Nirn.de

Gast

Thema: Alles über Magie - Guide für magiebasierte Klassen  (Gelesen 218950 mal)

  • Bettler
    • Neuling
Danke, gut das ich etwas dazu beitragen konnte. Magier müssen in diesen Zeiten für einander da sein ;)
  29.03.2006, 00:23
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Noch ein Tip: Wenn man sich in einem Dungeon rumtreibt und auf Banditen o.ä. trifft, dann stehen die Chancen gut, dass einen die Jungs noch verfolgen, wenn man das Dungeon verlässt. Falls man jetzt in der Nähe einer Stadt ist, kann man sie in Richtung Torwache hinter sich herlocken (einfach rennen, die kommen schon  :D ) und wird sie so elegant los...

Beschwörung funktioniert wirklich ziemlich gut. So ein Feueratronach sorgt beim Gegner schon für Hitzewallungen ... Mir fehlt momentan nur noch Unsichbarkeit, um die Sache abzurunden.
Was wirklich großartig wäre - so als Anregung für den nächsten Teil - wäre eine Möglichkeit, ganze Folgen von Sprüchen fest auf eine Schnelltaste zu legen. Also z.B. "XXX beschwören" + "Unsicherbarkeit"  :cool:
  29.03.2006, 04:02
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Sehe ich das richtig, das man als Kampfmagier gilt, sobald man eine Waffe als Hauptfertigkeit nimmt? Gilt das auch für eine Rüstungsfertigkeit?
  29.03.2006, 06:47
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Ich hätte ein paar Fragen zum reinen Magier:

1.
1.1
Ist es besser, wenn ich einige Fähigkeiten zu den Nebenfähigkeiten, die meine bevorzugten Attribute verbessern?

Z.B. könnte ich Beschwörung (Bevorzugtes Attribut-> Intelligenz) zu den Nebenskills wählen. Dadurch hätte ich den Vorteil, dass ich durch Eröhung der Beschwörungs-Fertigkeit, kein Level aufsteige, ich jedoch bei einem Levelanstieg +x Intelligenz hätte und ich gute Beschwörungszauber kaufen kann.


Nachteile hat man dadurch keine, oder? Ich sehe nur diese beiden, oben beschrieben, Vorteile.

1.2
Wieviele Punkte muss ich in einer Nebenfertigkeit steigern, um beim Level Up +5 Punkte auf das ensprechende Attribut zu verteilen?

1.3
Soll ich in die Hauptfähigkeiten überhaupt Fähigkeiten mit z.B. Schnelligkeit hinzufügen, oder sollte ich dass lassen?

2. Welche Rasse ist euer Meinung nach, besser geignet für einen reinen Magier; der Hochelf oder der Bretone?

3. Wenn ich den Veränderungs Zauber "Schild" anwende, bringt es dann zusätzlich was, wenn ich eine leichte Rüstung trage?
Das was ich bis jetzt gelesen habe, spricht sehr gegen eine leichte Rüstung.


Vielen Dank


Duronus
  29.03.2006, 07:17
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Zitat
Original von Teskal
Sehe ich das richtig, das man als Kampfmagier gilt, sobald man eine Waffe als Hauptfertigkeit nimmt? Gilt das auch für eine Rüstungsfertigkeit?

Als voreingestellter Kampfmagier nutzt du Schwere Rüstung und Schwertkampf als Hauptfertigkeiten
  29.03.2006, 11:24
  • Offline


  • Diplomat
    • Klingen
Zitat
Original von Teskal
Sehe ich das richtig, das man als Kampfmagier gilt, sobald man eine Waffe als Hauptfertigkeit nimmt? Gilt das auch für eine Rüstungsfertigkeit?

Ich definiere Kampfmagier als ein Magier mit hoher Waffenfertigkeit, da dieser auch ohne Mana bzw. im Nahkampf einigermaßen gut kämpfen kann.
Insgesammt ist das Ansichtssache (bzw. sieh dir mal die Klasse "Kampfmagier" an).

Zitat
Original von Duronus
Ist es besser, wenn ich einige Fähigkeiten zu den Nebenfähigkeiten, die meine bevorzugten Attribute verbessern?

Z.B. könnte ich Beschwörung (Bevorzugtes Attribut-> Intelligenz) zu den Nebenskills wählen. Dadurch hätte ich den Vorteil, dass ich durch Eröhung der Beschwörungs-Fertigkeit, kein Level aufsteige, ich jedoch bei einem Levelanstieg +x Intelligenz hätte und ich gute Beschwörungszauber kaufen kann.


Nachteile hat man dadurch keine, oder? Ich sehe nur diese beiden, oben beschrieben, Vorteile.
Nachteile: Die Fertigkeit ist am Anfang gering, mehr als doppelt so schwer zu trainieren (da es mehr als doppelt so lange dauert, als wenn die Fertigkeit zu den Hauptfertigkeiten gehört).

Zitat
Wieviele Punkte muss ich in einer Nebenfertigkeit steigern, um beim Level Up +5 Punkte auf das ensprechende Attribut zu verteilen?
Insgesammt 10 Fertigkeiten, die das entsprechende Attribut dominieren.

Zitat
Soll ich in die Hauptfähigkeiten überhaupt Fähigkeiten mit z.B. Schnelligkeit hinzufügen, oder sollte ich dass lassen?
Je nach dem, ob du die Fertigkeit brauchst.

Zitat
2. Welche Rasse ist euer Meinung nach, besser geignet für einen reinen Magier; der Hochelf oder der Bretone?
Geschmackssache. Die entscheidung kann dir niemand abnehmen (von Fertigkeitsboni und Rassenvertigkeiten sehr ausgeglichen).

Zitat
Wenn ich den Veränderungs Zauber "Schild" anwende, bringt es dann zusätzlich was, wenn ich eine leichte Rüstung trage?
Das was ich bis jetzt gelesen habe, spricht sehr gegen eine leichte Rüstung.
Es erhöht deine Rüstung, aber verringert insgesammt deine Fertigkeit zu Zaubern (das werde ich heute erst mal genau austesten).
~ Signatur ~
  29.03.2006, 12:09
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
@ellesar

ja, is der bravil quest-teil. irgendwie erzählt mir der typ, er hat sie nicht geschlagen, oder so. und die rollen hab ich schon auf den typen alle verbraucht, sympathiewertis auf 100 aber er sagt eben immer das gleiche...
gibts die rollen auch nachzukaufen, dann probier ichs nochmal...
danke für die antwort!

Aku Ma B.
  29.03.2006, 13:28
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Hi reaper20, ich habe den gleichen bug. Es scheint als könne man nur auf nen alten Stand zurück. Im Brunnen sehe ich zwar den grünen Pfeil auf dem Kompass aber keine Leiche des Novicen. Er scheint hinter der Wand positioniert.

Zwischen den Versuchen habe ich 2 Quests erweitert:
1. Teil eins der Nirnwurz
2. Krähenfels

Gibt es schon Konsole-Befehle, um ein fehlpositioniertes Objekt heranzuholen?
  29.03.2006, 20:31
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Hallo,

ich spiele einen Magier, der sich auf das Beschwören spezialisiert hat.
Hier noch ein Tip von mir:

Feuer Astronach beschwören, der sich eigenständig um die Gegner kümmert. Aus der sicheren Ferne die Gegner zusätzlich mit Anfälligkeitszauber für Feuer bezaubern ;)

Ich habe jetzt auch noch eine Frage:

Eines meiner Hauptattribute ist Leichte Rüstung, mein Charakter trägt auch ständig eine. Nach eueren Posts habe ich damit eigentlich einen Fehler gemacht, oder?

Das Problem ist, dass man nirgens sehen kann, wie hoch der Zaubermalus ist, wenn man eine Rüstung trägt. Es wird ja leider (anders als bei BALDURS GATE) nichts in Zahlen ausgedrückt. Für mich ist das irgendwie leider reine Raterei. Bislang hatte ich mir eigentlich keine Gedanken darüber gemacht, aber dieser Threat macht mich schon nachdenklich.

Und hierbei benötige ich unbedingt euere Hilfe:

Ich kann nicht sonderlich gut mit Dietrichen umgehen und leider habe ich das Hauptattribut Veränderung nicht gewählt und habe dort nur lausige 17 Punkte. Das Problem ist, dass ich daher nicht einmal den Veränderungszauber Leichte Schlösser öffnen anwenden kann. Wie kann ich meinen Veränderungsskill steigern? Ich finde keine Zauber, die ich anwenden kann.

Vielen Dank an euch Magier da draussen. Das Leben ist Hart ;)
...spiele Oblivion wie es kommt!

Athlon64 X2 4800, ASUS A8N Premium, XFX GF7900 GTX XT, Corsair 2 Gig CL2 Twinx, CoolerMaster Pretorian, Netzteil Be Quite 540 W

Meine DVD-Sammlung

Skinny Puppy - It Ain´t Not Dead Yet! Brap On...
  30.03.2006, 09:59
  • Offline


  • Diplomat
    • Klingen
Zitat
Original von matsrats
Hallo,

ich spiele einen Magier, der sich auf das Beschwören spezialisiert hat.
Hier noch ein Tip von mir:

Feuer Astronach beschwören, der sich eigenständig um die Gegner kümmert. Aus der sicheren Ferne die Gegner zusätzlich mit Anfälligkeitszauber für Feuer bezaubern ;)
Die Tipps, die ihr noch dazu schreibt, werde ich etwas verallgemeinert in den Guide schreiben.  :)

Zitat
Ich habe jetzt auch noch eine Frage:

Eines meiner Hauptattribute ist Leichte Rüstung, mein Charakter trägt auch ständig eine. Nach eueren Posts habe ich damit eigentlich einen Fehler gemacht, oder?
Was ich sagen kann: Es gibt einen Malus.
Ich kann nicht sagen kann, aber ich vermute es zumindest: Je höher die Fertigkeit, desto geringer der Malus.
Ansonsten hätte die Klasse "Hexer" einen großen Nachteil.

Zitat
Das Problem ist, dass man nirgens sehen kann, wie hoch der Zaubermalus ist, wenn man eine Rüstung trägt. Es wird ja leider (anders als bei BALDURS GATE) nichts in Zahlen ausgedrückt. Für mich ist das irgendwie leider reine Raterei. Bislang hatte ich mir eigentlich keine Gedanken darüber gemacht, aber dieser Threat macht mich schon nachdenklich.
Im "Zauberbuch" steht unten die Zaubereffektivität in Prozent.

Zitat
Und hierbei benötige ich unbedingt euere Hilfe:

Ich kann nicht sonderlich gut mit Dietrichen umgehen und leider habe ich das Hauptattribut Veränderung nicht gewählt und habe dort nur lausige 17 Punkte. Das Problem ist, dass ich daher nicht einmal den Veränderungszauber Leichte Schlösser öffnen anwenden kann. Wie kann ich meinen Veränderungsskill steigern? Ich finde keine Zauber, die ich anwenden kann.

Vielen Dank an euch Magier da draussen. Das Leben ist Hart ;)
Versuch´s mal im Marktbezirk der Kaiserstadt, da gibt es einen Laden für "Sparzauber".
Der müsste einen geeigneten Zauber führen.  ;)
~ Signatur ~
  30.03.2006, 12:14
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Ähm, das Sternzeichen Lehrling 100 % Anfälligkeit gegenüber Magie. Wie wirken sich die Anfälligkeit genau aus?
  30.03.2006, 14:56
  • Offline


  • Diplomat
    • Klingen
Zitat
Original von Teskal
Ähm, das Sternzeichen Lehrling 100 % Anfälligkeit gegenüber Magie. Wie wirken sich die Anfälligkeit genau aus?

Zitat
Original von Elessar
Rassen- und Sternzeichenwahl
[...]
Der Lehrling verleit 100 zusätzliche Magiepunkte, macht aber auch anfällig gegen Magie (100%). Das heißt, dass z.B. Schadenszauber doppelt so stark wirken. Achtung: Elementarmagie (also Feuer, Eis und Blitz) ist nicht davon betroffen!
~ Signatur ~
  30.03.2006, 15:11
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Wieviele Schadenszauber gibt es denn, die wirken können? Die ganze Elementarmagie wirkt ja nicht.
  30.03.2006, 17:42
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
nicht wirklich viele, die meisten Zauber dieser Art klingen nach einer Zeit von selbst aus. (Fertigkeiten entziehen)
Lebensenergie senken zaubern die Gegner eher selten, sie greifen meistends mit Elementarmagie an.
Alle Bläser die noch keinen Ständer haben gehn jetzt rauf und holen sich einen runter!
  30.03.2006, 18:17
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Ich hadere noch ein wenig mit mir. Wie ist es mit z.b. Lähmungszaubern? wirken die doppelt so lange wenn man den Lehrling wählt?

Habe keine Lust irgendwann mit Stufe 15 oder so zu merken das das Sternzeichen Lehrling sehr schwer zu spielen ist. 100% sind auf den ersten Blick doch sehr heftig. Wenn man nun auf einen Harten Gegner trifft der "Lebensenergie senken" zaubert oder gar einen Giftzauber anwendet, hat man da überhaupt ne Chance?

Die Antwort liegt mir sehr am Herzen. Hochelfen oder Bretonen liegen mir nicht so vom Aussehen her. Würde meinen schleichenden Magier gerne mit einem Dunkelelfen spielen, nur ist mir der Manapool mit dem Zeichen des Magiers zu klein. Mit Atronach hab ichs auch schon probiert nur finde ich das man das Regenerationsdefizid nur schwer mit Alche ausbügeln kann. Die Reagenzien sind einfach zu dünn gesäht, oder sehe ich das falsch?

Noch ne Frage. Kann man Alche als Nebenfähigkeit sinnvoll steigern?

Habe die Skills: Illusion , Veränderung, Zerstörung, Schleichen, Klingen, Leichte Rüstung und Akrobatik. Und würde ungern auf eines für Alche verzichten.

Hab mir gedacht das man den kleineren Manapool als Dunkelelf vieleicht mit ein paar Tränken ausgleicht.

Wo findet man sehr viel Flachssamen oder Hundsrute?

Danke schon mal  :)
  30.03.2006, 19:29
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Albert Einstein
  30.03.2006, 20:36
  • Offline


  • Diplomat
    • Klingen
Zitat
Original von crush
Ich hadere noch ein wenig mit mir. Wie ist es mit z.b. Lähmungszaubern? wirken die doppelt so lange wenn man den Lehrling wählt?

Habe keine Lust irgendwann mit Stufe 15 oder so zu merken das das Sternzeichen Lehrling sehr schwer zu spielen ist. 100% sind auf den ersten Blick doch sehr heftig. Wenn man nun auf einen Harten Gegner trifft der "Lebensenergie senken" zaubert oder gar einen Giftzauber anwendet, hat man da überhaupt ne Chance?
Giftschaden gehört nicht dazu (den habe ich unter "Elementarmagie" gepackt).
Allerdings wirken Zauber wie Stille, Lähmung, Fertigkeiten/Attribute entziehen doppelt so lange (ob das Entziehen und Schaden von Attributen auch doppelt so stark ist, kann ich nicht sagen) und Schadenszauber (also eigentlich nur Lebensenergie/Magicka/Ausdauer senken) sind doppelt so stark.

Zitat
Die Antwort liegt mir sehr am Herzen. Hochelfen oder Bretonen liegen mir nicht so vom Aussehen her. Würde meinen schleichenden Magier gerne mit einem Dunkelelfen spielen, nur ist mir der Manapool mit dem Zeichen des Magiers zu klein. Mit Atronach hab ichs auch schon probiert nur finde ich das man das Regenerationsdefizid nur schwer mit Alche ausbügeln kann. Die Reagenzien sind einfach zu dünn gesäht, oder sehe ich das falsch?
Mit den reagenzien hast du vollkommen recht.
Und zu den Elfen/Bretonen:
Du kannst die Gesichter wirklich sehr verändern. Mein Hochelf sieht auch eher aus wie ein Mensch. Ich meine hier auch irgendwo einen Dunkelelfen mit Menschenkopf gesehen zu haben...  :ugly:

Zitat
Noch ne Frage. Kann man Alche als Nebenfähigkeit sinnvoll steigern?

Habe die Skills: Illusion , Veränderung, Zerstörung, Schleichen, Klingen, Leichte Rüstung und Akrobatik. Und würde ungern auf eines für Alche verzichten.
Das geht sogar sehr gut. Allerdings braucht man ca. doppelt so viele Tränke für eine Fertigkeitssteigerung.
Eine Magiefertigkeit als Nebenfertigkeit ist viel dramatischer, da du erstmal einen zauber für die Novizenstufe dafür finden musst, was nicht leicht ist.

Zitat
Wo findet man sehr viel Flachssamen oder Hundsrute?
Flachssamen findest du so ziemlich überall, wo es viel Wiese gibt (hab da ca. 60 von).
Hundsrute wächst manchmal in Höhlen, ist aber ziemlich selten.
~ Signatur ~
  30.03.2006, 22:00
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Habe mich gerade von Corrol bis nach Skingrad "durchgepflückt". Hab ausser vielen anderen diversen Pflanzen ca. 160! Flachssamen gesammelt.  :eek:

Hab dazu das Gras ausgestellt. Die Pflanzen stehen fast dicht an dicht, also doch nicht SO selten.  :lachen:

Na ja, Hundsrute wird das Problem bleiben. :rolleyes:
  30.03.2006, 22:15
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Danke für den Guide erstmal!

Ich werde es jetzt auch mal mit einem Vollblut-Magier probieren, glaube ich. Ich habe mit der Zeit bemerkt, daß es elend schwierig ist ein Multitalent zu spielen. Die Ausrichtung auf eine Spezialität (Zaubern od. Nahkampf) scheint mir ziemlich wichtig.
Neben der Kampfausrichtung kann man sich sicher noch eine zweite "Neigung" zulegen, also entweder Schleichen/Schiessen, Giftmischerei oder man wird eben Bodenturner ;)
Allerdings musste ich jetzt bitter feststellen, daß ein Kampfmagier, der nebenbei auch noch sämtlichen Neigungen nachgeht irgendwann einfach zu schwer wird, bei Morrowind war das durch das statischere Gegnerlevel System noch einfacher.
Aufgrund des höheren Schwierigkeitsgrades von Oblivion ist das übermäßige Mischen von Hauptfertigkeiten echt kritisch.

Vielleicht kannst du in den Guide noch ein Paar Tipps zu den Hauptfertigkeiten aufnehmen.
Rassen und Sternzeichen werden behandelt, günstige bzw. sinnvolle Kombinationen von Hauptfertigkeiten allerdings nicht.
Dies ist bloss konstruktive Kritik und wird hoffentlich nicht falsch verstanden. ;)
  31.03.2006, 00:57
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Also, so schlimm find ich's jetzt nicht als Schwertmagier. Mein Skill "Schwere Rüstung" ist jetzt schon auf über 70. Dazu 'ne fast komplette Ebenholzrüstung und Schild +40% - da verträgt man schon was. Zumal als Bretone gegnerische Zauberei kaum ein Problem ist.
Mittlerweile hab ich auch Beschwörung auf 100 und es macht immer wieder Spaß zuzusehen, wie ein beschworenes Gespenst einen Vampir im Alleingang fertigmacht  :cool:

Nur ein paar einheimische Träger für die Beute müsste man anstellen können - Heia Safari.

Conjurer - You never walk alone
  31.03.2006, 05:17
  • Offline