Nirn.de

Gast

Thema: [Projektvorstellung] Atmora calling: bist du dabei?  (Gelesen 20070 mal)

  • Bettler
    • Neuling
Ich find das irgendwie ziemlich traurig, wenn ich so zurückblicke auf Skyrim-Mods. Gab es bisher überhaupt irgendeine größere, gute Modifikation? Sicher kommt Enderal aber sonst so? Wieviele mittelgroße Mods gab es zu Oblivion und wieviel wurde darüber geredet? Blood&Mud, Der Orden, Quarl, Warcry, Rabenstolz, Verbesserte Magiergilde usw usw. Hab das Gefühl zu Skyrim gibts gar nichts - außer so halbtote Dinger.

Also, Thunderbird aka Donnervogel, dann wird es ja mal Zeit das zu ändern! Es geben einfach zu viele Leute auf oder probieren erst gar nix!
Aber ich kann dir versichern, dass das was wir machen, auch veröffentlicht wird, also keine Zeitverschwendung ist!
Also mach es besser ;-) du findest bei uns genug Verbündete!
Skyrim ist großartig, Atmora ist atemberaubend!
  15.01.2016, 19:38
  • Offline
  • Atmora Projekt Forum


  • Bettler
    • Neuling
Hallo IHRS!

also alle zusammen: es tut mir leid :( ich bin gerade in den Uni-Prüfungen und kann jetzt nicht erst 3 Stunden übersetzen;
aber ich will euch das neueste Update und eine persönliche Nachricht :) von unserem belgischen Boss nicht vorenthalten:
(ich gelobe, das Ding hier noch alsbaldmöglich in schönes Vaterländisch zurückzuübersetzen, aber erstmal habe ich echt andere Sorgen,
und ihr seid ja alle jung, internet-affin und schlau ;), das heißt, ihr versteht die Nachricht, und euch die Infos zugänglich zu machen, hat wohl allererste Priorität! :))

(yes our international team has more then 60 people working already,
we started already over 12 months before,
 and we will at least go on for another 6 months! and i am not the number 1 ;-) )

Zitat
Hello Skyrim mod users and makers.

I come bearing gifts.
The Expedition to Atmora project has gone through a recent internal merge,
and while this has added a large expanse of the exterior,
and no less than 4 new interiors have been added,
and new assets have been added,
this time something for all to enjoy:

Wallpapers !!!
http://imgur.com/a/dqV12

(4 K version here: https://www.dropbox.com/s/ilwgxq4h9ymwmxj/ExpeditionToAtmoraWallpapers.7z?dl=0 )

Courtesy of Destero,
who's other work you can find here:
http://www.nexusmods.com/skyrim/users/330419/?

I'd also like to tease some WIP work:
http://i.imgur.com/sxFcmpF.jpg
courtesy of Sagittariousmoon, one of our modelers.

It's been a month of a few recent additions to the team,
and the returns of a few others.

As I've said, there has been work on all fronts,
with the most recent merge giving our current internal file a size very lose to a Gb.
Don't worry, it'll shrink a bit when cleaned for release, but the scope of work is quite large now.

As usual, the question most will want answered is "when will it be released",
and like all mod projects similar to mine the answer will be "when it's done" :)
Work goes on steadily.

As usual I'd like to direct you to our forum:
http://atmora-calling.freeforums.net/

and to our Nexus page,
which hosts an outdated version but will have to do while we further improve Atmora internally:
http://www.nexusmods.com/skyrim/mods/68189/?

A landscape is much like a canvas.

As it is completed it is empty, and when you fill it with content the result becomes increasingly beautiful.

We invite anyone and everyone with ideas or interested to come over,
and for those of you who would like a canvas to put your work on, I invite you t join our team.
We could use more interior work, exterior beautification and expansion,
new assets in the form of new models and new textures (or improve vanilla textures),
people who can produce exiting and unique NPCs, and those experienced and willing to help guide the project to completion.
In regards to voice acting; we require both actors,
but even more so an experienced person to guide the process of recording and implementation.
We certainly hope you keep our project in mind,
visit us and consider contributing to this or another project,
making Skyrim a 1000-hours long, vast and wildly varying experience for all.

And enjoy the wallpapers.

See you around



« Letzte Änderung: 07.02.2016, 09:28 von Hannes821 »
Skyrim ist großartig, Atmora ist atemberaubend!
  07.02.2016, 09:26
  • Offline
  • Atmora Projekt Forum


  • Bettler
    • Neuling

zu 95% fertig ;-)

also, liebe Gemeinde, entschuldige für meinen ungeduldigen,
nicht übersetzten Post vorher.

Liegt daran, dass unser Kernteam überschaubar ist, und ich noch viele andere Sachen stemme ;-)
aber wenigstens erfolgreich, sodass ich voller Freude verkünden kann,
dass wir Euch sehr sehr bald eine neue Quest-Mod bescheren werden!
einige sehr wenige Monate noch.
(leider bläht sich das mit Bug-tests ect hintenraus immer auf!)

ich habe erst letze Woche 1200 Zeilen unserer Synchronsprecher implementiert.
Und andere Sachen, wie Wale ect ect....
es folgen noch paar coole Sachen wie eine Erweiterung zum Thema "die Riesen"
und "die Runen".

Ja, wir sind bei 40 Interiors (Dungeons) und gehen trozdem zuerst auf Qualität statt Masse.
Gemessen an der Größe des Teams ist unser kommendes DLC astronomisch ;-)
wir stemmen mit 5-10 Leuten im Kernteam und einigen Unterstützern schon
einen guten Anteil der Arbeit, die größere Teams wie Skywind oder SureAi leisten
(die haben an die 100 Leute im Kernteam ;-) )

JEDENFALLS:
Jetzt könnt Ihr noch mal reinschauen; und was wichtiger ist:
auch wenn Ihr keine Ahnung habt vom Modden selber,
in wenigen Tagen könnt Ihr theoretisch jedes Projekt meistern,
dass Euch vorschwebt. Ich habe selber vor etwa 18 Monaten bei NULL angefangen,
und hab mich (auch dank des Teams) soweit zurecht gefunden,
dass ich bei jedem Thema ein bisschen Schützenhilfe auffahren kann ;-)
Und wir haben ja noch andere Mitglieder und außwärtige Unterstützung zusätzlich!

Also ist das jetzt mein finaler Aufruf, Euch uns anzuschließen,
damit Ihr Eure Ideen ausprobieren könnt und wir den letzten Schliff reinkriegen ;-)

Testen läuft schon langsam an;
außerdem, als "Deutschmuttersprachler", würde es mich freuen,
wenn sich ein Team von Synchronsprechern für eine Deutsche Version finden würde!
(wie schon gesagt, entschuldigt meinen ungeduldigen englischen Post vorher!)

Ansonsten bleibt mir noch, Euch für Euer Interesse zu danken;
mir zu wünschen, dass Ihr mir beim Anspielen Bugs gleich meldet
(STEAM, unser Forum, Nexus, das wäre am schnellsten!)
Und Euch schonmal vorraussichtlich viel Spaß beim zocken zu wünschen.

Dass die Mod erstmal Englisch rauskommt, tut mir zwar leid,
aber ich kann nicht die Mod mit 2 3 Leuten alleine fertigstellen und gleichzeitig
die ganze Deutsche Übersetzung machen.
Habe auch Familie und Job ;-)

NEXUS: (Bilder, Beschreibungen, Links)
http://www.nexusmods.com/skyrim/mods/68189/?

FORUM: (wo wir zusammen arbeiten)
http://atmora-calling.freeforums.net/

na dann! Viel Spaß Ihrs!




« Letzte Änderung: 04.09.2016, 14:45 von Hannes821 »
Skyrim ist großartig, Atmora ist atemberaubend!
  04.09.2016, 14:17
  • Offline
  • Atmora Projekt Forum


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Ich muss sagen, es ist echt beeindruckend, was ihr alles auf die Beine gestellt habt! Dafür habt ihr meinen Respekt.

Das ganze Projekt kommt mir aber immer noch ziemlich schwammig vor - in dem Sinne, dass es mir immer noch schwer fällt, mir etwas darunter vorzustellen.

Ich weiß aus der Lore, dass Atmora der ehemalige Heimatkontinent der Nord war, die vor tausenden von Jahren die See überquert haben und nach Tamriel gekommen sind, weil es ihnen auf Atmora zu kalt wurde, um zu überleben.

Ich weiß auch aus den Projekt-Infos, dass ihr Atmora nun nachgebaut habt, einen toten Kontinent mit haufenweise alten Ruinen. Und genau da frage ich mich, wie ihr das ganze Interessant machen wollt, wenn es doch dort nichts lebendiges mehr gibt. Wie sollen Action und Quests funktionieren? Es sei denn dort laufen haufenweise Untote (Draugr... *urgs*) herum, die zugleich als Kanonenfutter und Questgeber herhalten.

Bisher dachte ich, das ganze ist nur als so eine Art Museumsmod gedacht, herumlaufen und sich alles angucken. Eine Forschungsexpedition in die Geschichte der Nords halt. Aber das fände ich nun nicht gerade spannend. Und du sprichst ja auch von Quests...

Nun ja, es bleibt abzuwarten. Ich bin mal sehr gespannt, was ihr aus der Idee gemacht habt.
"Maiq has heard the people of Skyrim are better looking than the people of Cyrodiil. Maiq has no opinion on the matter. All people are beautiful to him."
  04.09.2016, 17:48
  • Offline
  • Google+


  • Bettler
    • Neuling
Hey, glaub mir, wir haben seit Jahren an dem Konzept gefeilt, es gibt eine tiefe Geschichte,
und eine Handlung, und eine Umgebung, die dem Spieler was bietet und gleichzeitig viel fordert!
--------------------------------------------------
aaalso, daaa simmer wieder,

jaa er lebt noch, undzwar sind wir weiter auf Expansionskurs
und jetzt noch offener für euch, weil ein alter Admin,
der gegen "mehr Demokratie" war, und im letzten Jahr immer weniger
Zeit für das Projekt hatte (ähem) seinen Hut genommen hat!

Das heißt für euch: wir setzen ein paar Quests neu auf,
aber auch, das wir die Qualität weiter steigern,
das Land wird stetig erweitert, und es werden immer mehr
neue Aspekte hinzugefügt!

Wer zum beispiel das Runen-System aus Diablo II schon cool fand,
wird mit unserer mod, zumal als Elderscrolls fan, seine Freude haben!

Und natürlich gibt es auch eigene Modelle, Musik, Texturen, besondere Gegner und Aufgaben,
die sich mit der (offiziellen) Geschichte von Atmora beschäftigen!

Einen Veröffentlichungstermin wollen wir aber noch nicht nennen,
da wir Feuer und Flamme sind, es noch besser zu machen;
allerdings wird es sicher noch in diesem Jahr rauskommen!
(2017)

Unsere Welt ist bereits so groß wie Skyrim, aber die Haupthandlung wird
nicht die ganze Karte einnehmen. Es geht nun nochmal ans Aufpolieren
und um die Tiefe.

Darüber hinaus sind wir gerade bei einer Abstimmung,
ob wir "Beyond Skyrim" beitreten wollen;
das ist die größte Familie an Mod-Projekten für neue Länder;
und sie haben für alle Provinzen Tamriels ein Team;
eben nur noch nicht für Atmora
(und akavir, dafür habe ich auch ein Forum gebaut;
also wen Akavir interessiert, der sehe sich dies an:
http://akavir-calling.freeforums.net/)

und für uns gilt die alte Forenadresse:
http://atmora-calling.freeforums.net/

Wenn ihr euch wundert, dass unsere Nexus-seite verschwunden ist,
das liegt an besagtem Ex-Admin, der war übel drauf;
aber es ist uns daraus kein Schaden entstanden,
weil ich selber das alte Layout gestaltet und kopiert habe.
Gut, dass das ein Einzelfall war und wohl auch bleiben wird ;-).

Gut, bleibt noch, euch Geduld zu wünschen,
und viel Spaß, wenns dann endlich rauskommt!

Euer Hannes821
Skyrim ist großartig, Atmora ist atemberaubend!
  09.02.2017, 00:19
  • Offline
  • Atmora Projekt Forum


  • Bettler
    • Neuling
wir sind jetzt
"Beyond Skyrim: Atmora: Expedition to the North"
(aber das ist immernoch das gleiche projekt wie 2015 ;-) )

kommt mal vorbei:
https://www.darkcreations.org/forums/forum/1440-recruitment/

-> wenn ihr euch dort bewerbt, lade ich euch auf unseren discord chat server ein,
dann kanns losgehen!
Skyrim ist großartig, Atmora ist atemberaubend!
  03.08.2017, 10:44
  • Offline
  • Atmora Projekt Forum