Nirn.de

Gast

Thema: ESO - Patch 1.6.5  (Gelesen 4441 mal)

  • Gildenmeister
    • Gildenmeister
Heute ist mit der Version 1.6.5 der bisher umfangreichste Patch erschienen. Er beinhaltet zahlreiche Verbesserungen, Korrekturen und Neuabgleiche, die die bisherige Spielweise beeinflussen.

  • Die erste Phase des Rechtssystems samt Kopfgeld und Hehler wurde implementiert. Raub, Einbruch, Taschendiebstahl und Mord bleiben nicht mehr ohne Konsequenzen. Neue Fertigkeitslinie "Lug und Trug".
  • Die dritte Phase des Championsystems wurde aktiviert. Es bietet eine bedeutende Verbesserung der Charakterentwicklung in den Veteranenrängen. Erfrischungspool. Championpunkte werden kontoweit auf passive Fähigkeiten verteilt.
  • Jede einzelne Fähigkeit wurde angepasst.
  • Die Unterschiede zwischen den Rüstungsarten sind deutlicher.
  • Überarbeitung des Versorgers: Konvertierung aller Zutaten und Rezepte. Verringerung der Menge möglicher Zutaten. Neue Rezepte, auch für V10. Angeln liefert endlich Fischfleisch.
  • Neues Sammlungssystem: Bestimmte Gegenstandsarten werden aus dem Inventar entfernt und jedem Charakter auf dem Konto zur Verfügung gestellt (Begleiter, Haustiere, Reittiere, Kostüme).
  • Natürlichere Körperhaltung, verbesserte Bewegungs-, Schleich- und Kampfanimationen. Stab-spezifische Kampfhaltungen.
  • Kronen-Shop für den Erwerb von Bequemlichkeits- und Individualisierungsgegenständen (wird am 17. März mit Tamriel Unlimited aktiviert).
  • Änderungen der Ranglisten von Prüfungen.
  • Aktualisiertes und erweitertes Tutorial im Wehklagenden Kerker.
  • Umfangreiche Korrekturen, Neuabgleiche und Verbesserungen am Allianzkrieg, Kunst & Animation, Audio, Kampf & Spielfluss, Handwerk & Wirtschaft, Erkundung & Gegenstände, Verliese & Gruppeninhalte, Quests & Gebiete, Benutzeroberfläche.

Details zu den sehr vielen Neuigkeiten können in den Patchnotizen v1.6.5 (Deutsch) nachgelesen werden.
  04.03.2015, 11:11
  • Offline
  • Meine YouTube-Ecke


  • Hexer
    • Magiergilde
Danke für die News klarix. Freut mich, dass es in TESO noch vorwärts geht und dass du die Sache noch verfolgst! Traurigerweise ist nicht eine der beschriebenen Änderungen für mich interessant, sodass ich wohl weiter abwesend bleiben werde. Vielleicht in 2 Jahren, wenn ordentliche Raids, Gearprogression, 1-2 kleinere PvP-Gebiete, eine Duellfunktion und ein ordentlicher Combatlog integriert sind :/ Die Änderungen sind doch Schönheitskorrekturen fürs Free2Play/Konsolenpublikum und für PC/MMO-Spieler eher Makulatur.
Freedom is the freedom to say that two plus two make four. If that is granted, all else follows.
  04.03.2015, 21:39
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Ich persönlich kann es kaum erwarten, am 17.3 endlich wieder spielen zu können. Was stören kann ist, dass evtl der Client wie immer abstürzt. Hoffe mal, dass sie es behoben haben.
"Dass andere anders sind, anders denken, anders handeln, ist nur halb so schlimm wie die Tatsache, dass sie überhaupt da sind." - Simone de Beauvoir
  13.03.2015, 21:45
  • Offline