End PC habe und es läuft super.

Im Spiel eingestellt:
Kein AA (find die Grafik sieht damit verwaschen aus)
Bloom = An (HDR frist zuviel an Frames)
Auflösung = 640x480 (evtl auch höher,aber hab noch nicht probiert)
dabei auf Mittel.
Alles andere auf Mittel
Weitsicht = High (An)
Gras = mittel (Wert in der Oblivion.ini auf 170)
Schatten = Alle aus(alles was auch nur mit Schatten ist,ist bei mir Aus)
Wasser = Alles an und Hoch (und auch getwaekt)
Blut = Hoch
bei Nvidia Grafikkarte 4x Anisotropen Filterung eingestellt
(Läst die Spiel-Grafik realistischer aussehn).

Ich hoffe damit auch Anderen geholfen zu haben.

Schade das Take2 so ein schönes Spiel,so unfertig rausbringt.
Hasse es Beta-Tester gezwungen zu sein und mein gutes Geld dafür zu verbrauchen.
Da sollte wohl bald ein riesen Patch fällig sein da das Spiel dermaßen vermurkst ist durch den Publisher,was nicht auf Kosten der Spieler gehen sollte.
  28.03.2006, 15:27
  • Offline
  • http://++++++++++


  • Neuling
    • Neuling
ich hab auch Abstürze - deswegen bin ich hier.

Nehmen wir gestern Mittag/Nachmittag/Abend/Nacht. Ich spielte von Mittag bis Nachmittag, machte Pause, spielte von Nachmittag bis Abend, ließ meinen Bruder spielen - Er spielte von Abend bis Nacht.
In der Zeit lief das Spiel wunderbar, kein Absturz, nichts, was einen belästigen könnte; es lief und lief und lief.
Dann, als ich in der Nacht wieder wollte (ich habe Ferien ^^), plagte mich das Spiel mit zahllosen Abstürzern, das Spiel verabschiedet sich mit einem höllischen Quietschen in den Ohrhörern und startet den PC neu; an völlig verschiedenen Orten, also kein Orts-Problem.
Ich hab ansich nichts verstellt, dennoch kam es plötzlich - 5 mal hintereinander, dann war ichs Leid mit dem ausprobieren.

Ich habe im Laufe des Nachmittags, in der Pause, bei meiner Grafikkarte die Option "Max Frames to render ahead" von 3 auf 0 gestellt (wird hierempfohlen, um Leistung zu bekommen) - nach den Abstürzen mal auf 2, auf 1 - hatte nie einen Effekt. Auf 0 lief es ja auch lange - meine Komponenten sind zwar nicht kalt (Systemp ca. 34°, CPU ca. 35°, GraKa um die 40°/50°), aber sollten es von der Leistung und der Temperatur her packen?

Meine Komponenten:

AMD Athlon 64 3700+
MSI K8T Neo4-F
XFX GeForce 7800 GT (450/1050; ab Werk übertaktet), gekühlt von einem AC Silencer 5 (FW 84.25)
Creative SB Audigy 2 ZS
1024 MB DDR RAM (PC3200, Marke ist MDT)@DualChannel
420Watt LC Power Netzteil


Ich flehe um Hilfe, ich muss meine neue Droge konsumieren  :(
  28.03.2006, 16:39
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Ich wollte auch nochmal einige Hinweise geben die sicherlich auch schon enthalten sind aber einfach auch nochmal zusammenfassend wirken sollen:

1. Rechner bootet neu!

Lösung: Meist handelt es sich um Probleme mit Netzteil oder Hitzeprobleme mit Grafikprozessor oder Prozessor. Prozessor sollte keine 70° heiß werden GPU hat mit 70° noch keine Probleme da kommt es auch auf den Typ an aber da sollten 90° nicht überschritten werden. Netzteilbedarf kommt auch ein wenig auf die Komponenten an die eingebaut sind bei neuerer Grafikkarte sollte man 400-450W Netzteil (AMD System) schon haben.

2. Rechner bekommt freeze!

Lösung: Hat oftmals etwas mit Problemen beim Hauptspeicher zu tun, wenn Sound dabei aktiv bleibt oder wiederholt wird oder ohrenbetäubende Geräusche macht dann Fehler bei Soundwiedergabe. Am Besten mal Speichertest fahren und/oder Soundkartentreiber aktualisieren bzw. Musik in der Oblivion.ini deaktivieren.

3. Spiel stürzt ab!

Lösung: Habe ich auch öfter vor allem beim Beenden ich denke hierbei handelt es sich um Probleme in der Speicherverwaltung und ist auf zu wenig Hauptspeicher bzw. schlechte Programmierung bei der Speicherverwaltung zurückzuführen. Gibt es eigentlich keine Lösung außer einem Patch.

4. Bild wird schwarz oder weiß und Rechner hängt!

Lösung: oftmals Probleme mit der Grafikkarte, ich denke eine Geforce 6600GT sollte es schon sein oder ein gleichwertiges Teil von ATI. Man kann hier mal probieren die Effekte wie HDR, Bloom und so herunterzuschalten. Bei bestimmten Effekten kann ich mir gut vorstellen das es zu Grafikfehlern führen kann. Hatte mit meiner XFX Geforce 7800GT auch schonmal einen Fehler bei dem ich im Wasser Stand und ringsum keine Texturen mehr da waren.

5. Programm stürzt ab oder schwarzer Bildschirm beim wechsel der Zonen

Lösung: Autosave deaktivieren, wie auch schon oft beschrieben gibt es anscheinend Probleme mit dieser Funktion was hoffentlich gepatched wird.

Alles in Allem läuft Oblivion bei mir recht stabil bis auf einige Abstürze beim Beenden des Spiels und beim Autosave.

Rechner:

AMD 64 3800+
2GB RAM Corsair Twin XMS
XFX Geforce 7800 GT
Asus NForce4 SLI Board
Grüße madsch
  28.03.2006, 16:57
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Abstürze habe ich auch laufend, doch manchmal kann ich auch Stunden ohne Absturz spielen.

Die Abstürze betreffen nicht nur Kämpfen oder laden usw, ganz im Gegenteil.
Abstürze beim Spielstandladen
Abstürze beim Kämpfen
Abstürze beim Laufen
Abstürze beim Zaubern
Abstürze im CharMenue
Komplett Reset beim Versuch zum Hauptmenue zu kommen oder Desktop Crash
usw

Nun finde ich zum ersten Mal eine Warnings.txt in mein MyGames/Oblivion Verzeichnis, hier der Text dazu:

Code
00000538: MemoryProblem (348160000 bytes) Initial Pass:  Global Memory Free: 538210304  Heap Free: 127264  Physical Heap Free: -1
00000538: Out of Memory Error - Running Pass 0: Clean up unused textures
After MemoryProblem Pass 0:  Global Memory Free: 538189824  Heap Free: 130024  Physical Heap Free: -1
00000538: Out of Memory Error - Running Pass 1: Unload cached Facegen EGM and EGT data
After MemoryProblem Pass 1:  Global Memory Free: 538189824  Heap Free: 130024  Physical Heap Free: -1
00000538: Out of Memory Error - Running Pass 2: Clean up menu textures
After MemoryProblem Pass 2:  Global Memory Free: 542240768  Heap Free: 323200  Physical Heap Free: -1
00000538: Out of Memory Error - Running Pass 3: Unload unused models
After MemoryProblem Pass 3:  Global Memory Free: 542240768  Heap Free: 8730048  Physical Heap Free: -1
00000538: Out of Memory Error - Running Pass 4: Clear cell caches
After MemoryProblem Pass 4:  Global Memory Free: 545267712  Heap Free: 8730048  Physical Heap Free: -1
00000538: Out of Memory Error - Running Pass 5: Detach Distant Land
After MemoryProblem Pass 5:  Global Memory Free: 542814208  Heap Free: 7557532  Physical Heap Free: -1
00000538: Out of Memory Error - Running Pass 6: Downgrade Shaders
After MemoryProblem Pass 6:  Global Memory Free: 542814208  Heap Free: 7557532  Physical Heap Free: -1
00000538: Out of Memory Error - Running Pass 7: Detach Small Trees Far
After MemoryProblem Pass 7:  Global Memory Free: 542101504  Heap Free: 7564492  Physical Heap Free: -1
00000538: Out of Memory Error - Running Pass 8: Detach Medium Trees Far
After MemoryProblem Pass 8:  Global Memory Free: 542101504  Heap Free: 7564492  Physical Heap Free: -1
00000538: Out of Memory Error - Running Pass 9: Detach Large Trees Far
After MemoryProblem Pass 9:  Global Memory Free: 542101504  Heap Free: 7564492  Physical Heap Free: -1
00000538: Out of Memory Error - Running Pass 10: Clearing Grass
After MemoryProblem Pass 10:  Global Memory Free: 542101504  Heap Free: 7564492  Physical Heap Free: -1
00000538: Out of Memory Error - Running Pass 11: Detach Small Trees Close
After MemoryProblem Pass 11:  Global Memory Free: 542101504  Heap Free: 7574536  Physical Heap Free: -1
00000538: Out of Memory Error - Running Pass 12: Detach Medium Trees Close
After MemoryProblem Pass 12:  Global Memory Free: 542101504  Heap Free: 7574536  Physical Heap Free: -1
00000538: Out of Memory Error - Running Pass 13: Detach Large Trees Close
After MemoryProblem Pass 13:  Global Memory Free: 542101504  Heap Free: 7574536  Physical Heap Free: -1
00000538: Out of Memory Error - All passes failed.  The game will exit now.
 

Out of Memory (1 GB RAM, HDD 10 GB frei)?

Ein gutes hat es ja, ohne die Absturzprobleme wäre ich nicht an all die Infos gekommen um das Game mit guter Performance und cooler Grafik zu spielen.

Andreas
Windows xp sp1
AMD 2600+
RAM 1 GB
AGP GeForce 6600 td 256mb
SB Live!
  28.03.2006, 17:49
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Hi,

um nochmal auf das Thema: "Geforce 6800GT und schwarzer Bildschirm" zu kommen. Das soll also helfen, richtig?

1. Musik aus dem Oblivion Ordner entfernen (kann ich die auch einfach ausstellen)?

2. Graka zu heiß?

3. Die Autosavefunktion ausstellen.


Was hat bei euch geholfen?


Gruß
Xardo
  28.03.2006, 23:26
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Moin!
Hab auch Absturzprobleme.
Auf meinem PC:

P4 3000 ghz
ATI Radeon 9800 XL
1,5 gig Ram
Max output Netzteil: 350 Watt

Es kommt  immer wieder zu bluesreens.

Kann das an dem Netzteil liegen?
Würde das Netzteil für eine Geforce 7800 GS reichen?
  29.03.2006, 13:01
  • Offline


Rob

  • Neuling
    • Neuling
Zitat
Original von brinkmann
Seltsam. Ich habe es jetzt schon mehrmals versucht. Fullscreen oder im Fenster mit simplen Einstellungen. Sobald ganz am Anfang der erste Attentatsversuch vorbei ist und die Wache zu Dir sagt: "Folge uns nicht!" wollen die Typen sicher aus dem Raum. Aber kurz vorher friert Oblivion ein. Kann auch keines der vorher gespeicherten Speilstände nach dem notwendigen Neutstart mehr starten. Auch einen Neuinstallation und aktuelle GraKa-Treiber haben nix gebracht.
/quote]

Hab exakt das selbe Problem. Gibts da eventuell ne Lösung zu?

Vielen Dank schonmal. :)
  29.03.2006, 13:39
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
@ LDTEN7236

Das Netzteil ist für diese Grafikkarte meines Erachtens zu schwach. Obwohl du einen Pentium hast. Naja dies müsstest du mal probieren indem du einfach ein neues Netzteil kaufst. Ist eh dann bald fällig. Ansonsten wenn noch nicht geschehen die beiden Einträge in der Oblivion.ini mal machen wegen Musik ausschalten und Auslagerung auf Disk erlauben und evtl. AUtosaves abstellen.

Bluescreens sind eigentlich recht selten seit WinXP und zeugen eigentlich von richtig harten Fehlern. Ich denke es wird ein Soundproblem sein probier auch mal aus neue Soundtreiber zu installieren. Deswegen hatte ich neulich auch mal ein Bluescreen. Bei Netzteil Problemen startet der Rechner meist neu durch.
Grüße madsch
  29.03.2006, 13:59
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Hallo,
also folgendes:

System: Athlon 2500plus @ 3200plus
graka: geforce 7800gs agp @ 470/1400 mhz
ram: kingston value 2gb single channel da asus a7n8x-x MB


System und Graka laufen stabil auf 37 bzw. 47° dank großem Ventilator vor dem offenen Gehäuse. Also sollte es an Hitze nicht liegen.
Mein Prroblem ist folgendes, ich kann Oblivion starten und ein bischen herumlaufen aber nach ca. 2-5 minuten ist Schluss. Mal kommen vorher noch Grafikfehler, mal friert das Bild ein aber dann hängt es sich auf.
Habe neuesten nvidia-Treiber drauf und schon die Ini wie in einigen threats hier beschrieben geändert. KLappt leider trotzdem nicht. Hat jmd. noch ne Idee woran es liegt? Habe keine Lust aufn Patch zu warten----
Vielen Dank Thomas
  29.03.2006, 14:16
  • Offline
  • http://www.dusty-miller.de