Nirn.de

Gast

Thema: Suche Overhaul für die deutsche Version von Morrowind!  (Gelesen 596 mal)

  • Bettler
    • Neuling
Hallo Leute!

Bin ein riesiger TES-Fan, schon recht lange.
Deswegen will ich mir Morrowind nicht entgehen lassen.
Hab es auch schon begonnen und es bis zur vierten Prüfung geschafft.
Aber jetzt habe ich einen Bug und komme erst recht nicht weiter, außerdem ist mir die Grafik ein wenig zu heftig um es so genießen zu können.
Ich habe mir überlegt, einen Overhaul zu installieren.
Folgende hatte ich schon einmal probiert: Morroblivion (mehr eine Kombi als ein Overhaul) und MSO 3.0 von Morrowind Nexus. Leider finde ich von MSO 3.0 (von Ornicopter) keine Datei mehr für die deutsche Version, die es scheinbar gibt. Hab schon das ganze WWW danach durchsucht, keine einzige Downloadquelle für die DV. Sehr blöd!
Deswegen wollt ich euch jetzt mal fragen: wer kennt Morrowind Grafic-Overhauls für das Hauptspiel und eventuell (aber kein muss) auch die beiden Addons?
Wichtig ist nur, dass es mit der deutschen Version funktioniert, alles andere würde ja sowieso nicht mal installierbar sein. (hab ich schon bei MSO EV herausgefunden!)
Einfach n simpler Grafikoverhaul, alles andere ist egal. Selbst der Sound kann so bleiben wie er ist. Mir ist nur die Grafik wichtig.
Wirklich... ich hab schon stundenlang gesucht und nichts gefunden, keinen doofen deutschen Overhaul.
Morroblivion hatte mir damals Probleme gemacht, weil in Seyda Neen ein großes, blaues Loch war, wo normalerweise die Häuser stehen - gleich wieder deinstalliert.
Bis Skywind rauskommt will ich auch nicht warten müssen, dafür ist mir Morrowind Vanilla viel zu interessant.

Vielen Dank, l.g. T.el.C
Meine beiden Spielecomputer:
Standpc // GPU: AMD/ATI Radeon 4200 HD Series, CPU: ?, 4 GB Ram, GraKa und Soundchip onboard, Dell-Monitor, Be-Quiet GTX-Netzteil, Windows 7 Ultimate [Für weniger Leistungszehrende Spiele. Kein DirectX 11.0 kompatibel. Wird bald auf eine GTX 960 aufgerüstet.]
Laptop // GPU: Nvidia GeForce GT 720M, CPU: Quadcore - Intel Inside core i3, 4 GB Ram, Motherboard und Netzteil unbekannt [Direct X 11 Kompatibel, daher für Spiele mit mittelmäßigem Leistungsanspruch]
Ich bewundere Octacores! :O Meinen Respekt!
  06.06.2016, 05:27
  • Offline
  • Myworld-Leelo


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Die reinen Texture-Replacer-Mods funktionieren auch problemlos mit der deutschen Version.

Ich verwende die Texture-Replacer von DarkNut für Rüstungen, Kreaturen, und Waffen.

Guckst du hier:
Google "nexusmods darknut"
Save Hanrok!
  06.06.2016, 09:10
  • Offline
  • Google+


  • Bettler
    • Neuling
Nein Hanrok, da hast du mich wohl missverstanden.
Ich suche keine Replacer für Rüstungen und dergleichen, sondern einen Grafikoverhaul der nur die Landschaft auffrischt.
Rüstungs-, Kreaturen-, NPC- und Interfacetexturen sind mir schnuppe.
Achja, und anfängerfreundlich sollte der Grafikoverhaul auch zu installieren sein, anstatt so lange anleitungen für Profis vor die Nase gelegt zu bekommen.
Schwerer als Morroblivion sollte es also lieber nicht sein.
Aber bevor wir hier Fachsimplen brauche ich zuerst einen funktionalen Overhaul.
Dann können wir weiter reden.

EDIT:

Hallo Hanrok,

deine Antwort hilft mir leider nur wenig, tut mir leid.  :master:
Dennoch bin ich dir für deinen Tipp dankbar und werde mich das nächste Mal besser verhalten. ;)
Mit Sicherheit werde ich mich nach einem Replacer für Landschaften umsehen und hoffe, du nimmst mir den Beitrag nicht übel.
Vielen Dank, T.el.C.
« Letzte Änderung: 10.06.2016, 03:48 von Thelox el Chero »
Meine beiden Spielecomputer:
Standpc // GPU: AMD/ATI Radeon 4200 HD Series, CPU: ?, 4 GB Ram, GraKa und Soundchip onboard, Dell-Monitor, Be-Quiet GTX-Netzteil, Windows 7 Ultimate [Für weniger Leistungszehrende Spiele. Kein DirectX 11.0 kompatibel. Wird bald auf eine GTX 960 aufgerüstet.]
Laptop // GPU: Nvidia GeForce GT 720M, CPU: Quadcore - Intel Inside core i3, 4 GB Ram, Motherboard und Netzteil unbekannt [Direct X 11 Kompatibel, daher für Spiele mit mittelmäßigem Leistungsanspruch]
Ich bewundere Octacores! :O Meinen Respekt!
  06.06.2016, 21:41
  • Offline
  • Myworld-Leelo


  • Hoher Drachengott
    • Nirn.de Team
Nein Hanrok, da hast du mich wohl missverstanden.
Ich suche keine Replacer für Rüstungen und dergleichen, sondern einen Grafikoverhaul der nur die Landschaft auffrischt.
Rüstungs-, Kreaturen-, NPC- und Interfacetexturen sind mir schnuppe.
Achja, und anfängerfreundlich sollte der Grafikoverhaul auch zu installieren sein, anstatt so lange anleitungen für Profis vor die Nase gelegt zu bekommen.
Schwerer als Morroblivion sollte es also lieber nicht sein.
Aber bevor wir hier Fachsimplen brauche ich zuerst einen funktionalen Overhaul.
Dann können wir weiter reden.

Also, nicht, dass ich glaube, dass da Hanrok meine Rückendeckung braucht - aber auf mich wirkt dein Beitrag sehr ruppig. Ich hoffe sehr, dass du das nicht so gemeint hast. Aber gerade die letzten beiden Sätze finde ich schwierig.  :o

Du forderst hier Unterstützung - obwohl du nur im Hilfe bitten kannst. Achte bitte drauf, wie du schreibst. Die Kommunikation ist schriftlich immer schwieriger als verbal und erfordert mehr Fingerspitzengefühl.  ;)

Du wirst hier nicht viel Hilfe bekommen, falls du dich da nicht aufpasst.  :|

Vielen lieben Dank :)
« Letzte Änderung: 07.06.2016, 16:23 von Tjati »
  07.06.2016, 16:20
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Tut mir echt leid, das war keinesfalls böse gemeint. Ich wollte nur versuchen es so klar wie möglich zu formulieren, aber nicht mit der Absicht jemanden falsch anzuschreiben.
Zu den letzten beiden Sätzen: "Aber bevor wir hier Fachsimplen brauche ich zuerst einen funktionalen Overhaul." damit war nur gemeint, dass ich zuerst einen Overhaul brauche um ihn zu verstehen, erst dann kann ich darüber reden. Wer etwas nicht kennt, insbesondere bei Programmen, kann wohl kaum darüber plaudern, oder?  ;)
"Dann können wir weiter reden." - genauso nur die Tatsache, dass ich ohne das entsprechende Programm nicht großartig darüber sprechen kann.  :)
Verstehst du was ich meine?  :o
Das war absolut nicht böse gemeint!

Leider wirkt es immer sehr streng und böse, wenn man strikt versucht etwas zu beschreiben. Hab im letzten Beitrag leider vergessen Smileys zu benutzen, die ja bekanntlich alles ein wenig auflockern. :)
Meine beiden Spielecomputer:
Standpc // GPU: AMD/ATI Radeon 4200 HD Series, CPU: ?, 4 GB Ram, GraKa und Soundchip onboard, Dell-Monitor, Be-Quiet GTX-Netzteil, Windows 7 Ultimate [Für weniger Leistungszehrende Spiele. Kein DirectX 11.0 kompatibel. Wird bald auf eine GTX 960 aufgerüstet.]
Laptop // GPU: Nvidia GeForce GT 720M, CPU: Quadcore - Intel Inside core i3, 4 GB Ram, Motherboard und Netzteil unbekannt [Direct X 11 Kompatibel, daher für Spiele mit mittelmäßigem Leistungsanspruch]
Ich bewundere Octacores! :O Meinen Respekt!
  10.06.2016, 03:23
  • Offline
  • Myworld-Leelo