Nirn.de

Gast

Thema: Die Skype & Teamspeak Alternative: Discord  (Gelesen 982 mal)

  • Diplomat
    • Klingen
Durch den Ausfall von Skype heute habe ich mich nach einer Alternative umgeschaut und bin so auf Discord gestoßen.
Da ich davon gerade recht begeistert bin wollte ich euch ebenso drauf aufmerksam machen.

Eine Feature-Übersicht bekommt ihr auf der Homepage.

Die Audio-Qualität ist schonmal um einiges besser als bei Skype, und die von Teamspeak bekannte Voice Activity als Input Mode dürfte viele erfreuen (erst ab einem bestimmten Lautstärkepegel wird das Mikrofon aktiviert, sodass leisere Geräusche wie Lüfter, nutzen der Tastatur usw. nicht übertragen werden). Freundeslisten und Einzelgespräche werden noch hinzugefügt, das lässt sich aber durch die einfache Servererstellung und das simple Channel-Management "beheben".

Das Projekt befindet sich noch in der Pre-Alpha.
Eine Anmeldung nicht mal nötig um zu chatten - erfordert aber auch nur die Email-Adresse. Benutzername und Passwort müssen nicht einzigartig sein und können - wie die Emailadresse - jederzeit geändert werden.
Einladungen auf einen Server erfolgen durch einen Link, den man dafür generieren kann.

Gerade für Gaming könnte es wirklich interessant sein. Ich werde es für meine DSA-Gruppen nutzen, die gute Sprachqualität und das Channel-Management eignen sich hervorragend dafür. :)
~ Signatur ~
  21.09.2015, 20:50
  • Offline