Nirn.de

Gast

Thema: Foren-RPG: Dai Shi - Mitspieler gesucht  (Gelesen 876 mal)

  • Gräfin
    • Adel



(schönere Ansicht der Grafik: hier)

Ich möchte heute mal Werbung für eines meiner Foren-Rollenspiele im WoP machen.
Wir sind bisher eine kleine Gruppe und würden uns unheimlich über neue Mitspieler freuen.

Es handelt sich um eine ganz eigene Welt und einem Setting, das sich irgendwo zwischen Tribute von Panem und den //hack-Animes bewegt und die unschönen Seiten der Menschen zeigt:
Zitat
Wir schreiben das Jahr 2050. Auf der Erde spielt ein Großteil der Weltbevölkerung das MMORPG 'Belendiel'. Erfunden wurde dieses Spiel vom multinationalen Megakonzern 'Nonomoto Enterprises'.
Belendiel bietet eine riesige Datenbank mit der Möglichkeit, einen vollkommen individuellen Avatar zu erschaffen - der unendlichen Auswahl an Rassen, Klassen und Spezialisierungen zu verdanken. Spieler können sich ihren eigenen Skillbaum erstellen, ganz nach ihren Wünschen und Vorstellungen. Es sind keine Grenzen mehr gesetzt.
Dieses Spiel beschäftigt die Massen und sorgt somit für Ruhe in den einzelnen Staaten der Erde. Es ist das Thema auf jedem Kontinent - alles andere ist zweitrangig.
Gespielt wird mittels 'Neuralverbindung' - man legt ein Headset-ähnliches Gebilde an und der Verstand wird in die Spielwelt versetzt, so als wäre man selbst in der Welt von Belendiel. Eine Welt wie aus einem Fantasy-Bestseller entsprungen, in der Magie und Waffen einen jeden Kampf beherrschen.

Hinter der Fassade zieht Nonomoto Enterprises aber alle Fäden; ja, die Firma hat selbst die Regierungen in der Hand.
Und somit ist auch das große Event 'Dai Shi' von den Regierungen abgesegnet.

Bei dem Dai Shi handelt es sich um einen sogenannten 'Todesserver'.
Wird dieses Event angekündigt, werden 10.000 Spieler auserwählt um auf diesem Server zu spielen. Um Leben und Tod.
Die Neuralverbindung - extra für das Event installiert - überträgt den erlittenen Schaden auf das Gehirn und simuliert somit den Schmerz, den man bei solch einer Verletzung spüren würde. Ultimativ führt ein Tod auf diesem Server auch zu einem Tod im realen Leben. Die voyeuristische Masse verfolgt dieses Event jedes Mal mit Freude und Aufregung. Für die Spieler aber geht es nur darum, dass der letzte Überlebende - und gleichzeitige Gewinner - unermesslichen Reichtum und ein Leben in purem Luxus versprochen bekommt.
Für die Masse ist und bleibt es das Welt-Event schlechthin.
Schulen und Universitäten geben Ferien, Sportligen machen Pause, Arbeitgeber erlassen Sonderurlaub oder übertragen das Event zur Not in der Firma, Staaten subventionieren das Ganze und machen Regierungspause. Sprich, die ganze Welt schaut zu.

Was niemand weiß oder vermutet:
Nicht alle Spieler machen freiwillig mit. Unter den 10.000 Spielern gibt es auch jene, welche aus den unterschiedlichsten Gründen dazu gezwungen wurden daran teilzunehmen.
Außerdem gibt es in Wahrheit gar keinen Gewinner. Denn Nonomoto Enterprises sorgt hinterher immer dafür, dass der Gewinner verschwindet - zum Wohle der Firma. Oder aber der Spieler war jemand, der ohnehin für die Firma gearbeitet hat und wahrscheinlich noch immer arbeitet.

Wir spielen einen der 10.000 Mitspieler, die aus ganz unterschiedlichen Gründen freiwillig oder auch unfreiwillig am Dai Shi teilnehmen. Wir bewegen uns also immer zwischen dem Online- und Offline-Geschehen: Online versuchen wir zu überleben, Offline mit dem eigenen Leben klarzukommen und vielleicht irgendwann auch den großen Megakonzern Nonomoto zu stürzen (langfristiges Ziel mit ungewissem Ausgang bzw. Erfolg).
Neben privaten Problemen bzw. den Ursachen für die Anmeldung muss der Charakter schließlich auch mit den Folgen der Teilnahme kämpfen: der Tatsache, jemanden getötet zu haben, dem möglichen eigenen Tod, das Ertragen der Schmerzen, die stets übertragen werden und dem Kampf mit der eigenen Menschlichkeit und dem Überlebensinstinkt - welche Seite wird gewinnen?

Das Setting ist komplett selbst erdacht und wird von den Spielern stetig weiterentwickelt. Jeder hat Mitspracherecht und hat so die Möglichkeit, die Welt mitzuformen.

Schaut doch einfach mal rein :)
Gerne könnt ihr hier Fragen stellen - oder direkt bei uns im OOC, falls ihr Interesse habt! Wir würden uns freuen.
Und lasst euch nicht abschrecken, die Post-Rate ist leider relativ gering, aber es ist weiterhin aktiv und es ist eigentlich immer jemand da.

Tutorial / Erste Schritte
Setting / Lore
Spiele-Thread
Dai Shi-Unterforum

P.S. Dai Shi ist ein Unterforum der Anime&Manga-Abteilung. Das bedeutet aber nicht, dass ihr Fan davon sein müsst. Unser RPG hat hier seine Wurzeln, was sich auch im Stil der Charakterbilder wiederspiegelt, ansonsten ist es allerdings von diesem Thema unabhängig.


“Never apologize for being nerdy, because unnerdy people never apologize for being assholes.”
- John Barrowman -
  13.02.2016, 00:24
  • Offline