Nirn.de

Gast

Thema: [GELÖST] Tamriel Rebuilt & Probleme mit Distant Land  (Gelesen 1149 mal)

  • Reisender
    • Neuling
Moin, moin!
Habe es gestern Abend noch geschafft die aktuelle Version von Tamriel Rebuilt mit meiner DV zum Laufen zu bringen. Rein theoretisch funktioniert alles bis auf 4-5 (dialogbezogene ?) Fehlermeldungen, die wohl für die Lauffähigkeit des Plugins zu vernachlässigen sind.

Die Schwierigkeit, die ich momentan habe, ist eher kosmetischer Natur. Hab neben TR auch den MGE installiert, der allerdings mit ersterem nicht so recht zu fuktionieren scheint. Viehzeugs wie beispielsweise ein Alit, Felsbrocken und Bäume werden in normaler Morrowind-"Weitsicht" (Vanilla >_>) dargestellt, bzw. tauchen eben erst in dieser auf. Die Landmasse an sich wird korrekt dargestellt. Hab schon versucht mit dem MGE an den entsprechenden TR-Dateien herumzubasteln/herumzupfuschen, aber das Problem lässt sich stumpf nicht beheben. Da ich von der Technik ungefähr so viel Ahnung habe, wie der Esel vom Spinnrad, sind mir mittlerweile die Ideen ausgegangen.  :ugly:

Vielleicht kann mir hier jemand helfen?
« Letzte Änderung: 29.01.2015, 21:14 von Neloren »

"Jetzt kann ich von Seyda Neen bis Vivec sehen. Nimm das Bethesda!"
- über die erfolgreiche Installation des MGE
  13.01.2015, 08:50
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Aaaaaaaaaaaaalso: Konnte das Problem durch ein Bisschen herumprobieren lösen, so wie es aussieht. Schrägerweise bin ich quasi auf dem Lösungsweg noch über eine andere Problematik gestolpert. In den regulären Grafikoptionen des Spiels hat sich der Sichtweite-Regler immer wieder automatisch verschoben, sodaß sich nach dem Laden die Sichtweite immer weiter verringert hat und sowohl Bäume, Felsen als auch NPCs wieder aus dem Sichtfeld verschwanden.
Werde im Nachfolgenden versuchen meinen Lösungsweg so gut wie möglich zu dokumentieren:

  • Morrowind-Hauptordner öffnen und nach der MGEgui.exe suchen
  • MGEgui.exe öffnen
  • Misc anklicken
  • Haken bei Keep fps constant entfernen

Hiermit hat sich, so glaube ich, das Problem gelöst, welches den Sichtweite-Regler verschoben hat, da nun, wenn ich das richtig verstanden habe, auf die FPS-Zahl gepfiffen wird und das Spiel nicht von selbst irgendwelche Anzeigen herunterregelt. Man korrigiere mich, wenn ich mich in diesem Punkt irre. ^^

  • Distant Land anklicken
  • Distant land file creation wizard öffnen
  • Use morrowind.ini anklicken
  • TR_Alpha, TR_Data, TR_Mainland & die im CK selbst erstellte Datei zum spielen von Tamriel Rebuilt mit der DV auswählen
  • Continue anklicken

Ab hier läuft dann alles beinahe von selbst. Ein paar Klicks und individuelle Anpassungen sind noch möglich. Zum Schluss auf Finish gehen, dann sollte sich alles erledigt haben.
Keine Ahnung, was davon funktioniert hat, oder ob ich mir damit größeren Aufwandt als notwendig gemacht habe, aber das Problem ist gelöst und alles wird korrekt dargestellt. Genau so, wie ich mir das gewünscht und vorgestellt hatte.

Meiner Erkundung des Festlandes von Morrowind steht also so gut wie nichts mehr im Wege!  :ugly:

"Jetzt kann ich von Seyda Neen bis Vivec sehen. Nimm das Bethesda!"
- über die erfolgreiche Installation des MGE
  13.01.2015, 13:42
  • Offline