Nirn.de

Gast

Thema: Kaufberatung Notebook  (Gelesen 1278 mal)

  • Hexer
    • Magiergilde
Sers Leute, ich hab selber schon ein bischen gesucht aber bin total unschlüssig - sowohl in Bezug auf Händler als auch auf Modell - beim Notebookkauf. Vielleicht kennt ja der ein oder andere von euch gute Verkäufer oder kann sogar Modelle empfehlen.

Was ich gern hätte:

- dünnes 15'' Gehäuse (es soll also auf jeden Fall noch ordentlich transportabel sein. Nicht jeden Tag für die Uni aber ab und zu zum nach Hause fahren oder für Präsentationen)

- Mittelklasse Grafikleistung. (muss kein The Witcher 3 drauf laufen aber für PS/Maya muss es ausreichen und Onlinespiele sollten tadellos laufen. Hab da an sowas wie die GTX965M gedacht - vielleicht ist aber auch schon die overkill)

- 500GB Festplatte, SSD optional, Akkulaufzeiten von mehr als 2h wären nett

- möglichst ohne OEM/Windows

Preismaximum: 1300 Euro.

Danke im Vorraus, ich weiß ja, dass einige Leute hier Plan von sowas haben :)
lg
Sebastian
Freedom is the freedom to say that two plus two make four. If that is granted, all else follows.
  17.05.2015, 12:58
  • Offline


  • Legionär
    • Legion
Also, eine spezielles Modell kann ich dir nicht nennen, aber aus eigener Erfahrung kann ich dir raten die mal bei Lenovo um zu schauen. Besitze selber drei Produkte (Notebook, Laptop und Tower) und bin mit allen drei zu frieden. Mit deinen Anforderungen bist du da in einer Preisspanne von 450€ - 700€.
Es gibt keine Leidenschaft. Es gibt nur Besessenheit.
Es gibt keine Erkenntnis. Es gibt nur Überzeugung.
Es gibt keine Absicht. Es gibt nur Willen.
Es gibt nichts. Nur mich.
  17.05.2015, 13:37
  • Offline
  • Der Blog


  • Bettler
    • Neuling
Hmm umso dünner das Gehäuse, desto schlechter ist es idR auch um Kühlung der Hardware bestellt. Empfehlen würd ich dir das hier:

http://www.mysn.de/detail.asp?KategorienOrder=010;020;010;020&bestellnr=XMG-A505

Müstest beim Arbeitsspeicher noch 8GB (2x 4096 1600mhz) einstellen und bei der HDD die 500GB mit 7200upm anstatt 5600upm einstellen. Womit du leider auch schon 9 Euro über deinem maximalen Budget bist. OS ist bei Schenker nie vorinstalliert, nur auf Wunsch (und Aufpreis) dazu.

EDIT:
Hier noch ein Test zum Notebook:

http://www.notebookcheck.com/Test-Schenker-XMG-A505-Clevo-N150SD-Notebook.137441.0.html

EDIT2:
Ansonsten hab ich grad noch das hier entdeckt:

http://www.amazon.de/Acer-VN7-591G-767P-Notebook-i7-4720HQ-GeForce/dp/B00ST7AYJI/ref=sr_1_1?s=computers&ie=UTF8&qid=1431883350&sr=1-1&keywords=notebook

Von der Ausstatung her besser, der Preis (1099 Euro) eine ganze Ecke günstiger und User Reviews sind auch nicht schlecht. Und Acer hat nicht den schlechtesten Ruf was Spiele Notebooks anbelangt. Habe ich selbst aber noch keine Erfahrung mit gemacht.

Hier der Test dazu:

http://www.notebookcheck.com/Test-Acer-Aspire-V-15-Nitro-VN7-591G-77A9-Notebook.127950.0.html

Und es wäre auch wie von dir gewünscht, dünner. Allerdings mit Windoof 8.1 vorinstalliert so wie es ausschaut...
« Letzte Änderung: 17.05.2015, 19:28 von Jorendell »
  17.05.2015, 19:01
  • Offline