Nirn.de

Gast

Thema: Grafikfehler in Morrowind - weiße Texturnähte  (Gelesen 1475 mal)

  • Neuling
    • Neuling
Hallo zusammen,

bei mir treten Grafikfehler auf, die sich durch helle/weiße Punkte an Texturrändern bzw. Texturnähten abbilden. Diese Punkte sehen bei Bewegung wie weiße Nähte oder Linien aus. Im Standbild sind sie nicht wirklich störend aber in Bewegung fallen sie deutlich auf. Sie stören die Immersion daher leicht. Die Fehler treten vorzugsweise an Boden- und Wandtexturen auf - im Vanilla Zustand sowie auch gemoddet.

Folgende Bilder sind an der westlichen Mauer von Suran geschossen worden. (1920x1080, kein AA, kein AF)

http://fs1.directupload.net/images/150823/5xunztl5.jpg (Standort)
http://fs2.directupload.net/images/150823/sj953vhd.jpg (Wandtextur)
http://fs1.directupload.net/images/150823/p6xy5qww.jpg (Wandtextur)
http://fs1.directupload.net/images/150823/xtwb299a.jpg (Wandtextur)
http://fs2.directupload.net/images/150823/dueb2mhu.jpg (Wandtextur)
http://fs2.directupload.net/images/150823/gzb3u65f.jpg (Bodentextur)
http://fs1.directupload.net/images/150823/tb4ilh4b.jpg (Grundtextur)
http://fs2.directupload.net/images/150823/997cotho.jpg (Grundtextur)

Seid ihr bisher auf solche Grafikfehler gestoßen? Gibt es Lösungsansätze? Man munkelt, dass die Linien durch die Engine bedingt seien oder dass die Texturen nicht sorgfältig genug platziert wurden. Solche Grafikfehler sind mir jedoch nicht im Jahr 2002 aufgefallen. Generell können Überhitzungsprobleme der GPU beispielswiese bei Übertaktung oder beschädigter VRAM zu ähnlichen Grafikfehlern führen. Sie treten bei mir jedoch nur in Morrowind auf. Grafikkartentreiber sind auf dem neuestem Stand.

Specs:
Intel Core I5 2500K
ASRock Z68 Pro3
MSI GTX570 Twin Frozr III
8 GB Ram
Win7
« Letzte Änderung: 23.08.2015, 04:25 von Kyuss »
  23.08.2015, 03:43
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Gewöhne dich daran. Das ist normal bei älteren 3D Spielen ohne AA. Zumindest aber normal für Morrowind.

Wenn deine Grafikkarte genug Dampf hat (wovon ich bei einem Spiel von 2002 ausgehe), schalt über deine Treiber-Eigenschaften einfach ein gutes AA/FSAA/MSAA ein, dann sind diese "texture seams" weg.

Und nein, das hat nichts mit dem VRAM zu tun und deine Grafikkarte ist auch nicht kaputt.
"Maiq has heard the people of Skyrim are better looking than the people of Cyrodiil. Maiq has no opinion on the matter. All people are beautiful to him."
  23.08.2015, 11:24
  • Offline
  • Google+


  • Diplomat
    • Klingen
Genau. Insbesondere auf dem letzten Bild erkennt man schön die Texturgrenze, die die drei Punkte mitenander verbindet. Und eine die, wenn man von oben drauf sehen würde im rechten Winkel dazu verläuft.
We were -- waist deep in the Big Muddy
And the big fool said to push on.
  23.08.2015, 15:44
  • Offline


  • Zauberer
    • Magiergilde
Man munkelt, dass die Linien durch die Engine bedingt seien [...] Solche Grafikfehler sind mir jedoch nicht im Jahr 2002 aufgefallen.
Nicht die Engine selbst, sondern Effekte/Filter die nicht mit ihr kompatibel sind können sowas auslösen, um das auszuschließen schalte in den 3D-Einstellungen des Grafiktreibers alles auf Anwendungsgesteuert oder aus (wenn Anwendungsgesteuert nicht verfügbar ist).

Nach 391 Stunden, 30 Minuten, 6 Sekunden, 45 Levelaufstiegen, 101 Obliviontoren (Karte), 238 Quests, 5113 Kills, 672 Witzen,
15 Beitritten, 53 Beförderungen, einer Degradierung, 2 Rauswürfen und 5 Krankheiten
bekam Sinderion den 100.Nirnwurz überreicht
  23.08.2015, 16:45
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Ich werde mich wohl damit abfinden müssen. Es ist sowieso nur ein kleiner Makel. Trotzdem ist es gut zu wissen, dass diese Nähte recht normal für Morrowind sind und es nicht an meiner Hardware liegt. Kantenglättung kann das Problem zwar eindämmen aber nicht lösen. Damit kann ich leben. Für die Bilder hatte ich alle Treibereinstellungen bereits zurückgesetzt. Vielen Dank für eure schnellen Antworten.
  23.08.2015, 20:38
  • Offline